Final Fantasy XIV: Spieler bekommen im neuen Event das bislang coolste Mount

Das langerwartete Kollaborations-Event zwischen Final Fantasy XIV und Final Fantasy XV kommt Mitte April. Es wird ein ganz besonderes Reittier für die FFXIV-Spieler mit sich bringen.

Was gibt’s Neues? Bereits seit Dezember läuft in FFXV ein Crossover-Event, bei dem man gegen den Primae Garuda aus FFXIV kämpfen kann. Doch es herrschte lange Zeit Stille um die FFXIV-Seite des Events und viele Fans begannen schon daran zu zweifeln, dass es je kommen würde.

Doch während der Briefes des Produzenten auf dem Fan-Festival in Paris gestreamt wurde, kündigte der Produzent Yoshida an, dass das Event Mitte April auf für die Spieler in Final Fantasy XIV verfügbar sein wird.

final fantasy xiv noctis lager

Worum wird sich das Event drehen? In dem Trailer sieht man den Protagonisten von Final Fantasy XV, Noctis, der samt seinem Auto in Eorzea gestrandet ist. Dort trifft er auf den Spieler-Charakter und kämpft mit ihm zusammen gegen verschiedene Gegner aus dem FFXV-Iniversum.

Es wird wohl auch einen besonderen Kampf gegen Garuda geben, ähnlich wie in dem Event in FFXV. Dafür müssen die Spieler Level 50 erreicht und die Hauptszenario-Quest “Die Ultimative Waffe” abgeschlossen haben.

final fantasy xiv noctis garuda

Was gibt’s als Belohnung? Es is noch nicht viel darüber bekannt welche Belohnungen es bei dem Event genau geben wird, jedoch zeigte der Produzent Yoshida ein ganz besonderes Mount, das erhältlich sein wird.

Die Spieler werden das Auto von Noctis, die Regalia, erhalten können. Sie wird das erste Mount mit 4 Sitzen für eine Teilgruppe und ihre Fluganimation sieht genauso aus wie in FFXV. Sie wird sich in ein fliegendes Auto transformieren.

final fantasy xiv regalia mount

Zusätzlich sagte Yoshida, dass jedes Volk eine andere Animation beim Steuern des Autos haben wird. Es wurde laut ihm sehr viel Arbeit in das Event gesteckt.

Den Trailer zum Crossover könnt Ihr Euch hier ansehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Alle Infos zur neuen Erweiterung Shadowbringers gibt es hier:

Hier findet ihr alle wichtige Infos zu Final Fantasy XIV Shadowbringers

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fheyt

Ist bekannt wie lange das Crossover aktiv ist ? Oder kann man das Event immer anpeilen?

E K

Ich hoffe es wird nicht zu schwierig diesen Mount als neuling zu bekommen

Guest

Wenn es Cidney dazu gibt, dann steige ich auch wieder ein ????

Seska Larafey

Ah.. da hat jemand ein paar ideen aufgegriffen und probiert sie aus. Aber wie ich schon geschrieben habe. Wenn man nicht aufpasst wirkt FF 14 hier wie ein riesiger Staubsauger der FF Serie und alles andere wird “We are Borg, resitent is futile!” assimiliert

oder Final Fantasy World (die mit den Chibis) kann man eher als Test Umgebung nutzen, dort sind sie schon eingebaut und hält es “frisch” nebenbei

Irie

Yop, die machen das sehr konsequent. Yoshida sagte auch, dass XIV im Grunde ein “Final Fantasy Theme Park” ist, in dem man überall bekannte Dinge aus früheren Teilen sieht.

Wobei FFXV hier ist doch etwas anders. Es ist ein richtiges Crossover für beide Games. Inhalte wie Omega-Raid, Kefka, etc. implementieren sie einfach so.

Seska Larafey

Es ging oder geht mir nicht nur um das Aussehen der anderen FF Spiele. Jedes Spiel hatte eine “Botschaft” und “Dunkelheit” oder “Helligkeit”

Das meine ich mit assimiliert. Alles wird “FF 14 versüsst!” wo es im original Spiel nicht so war… Also mit anderen Worten, wenn es solche Cross over bestand haben will, muss sich FF14 fragen lassen… “Machen wir uns die Hände schmutzig oder blutig wie im original?”…

Ich glaube nun habe ich ein teil besser erklärt

(Ach mensch.. Ich sollte wirklich mein Hobby zum beruf machen. Aber ich habe erstmal Discord installiert..)

Ist wie Ghibli Filme

Sie alle sind von Ghibli aber fast jeder hatte seine “Seele”

N0ma

In anderen MMO’s wird allerdings auch fleissig staubgesaugt 🙂 wie zum Beispiel ESO, oder GW2 bei GW1.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x