The Division 2: Beta-Datum ist offiziell bekannt, Start nach Anthem

Zahlreiche Fans von The Division 2 fiebern darauf hin, endlich selbst Hand anlegen zu können und das Spiel auszuprobieren. Jetzt gab Ubisoft offiziell das Start-Datum der Private Beta bekannt.

Update 16.1.: Mittlerweile ist das Start-Datum der Private Beta von The Division 2 offiziell bekannt. Die Beta startet am 7. Februar und geht bis zum 11. Februar. Das gab Ubisoft im neuen Story-Trailer zu The Division 2 bekannt.

Ubisoft-Beta-private-trailer-division

Original-Meldung:

So kann man The Division 2 früher ausprobieren: Dass man The Division 2 vor dem Release des Spiels am 15. März ausprobieren können wird, ist seit geraumer Zeit bekannt.

So soll es eine private Beta für alle Vorbesteller geben. Zudem haben Fans die Chance, an einer folgenden Closed Beta teilzunehmen, wenn sie zu den Glücklichen gehören, die nach der Anmeldung dafür ausgewählt werden.

Doch ein konkretes Datum gibt es bisher für keine der beiden Betas. Zahlreiche Fans warten deshalb gespannt darauf, wann es endlich losgeht.

So ist der potentielle Beta-Termin bekannt geworden: Doch ein Leak aus Sonys PSN-Store könnte nun Aufschluss darüber liefern, wann Spieler das erste Mal im Rahmen der Beta The Division 2 zocken können.

div 2 beta leak ger

Aktuell kursieren in den sozialen Medien mehrere Aufnahmen, die „The Division 2“ bei den Vorbestellungen im PSN-Store zeigen.

div2 beta

Als Start-Datum für die private Beta zu The Division 2 auf der PS4 wird dort der 6. Februar 2019 angegeben. Ob das auch auf anderen Plattformen der Fall sein wird, ist nicht bekannt.

Laut Bildern soll die Beta für Vorbesteller bis zum 10. Februar gehen. Somit würde die erste Beta von The Division 2 nur 3 Tage nach der öffentlichen Demo für Anthem starten. Fans von Share-World-Shootern, die möglicherweise sogar noch zwischen den beiden Titeln schwanken, hätten Anfang Februar also alle Hände voll zu tun.

Beachtet, dabei, es sich jedoch um bisher nicht offiziell bestätigte Angaben handelt. Die Einträge wurden mittlerweile wieder aus dem Store entfernt. Eine offizielle Ankündigung seitens Massive Entertainment oder Ubisoft steht bislang aus. Diese Infos sollten also mit der entsprechenden Portion Vorsicht betrachtet werden.

Übrigens, heute Abend soll ein neuer Trailer zur Story von The Divsion 2 erscheinen. Möglicherweise gibt es in diesem Zuge auch neue offizielle Details zu der Beta.

Alpha von The Division 2 kam gut an, aber das darf niemand erfahren
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
27
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MrTriggahigga

Ich werde die The Division 2-Beta spielen und dann nur Anthem kaufen 🙂

jk

Les Miserables

Nur noch mal zum Verständnis für mich…Private Beta, Closed Beta UND Open Beta sollen kommen? Das wäre dann ja quasi jedes WE vor Release eine Beta ?!

Und was meint ihr; Wird man für eine der ersten beiden Beta wieder Freunde einladen können, wir bei GRW in der Beta auch.

Scaver

Private und Closed Beta sind bestätigt. eine Open Beta ist, soweit mir bekannt, noch nicht bestätigt.
Es schwirren zwar viele Gerüchte dazu herum, aber solange kein Datum dazu offiziell bekannt gegeben wird, oder zumindest die Info, dass es definitiv eine OB geben wird, ist es nur Spekulation.

SVBgunslinger

Hat der Herr Zehrer etwa Urlaub?

außerdem läuft heute doch die NDA aus… Was ist da los? Viel zu ruhig auf YT und hier…

krizzzle

Wenn ich mich noch richtig erinnere konnte man sich doch mal dafür anmelden die Beta zu spielen? Kanns nicht mehr genau sagen mein Gedächnis ist ein Sieb

Dukuu

TD2 ist Teil eines Spielepakets, das ich zu meiner Vega 56 bekommen soll. Gilt das als Vorbestellung? Ich meine, bekomme ich dann auch einen Zugang zur Beta?

Ace Ffm

Okaaay…uuuund Vorbestellt!

WooTheHoo

Ich hab mich mal für die Closed Beta angemeldet und drücke die Daumen, dass ich eine Einladung bekomme. Rein schnuppern möchte ich ebenfalls. Aber zeitlich und finanziell werde ich mich zwischen Anthem und Division 2 entscheiden müssen. Mal sehen, was am Ende mehr Spaß macht. Falls ich kein Plätzchen in der Beta ergattern kann, wird es wohl Anthem. Das Setting spricht mich auf den ersten Blick mehr an. Weißt ja: Ich steh einfach viel mehr auf SciFi als auf „Military-Realismus“. ^^
Edit: Ich hab mich bei Open- und Closed Beta vertan. Es gibt ja auch noch eine Open Beta, wo ich auf jeden Fall dabei sein werde.

Compadre

Bei Anthem hast du halt das Risiko, dass es eben das erste Spiel ihrer Reihe ist. Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch, dass auch sie mit Contentproblemen und/oder gravierenden Bugs zu rechnen haben. Finde ich persönlich verständlich für einen neuen Titel, deshalb würde es mich nicht überraschen, wenn Anthem genau die gleichen Probleme bekommen wird, wie sie Destiny und the Division in ihren Spielen am Anfang hatten.

Sunface

Warum sollte das Risiko bei TD2 nicht da sein? Zumal sie es im ersten Teil bewiesen haben das die Sorge berechtigt ist.

Compadre

Ganz ausgeschlossen ist das Risiko ja auch da nicht. Allerdings hat Massive den ganzen Quark schon durchgemacht und hat mittlerweile wohl begriffen wie der Hase läuft.

Gerade Contentprobleme oder Probleme in der Spielmechanik würde ich bei the Division 2 nicht erwarten (zumindest keine gravierenden), weil sie das im Laufe des ersten Teiles immer besser hinbekommen haben.

Das ganze Prozedere wird Bioware bei Anthem wohl auch durchmachen.

Wrubbel

Joa. Hat man bei Bungie und D2 auch gedacht. Das Ergebnis spricht für sich.

Compadre

Das ist nicht ganz richtig. Destiny 2 hatte meiner Ansicht nach andere Vorzeichen. Spätestens ab Jahr 3 wurde doch auch bei Destiny 1 die Entwicklung klar, dass alles zugänglicher werden soll und mehr ins Everversum wandern soll. Destiny 2 war dann eigentlich nur die logische Entwicklung.

Bei the Division war der Tiefpunkt ganz am Anfang des Spiels und von da an ging es eigentlich nur noch aufwärts. Wenn also dort die Entwicklung so weitergeht, dann wird der zweite Teil ganz anderes als Destiny 2.

Sunface

Wobei sie es mittlerweile ebenso wie Massive wieder gut hinbekommen haben. Die Skepsis wird bei den Leuten dennoch bleiben. Ich bin übrigens der Meinung das an dem Fiasko Activision Schuld ist. Bungie wird gewusst haben das der Content nicht ausreichen wird.

Sunface

Naja es ist ja nicht so als ob die von Bioware nicht auch auf die anderen schauen könnten und sich da aufschreiben was den Spielern fehlt. Die werden ziemlich genau wissen ob die genug Content haben oder nicht. Wenn nicht dann hauen die Spieler ab. Das ist ja kein Geheimnis. Denke das Risiko wird überall gleich sein. Die sind alle nicht dumm. Das Vertrauen ist es was mir nach Teil 1 von TD fehlt. Ebenso wie vielen Destiny Spielern das Vertrauen abhanden gekommen ist.

Compadre

Naja, es ist für sie aber eben das erste Spiel das in die MMO Richtung geht. Es werden Probleme kommen, die sie nicht auf dem Plan haben und in denen sie keine Erfahrung haben (*räusper* Bethesda bei Fallout 76 *räusper*). Ob sie es dann parallel hinbekommen, stetigen Contentfluss zu schaffen, bin ich mal gespannt.

Btw., auch Bungie und Massive hatten ja auf dem PC unzählige MMO Vorlagen und denen dürfte auch bekannt gewesen sein, wie Content auszusehen hat. Das ganze selbst in der Hand halten, ist dann aber wohl doch nochmal was anderes.

Sunface

Deswegen ist es aber doch nicht gleich Gesetz das sowas immer vorkommt. Es gibt bisher nicht den kleinsten Indikator das es so sein wird. Massive zum Beispiel hat schon einmal bewiesen das sie es ordentlich verkacken können mit einem MMO.

Compadre

Jetzt redest du ein wenig widersprüchlich.

1.) Habe ich nirgendwo von einem Gesetz gesprochen, sondern von einem Risiko.

2.) Eben weil es Massive bei seinem Einstieg ins MMO Genre „verkackt“ hat, sehe ich dieses Risiko nun ja auch bei Bioware.

So ist eben meine Meinung, dass Massive aufgrund des schwachen Vanilla the Division 1 eben genau das schon durchgemacht hat, was Bioware (wie eben nahezu alle Entwickler, die den Schritt in das Online Genre wagten / ich kann nur nochmal Bethesda bei Fallout 76 erwähnen) wohl ziemlich sicher auch noch durchmachen wird.

Ich behaupte hier übrigens auch nicht, dass the Division 2 „das bessere“ Spiel oder sonstwas wird. Das muss jeder selbst beurteilen. Ich habe eben schlicht die Einschätzung, dass Anthem am Anfang vermutlich ähnliche Kinderkrankheiten haben wird, mit denen sich auch andere Entwickler auseinandersetzen mussten, die den Schritt ins MMO Genre gewagt haben.

Compadre

Und was sagst du nach dem Start der ziemlich verbugten Demo?

Sunface

Hab beide Javelins auf 15 und bin just in diesem Moment im free-play unterwegs. Das Spiel macht brutal viel Spaß.

Die Messlatte wird dann beim fertigen Spiel angelegt. Ok?

Compadre

Mir hat the Division auch viel Spaß gemacht, aber verstehe jetzt nicht was das mit deiner Kritik an den Bugs zu tun hat.

Der Zustand der Demo von Anthem ist katastrophal. Für mich persönlich ist das aber nicht überraschend, da Bioware noch nie ein derartiges Onlinespiel entwickelt hat. Bis zum Release wird sich sicher noch was ändern, aber Bugs wird das Spiel in der Vanilla Version recht wahrscheinlich trotzdem haben.

Sunface

Ja natürlich wird das Spiel Bugs haben. Wie jedes Spiel. Aber TD war einfach viel zu krass. Glitches/Bugs monatelang. Dazu Cheater ohne Ende. Das kann man auch nicht weg diskutieren. Die Demo ist für mich keineswegs katastrophal. Und wenn wir beide Releases miteinander vergleichen wollen dann machen wir eben auch genau das. Den Release vergleichen. Und nicht eine Demo mit dem Release.

Compadre

Kann es sein, dass du oft Dinge liest, die du gerne lesen würdest, obwohl sie da gar nicht stehen?

Ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich die beiden Spiele per Stichtag vergleichen will. Ich habe auch nirgendwo geschrieben, dass the Division weniger/mehr/andere Bugs hatte. Und ich behaupte übrigens auch nicht, dass the Division 2 keine Bugs haben wird.

Ich habe von einem RISIKO BEI ANTHEM geschrieben, da Bioware noch nie ein derartiges Onlinespiel entwickelt hat und die Demo bestätigt das Risiko bislang durchaus. Selbst meine-mmo schreibt von einem technisch katastrophalen Zustand (auch wenn du das vermutlich nicht lesen willst).

Sunface

Und ich habe gesagt das es nicht in Stein gemeißelt ist das es so sein muss. Die Demo hat Probleme. Bei mir wie bei einigen anderen Gott sei dank nicht. Aber um dieses Risiko zu bestätigen muss der Release als Messlatte dienen und keine PreRelease Demo.

Sind die Probleme bei Release vorhanden entschuldige ich mich bei dir und werde mich belehrt fühlen. Aber wollen wir nicht einfach mal abwarten?

Compadre

Und jetzt? Wie fast zu erwarten hat das Spiel Probleme mit Bugs und der Balance (ist auch irgendwo normal bei einem neuen Spiel).

Sunface

Ich verneige mich vor dir und sage das du Recht hattest. Es ist in meinen Augen nicht so schlimm wie es dein Beitrag (für mich) suggeriert hat aber es gibt in der Tat Probleme.

Compadre

Was suggeriert denn mein Kommentar? 😀 Ich habe lediglich geschrieben, dass das Spiel Probleme mit Bugs und der Balance (erster Patch für den Interceptor wurde ja bereits angekündigt) hat.

„Schlimm“ finde ich das ganze auch nicht unbedingt. Wie gesagt, ich bin der Meinung, dass es zu einem neuen Spiel keine Überraschung ist.

Sunface

Ich denke das führt zu weit das hier zu begründen. Du hattest Recht ich nicht.

WooTheHoo

Das ist gut möglich und würde mich auch erstmal nicht weiter stören, solange Bugs nicht zu gravierend sind. Ich denke da z.B. an den Rucksack-Bug aus Division. So weit ich das als Außenstehender mitbekam, wurde doch der Char unspielbar, oder? Das wären gravierende Bugs, die mir den Spaß verderben würden. Aber ein paar Bugs, Unzulänglichkeiten und von mir aus auch überschaubarer Content wären wohl zu verschmerzen. Gerade bei einem „neugeborenen“ Spiel. Da ist man ja von D1 auch einiges gewöhnt, was mich aber nie vom Spielen abhielt. Es ist eher das Gameplay, die Präsenation und das Feeling, was zünden muss. Und da sollte die Demo Aufschluss geben.

Der Gary

[…]Ich hab mich mal für die Open Beta angemeldet […]

Du meinst wohl eher „closed beta“. Für eine „offene Beta“ muss man sich eigentlich nicht anmelden. ????

WooTheHoo

Ja genau. Sorry. ^^

Wrubbel

Open Beta und anmelden? Die ist doch für alle da. So war mein persönlicher Stand.

WooTheHoo

Sorry. Ich hab mich da vertan. Schrieb ich Skatetier unten schon. ^^

Wrubbel

Alles gut Wuwu. Sind alles nur Menschen.

Psycheater

Ja nice, dann endlich mal gucken wie es sich so anfühlt und spielen lässt

TheDivine

Interessiert MICH weit mehr als Anthem.
Ich glaube nach wie vor nicht das BioEAware mit Anthem was ordentliches abliefern wird.

WooTheHoo

Ich bin da auch noch sehr skeptisch. Ich hoffe, rein vom Setting her, das Anthem ein richtiger Kracher wird. Aber in meinen Augen hatte BioWare bisher immer Probleme mit dem „Feeling“ im Spiel. Das letzte Mass Effect z.B. ging schon viel mehr Richtung Shooter mit guter Steuerung als die Vorgänger (der Rest des Spiels war eher „naja“) aber irgendwie hat da noch immer was gefehlt. Es hat sich einfach nicht „griffig“ angefühlt. Na mal sehen, wie sich die Demo in der kommenden Woche schlägt. Da werde ich mir selbst einen Eindruck machen können.

Gorm

Also wird es keine Open Beta für alle geben? Tja, dann hilft wohl nur der Trick mit dem einfach mal vorbestellen und schauen obs einem liegt, und wenn nicht stornieren.

JimmeyDean

Doch wird es, nur is da noch kein Datum bekannt.

Marius Lisch

Ne einfach nen Closed Beta Key von Instantgaming holen 😉

SVBgunslinger

„Zahlreiche Fans von The Division 2 fiebern darauf hin, endlich selbst Hand anlegen zu können…“
schön formuliert 😉

Wrubbel

Auf einen Mittwoch sollen die den Start packen? Das glaube ich erst, wenn es soweit ist. Für Td1 waren es auch jeweils die Wochenenden, wenn ich mich richtig erinnere.

Scaver

Naja hier geht es um die Privat Beta Wo nur Vorbesteller rein dürfen. Da ist der Wochentag egal. Da nimmt sich jeder Zeit dafür, der vorgestellt hat.

Wrubbel

Selbst die war am Wochenende bei Teil 1. Ich hatte an beiden teilgenommen.

Bernd Ullermann

mittwoch – sonntag. kann da durchaus wochenende erkennen.

Scaver

Sie geht ja übers Wochenende. Das sollte auch vor der offiziellen Bekanntgabe klar gewesen sein. Schließlich war von vornherein klar, dass sie mehrere Tage gehen wird.

Und ein Start am Mittwoch, bzw. jetzt am Donnerstag, ist doch auch nicht verkehrt. Am 1. Tag klappt bei ner Beta doch eh nie was. Server gehen in die Knie, größere Bugs werden gefunden etc.
Spielen und Testen kann man ja meist ehe erst ab Tag 2 oder 3 wirklich. Passt doch fürs WE dann 🙂

Sally Mirtschink

Denke das wird das preload datum sein war bei GRW genauso

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x