Final Fantasy XIV: Stormblood – Stop and Go zum Start der Erweiterung

Der Frühzugang zu Final Fantasy XIV Stormblood ist gestartet. Es läuft bislang so mittelgut. In Instanzen können Spieler erstmal nicht.

Wer Lust und einen Frühzugang hatte, konnte heute schon ab 11:00 Uhr sein Abenteuer in Stormblood, der neuen Erweiterung von Final Fantasy XIV, starten.

Final Fantasy XIV: Stormblood – Du kommst hier nicht rein

Es gibt zwei Nachrichten zum Start:

  • Die gute Nachricht: Einloggen klappt, die Server halten und es ist auch stabil.
  • Die schlechte Nachricht: Die Inhaltssuche ist schwer belastet. Man hat sie daher deaktiviert – auch Quests, für die man in instanziierte Bereiche gehen muss, hapern im Moment.
final fantasy 14 trailer 05

Fehlermeldungen bei Final Fantasy XIV Stormblood

Bei der Anmeldung für einen Inhalt kommt die Meldung: „Du kannst momentan an keinem Inhalt teilnehmen. Bitte versuche es später.“

Meldet man sich für eine instanzierte Quest, sieht man zwar die Cut-Scenes, fliegt aber später raus. Fehlermeldung in Rort: Der Ort konnte wegen eines Systemfehlers oder weil der Zielort überfüllt ist nicht gewechselt werden.

Square Enix sagt: Nur Geduld

Square Enix hat sich schon gemeldet und sagt: Das ist aktuell ein Problem. Wir entschuldigen uns. Wartet bitte jetzt eine Weile, bevor Ihr Euch für Inhalte anmeldet.

Hintergrund der Nachricht könnte sein, dass mit Stormblood die Leute nun noch Rest-Content aus Final Fantasy XIV Heavensward nachholen. Die 260er-Rüstungsgegenstände gibt es nun relativ leicht, dadurch fallen die Item-Voraussetzungen für Instanzen und die werden gestürmt. Jeder will fit sein, um nach Stormblood aufzubrechen.

FF14 Platz
Endlich Platz – FF14-Spieler wird das Bild freuen!

Inventar groß, 260er Gear gibt’s auch, Bars neu

Mir ging das auch so, ich hatte noch vor den Heavensward-Händlern ausgeloggt und konnte binnen von Minuten meinen Equip-Stand deutlich erhöhen.

Ich hatte 2000 von „Allagischer Stein der Poesie.“ Die waren vorher ziemlich unnütz, nun reichen sie für 260er Gear und mit dem kommt man in alle Heavensward-Instanzen – und die muss man machen, damit man nach Stormblood hineingelassen wird.

Mit dem neuen Gear ging’s schnell in die Endgame-Instanz „Baelsar’s Wall“ mit drei zufälligen Mitspielern. Wir hatten alle ein bisschen Bammel: Die Instanz kannten wir noch nicht und die Skills wurden ja kräftig umgeschmissen.

Aber nach zwei Wipes und mit einem Boss-Guide im Rücken lag der Endboss in der Instanz – die nächste Quest ging dann aber nicht mehr: Instanz-Zutritt verweigert wegen Überlastung.

Interessant jetzt: Das veränderte Gameplay merkt man schon mit den ersten Schüssen – und das Inventar ist sichtbar viel größer. Jetzt muss nur noch alles laufen und dann geht’s ab mit Stormblood. Wie seht Ihr das?


Mehr Infos zu FF14 Stormblood gibt es hier:

Final Fantasy XIV Stormblood – Patch-Roadmap – So wird der 1. Monat

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ChunkSloth

Boa ne ..
Diese Welt ist voll Spieler auf der Warteliste 982 …. blöder Hype ????

Geekspeak

So noch 30 Minuten hat echt etwas gedauert mit meinen Login Daten.
Mal sehen wo ich stehen geblieben bin 260er Gear hätte ich soweit voll …..oh Mann ich hab so wenig Zeit um mich wieder FF14 zu widmen aber egal ich freu mich voll drauf wieder dabei zu sein leider bin ich jetzt solo unterwegs kein Mensch wollte mir folgen und unsere Gilde ist nicht mehr.
Haus wurde vor nem Jahr gepfändet ???????? Stormblood werd ich erst mal nicht kaufen zuerst wird gebüffelt um wider klar zu kommen Primae’s ich komme

Sven

Mal ne andere Frage:
Hab grad wieder mit FF angefangen (komplett von vorne) und es hat mich grad so richtig in seinen Bann gezogen. Muss sagen, wenn man sich drauf einlässt, ist es eines der coolsten MMOs, die ich je gezockt habe. Nun spiele ich mit dem Gedanken, mir Stormblood zuzulegen und würde gerne wissen, ob mir irgendwelche essentiellen Sachen entgehen, wenn ich zunächst nur „A Realm Reborn“ spiele (das habe ich zurzeit – ohne Heavensward, aber das ist ja bei Stormblood dabei), bevor ich vom Level her die Stormblood- bzw. zunächst mal überhaupt die Hedavensward-Inhalte erreiche? Werden die ganzen besagten Änderungen (Z.B. An den Skills) auch bereits beim Grundspiel greifen und werden dort mitgepatched oder muss ich mir dafür bereits jetzt schon die Erweiterung(-en) holen?

Luriup

Die Skilländerungen betreffen das gesamte Spiel.
Wenn Du Level 50 erreichst und unbedingt Redmage oder Samurai spielen willst,
solltest Du Dir Heavensward+Stormblood holen.
Ansonsten gehts bis 50 ohne die beiden,50-60 halt Heavensward und 60+ dann Stormblood.

Sven

Super, danke. Holen werde ich es mir so oder so. Ich wollte nur wissen, ob ich es sofort brauche oder halt erst, wenn ich Story-/leveltechnisch dort angekommen bin. Davor bringen mir die Erweiterungen ja ehe nichts (bis auf die Vorbesteller- und Limited Edition Items, die es dann dazu gibt), so wie ich das verstanden habe.

Nookiezilla

Ist Heavensward nun eig 100% in SB integriert? Habe mir SB letzte Woche geholt aber in der Mogry Station steht nur: Grundspiel + SB, Heavensward kann ich dort kaufen. Ich hole ja noch die Story des Grundspiels nach, ergo kann ich persönlich es noch nicht 100% beurteilen. Wäre doof wenn ich nochmal 15+€ für Heavensward hinlegen müsste :/ Habe dazu auch nie was offizielles gelesen, nur auf reddit und hier halt.

Luriup

Hab mich darüber nicht schlau gemacht,da ich Heavensward ja zum Release 2015 gekauft hatte.
Im SE Shop gestern sah ich eine ARR+Heavensward Version für 28€ aber keine Heavensward+Stormblood.

Nookiezilla

Okay, passt. Sehe eben dass ich seit heute EXP bekomme, gestern war dies noch nicht der Fall 🙂 Also hat SB 100% direkt Heavensward drin, wird wohl nur nirgends erwähnt, jedenfalls fand ich nichts.

Sven

Hab bei Sony (PSN-Store) gefragt, weil es im US-Store explizit drin steht, dass Stormblood Heavensward beinhaltet und A Realm Reborn zum Spielen braucht, im deutschen Store aber keinerlei Infos darüber zu finden sind. Kurzum, die hatten keine Ahnung und haben mich direkt an Square Enix weiterverwiesen. Dort hat man mir aber bestätigt, dass jede Stormblood-Version für jede Plattform Heavensward beinhaltet. Ist also definitiv mit drin.

Psyclon

„Aber nach zwei Wipes und mit einem Boss-Guide im Rücken lag der Endboss in der Instanz“. Prima, spielst Du auch Tomb Raider mit Lösungsbuch, wenn Du 2x in eine Falle gelaufen bist?!

Nookiezilla

Wie wäre es damit: Lassen wir doch einfach mal jeden so spielen, wie er/sie es für richtig hält, okay? Es zahlt jeder seine Abo Gebühr + Grundspiel, also darf jeder entscheiden wie, wo und was.

Gerd Schuhmann

Also bei Final Fantasy XIV, wenn ich da mit 2 Jahre Verspätung die Instanz mache, will ich nicht der Arsch sein, der alle wipet, weil er den Boss zum ersten Mall macht.

Da spiel ich auf jeden Fall mit Guide. Bei WoW würd ich im Buch nachgucken – da steht dick dran: wenn der Boss das macht, dann dreh dich weg.

Das finde ich als MMORPGler eine Selbstverständlichkeit, dass die Leute sich auf eine Instanz minimal vorbereiten, indem sie wissen, welche Bossfähigkeiten für ihre Klasse relevant sind.

Wenn ich Tomb Raider solo spiele, kann ich das machen, wie ich will.

Vallo

Was soll das denn für ein Vergleich sein. Wenn nur wegen dir alle mehrfach Wipen, dann hat das nichts mit Spaß zu tun. In Tomb Rider bist du alleine, da kannst du es vorne beginnen so oft du möchtest ohne andere zu nerven. Und glaub mir, die Rücksicht auf alle neue zu nehmen vergeht wenn du eine Instanz dein 200stes mal gerannt bist.

Freez951

Ist das mit den Fähigkeiten nun reingekommen, also das welche weg gefallen sind?

Nookiezilla

Ja, mein 50er Pala hat zB 6 Deff Cds verloren.

Luriup

Kuck mal hier http://na.finalfantasyxiv.c
da stehen die änderungen mit bei

Luriup

Ich habe noch 2h auf Arbeit bevor ich mich Stormblood widmen kann.
Da ich mit 3.0 einen Rage Quit hinlegte(Astro zu schwach),
muss ich auch noch alles bis 3.56 nachholen.
2000 Steinchen habe ich bestimmt nicht auf Lager.
Ich wollte das eh mit Redmage angehen,auch wenn mein Astro jetzt wohl besser dasteht als mit 3.0.
Wenn die Instance Server aber down sind,werde ich die Jobquest wohl nicht erledigen können.

Nookiezilla

Sei froh, ich muss bedeutend mehr nachholen. Hatte kurz vor Heavensward aufgehört ^^“

Leyaa

„Das veränderte Gameplay merkt man schon mit den ersten Schüssen“ – inwiefern denn? Habe überlegt mit Stormblood zurückzukehren, aber am meisten hat mich gestört, dass man ausgelöste Effekte (Procs) erst so spät angezeigt bekommt, dass man den nächsten Zauber bereits zur Hälfte am casten war. Das hat auf Dauer genervt. Ist das immer noch so oder hat sich das verbessert?

Gerd Schuhmann

Vorab: Ich bin weiß Gott kein Experte. Ist nur mein Eindruck.

Also Barde spielt sich jetzt anders – jedenfalls nach 20 Minuten. Es ist nicht mehr stationär, man hat nun eine besondere Grafik, wenn man bestimmte Fähigkeiten aktiviert, und dann sammelt man Stacks durch Crit-Treffer der Dots und lässt die durch eine Schadensfähigkeit raus.

Und man hat noch einige Instant-AE-Buffs.

Das meinte ich mit „das veränderte Gameplay“: Es ist jetzt mehr wie „Alles durchdotten und die Dots aktiv halten.“ Wie das jetzt bei deiner Klasse ist, weiß ich nicht.

Aber ich fand das jetzt nach dem Instanz-Run eine angenehm andere Spielerfahrung.

Leyaa

Ah, so war das gemeint. Danke für deine Ausführung. 🙂
Habe vorher einen Whitemage gespielt, aber würde für SB auf Astrologe wechseln (spiele lieber Support anstatt reiner Heiler).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x