Fallout 76: Hacker können euch nicht mehr Inventar und Menü klauen

In Fallout 76 treiben laut einiger Berichte gerade Hacker ihr Unwesen, die ganze Inventare inklusive angelegter Rüstungen und Waffen klauen können. Dazu müssen sie nur in Reichweite sein.

Update vom 24. Dezember: Mittlerweile ist ein Hotfix erschienen, der den Hack unbrauchbar gemacht haben sollte. Das hat Bethesda im offiziellen Forum bekanntgegeben. Die PC-Version wurde dafür eine Weile offline genommen, sodass der Schaden begrenzt worden sein sollte. Wer von dem Hack betroffen war und Items verloren hat, sollte ein Ticket an den offiziellen Support schreiben.

Originalmeldung – Was ist das für ein Hack? Der Hack ermöglicht Betrügern, euch das Inventar auf dem PC vollständig leer zu räumen. Alles, was ihr bei euch tragt, kann euch geklaut werden.

Selbst der Pip Boy kann dabei verschwinden, da dieser vom Spiel ebenfalls als Gegenstand im Inventar behandelt wird. Der Pip Boy ist quasi das „Menü“ des Spiels, in dem ihr den Charakter verwaltet und das wichtigste Item im Spiel. Lediglich Kronkorken und Legendär-Scheine sowie Gegenstände im Lager sind anscheinend sicher.

Fallout76 Pip Boy titel

Es berichten mehrere Leute davon, dass ihnen das schon geschehen sei. Ein niedrigstufiger Charakter sei näher gekommen und plötzlich sei alles weg gewesen. Er musste sie nicht einmal anhandeln, es reichte, dass er sie sehen konnte.

Der Hack tritt dabei offenbar nur auf dem PC auf. Für die Versionen auf PS4 und Xbox One gibt es noch keine Berichte. Die Meldung auf reddit kommt vom Moderator des Fallout-76-subreddit TonyQuark und wurde mittlerweile schon in weiteren subreddits verbreitet. Einige Spieler haben in einem Video gezeigt, wie sie den Hack anwenden:

Spieler finden ungewöhnliche Lösungen

Was kann ich dagegen tun? Das Problem wurde erst vor wenigen Stunden bekannt. Eine offizielle Lösung ist deswegen noch nicht angekündigt worden. Wir haben jedoch bei Bethesda um ein Statement gebeten und warten auf eine Antwort.

Bisher raten die Spieler anderen Mitgliedern der Community, nicht ihre Mains mit dem guten Gear zu spielen. Allerdings haben sie schon eigene Wege gefunden, dennoch Zeit mit Fallout 76 zu verbringen mit verschiedenen Möglichkeiten:

Fallout-76-Nuclear-Winter-pvp-1

Sorgen in der Community

Das wird diskutiert: Für Viele in der Community ist der Zeitpunkt denkbar schlecht. Erst kürzlich hat es Probleme mit einem Bug gegeben, der bei vielen Nutzern stark aufgeblasen wurde.

Auch ein kurz vorher aufgetauchter Hack hat dem Spiel zugesetzt. Hacker konnten hier NPCs rufen. Der Inventar-Hack werfe erneut schlechtes Licht auf Fallout 76.

Dazu sei es sehr schade, dass neue Spieler nun direkt mit so etwas konfrontiert werden. Viele, die Fallout 76 als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum hätten, müssen sich nun mit Hackern herumschlagen, wenn nicht bald ein Fix kommt.

Einige fragen sich, warum Spieler überhaupt noch Fallout 76 spielen, obwohl es so verbuggt sei. Als Antwort darauf erwiderten genau diese Spieler, dass ihnen das Spiel aber einfach Spaß mache, selbst mit solchen Problemen.

Sie genießen die freundliche Community und die Möglichkeit, Appalachia zu erkunden. Und bei Problemen wie jetzt, finden sie eben alternative Wege, um zu spielen. Da es sich aber ohnehin um einen Hack auf dem PC handelt, dürften viele Spieler auch gar nicht davon betroffen sein. Und trotz der Probleme hat Fallout 76 eine vielversprechende Zukunft:

Wird 2020 das große Jahr für Fallout 76? Das spricht dafür
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Name
1 Monat zuvor

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen aber: Soviel zum Thema: „Alle auf Bethesda – Hass auf Fallout 76 wird langsam lächerlich“.

Bockwurst
1 Monat zuvor

Wenn man denkt dass dieses Spiel nicht mehr schlechter werden kann grin

Dome
1 Monat zuvor

Ich hab schon seit längerer zeit einen Grafikfehler auf der Karte, ich sage ihm mal Disco Fehler. Denn das ganze bild ist von einem punkt aus in die ecken in leutende farben unterteilt und man bekommt fast einen epileptischen anfall… jetzt weis ich wiso der fehler noch nicht behoben wurde. Die spieler von fallout werden in der regel von dem Fehler hypnotisioert, und kriegen dadurch die rosarote brille für Fallout 76. (egal wie game-zerstörend ein bug ist man, spielt darum herum und hat dennoch spass) 🙈
Ich hab ein halbes jahr pause gemacht und dann 2 tage gespielt. Bis mich der rüstungs bug, der ja nicht so schlimm sein soll, zum abschalten gebracht hat…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.