The Division 2: Season 2 ist live – Was ist neu und lohnt sich das Reinschauen?

Bei The Division 2 ist nun die Season 2 gestartet. Wir werfen einen Blick darauf, was die neue Saison mit sich bringt und ob es sich jetzt lohnt, (wieder) reinzuschauen.

Die Season 2 ist da: Seit der „Warlords of New York“-Erweiterung setzt The Division 2 auf Seasons, um das Spiel regelmäßig mit frischen Inhalten zu versorgen.

Mit der Wartung vom 23. Juni ging nun die 2. Saison live und hat für die nächsten 12 Wochen allerlei Neues für die Agenten im Gepäck. Doch was genau?

Was ist jetzt neu mit der Season 2?

Die Roadmap für Season 2: Einen kompakten Überblick über die neue Season 2 gibt es in dieser Roadmap:

Die Roadmap der Season 2

Nachfolgend gibt es ausführlichere Details zu den jeweiligen Inhalten.

Neue Fahndung – Die Story wird fortgeführt: Auch in Season 2 wird es eine neue saisonale Fahndung (Manhunt) geben, mit der die Geschichte von The Division 2 nach den Ereignissen aus der Warlords-Erweiterung vorangetrieben wird.

Die neue Saison heißt Keener’s Legacy (Keeners Vermächtnis) und genau darum geht’s. Es gilt, eine neue Zelle aus 5 abtrünnigen Agenten zu jagen und zu eliminieren. Denn sie sind einige der treuesten Gefolgsleute Keeners und wollen seinen von uns vereitelten Plan rund um den Eclipse Virus zu Ende bringen.

Wie auch in Season 1 gibt es nun 4 Ziele, die alle 3 Wochen freigeschaltet werden. Habt ihr Termite, Luna, Huntsman und Titan durch eine Reihe von Aufgaben gefunden und ausgeschaltet, wird der Anführer Hornet freigeschaltet – das oberste Ziel der Season 2 Manhunt. Von ihm gibt es dann eine besondere Belohnung.

Die neuen saisonalen Ziele

Neuer Season Pass: Es gibt einen neuen Season 2 Pass, der 100 saisonale Level mit sich bringt. Den Pass levelt ihr mit XP und erspielt euch so Stufe für Stufe neue Belohnungen, wie unter anderem neue Ausrüstung, Cosmetics, Gear-Sets oder Exotics.

Dabei gibt es einen freien, für alle Spieler kostenlosen Belohnungs-Zweig, aber auch einen kostenpflichtigen Premium-Zweig. Der Season 2 Pass an sich ist kostenlos, der Zugang zum Premium-Zweig kostet 10 €. Über den Premium-Zweig gibt es dabei mehr Belohnungen, doch alles Gameplay-relevante gibt es auch über den kostenlosen, freien Zweig.

Neue Ligen: Im Rahmen der Season 2 wird es 4 neue Ligen geben, die euch die Möglichkeit bieten, eure Skills auf die Probe zu stellen und mit anderen in verschiedenen Aktivitäten zu messen.

Kämpft euch in den Leaderboards nach oben, steigt in den Liga-Rängen auf und verdient euch so spezielle Belohnungenm, wie Exo-Kisten mit starken Rolls auf den Ausrüstungen. Jede Liga erstreckt sich übrigens über 2 Wochen.

Das Polarity-Switch-Event

Neue Global Events: Auch Globale Events wird es in Season 2 wieder geben. Diese dauern jeweils eine Woche, verändern mit verschiedenen Modifiern das Gameplay und sollen mit ihren einzigartigen Effekten für mehr Abwechslung sorgen.

Sie können optional ein- oder ausgeschaltet werden – sind also keine Pflicht. Bei diesen Aktivitäten lassen sich übrigens ebenfalls spezielle Belohnungen verdienen. Dabei gibt es ein brandneues Event namens Hollywood und die drei bereits bekannten Events Polaritätswechsel, Wiederbelebt und Wächter.

Neues Bekleidungs-Event: Bei dem sogenannten Apparel-Event könnt ihr euch traditionell im Verlauf von 3 Wochen durch XP allerlei neue Cosmetics mit bestimmter Thematik verdienen oder auch kaufen. 

Das neue Bekleidungs-Event der Season 2 heißt dabei Phoenix Down und findet vom 14. Juli bis zum 4. August statt. Alle paar SHD-Level wird es einen Schlüssel geben, mit dem ihr einen Event-Bekleidungsbehälter öffnen könnt. Daraus kriegt ihr einzigartige neue Waffen-Skins oder Kleidungsstücke im jeweiligen Event-Look.

Das neue Gear-Set

Neue Belohnungen: Die neue Season bringt auch einige neue Prämien mit sich. So winken unter anderem:

  • Repair Trap – Eine neue Skill-Variante, die man sich durch das Ausschalten vom neuen saisonalen Hauptziel Hornet verdient 
  • Das neue Gear-Set Eclipse Protocol
  • neue Exotics: die exotische Maske Vile sowie das exotische Präzisionsgewehr Mantis 
  • neues Brand-Set: Walker, Harris & Co.
  • 2 neue benannte Waffen
  • 2 neue benannte Rüstungsteile
  • Eclipse-Outfit (über den Season 2 Pass) 
  • und mehr

Die Season 2 im Trailer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bonus – Neuer Raid: Am 30. Juni geht der 2. Raid von The Division 2 an den Start – Operation: Stahlross (Operation: Iron Horse).

Dieser zählt zwar offiziell nicht zu den Inhalten der Season 2, da es sich hierbei im Prinzip um einen nachgereichten Jahr-1-Inhalt handelt, doch da er im Verlauf der 2. Saison an den Start geht, haben wir ihn hier aufgegriffen.

In dieser 8-Mann-PvE-Spitzenaktivität haben die True Sons eine Metall-Gießerei übernommen, um neue Waffen herzustellen. Sie drohen, alles zu zerstören, wofür die Agenten so hart gearbeitet haben und genau das sollt ihr dort verhindern.

Als Belohnung winken unter anderen 2 weitere neue Exotics sowie 2 neue Gear-Sets.

Alles Weitere zum neuen Raid findet ihr hier: The Division 2 stellt neuen Raid „Operation: Stahlross“ vor – Alles zum Start

Die Pistole Regulus – Eines der neuen Raid-Exos

Lohnt es sich, mit Season 2 (wieder) bei The Division reinzuschauen?

Ob es sich mit der neuen Season 2 lohnt, bei The Division 2 reinzuschauen, hängt ganz davon ab, wie ihr The Division 2 bisher gespielt habt und welche Erwartungen ihr an die neue Saison habt.

Für neue Spieler: Fangt ihr gerade mit The Division 2 an oder seid noch nicht so lange dabei, dann lohnt sich die neue Season durchaus. So könnt ihr euch über das Spielen der regulären Inhalte weitere saisonale Belohnungen dazu verdienen und bekommt dabei sogar noch Abwechslung in Form neuer Events spendiert.

Kurzum: An sich könnt ihr als frischer Agent nicht wirklich etwas mit dem Season 2 Pass verkehrt machen – auch nicht mit dem Premium-Zweig-Zugang für 10 €. Es ist eine gute Ergänzung zu den regulären Inhalten des Spiels.

Für Rückkehrer und Veteranen: Bei Rückkehrern und Veteranen hängt es stark davon ab, welche Erwartungen man an die neue Season hat.

Können euch die regulären Inhalte von The Division 2 immer noch bei Laune halten und hat euch das saisonale Modell bereits in der Season 1 gefallen, dann werdet ihr euch in der aktuellen Season 2 euren Spaß damit haben – gerade angesichts der vielen sinnvollen Änderungen von Title Update 10, die das Spiel nun in einigen Bereichen spürbar besser machen. Im Prinzip bekommt man das gleiche System wie in Season 1 mit einigen neuen Inhalten vorgesetzt.

Habt ihr die regulären Inhalte von The Division 2 jedoch satt, dann dürfte euch auch Season 2 nicht wirklich glücklich machen. Denn diese baut im Prinzip auf den bisherigen Inhalten auf und dient nur als Ergänzung dazu. Substantiellen neuen Content sucht ihr hier vergebens. Und wenn euch der sonstige Content nicht überzeugt, dann dürften auch die vielen Änderungen aus TU10 relativ wenig Einfluss auf den Spielspaß haben.

Was hier Spieler noch am ehesten zum Reinschauen bewegen könnte, wäre der neue Raid, der aber an sich nicht zur Season 2 gehört – auch wenn er zeitlich in sie hineinfällt.

Kurzum: Machen euch die Inhalte von The Division 2 immer noch Spaß und ihr mochtet die Season 1, dann könnt ihr ruhig in der Season 2 vorbeischauen. Durch TU10 spielt sich The Division in Teilen nun wirklich besser. Habt ihr die bisherigen Inhalte jedoch satt, lohnt es sich allerhöchstens für den neuen Raid. Doch auch dann solltet ihr schon vorher auf Banditen-Jagd in New York und Washington gehen. Eure alten Builds könnten durch die TU10-Anpassungen etwas von ihrer gewohnten Stärke verloren haben.

Übrigens, The Division 2 arbeitet aber bereits an neuem PvE-Modus und mehr Story

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gaaschi

Ist es eigentlich normal, das ich die Belohnungen beim Event ‚Polaritätswechsel‘ nicht mehr bekomme, nur weil ich sie über Season 1 bereits gesammelt habe?
Ich meine ich mach da ja nicht umsonst mit, da sollten die Belohnungen/Kisten schon drin sein.
Bis dahin, Cheerio

Baloo

Ich bin der Meinung, hier wird zuvieles negativ gesehen. Ich möchte dem Entwickler jetzt mal ein großes Kompliment aussprechen. Man wollte den Loot mit TU10 besser machen und hat es geschafft, ihn noch schlechter zu machen. Das muss man erstmal schaffen. (Ironie aus). Ernsthaft: Man klebt neue Namen an die Gegner der Fahndung und lässt uns DENSELBEN Inhalt nochmal spielen?!? Wobei zu 80% nur Regenbogenloot rausspringt?!? Äh, nein danke!!

spencerhill

Der Loot ist doch nicht schlechter geworden !
Ich bekomm täglich was zum rekalibrieren
Und es ist auch fast täglich ein Max Roll Teil dabei
Von sowas konnte ich vor TU10 nur träumen

Bengie

Neue Waffen, Skins, usw. ist ja schön und gut. Aber wieder dieses Manhunt gegrinde… erobere X Kontrollpunkte, absolviere Y Missionen. Auf Dauer (für mich) leider nicht ganz so cool…

Matima

In Foren und YouTube sehe ich, dass viele Spieler schon den Pass durch haben 😀

Oh man….

spencerhill

Japp…die rennen aber meisten permanent Lincoln Memorial mit allen Direktiven auf an . Macht dann pro Durchgang ca 2 Level in der Season .
Ich schaff es heute noch auf Level 50
Also in gut 2 Wochen hat man 100 wenn man sich jeden Tag einloggt

Baya.

Lustlos dahin geklatschter Einheitsbrei. Werd mir den neuen Raid anschauen, bezweifle aber dass der was taugt. So viel Spaß wie das Spiel am Anfang gemacht hat, so kaputt ist es jetzt.

Threepwood

So nett (und auch nicht mehr) ich Seasons finde, ersetzen sie eben keinesfalls „echten“ Content-Nachschub und daran hapert es ordentlich. Leider, denn das Setting ist so grandios.

Mich interessieren die Raids auch nicht und der kommende ist ja auch cool für Raider, aber grundlegend sind die Spieler seit sehr langer Zeit in immer den selben Maps und Missionen unterwegs. TU10 ist für mich insgesamt ein guter anfänglicher Fix des Spiels, welches nun mit richtig guten Modi und Inhalt versorgt werden müsste. Was so erstmal nicht absehbar ist und The Division 1 mit seinem Umfang zu recht von der Community den aktuell noch verbleibenden Devs vor die Nase gehalten wird.

Echt schade insgesamt, ich werde kurzzeitig Spaß haben und neue Builds basteln und dann wieder Pause machen. Das ist aber auch ohne Probleme möglich bei B2P Titeln.

spencerhill

Du sagst es ! Mach es auch so in der Art
Schon alles erspielen in der Saison und dann wieder den Spielbetrieb etwas verringen oder mal ein paar Tage pausieren .
Mehr ist das Spiel nicht Wert im Moment und hoffe dass das nächste große Update bald erscheinen wird

Gorm-GER

Boah ne, TD 2 hat ja ne Weile fun gemacht, aber das Game ist mir auf Dauer echt zu öde, ist auch schon lange von der Platte, und bleibt es auch.

Lotte

TD2 ist schon lange von der Plate verschwunden.
Keine Season, Event oder jegliches TU bringen mich dazu dieses Spiel jemals wieder zu spielen.

Hat man mal, nach x-fachem spielen des gleichen öden contents, sein gewünschtes Gear erfarmt, Zack neuer Patch, alles wieder wertlos.

Ne, danke.

Augenweide

Hängt wirklich davon ab, was man in dem Spiel sucht. Die Season 2 bringt bis aus den Seasonpass, Cosmetics, ein paar neue Waffen, Exos und Rüstungssets nichts neues. Ist wie in jedem anderen Spiel auch.
Alten Kram wieder laufen, um ein paar neue Items zu erhalten. Kennt man aus unzähligen anderen Spielen.
Ab und zu gibts dann nochmal ne neue Instanzen/Hauptmission/Maps und das wars.
Passiert einem bei Division, Destiny, CoD, usw. usw. usw.
Wer Spaß an den alle paar Wochen wiederkehrenden Events hat oder sich mit viel Spaß daran versucht immer wieder neue Rüstungs und Waffenbuilds zu basteln, der kann in Div. 2 definitiv viel Spaß haben.
Als Neuanfänger lohnt es sich definitiv am meisten. Da gibts reichlich Content, guten Loot und Mitspieler findet man auch genug zu jeder Tags/Nachtzeit.

Atain

Das NYC Addon war richtig gut gemacht und hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich das balancing in dem Spiel (bzw ide Gedanken der Entwickler dahinter) wohl nie verstehen werde^^ Die Season klang vielversprechend, gerade auch im Hinblick auf Warlords. Leider war, für mich, der Content der Manhunt eher enttäuschend. Nur weil die Missionen/Bounties etc jetzt ein gelbes Symbol haben, ist es trotzdem kein neuer Content… Für Season 2 hält sich meine Motivation somit sehr stark in Grenzen. Was ich sehr schade finde, da das Spiel so verdammt viel Potential hätte

TNB

Schade das Division 2 so eine Enttäuschung ist. Es könnte so ein geiles Game sein, aber es fehlt einfach in jedem Bereich das gewisse etwas. Und diese Season Events sind auch boring as fuck. Gestern zum Start 2-3 Stunden reingeguckt und dann enttäuscht wieder aufgegeben. Für mich wars das jetzt mit Division 2.

Nico

Ja Division 2 hat viel versucht aber leider nicht das Richtige.
Mit dem New York Addon ist es noch weiter davon entfernt in die Richtige RIchtung zu gehen um es aktiv weiterzuspielen

BavEagle

Hatte mir von den Seasons auch Abwechslung und echten langfristigen Spielspaß versprochen, aber ja, die Seasons sind einfach nur aufgewärmter bekannter Content und langweilig. So bleibt TD2 dann leider das Spiel, in welchem man ziemlich dämlich Loot sammelt, um ganz vielleicht mittels purem Glück irgendwann oder auch niemals gewünschte Items zu besitzen, welche dann aber auch ständig wieder mit Title Updates & Co. schnell wertlos sind. Das macht auf die Dauer einfach null Spaß und das war’s dann auch für mich mit TD2. Einmal am Ende einer Season kurz reinschauen, um die Manhunt für den neuen Skill zu machen, reicht. Alles weitere wäre nur pure Zeitverschwendung und das war TD2 leider schon viel zu lange.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x