Escape from Tarkov: Beta startet bald – Wer als Plünderer spielt, für den gelten keine Regeln

In der Stadt Tarkov des Online-Shooters Escape from Tarkov trefft ihr auf mehrere Fraktionen. Zu diesen gehören die Plünderer, welche jetzt näher vorgestellt wurden.

Bei den Plünderern handelt es sich um Marodeure, welche in der Stadt nach verwertbaren Gegenständen suchen. Sie reißen sich alles unter den Nagel, was die Bewohner von Tarkov zurückgelassen haben, nachdem die Stadt von der Regierung abgeriegelt wurde.

Für Plünderer gelten keine Gesetze. Sie folgen nur ihren eigenen Regeln und greifen alle an, die wieder für Recht und Ordnung sorgen wollen. Ihr könnt euch im Spiel bald entscheiden, euch den Plünderern anzuschließen.

Escape from Tarkov Screenshot
Werdet zum Plünderer

“Als Plünderer ist es so als ob man das Spiel ohne Regeln spielt, was zu einem ganz anderen Spielerlebnis führt, bei dem der Fokus auf Rücksichtslosigkeit und Ignoranz liegt“, erklärt Nikita Buyanov, COO von Battlestate Games und Projektleiterin von Escape From Tarkov. „Spieler dieser Fraktion starten zusammen mit den computergesteuerten Plünderern beispielsweise an einem festgelegten Platz auf der Karte zu einem bestimmten Zeitpunkt, um in die Mission der USECs und BEARs zu stören. Dabei beeinflussen sie die Entscheidungen der anderen beiden Fraktionen, während sie es gleichzeitig auch auf andere Plünderer-Gruppen abgesehen haben.“

Gelegenheiten, als Plünderer zu spielen, sind selten

tarkov-woods

Die neue Fraktion wird in Kürze dem Spiel hinzugefügt, dann dürft ihr euch als Plünderer einem Raid anschließen. Wenn ihr während eines Raids dieser Fraktion angehört, dann erhaltet ihr einen zufälligen Spielernamen, Ausrüstung und Waffen. Zudem wird auch die Spawn-Zeit für Plünderer zufällig festgelegt. Es ist möglich, euch in Gruppen mit bis zu vier Spielern zusammenzuschließen.

Wenn ihr als Plünderer den Raid überlebt, dann dürft ihr die gesammelte Beute in das Versteck eures Hauptcharakters bringen. Die Gelegenheiten als Plünderer zu spielen sind begrenzt, darum solltet ihr sie wahrnehmen, wenn sie sich euch bieten.

Das Plünderer-Gameplay wird Teil der kommenden Closed Beta des Online-Shooters Escape from Tarkov sein, die nach der GDC 2017 – die aktuell bis zum 3. März stattfindet – startet. Auf der offiziellen Website des Spiels könnt ihr euch schon jetzt für die Testphase anmelden.

Weitere Artikel zu Escape from Tarkov:

Escape from Tarkov: Noch spannender, noch härter – durch Map-Änderung

Escape from Tarkov: Alpha zeigt „Menge Baustellen, Menge Potential“

Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Firefox Vru

spiele es zur Zeit ab und an aufm PC aber würde es begrüßen wenn es auf meiner PS4 pro laufen würde^^

Ace Ffm

Ihr PC Hunde! Ich beneide euch dafür!

groovy666

Sollte das game irgendwann für Konsolen angekündigt werden, steht es ganz weit oben auf meiner „most wanted“ liste… aktuell vielleicht noch nicht ganz fertig aber hey da steckt so viel Potential drinnen – hoffe das wird was 🙂

max

Wird nie auf Konsole kommen. Man legt extremen Wert auf Realismus, Taktik usw. Der genau Gegensatz zum causal Konsolen Gedöns.
Escape from tarkov mit aimhilfe….. LOL

max

Ach und bevor jetzt irgend ein Konsolero Augenlulu bekommt.
Das da oben ist nur meine Meinung!

Wenn Sie genug Gewinn sehen, werden sie das Spiel sicher auf die Konsole bringen. Geldgierig scheinen die Entwickler genug zu sein.
Wenn man sich die Preise ansieht. Alpha Zugang für 100€!

groovy666

das klingt aber nicht mehr nach „wird nie auf konsole kommen – pc ist sowieso viel geiler – alle Konsolenspieler sind boobs“

solltest mal bei einer meinung bleiben…

Ace Ffm

Und da fragt man sich wieso PC,PS4 und x-box Spieler nicht zusammenfinden.

groovy666

http://mein-mmo.de/escape-f

o_O… chill mal junge – es ist halt denkbar das es kommt und ich würde das begrüßen… nichts anderes sollte mein comment ausdrücken…

Robert Höfig

Es dürfte auch ziemlich schwierig werden die Steuerung umzusetzen.

Fly

Immer diese Verallgemeinerungen. Zumal es auch Spiele gibt, die erlauben den Aim Assist abzuschalten, da das System für gute Spieler eher hinderlich als förderlich ist. Bei sich bewegenden Zielen zum Beispiel und Headshots verziehts dir auch gern, weil das System auf den Körper aufschalten will. Bei Battlefield zum Beispiel war der erste Schritt immer die Zielhilfe etc. zu deaktivieren. 😉

Zyrano

Naja lasst aktuell besser die Finger davon. Die Performance ist mehr als schlecht! Das spiel könnte echt gut werden aber dafür braucht es noch sehr viel Zeit. Außerdem sind unterschiedliche Versionen im Umlauf. Die Streamer haben eine andere Version als man als normaler Käufer bekommt.

dRyK

Ich mag das Setting. Erinnert mich ein wenig an das Spiel ‚Survarium“ oder so, falls das jemand kennen sollte. Könnte mein erstes Survival Game in der Richtung werden. Bin gespannt!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x