Spieler landet für die vollständige Erkundung von EVE Online im Guinness-Buch der Rekorde

Ein Spieler hat für die lange Zeit, die er in EVE Online investiert hat, nun eine offizielle Ehrung erhalten. Seine Errungenschaft wurde ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen.

Was hat der Spieler erreicht? Es geht um den Spieler hinter dem Charakter Katja Sae, den Amerikaner Ethan Richards. Dieser hat bereits im März 2019 die gesamte Galaxis von EVE Online erkundet. Dieses Abenteuer kostete ihn knapp 10 Jahre.

EVE Online umfasste zu dem Zeitpunkt 7.805 Sonnensysteme. Richards nahm sich dabei vor, nicht einfach nur durch die entsprechenden Systeme zu fliegen, sondern sie und die Planeten in ihnen auch ordentlich zu erforschen.

Als wäre das nicht genug, hat sich der Spieler auch noch aus Kämpfen herausgehalten und es geschafft, über die gesamte Zeit kein einziges Schiff zu verlieren. Das war dem Guinness-Buch der Rekorde nun offenbar eine offizielle Erwähnung wert.

EVE Online Katja Sae Guinness Buch
Bildquelle: Guinness World Records. Bei den Systemen handelt es sich vermutlich um einen Zahlendreher.

Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass es Spieler von EVE ins Guinness-Buch schaffen. Bereits eine eher enttäuschende Schlacht wurde dort eingetragen.

Die Ehrung einer Meisterleistung

So reagierten die Entwickler: Um die Entdeckung überhaupt abzuschließen, mussten die Entwickler CCP Richards sogar helfen. Das System Polaris fehlte ihm nämlich, da es nur für Gamemaster zugänglich ist.

Damit er aber wirklich alle Systeme als „erkundet“ abhaken kann, luden sie ihn eigens nach Polaris ein. Nachdem Richards seine Reise so beendet hat, bekam er etliche Ehrungen.

In einem Video des fiktiven Nachrichtendienstes The Scope, der Nachrichten für Eve „im Spiel“ veröffentlicht, wurde Sae als erster Mensch gefeiert, der das gesamte Universum bereist hat. Zu Ehren der Pilotin gibt es außerdem ein Monument, das sie abbildet.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Seine Reise schrieb er dabei in einem Blog nieder, damit andere sie verfolgen konnten. Nun ist sie beendet und es steht aus, ob in näherer Zukunft überhaupt noch jemand so etwas unternehmen kann, denn EVE steht vor einer gewaltigen Umwälzung:

MMORPG EVE Online ruft neue „Ära des Chaos“ aus – Hat damit offenbar Erfolg
Quelle(n): mmorpg.org.pl
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Logra

Gibt schon verrückte Spieler.

Sleeping-Ex

So viel zu dem Thema das Ingame Erfolge keine Relevanz für das reale Leben haben. ????

Frank

Da ich selber lange Zeit Eve Online Gespielt habe…kann ich nach vollziehen was das für eine Leistung gewesen ist so was durch zu ziehen.
Besonders zu bemerken ist…das Er oder Sie es geschafft hat…in den gefährlichsten Orten in Eve…in den 0,0 Sektoren so wie in den Wurmlöchern….keines seiner Schiffe zu verlieren.

Das ist Wahrlich eine Meisterleistung

Belpherus

Jaaa Guiness World Records
1. Anlaufstelle für autokratische Herrscher für internationales Marketing.

Budman

der kann ja viel erzählen. ich mag mich ja irren, nie mit erkunden in eve beschäftigt, aber es gibt ja eig keine unendekten orte o ein system wo man sieht wo man schon war.

Exedus

Doch gibt, und zwar auf der Karte kann man das einstellen. Je roter der Punkt, desto öfter war man dort.

Frank

Ja das kann ich bestätigen
Auf der Ingame Karte kann man sehen wo man schon gewesen ist

Seska Larafey

Nicht schlecht, gute Leistung. Aber 9 Jahre durchgehalten, respekt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x