Das nächste Update von Fallout 76 schickt euch in das Auge eines Sturms und eine Vault voller Ghule

Das nächste Update von Fallout 76 schickt euch in das Auge eines Sturms und eine Vault voller Ghule

In einem neuen Entwicklervideo zu Fallout 76 wird das nächste große Update vorgestellt. Was euch in Skyline Valley erwartet, erfahrt ihr hier.

Im Juni 2024 soll mit Skyline Valley das nächste große Update für Fallout 76 erscheinen. Das fokussiert sich vor allem auf eine neue Ödland-Region. Was euch als Spieler dort erwartet, haben die Entwickler jetzt in einem 3-minütigem Video vorgestellt.

Beim nächsten Fallout 76 Update trefft ihr auf gigantische Robohirne

Was euch nach dem Update erwartet? Das Update im Juni schickt euch in eine neue Ödland-Region, die von der realen Shenandoah-Region in den USA inspiriert ist. Im Video führt euch Jonathan Rush, der Creative Director von Fallout 76, durch dieses neue Gebiet und berichtet, was euch dort erwarten wird.

Die neuen Inhalte stehen übrigens unabhängig von eurer Stufe und Erfahrungen im Spiel allen Ödland-Abenteurern zur Verfügung. Wenn euch die gesamten Update-Notes interessieren, findet ihr dieser auf der offiziellen Webseite (via fallout.bethesda.net).

Wie das Video zeigt, werdet ihr mit dem Update direkt in einen gefährlichen, elektrischen Sturm geschickt, in dessen Auge ihr den Eingang zur mysteriösen Vault 63 findet. Eine Vault bewohnt von Ghulen, die von einem Aufseher stolz geleitet wird. Dieser ist selbst einer der neuen elektrifizierten Ghule, die „Verlorene“ genannt werden.

Die Verlorenen leben eigentlich in ihrer eigenen Realität und können nicht nach außen kommunizieren. Warum besagter Aufseher eine Ausnahme darstellt, wollen die Entwickler im Vorfeld des Updates aber nicht verraten.

Zuletzt stellt das Video dann noch drei neue Robohirne vor, die sogenannten Sturmgoliaths. Diese wurden von den Wissenschaftlern im Vault 63 entwickelt. Neben neuen Orten, an denen ihr euer Camp aufschlagen könnt, warten auch neue Tiere in Skyline Valley auf euch, wie das wilde Truthuhn. Nicht nur in Vault 63, auch hinter den Türen anderer Vaults passieren übrigens so einige fiese Dinge: In Fallout gibt es über 100 Vaults mit üblen Experimenten – Das sind die schlimmsten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx