Fortnite: Besucht 7 Steinköpfe – Karte zeigt alle Fundorte

In Woche 9 in Season 5 von Fortnite: Battle Royale müsst ihr sieben Steinköpfe auf der Map besuchen. Wo die Steinschädel sind, erfahrt ihr hier.

Wie viele Steinköpfe gibt es? Die Steinköpfe sind eine der Neuerungen, die zu Beginn von Season 5 überall auf der Map erschiinen sind. Insgesamt gibt es derzeit sieben Stück davon auf der Karte. Genau so viele Steinköpfe müsst ihr besuchen, wenn ihr die zugehörige Challenge in Woche 9 von Season 5 erledigen wollt.

War da nicht was mit Dance Off?

Leak lag falsch: Anfang der Woche war in einem Datamining-Leak noch von einem Dance Off am Loot Lake mit Freunden die Rede. Doch das war wohl eine Fehlinformation. Vielmehr müsst ihr nun sieben Steinköpfe finden. Das Tanzbein muss also erstmal ruhen.

Wo sind die verschiedenen Steinköpfe auf der Karte?

So findet ihr die Steinköpfe: Die Steinköpfe befinden sich größtenteils entlang der Breitenachse der Fortnite-Map. Im Südosten ist gar keines, im Nordwesten zumindest einer, der an der Stelle des alten Fußballstadions steht. Jeder Steinkopf hat womöglich eine Truhe als Spawnpunkt, es lohnt sich also dort zu landen.

fn-steinköpfe

Die hier eingebettete Karte zeigt, unter anderem, die Fundorte der sieben Steinschädel. Die Fundorte im Detail sind:

  • Planquadrat C2: An der Stelle des früheren Fußballstadions ist nun ein Steinkopf auf der Wiese.
  • Planquadrat C6: Nordöstlich von Greasy Grove ist der Steinkopf.
  • Planquadrat E7: Nördlich der Straße zwischen Shifty Shafts und Salty Springs ist ein Hügel. Darauf ist der Steinkopf.
  • Planquadrat F5: Der Steinkopf mit dem Schnauzbart ist direkt nordwestlich von Dusty Divot.
  • Planquadrat G3: Nördlich vom Tomato Temple ist ein Steinkopf mit großen Ohren.
  • Planquadrat I5: Geht von Lonely Lodge aus nach Westen und erklimmt die Anhöhe. Dort ist noch ein Kopf.
  • Planquadrat E10: Ganz unten an der Map, westlich von Lucky Landing findet ihr diesen launigen Steinkopf.

So holt ihr euch die Köpfe in Rekordzeit

Wie kann ich möglichst viele Köpfe auf einmal abdecken? Im schlimmsten Fall müsst ihr sieben Matches spielen und jedes Mal direkt am Steinkopf landen, um diese Aufgabe zu erledigen.

Einfacher ist es, wenn ihr euch schon vorher eine Route überlegt, um gleich mehrere Köpfe abzugreifen. Dazu bietet sich die nördliche Achse an. Landet beim Kopf bei C2 (Junk Junktion) oder bei I5 (Lonely Lodge).

fn-steinköpfe-routen

Die Top Route: Geht dann je nach Startpunkt entweder nach Südosten oder Westen weiter und nehmt unterwegs die Köpfe mit. Am besten macht ihr dies, wenn ihr im 50vs50-Modus zufällig die nördliche Hälfte der Map als euer Gebiet habt.

Die südliche Route: Die drei Köpfe im Süden könnt ihr ebenfalls in einem Lauf schaffen, wenn ihr bei C6 oder E10 anfangt.

Fortnite-Wick

Aufgepasst vor „Kopfjägern“: Wie immer sind an den Köpfen nervige Tryhards zu finden, die nichts lieber machen, als unbewaffnete Challenge-Absolventen umzunieten. Passt also gut auf und nutzt zur Sicherheit den 50vs50-Modus.

Mehr zum Thema
Fortnite: Alle Herausforderungen von Woche 9 (S 5) und wie Ihr sie löst
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.