DrDisrespect deutet bombastische Twitch-Rückkehr an – Wann könnte die sein?

Der gebannte Streamer DrDisrespect wird auf die Streaming-Plattform Twitch zurückkehren. So viel ist klar. Mit einem neuen Bild spielt er augenzwinkend auf seinen Bann an. Aber wann genau können die Fans mit der Rückkehr des „Two Times“ rechnen nach dem tragischen Toiletten-Missgeschick?

So deutet DrDisrespect seine Rückkehr an: Seit er gebannt ist, erholt sich Guy „DrDisrespect“ Beahm offenbar von den Strapazen seiner kapriziösen Lebens, indem er auf Twitter Unsinn macht.

Im neuesten Tweet sagt er: „Ich stecke Millionen in meine neue Arena.“

Er postet dann ein etwas verzerrtes Bild eines Studios mit dem Hinweis „Wird gerade gebaut – Kommen Sie bitte später wieder.“

Das ist der besondere Gag: Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Gang zu sehen, der offenbar zu den Toilette führt. Davor hängt ein Schild, „Keine Aufnahme, kein Fotografieren ab diesem Punkt.“

Damit spielt DrDisrespect auf den Grund seines Banns an: Er hat auf der E3 2019 aus den Toiletten gefilmt und wurde offenbar deshalb vorübergehen von Twitch gebannt.

DrDisrespect-Toilette
„Keine Aufnahme, kein Fotografieren ab diesem Punk.“ Quelle: Dexerto

Wie lange dauert der Twitch-Bann von DrDisrespect noch?

Wann kommt DrDisrespect zurück zu Twitch? Das ist nicht genau klar. Der Streamer selbst weiß das sicher, hat es aber nicht öffentlich gemacht. Vermutlich, um mit der Spannung der Fans zu spielen.

Wenn es eine „kurze“ Strafe gewesen wäre, wie man erst dachte, wär DrDisrespect schon lange zurück, es muss also eine längere Sperre sein:

  • der Bann kam am 12. Juni 2019
  • eine übliche Bann-Dauer bei Twitch sind 14 Tage oder 30 Tage

Demnach wäre die Rückkehr des Doktors entweder schon direkt in den nächsten Tagen möglich, wenn er einen 14-Tage-Bann bekommen hat.

Bei einem Monats-Bann wäre er wieder ab dem 12. Juli 2019 auf Twitch.

Twitch-Disrespect
So zeigte DrDisrespect Ende 2017 seine Reue.

War der schon mal länger weg? DrDisrespect hatte sich mal Ende 2017 eine längere Auszeit von Twitch genommen, weil er seiner Frau untreu war. Als er die Pause verkündete, tat er das ohne sein übliches Outfit und mit ernstem Ton.

Im Februar 2018 kam DrDisrespect dann auf Twitch zurück, in voller Montur. Der „Rückkehr“-Stream brach damals Rekorde.

Man kann wohl davon ausgehen, dass eine Rückkehr des Streamers auf Twitch diesmal ähnlich erfolgreich wäre und er sie noch bombastischer inszeniert.

Update 26.6.: Der Twitch-Bann von DrDisrespect ist beendet.

Twitch-Bann von DrDisrespect ist beendet – Er gewinnt 215.000 Follower
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.