Fortnite macht Darth Vader genau so mächtig, wie es sich für diese Legende gehört

Fortnite macht Darth Vader genau so mächtig, wie es sich für diese Legende gehört

Mit Darth Vader hat die Insel in Fortnite einen neuen Boss bekommen. Und der Sith-Lord macht keine halben Sachen, wenn ihr ihn attackiert.

Über 45 Jahre ist es jetzt her, dass Darth Vader in „Star Wars“ zum ersten Mal die Galaxis in Angst und Schrecken versetzte. Bis heute ist der Mythos immer größer geworden: In den Filmen, aber auch in Games, Comics, Büchern und so ziemlich allen anderen Medien-Formaten tauchte der dunkle Lord ein ums andere Mal auf.

Die letzten Jahre waren da keine Ausnahme. Die finale Szene in „Rogue One“, der eindrucksvolle Auftritt im Spiel „Jedi: Fallen Order“ und auch seine Präsenz in der neuen Kenobi-Serie zeigten Vader in erster Linie als zielgerichtete Kampfmaschine, die nur selten Gnade walten lässt.

Nun tauchte Darth Vader auch in der normalerweise recht bunten Welt von Fortnite auf und kassierte direkt Spott, weil sein Skin im Battle Pass einen komischen Stock anstatt seines ikonischen Lichtschwerts dabei hat.

Doch seit dem neuen Patch 21.10 ist Vader jedoch auch als Boss auf der Insel unterwegs. Und der hat sein Lichtschwert nicht nur dabei – er weiß auch, wie er es einzusetzen hat.

Erledigt euch Vader nicht, tun es die anderen Mitspieler

So kämpft Vader in Fortnite: Darth Vader hat keinen festen Punkt auf der Karte, sondern fliegt die Insel in jedem Match neu an. Achtet direkt zum Start auf das imperiale Schiff, das am Battle-Bus vorbeizieht – dann seht ihr, wo Vader landet. Außerdem wird sein Standort per Lichtsignal markiert.

Am Landepunkt taucht Vader dann nicht alleine auf, sondern hat auch noch vier Sturmtruppler im Gepäck. Die haben es natürlich auf euch abgesehen – doch ihr solltet Vader selbst nicht aus den Augen verlieren.

Wie es sich für Vader gehört, rennt er nicht wie ein Irrer durch die Gegend, sondern schreitet bedrohlich auf einen zu. Ihr habt ihn also gut im Blick. Allerdings nützt das nur bedingt was, denn eure Schüsse kann er mit dem Lichtschwert blocken.

Eure Angriffe gehen durch, wenn er grade was anderes als Blocken macht. Das Problem: Das kann unter anderem das Werfen von Gegenständen mithilfe der Macht sein.

Auch auf Distanz ist Vader gefährlich

Vader kann euch also auch auf Distanz schaden. Zudem schmeißt er gerne mal mit seinem roten Lichtschwert nach euch.

Zu guter Letzt kann Vader Distanz überbrücken, indem er einen Machtsprung nutzt oder indem er euch einfach stilecht mit der Macht heranzieht. Und im Nahkampf ist kaum ein Kraut gegen sein Lichtschwert gewachsen.

Insgesamt ist Vader ein angemessen mächtiger Boss in Fortnite – nicht so unbesiegbar wie in Fallen Order, aber eine Herausforderung. Dennoch habt ihr eine echte Chance, wenn ihr auf ausreichend Waffen und eine gute Position zurückgreifen könnt. Das ist aber nicht einfach.

Fortnite Darth Vader
Wird Vader auf euch aufmerksam, solltet ihr die Beine in die Hand nehmen

Ein beliebter Landepunkt: Zumindest jetzt, kurz nach dem Update, ist Vader ein beliebtes Ziel – denn wenn ihr ihn besiegt, bekommt ihr sein Lichtschwert und einige offensive Fähigkeiten. Das Problem: Das wünschen sich gerade alle.

Dementsprechend ist es derzeit recht voll, wo auch immer Vader landet. In dem Chaos müsst ihr also nicht nur mit den Sturmtruppen und Vader, sondern auch euren Mitspielern klarkommen. Da kann es schon an der Waffen-Verteilung haken – und ihr wollt wirklich nicht ohne Waffe gegen Vader kämpfen.

Zudem kann Vader euch auch super eine Straßenlaterne an den Kopf werfen, während ihr grade versucht herauszufinden, wer euch da in den Rücken schießt. Kurz: Wer direkt zu Darth Vader fliegt, sollte mit einem vorzeitigen Ende rechnen.

Darth Vader ist derzeit übrigens nicht das einzige Crossover in Fortnite. Auch die Ninjas aus der Welt von Naruto sind wieder im Spiel unterwegs – und es gibt Geschenke von Naruto in Fortnite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
-MansorY-

Prima, vielleicht sogar eine Art Spiel im Spiel. Und ein sportlicher Schwierigkeitsgrad gehört sich für Vater auch.
Ich bin zuversichtlich, dass er sich nachhaltig mit einigen Gegner für mich „unterhält“ 😉.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx