Alle Enden vom neuen Netflix-Film Black Mirror: Bandersnatch

Die interaktive Film Black Mirror: Bandersnatch hat mehrere unterschiedliche Enden. Doch welche Entscheidungen getroffen werden müssen, um bestimmte Pfade zu erreichen, zeigt nun ein Flowchart auf Reddit. 

Ich habe es verpasst: Was ist Black Mirror Bandersnatch? Das ist ein interaktiver Film, bei dem ihr den weiteren Verlauf aktiv über eure Fernbedienung mitgestalten könnt. Ihr entscheidet bei einer binären Antwortmöglichkeit, wie der Protagonist sich in der folgenden Szene verhalten soll. Gibt’s zum Frühstück Frostys oder Sugar Puffs? Ihr seid es, der ihn kontrolliert.

Es handelt sich dabei um ein Spin-Off der bekannten Netflix-Serie „Black Mirror“ und erinnert vom Konzept her an Detroit: Become Human. Ein Spiel, das sich wie ein Film spielt und mehrere Enden hat. Lest am besten folgenden Artikel:

Warum Gamer jetzt den neuen Netflix-Film von Black Mirror ansehen sollten

Weiter geht’s: Kurz nachdem der neueste Netflix-Film zur Kult-Serie Black Mirror erschienen ist, begann die Community auf Reddit bereits die Enden von Bandersnatch aufzuschlüsseln.

Zugegeben, die Funktionen, um im Nachhinein zügig und an entsprechender Stelle andere Entscheidungen auszuprobieren, sind noch ziemlich rudimentär. Daher gibt es hier eine kleine Hilfe. Doch Vorsicht: Ab jetzt beginnen Spoiler.

Wie viele Enden hat Bandersnatch? Laut Netflix sind es 5. Aber es ist davon abhängig, wie man ein Ende definiert.

Der Beitrag auf Reddit nennt bisher 11 abgeschlossene Enden, bei dem bekannt wird, was mit dem Computerspiel „Bandersnatch“ und dem Protagonisten Stefan passiert. Und über den 11 Enden hinaus gibt es noch 4 weitere, bei denen man aber gleich gezwungen wird, die Szene zu wiederholen. Was Netflix wohl mit den 5 Enden meint? Übergeordnet lassen sich jedenfalls diese aufzählen:

  • Stefan nimmt das kommerzielle Angebot des Gaming-Riesen an – Bandersnatch bekommt eine 2,5/5
  • Stefan stirbt und das Spiel wird nicht veröffentlicht oder bekommt keine Wertung
  • Stefan landet weder im Gefängnis noch stirbt er – Bandersnatch bekommt eine 0/5
  • Stefan landet im Gefängnis – Bandersnatch wird nicht veröffentlicht oder bekommt eine Wertung von 2,5 bis 5
  • Stefan landet nach einer abgefahrenen Action-Szene mit der Therapeutin in der Psychiatrie. Der Zuschauer bekommt vermittelt, dass es alles nur ein Film und der Schauspieler zu sehr in seiner Rolle war.

Flowchart auf Reddit zeigt die möglichen Pfade

Das erste Ende tritt schon sehr früh ein und zeigt, worauf sich der Zuschauer bei diesem Experiment von Netflix einlässt: Nach der ersten, wichtigen Szene, bei der eine Entscheidung auch wirkliche Konsequenzen nach sich zieht, kommt es bereits nach wenigen Minuten zu einem Ende und der vermeintliche Spiele-Hit wird ein Flop.

Es geht um die Szene, bei der ihr entscheidet, ob Stefan alleine oder kommerziell getrieben an dem Titel arbeiten soll. Ach verdammt, ich wollte das schnelle Geld. Aber hey, Netflix sagt, es gäbe kein „richtig“ oder „falsch“.

Aber seht selbst, hier sind bisher alle entdeckten Pfade und Enden von Black Mirror: Bandersnatch (Quelle Reddit, User Scrixie, Bild auf Imgur).

Diese 8 neuen Netflix-Serien aus 2018 sind jetzt perfekt für die Feiertage
Autor(in)
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
phenrys Mueller
phenrys Mueller
1 Jahr zuvor

Bei mir endete Bandersnatch damit, daß die Tochter von Colin Bandersnatch für netflix entwickelt und selber von mir gelenkt wird… Eine Schleife also… Sehr geil gemacht!

Kemzim
Kemzim
1 Jahr zuvor

Wenn man sich entscheidet den Vater zu begraben kommt beim 3 ten Versuch sein Chef und den kann man auch töten.
(wo es wichtig es ihn jedes Mal ihn zu begraben)

Nike ita
Nike ita
1 Jahr zuvor

Ich habe es geschafft das es sich nach all den enden herausstellt, dass es nur ein gedrehte Film ist, daraufhin bin ich mit der Mutter in den Zug eingestiegen (als kleines Kind) und zum Schluss auf unerklärliche Weise gestorben. Also im normalen Körper während ich mit meiner Psychologin gesprochen habe.

Bear NoFear
Bear NoFear
1 Jahr zuvor

Genau das Ende hatte ich auch.

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Mein erstes Ende war, den Vater zu töten und seinen Körper zu zerschneiden. Immerhin bekommt Bandersnatch da eine 5/5! grin

Bei Bandersnatch hat es super gepasst, dass man selbst auch keinen richtigen freien Willen hatte. Ich frage mich, wie dieses Konzept auf Dauer funktioniert. Man müsste schon verdammt viele Handlungsstränge schreiben und abfilmen, um den Zuschauer mehr Entscheidungen bieten zu können. Aber obwohl ich bei „Choose your Adventure“-Games auch weiß, dass es nur eine gewisse Begrenzung in den Entscheidungen gibt, liebe ich diese Games trotzdem.

Ich hoffe, dass da noch mehr in der Richtung kommt

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Hoff ich auch????????????

Butaka VondenkleinenSchneelöwe
Butaka VondenkleinenSchneelöwe
1 Jahr zuvor

Mein erstes Ende war das Action-Karate Ende, da war ich schon überrascht…

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Dann hab ich doch alle enden gesgesehen wink

Damian
Damian
1 Jahr zuvor

Black Mirror at it’s best! So unglaublich cool, wenn die Hauptfigur fragt, wer seine Entscheidungen kontrolliert. Großartig, wie Form und Inhalt korrelieren. „Netflix? Ist das ein anderer Planet?“ Luv it!

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

????????
Mussten wir schon auch sehr schmunzeln an dieser Stelle ???????????? echt edel gemacht

tobi selo
tobi selo
1 Jahr zuvor

Intersante Reise über die Illusion des freien Willens. Vor allem der junge Schauspieler der Colin gespielt hat war großartig ( bekannt aus Narnia ) . Die graphische Übersicht zeigt auch die eigentliche Illusion des freien Willens gerade wo ich dachte ich hätte die Kontrolle zeigt die Grafik im nachhinein das es im Grunde das meiste trivial war. Der Dialog in Colins Penthouse war gradious geschrieben und die Balkonszene sorgte für Gänsehaut Momente. Ich glaube solche Filme könnten für eine neue Art es Genre werden. Gerne mehr davon.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Voll bei dir ????????
Die szene aufm Balkon war sehr nervenaufreibend, jep ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.