The Division 2 wird wohl „Year 1“-Pass und Private Beta bekommen

Im australischen Windows-Store wurden die verschiedenen Versionen von The Division 2 enthüllt. Drei verschiedene Editionen lassen sich nun vorbestellen. Wir zeigen Euch, welche Boni enthalten sein werden.

Update: Alles, was im Year-1-Pass steckt, lest Ihr hier.

The Division 2 wird wohl mindestens drei verschiedene Editionen erhalten. Australische Fans können nun die Standard-, Gold- und Ultimate-Edition dort vorbestellen. Via reddit teile ein Fan Links zum australischen Microsoft Store, in dem diese nun verfügbar sind.

Vermutlich werden diese im Laufe der Gamescom bei uns präsentiert. Auf der australischen Website werden bereits die Vorbesteller-Boni und zusätzlichen Inhalte für die jeweiligen Editionen angezeigt.

Update: Alle Infos zu den Editionen mit Preisen, Inhalten und Preorder-Boni haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

the division 2 editions cover

Private Beta und weitere Boni für Vorbesteller

Das erhaltet Ihr, wenn Ihr The Division 2 vorbestellt: Bestellt Ihr die Standard- und Gold-Edition, erhaltet Ihr garantierten Zugang zu einer „Private Beta“. Zusätzlich gibt es das „Capitol Defender Pack“.

Vorbesteller der Ultimate-Edition erhalten einen Rabatt auf den Kaufpreis, da alle Inhalte sowieso an Bord sind.

Was ist die Private-Beta? Dass The Division 2 eine Beta erhalten würde, war schon seit der Enthüllung auf der E3 bekannt. Direkt nach der Pressekonferenz konnte man sich für die Beta registrieren.

the division 2 flugzeug

Dass nun eine Private-Beta über Vorbesteller laufen soll, ist etwas seltsam. Wahrscheinlich wird der Zugang für Nicht-Vorbesteller aus den registrierten Fans ausgelost.

Es melden sich 4-mal mehr Leute für die Beta von The Division 2 an als für Teil 1

Das enthalten die verschiedenen Versionen von The Division 2

Während die Standard-Edition ohne Vorbestellung keine weiteren Inhalte bietet, erhaltet Ihr mit der Gold- und Ultimate-Edition verschiedene Boni. Wir fassen die Inhalte der verschiedenen Versionen für Euch zusammen:

  • Standard-Edition: Enthält das Hauptspiel
  • Gold-Edition: Enthält den „Year-1-Pass“, ein Steelbook (Xbox One und PS4), ein Teddy-Anhänger für Euren Rucksack und drei Tage früheren Zugang zum Spiel
  • Ultimate Edition: Enthält den „Year-1-Pass“, einen Teddy-Anhänger, ausgewählte Soundtracks, drei Tage früheren Zugang zum Spiel und vier Packs mit digitalen Inhalten
  • Phoenix Shield Collectors Edition: Enthält den „Year-1-Pass“, einen Teddy-Anhänger, ein Digital-Deluxe-Paket drei Tage früheren Zugang zum Spiel, eine Figur, Artbook, ausgewählte Soundtracks, einen Season Pass, das Elite Agent Pack, ein exklusives Steelbook und eine Weltkarte
  • Dark Zone Collectors Edition: Enthält den „Year-1-Pass“, einen Teddy-Anhänger, drei Tage früheren Zugang zum Spiel, eine 30cm-PVC-Figur, ein Artbook, ausgewählten Soundtracks, einen Season Pass, das Battleworn Pack und eine Weltkarte
the division 2 editions inhalte

Das beinhalten die verschiedenen Packs: Die digitalen Inhalte der verschiedenen Packs bringen Euch Waffen, Outfits, Skins und sogar Erweiterungen für Euer Lager.

  • Capitol Defender Pack: Exotische SPAS-12-Schrotflinte und das Hazmat-2.0-Outfit
  • Elite Agent Pack: Ein exotisches Sturmgewehr, einen exklusiven Skill-Effekt und erweiteren Platz im Lager
  • First Responder Pack: First Responder Outfit und Waffen-Skin
  • Battleworn Secret Service Pack: Secret Service Outfit, Secret Service Emote und Waffen-Skin
the division 2 capitol defender
the division 2 elite agent
the division 2 battleworn secret service

Was ist der „Year 1“-Pass? Mit diesem Pass erhaltet Ihr eine einjährige VIP-Mitgliedschaft mit einigen Boni, wie

  • 7 Tage früheren Zugriff auf die DLCs des ersten Jahres,
  • kosmetische Items
  • und weitere, unbekannte Inhalte

Inhalte wie Maps oder Missionen sind eher nicht zu erwarten. Schließlich kündigte Massive an, alle „richtigen“ DLCs im ersten Jahr kostenlos zur Verfügung zu stellen.

width="760"

Wie viel werden die Editionen wahrscheinlich kosten? Die Preise im Microsoft Store sind in australischen Dollars angegeben, während der Ubisoft-Store seine Preise in kanadischen Dollar anzeigt.

  • 99,95 AUD für die Standard-Version,
  • 145 AUD für die Gold-Edition
  • 160 AUD für die Ultimate-Edition
  • 320 CAD Euro für die Phoenix Shield Collectors Edition
  • 250 CAD für die Dark Zone Collectors Edition

Wie die vollständigen Inhalte aussehen werden und was es mit der Private-Beta sowie dem „Year 1“-Pass auf sich hat, werden wir wohl auf der Gamescom erfahren. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Division 2: Hochrangige Ziele kehren vielleicht zurück, aber hoffentlich besser

Was haltet Ihr von den Inhalten? Werdet Ihr The Division 2 vorbestellen?

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

27
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Giannis Stefanidis
Giannis Stefanidis
1 Jahr zuvor

also das die spieler mehr lager bekommen ist ein vorteil und das scheiße hat massive nicht gesagt es wird keine vorteile geben gegenüber spieler die das normale spiel kaufen also die standart edision

Saschn Snell
Saschn Snell
1 Jahr zuvor

Ich habe die Dark Zone Edition bei Ubisoft bestellt. Jetzt lese ich andauernd das der „Year One“ Pass nicht dabei ist. Stimmt das und wenn ja, kann ich den Pass später noch im Game erwerben?

Zokc
Zokc
1 Jahr zuvor

Dark-Zone-Editionen Wird über uplay Shop gekauft. 20% rabbat wegen die Punkte also bin ich bei 88 Euro. Voll okay der Preis und meist gibt noch ein extra geschenk dazu

Prometheus
Prometheus
1 Jahr zuvor

Geschicktes Marketing: Die Shields- und Dark-Zone-Editionen enthalten unterschiedliche PVC-Figuren. Nur doof, dass ich nicht mehr mit Puppen spiele ;p

Sally Mirtschink
Sally Mirtschink
1 Jahr zuvor

Freu mich schon drauf es am Samstag in Köln zu testen.
Danach wird vorbestellt Phoenix-Shield und Darkzone-Collector’s Edition
Phoenix für mich und Darkzone für nen Arbeitskollegen

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Und schon haben die kostenlosen DLCs einen kleinen Haken… Natürlich ist das top, DLCs kostenlos zur Verfügung zu stellen. Aber als Vielspieler kennen wir wohl alle die Antwort, ob man bei einem Spiel, das man intensiv spielt, freiwillig eine Woche warten könnte, während der Großteil des Clans bereits die Inhalte spielt. Aber guter Move von Massive. So hat man die Kohle von den Vielspielern gewiss und die Gelegenheitsspieler bekommen die DLCs eine Woche später kostenlos. Somit wird die Community nicht gespalten und die Gelegenheitsspieler haben durch die kostenlose DLCs weiter Motivation beim Spiel zu bleiben. Grob überschlagen ist die Differenz… Weiterlesen »

Zer0d3viDE
Zer0d3viDE
1 Jahr zuvor

Sind nun auch im deutschen Store.
Ultimate für 119 € wird vorbestellt

Casi
Casi
1 Jahr zuvor

Ja und die normale PC Version 59,99…. Gerade bestellt! Pass kann man immer noch kaufen…

Scaver
Scaver
1 Jahr zuvor

Ultimate ist sogar runter gesetzt auf 109,99 €!

Jadda
Jadda
1 Jahr zuvor

Ich vermute, diese ganzen Vorab-Shields-Motivationen um Startitems in TD2 zu erhalten sind bereits wertfrei und werden auch mit den Vorbestelleroptionen ad absurdum geführt.Und was die Betazugänge betrifft – nichts ist einfacher, als eine Community für Teil2 zu motivieren – na klar rennen mir die Leute die Tür ein und registrieren sich für eine Beta, kostet ja nichts.Jetzt klingt das ganze schon anders und wird der Betazugang vermutlich an eine Vorbestellung geknüpft, oder zumindest vereinfacht.Klar, man will Aufmerksamkeit, enorme Verkaufszahlen und Gewinne einfahren, aber wer ein bißchen im Leben aufgepasst hat, der weiß, das Teil, 2, 3 und 4 immer schlechter… Weiterlesen »

Zer0d3viDE
Zer0d3viDE
1 Jahr zuvor

na klar… weil Lathan ja auch so ein geiler Streamer ist – ich werde meinen Kauf mit Sicherheit nicht von jemandem wie ihm abhängig machen.
Der Typ ist einfach nur schlecht und nicht zu ertragen

Jadda
Jadda
1 Jahr zuvor

Lesen bildet – versuchs mal smile

DanteDeReaper
DanteDeReaper
1 Jahr zuvor

Also ich muss sagen das ich einige Spiele Reihen kenne, wo der 2. oder 3. Teil besser war als der erste meiner Meinung nach, z.B.:
Assassinen Creed 2
Diablo 2
The Witcher 2/3
Watch Dogs 2
Age of empires 2
Anscheinend habe ich wohl im Leben nicht aufgepasst…

Jadda
Jadda
1 Jahr zuvor

Man will auch nicht davon ausgehen, das man Geld für Mist ausgegeben hat

Al-Dente
Al-Dente
1 Jahr zuvor

Hmmm… dachte den teddy-anhänger gibt es nur fürs abschliessen von allen shilds. Jetzt bekommt es jeder der gold-edition kauft.
Ich weiss es ist kleinlich, aber imho sollte es eigentlich etwas besonderes für „TD1-veteranen“ bleiben.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Für die Shields bekommt man einen Flaggen-Anhänger.

Gast
Gast
1 Jahr zuvor

Na dann, hoffe ich mal das der nicht auf dem Kopf gedreht ist wink (der Wimpel)
Dass mit dem Teddy find ich auch iwie schade. So wie ich das jetzt verstanden habe gibt es den allerdings nur für die PC Version.
Aber hey, anyway hab mir ohnehin schon die DZ-Edition geordert. Weil zocken tu ich es eh und – 20% sind schon ein Argument.
Aber hey, anyway no. two Shields warden in jedem Falle alle gemacht selbst wenns dafür gar nichts gibt.

Prometheus
Prometheus
1 Jahr zuvor

Kann man die Flagge frei wählen? Ich würd Massive gern etwas ärgern smile

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Haben die nicht gesagt das die DLCs umsonst sind?? Ich leide an Alzheimer. sad

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

Jup,aber von kostenlosen kosmetischen Items war nie die Rede.

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Alles klar danke. Die kosmetischen Dinger brauche ich nicht. ^^

Messeryocke
Messeryocke
1 Jahr zuvor

Jap, das hab ich auch noch so in Erinnerung und Alzheimer kann ich nicht bestätigen wink

Paulo De Jesus
Paulo De Jesus
1 Jahr zuvor

Gut bin nicht allein. ^^

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Also der gleiche Schrott wie die Outfits und Waffen damals in TD 1. Das Zeug hat man, wenn überhaupt, ganz am Anfang mal gespielt und dann gelöscht oder in den Tresor gelegt. Bringt einem also außer Optik rein gar nichts.
Und sollte es Ubisoft mit der Beta auch an die Vorbesteller knüpfen, so wie es ja auch bei Fallout der Fall ist, haben wir wohl eine neue Unsitte im Gaming Bereich und somit auch keinen Käufer zum Release weil Ich mir das Spiel dann erstmal über externe Quellen anschauen werde

Hodor
Hodor
1 Jahr zuvor

Bei Division1 war das doch genau dasselbe, eine Private Beta für Vorbesteller und Ausgewähle, sowie eine Woche später eine Open Beta mit Zugang für alle.
Ich denke, Sie werden das System genau so übernehmen

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Stimmt. Hatte Ich nicht mehr dran gedacht. Danke, das hatte Ich echt vergessen. Meine Meinung dazu hat sich jedenfalls mittlerweile geändert smile

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Die beiden Capitol Defender Pack & Elite Agent Pack kann man ja bis auf das Outfit wie immer getrost ignorieren. Sieht man ja schon bei TD1 dass die „Exklusiven Waffen“ in der Kiste verstauben weil es Low-Level Waffen sind die man vll. für die ersten 5 Level nutzen kann, danach gibt es was besseres.

Ich würde mir wünschen man könnte Waffen dem Level anpassen, dann würde es mehr Sinn ergeben Vorbesteller Waffen auch zu verwenden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.