Fallout 76 – Bethesda sagt zur Daten-Panne: Nicht ganz so schlimm

Fallout 76 veröffentlichte vor kurzem einige Daten von Spielern. Nun nahm Bethesda zu der Sache Stellung. 

Was ist passiert? Bethesda, die Firma hinter Fallout 76, hatte ein Fehler bei ihrem Kundensupport gemacht. Dort hatten Spieler für kurze Zeit Einblick auf Tickets von anderen Spielern, die den Support kontaktiert hatten.

Nun gab Bethesda in einer Pressemitteilung an, was für Kundendaten veröffentlicht wurden und für welchen Zeitraum.

Keine Kreditkartennummer konnten eingesehen werden

Was war der Fehler? Wer den Kundensupport eine Mitteilung schreiben möchte, der sendet ein Ticket. In diesem Ticket kann man über jegliche Probleme im Spiel schreiben, aber eben auch Kreditkartennummern oder Sonstiges weiterleiten. Diese Tickets konnte für eine kurze Zeit jeder andere Spieler sehen, der ebenfalls ein Ticket an den Support schickte.

fallout 76 support

Was sagt Bethesda dazu? Bethesda bestätigte diesen Fehler. Es war am 5. Dezember für etwa 45 Minuten möglich, die Tickets von anderen Spielern einzusehen. Dies galt aber nur für die Spieler, die in diesem Zeitraum ebenfalls ein Ticket abschickten.

Wie viele Kunden waren betroffen? In dem Zeitraum, wo der Fehler auftrat, wurden 123 Tickets an den Kundensupport geschickt. Diese konnten teilweise oder ganz von den anderen Nutzern eingesehen werden. 65 Tickets enthielten persönliche Daten, die ebenfalls eingesehen werden konnten.

Diese Daten konnten eingesehen werden: Bethesda beteuert, dass keine Passwörter und ganze Kreditkartennummern eingesehen werden konnten. Betroffen waren Namen, Benutzernamen oder Kontaktinformationen. Diese Dingen konnten für kurze Zeit eingesehen werden.

Bin ich auch betroffen? Jeder Spieler, der von diesem Fehler betroffen ist, wird bereits von Bethesda informiert.

Fallout 76 Mittelfinger Vault Boy

Ist das Problem nun behoben? Die Fehler wurden behoben und der Kundensupport funktioniert wieder richtig. Dennoch steht Betheda nun noch mehr in Kritik, nachdem sie den Spielern schon falsche Taschen in der Collector´s Edition gegeben haben.

Mehr zum Thema
So geht es mit Fallout 76 in 2019 weiter

Der Fehler war schlussendlich aber nicht so groß, wie viele befürchtet haben. Am Ende wurden keine Kreditkartennummern oder Passwörter eingesehen. Ein solche Fehler sollte Bethesda aber nicht nochmal passieren.

Was sagt ihr zu dem Fehler? Kann sowas mal passieren?

So findet ihr die legendären Waffen in Fallout 76. 

Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (15)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.