The Division 2: Wartung, Server-Down am 23.6. – Neue Season 2 ist gestartet

Bei The Division 2 erwarten euch heute, am 23.06., Wartungsarbeiten auf PS4, der Xbox One und auf dem PC. Die Server gehen für mehrere Stunden offline und die Season 2 geht an den Start. Doch wann genau ist die Downtime? Und was sagen die Patch Notes?

Update 11:05 Uhr: Laut Massive ist die heutige Wartung nun abgeschlossen – bereits 90 Minuten vor dem ursprünglich geplantem Ende. Ihr solltet euch jetzt also auf allen Plattformen in die neue Season 2 stürzen können. Viel Spaß und guten Loot, Agents.

Die neue Saison startet heute: Nachdem das große Title Update 10 bereits vor Kurzem so einiges im Spiel umgekrempelt hat, geht bei The Division 2 heute ein weiteres Juni-Highlight an den Start – die Season 2.

Die neue Saison wird dabei von einer längeren Wartung eingeläutet. Wir fassen nachfolgend alles Wichtige zu den Wartungsarbeiten und der Season 2 für euch zusammen.

Das erwartet euch bei The Division 2 im Juni

Alles Wissenswerte zur Wartung am 23. Juni

Das sind heute die wichtigen Zeiten: Bereits im Vorfeld gab Massive bekannt, wie der heutige Ablauf aussieht:

  • Beginnen sollen die Wartungsarbeiten um 9:30 Uhr deutscher Zeit
  • Genau dann beginnt auch der Server-Down, der voraussichtlich 3 Stunden andauern wird. So lange könnt ihr nicht spielen – zumindest kein The Division 2
  • Falls keine unerwarteten Probleme auftreten, sollten die Division-2-Server spätestens gegen 12:30 Uhr deutscher Zeit wieder online kommen
  • Damit würde dann auch die heutige Wartung enden

Wichtig: Die hier angegebenen Zeiten können sich unter Umständen noch ändern oder verschieben. Das kommt durchaus immer mal wieder vor. Sollte heute irgendetwas anders ablaufen, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Die Patch Notes

Was sagen die Patch Notes? Der Change Log fällt diesmal nicht besonders umfangreich aus. Im Prinzip dreht sich die heutige Wartung komplett um den Start der Season 2:

  • Die neue Season 2 wird implementiert
  • Der Season 2 Pass wird im (Ingame-) Store aktiviert
  • Das saisonale Level wird auf 1 zurückgesetzt. Macht euch bereit auf Season 2

Weitere Änderungen oder Fixes werden heute offenbar nicht kommen.

Das Wichtigste zur Season 2

Das erwartet euch in der Season 2: Die neue Saison nennt sich „Keener’s Legacy“ und soll The Division 2 im Verlauf der nächsten Monate über den Season 2 Pass regelmäßig mit neuen Inhalten versorgen.

Als Highlights erwarten euch dabei unter anderem:

  • Neue saisonale Fahndung
  • Globales Event „Hollywood“
  • Bekleidungs-Event „Phoenix Down“
  • Neuen Ligen
  • 2 neue Exotics
  • Ein neues Gear-Set
  • Ein neues Brand-Set
  • 2 neue benannte Waffen
  • 2 neue benannte Rüstungsteile
  • eine neue Skill-Variante: Healing Trap

Hier bekommt ihr einen Überblick zur Season 2, ihren Inhalten sowie dem neuen Season Pass.

Darauf könnt ihr euch noch im Juni freuen: Übrigens, das ist immer noch nicht alles – der Juni hat so einiges zu bieten. So erwartet euch am 30. Juni, eine Woche nach dem Start der Season 2, bereits der neue Raid von The Division 2 – Operation Stahlross.

Dieser spielt in einer alten Metall-Gießerei in der Nähe von Wahsington D.C. und bringt unter anderem 2 weitere neue Exotics sowie ein neues Gear-Set ins Spiel. Dafür verlangt diese neue PvE-Spitzenaktivität den Agenten auch das Maximum an Skill und Kommunikation ab.

Alles Wissenswerte zum neuen Raid findet ihr hier: The Division 2 stellt neuen Raid „Operation: Stahlross“ vor – Alles zum Start

Quelle(n): Ubisoft Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

22
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Devil-DogDE
8 Tage zuvor

Massive wird behaupten das die spielerzahlen steigen was ich bezweifel und noch mal 10 € bezahlen für das was mann schon gekauft hat nein danke die brauchen Geld um division2 am laufend halten die spielerzahlen sprechen für sich es gibt nirgendwo Info über aktuelle spielerzahlen von division2 weil es kaum noch spieler gibt

Ron
9 Tage zuvor

Gibt es eigentlich solide Zahlen zu den Spielerzahlen? Mir kommt es irgendwie so vor als sei das Spiel völlig von der Bildfläche verschwunden, aber scheinbar tut sich da ja doch noch was. Würde mich echt interessieren wie viele Leute das Spiel noch aktiv konsumieren.

JoJoRabbit
9 Tage zuvor

In Steam kann man die Zahlen nachschauen. Aktuell zur neuen Season und zum RAID werden die Zahlen nochmal steigen. Denke aber mal, danach wird das Spiel langsam vor sich hin krepieren. Dafür ist es am Ende dann doch zu eintönig.

Zavarius
9 Tage zuvor

In den letzten 19Tagen waren ca 13k/4.3mille (ps4&xbox one) Accounts aktiv, laut Gamestat Tracker. Das ist traurig und eher ein Todesurteil. International.

JoJoRabbit
9 Tage zuvor

Nachdem ich 90 min gespielt habe, wundern mich solche Zahlen nicht. Der Content der aktuell für eine Woche gedacht ist, ist für mich durch und ich müsste es rein theoretisch bis nächste Woche nicht mehr spielen. Und wenn ich die Übersicht sehe, sind bis auf die Globalen Events nichts relevantes neues dabei.

Mich würde es im Grunde nicht stören, dann spielt man halt etwas anderes. Aber die Ideenlosigkeit und das stumpfe wiederholen der gleichen Aktivitäten ist schon lächerlich.

Wenn man Sein Lootout fertig hat, hat man kein anreizt weiter zu machen.

Btw habe ich in den 90min gut 10 Season Level gemacht, heist im groben könnte man in 14 Tagen damit fertig sein. Ambitionierte Spieler deutlich schneller. Dabei geht eine Season 90 Tage.

BavEagle
8 Tage zuvor

Wenn man Sein Lootout fertig hat, hat man kein anreiz weiter zu machen.
Btw habe ich in den 90min gut 10 Season Level gemacht, heißt im groben könnte man in 14 Tagen damit fertig sein. Ambitionierte Spieler deutlich schneller. Dabei geht eine Season 90 Tage.

This 😄 …und als ambitionierter Spieler schau ich dann eben nur noch die letzten max. 7 Tage der jeweiligen Season rein, für mehr reicht TD2 leider nicht.

spencerhill
8 Tage zuvor

Bei mir spielen es noch etliche in der Freundesliste (Ps4)
und ist auch immer noch deren favorisiertes Spiel
Solange man Spaß hat bleibt man auch drin hängen irgendwie

Devil-DogDE
8 Tage zuvor

Vivil Freunde hast du in deiner Liste ,5 ??? ich habe 272 in der F.A. aber keiner hat mehr Bock auf division2

spencerhill
8 Tage zuvor

Haben bei dir alle 272 Division gezockt ? wink
Ich hab 92 Freunde . Im Schnitt sind 15-20 Online übern Tag hinweg
Davon spielen pro Tag 5-10 Division
Hab erst grad wieder 2 neue Mitspieler gewinnen können
Ich kritisiere das Spiel auch sehr stark ja, aber da muss auch bei mir was wahres dran sein wenn ich sage : Division 2 ist mein Spiel der Spiele bisher.
Kein Game lief länger …..ausser ein Division 1 vielleicht
Und mit Freunden machts halt noch mehr Spaß
Ob ich jetzt in Division 1 die Barretts Weste mit 25 Runs am Tag in Lexington gemacht habe oder in Division 2 die Wall Street z.B für die Bullet King
Es kommt immer aufs selbe raus .
Ich und meine Freunde haben dabei Spaß

JoJoRabbit
8 Tage zuvor

Nur das bei The Division 2 ehr der Frust Eintritt, wenn man zB Heroische Missionen läuft und die Stats durchgehend beschissen ist.

An einem Punkt ist das einfach nur noch sinnlos.Ob Loot Shooter hin oder her.

spencerhill
8 Tage zuvor

Durchgehend sag ich jetzt nicht ,aber viel ist schon für die Tonne
Gestern erst wieder ein komplett MaxRoll Teil bekommen

Ace Ffm
9 Tage zuvor

Was’n Glück! Als ich oben las das der saisonale Fortschritt zurückgesetzt wird,dachte ich das damit vielleicht auch der schwer erarbeitete SHD Fortschritt gemeint sein könnte(wie z.B. die Artefakte bei Destiny). Dem ist zu meiner grossen Erleichterung nicht so. Habe seit lesen dieser News bis ich ingame war wirklich bischen geschwitzt. Doch es ist alles beim alten,also Season Pass gekauft und jetzt wird gelevelt. Und zwar mit den dazugewonnenen Bonis!

spencerhill
8 Tage zuvor

So mach ich das auch! Division macht immer noch Spaß und solange es was zu erspielen gibt und man leveln kann bin ich dabei .

Ace Ffm
8 Tage zuvor

Viel Spass dabei!

spencerhill
8 Tage zuvor

Danke ….Dir auch

Faxe
9 Tage zuvor

Von mir sehen die keinen Cent! Und geändert hat tu 10 so gut wie nix von der Balance her. Bugs wie zb im Pentagon sind immer noch nicht gefixt, dazu kommt wieder das man Teamkameraden zum Teil nicht wiederbeleben kann!!
Und NPC“S machen immer noch schaden ohne Ende.
Aber Hauptsache die Season geht pünktlich an Start!!
Das ganze kotzt einen nur noch an!!

Matima
9 Tage zuvor

Jetzt bin ich mal auf die Zahlen gespannt! Wie viele sich Season 2. kaufen werden! Spätestens jetzt wird Massive sehen wie schlecht es um The Division 2 steht!

Zavarius
9 Tage zuvor

Amen

Buckelfips
9 Tage zuvor

Hab mir gestern mal genauer im Spiel angeschaut, was es so alles Interessantes im Seasonpass gibt! Ja ähm… nix! question

Der Nehring
9 Tage zuvor

Ok, aber was ist denn genau enthalten?

TheD
9 Tage zuvor

Man kauft nur den Premium Pfad der Season Level.
Außer Schlüsseln und Kisten die man auch so finden kann sind da 2-3 Waffenskins und 2-3 Gear-Farben dabei. Dazu am Ende eine Maske.
Man zahlt also eigentlich für nix hilfreiches wenn nur etwas Optik, auf die aber eh keiner achtet.
Ich werde den also auch nicht kaufen.

Der Nehring
8 Tage zuvor

Danke für die Info. Bestätigt mich in meiner Aussage, in TD 2 oder 3-4 nicht mehr zu investieren. Ausser, es wird wieder vernünftige Arbeit und somit ein gutes Ergebnis geliefert, dann wäre ich wieder mit dabei.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.