For Honor: Komplexes Kampfsystem ist langsam, aber faszinierend

Ein Gameplay-Video zeigt das komplexe Kampfsystem von For Honor. Im Vergleich zu anderen Nahkampf-Spielen werden die Kämpfe hier in langsamerem Tempo geführt.

Der Streamer und Youtuber Arekkz Gaming konnte auf der E3 eine Kampagnen-Mission von For Honor anspielen. Im Kampf Wikinger gegen Samurai erkannte er ein paar interessante Aspekte.

Die Kämpfe in For Honor sind komplex

for-honor-kampf

Arekkz stellte fest, dass alle Waffen und Rüstungsteils in For Honor anpassbar sind. Zudem besitzen die Items einzigartige Stats. Hier werden wohl individuelle Charakter-Setups möglich sein.Auch das Kampfsystem ist komplex – vergleicht man es mit einigen anderen “Hack and Slash”-Games. Wollt Ihr die Feinde erledigen, indem Ihr vogelwild auf die Angriffstaste hämmert, werdet Ihr selbst schnell das Zeitliche segnen.

Für den Sieg müsst Ihr Eure Feinde “lesen”, Angriffe parieren und vorteilhafte Kampfstellungen einnehmen, um die Verteidigung des Gegenübers durchbrechen zu können. Um diese Mechaniken zu ermöglichen, werden die Gefecht nicht in Höchsttempo ausgetragen.

Jedoch liege gerade darin die Faszination an dieser von Ubisoft selbst bezeichneten “Art of Battle”: Dies mache es laut Arekkz umso befriedigender, wenn man einen Feind niederschmettert. Es sei “sehr sehr cool”.

Im Folgenden könnt Ihr Euch ein Gameplay-Video von Arekkz ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

For Honor erscheint am 14. Februar für PS4, PC und Xbox One.


Hier könnt Ihr die packenden E3-Trailer von For Honor bestaunen.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Ich mag diesen krassen Schnitt nicht zwischen “normalen” Gameplay und dieses target Kampfsystem. Auch wirkte das aktuelle System stellenweise zu stumpf/berechenbar, ich stelle mir eben 2 gute Spieler vor die sich 10 Minutenlang nur parrieren. Auch sehe ich noch keine großartige Komplexität dass das Kampfsystem länger als X Stunden fesselt.

Quickmix

10 Minuten parieren wär der Hammer. Endlich mal lange Kämpfe und nicht dieses 1,2,3 ENDE!

Bodicore

Find ich sehr gut… Ich denke das Spiel wird mir gefallen ist mal was anders als dieses wilde rumhopse PvP… Sieht realistisch aus man hat das Gefühl die Waffen haben auch Gewicht…

Ich hatte ja ne Betaeinladung hab es aber mangels Controller nie so richtig geniessen können.

Ich denke das Spiel könnte auch mit einer VR Brille viel Spass machen.

airpro

Sega Viking. Tekken Streets of Rage. Lieber doch ne Runde Soul Calibour? https://www.youtube.com/wat

airpro

Bei 2:25 stehen sie zu Dritt um ihn rum, AssassinsCreed. Dann lieber Dynasty warriors?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x