Diablo 4: Blizzard kündigt plötzlich den Release von Vessel of Hatred an, erscheint im Oktober

Diablo 4: Blizzard kündigt plötzlich den Release von Vessel of Hatred an, erscheint im Oktober

Im Rahmen des Xbox Showcase 2024 hat Blizzard das Intro-Cinematic zur 1. Erweiterung für Diablo 4 veröffentlicht, Vessel of Hatred. Zusammen mit diesem gibt es endlich das Release-Datum des DLCs: Am 8. Oktober geht’s los.

Wann erscheint Vessel of Hatred?

  • Der offizielle Release ist am 8. Oktober 2024.
  • Zu einer Beta gibt es noch keine neuen Infos. Angeblich ist schon eine Beta fertig und spielbar, nur noch nicht offiziell.
  • Die neue Ankündigung spricht lediglich von einem Release auf PC und Xbox, es würde uns aber wundern, wenn PlayStation außen vor gelassen wird.

Hier findet ihr alle Infos zu Vessel of Hatred in der Übersicht.

Gibt es neue Infos? Leider nicht so wirklich. Blizzard hat das Intro-Cinematic der neuen Erweiterung gezeigt, aber nichts weiter zu Vessel of Hatred verraten. Ein paar Infos lassen sich aus dem Trailer herauslesen, die allerdings zum größten Teil schon bekannt waren:

  • Neyrelle ist auf dem Weg nach Kurast, der Hauptstadt im neuen Gebiet.
  • Sie hat Mephistos Seelenstein dabei, der sie langsam korrumpiert.
  • Mephistos Macht wächst und er wird offenbar unser nächster Gegenspieler.

Das Intro-Cinematic der neuen Erweiterung ist erstaunlich brutal, selbst für Diablo-Verhältnisse. Darum eine kleine Warnung vorweg: Wer mit Verstümmelungen, Blut und sehr grafischer Gewalt nicht gut klarkommt, sollte nicht unbedingt zusehen.

Vessel of Hatred – Neue Klasse, Story und Inhalte

Vessel of Hatred wird die Karte von Diablo 4 um ein weiteres Gebiet erweitern: Nahantu, das Sumpf- und Dschungelgebiet rund um die Stadt Kurast südlich von Kehjistan. Die Story dreht sich dort rund um Neyrelle und Mephisto, den Herr des Hasses.

Zusammen mit der Story-Erweiterung und dem neuen Gebiet kommt eine neue Klasse, Spiritborn, und sämtliche bestehende Klassen erhalten ein Update und voraussichtlich neue Skills. Zum Spiritborn selbst gab es keine neuen Infos – Hier findet ihr alles, was wir zur neuen Klasse schon wissen.

Sobald wir mehr zu einer möglichen Beta und zum Spiritborn erfahren, lassen wir es euch natürlich wissen. Auf der BlizzCon 2023 konnten wir immerhin schon ein paar Fragen zur Zukunft des Spiels stellen und haben Antworten erhalten: „Die Community ist das wichtigste Gut“ – Blizzard spricht mit uns über die Entwicklung und Zukunft von Diablo 4

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
VonGestern

Oh ha… Ich bin hin und her gerissen. D3 wurde mit RoS richtig gut. Vielleicht wirkt VoH so auch auf D4!? Nur, D3 machte mir auch ohne Addon deutlich mehr Spaß als jetzt D4. Ich weiß echt nicht… nochmal Geld da rein stecken… hmmmmm.

Mortiferus

“Das Intro-Cinematic der neuen Erweiterung ist erstaunlich brutal, selbst für Diablo-Verhältnisse.”

Habt ihr überhaupt den Ankündigungs-Trailer von D4 selbst gesehen? Fand den deutlich heftiger! 😇

Higi

Klar was bei mir gewinnt, das neue D4 DLC, War Within wird einfach nicht gut, was ich in der Beta gesehen habe ist murks.

Marc

The War Within ist für mich bisher super, was ich in der Beta gesehen habe, ist genau das was ich mir erhofft habe, was Klassen, Designs usw angeht. Diablo hat mich mit dem Release Probleme verloren und dafür habe ich dann meine Stunden in Last Epoch reingesetzt ^^

Aber der Trailer für das DLC von Diablo war schon sehr nice, dass muss ich sagen. Aber naja jetzt kommt eh erstmal Elden Ring DLC und dann Dawntrail wo ich meine Zeit reinstecke

Higi

Geschmäcker sind ja verschieden, The War Within holt mich leider nicht ab, da hat mir Dragonflight schon mehr gefallen, aber man kann es eh nicht jedem Recht machen. Für mich ist es gut, 2 Zeitfresser sind einer zuviel. ^^

Marc

Das stimmt, ich spiele WoW meistens eh nur nebenbei, da mittlerweile fast Final Fantasy all meine MMO Zeit frisst. Da Dawntrail aber vorher kommt, wird WoW wahrscheinlich eh ein “Lückenbüßer” werden. Aber mich interessiert die Story und das Erlebnis als solches 😀 Aber dafür was halt kommt, passt es perfekt mit den Delves, Warbands usw.

schaican

89 euro für einen DLC ……

Compadre

Der DLC kostet 40, alles andere ist Schnickschnack, optional und ohne jegliche Nachteile es nicht zu kaufen.

DoubleYouRandyBe

Genau, der Preis hört sich vernünftig an. Sollte die kampagne aber nach 2 Stunden durch sein wäre es aber zu teuer. Hoffe auf mind. 6 Stunden spielzeit.

Compadre

Also ich persönlich habe nun nach einem Jahr D4 850 Stunden Spielzeit, davon waren vielleicht 5 Stunden die Kampagne. 😅

Alleine der Kampagne wegen würde ich mir einen DLC in einem ARPG wohl nicht holen. Mir sind andere Dinge wichtiger. Wenn ich in Jahr 2 wieder auf eine ähnliche Spielzeit komme, 4 Seasons kostenlos spielen kann, dann gehen 40 Euro mehr als klar. Ich persönlich hätte ehrlich gesagt mit mehr gerechnet oder irgendeinen bescheuerten Vorabzugang aus den teuren Versionen…

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von Compadre
DoubleYouRandyBe

Hmm ok – ja, du hast natürlich Recht. Nur ein Bruchteil der Zeit geht auf die Kampagne. Aber korrigiere mich wenn ich falsch liege, die D4 Kampange war doch deutlich länger als nur 5 Stunden nach erstmaligem durchspielen? Wenn man noch paar sitequests etc. mitgenommen hat. Ich brauchte da bestimmt um die 12h, weiss es aber ehrlichgesagt auch nicht mehr so genau :).

Aber trotz ARPG finde ich es gerade bei Blizzard spielen wichtig eine gute Kampagne abzuliefern. Gerade die Lore in Diablo ist sehr gut und es gibt auch einige Bücher, Kompendien etc.

Compadre

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr genau, die 5 Stunden waren etwas schnippisch geschätzt. 😅

Ja, ich weiß, dass sich viele damit viel mehr auseinandersetzen als ich es tue. Für mich ist die Story eher so Beiwerk und soll mir Bock auf Grind vermitteln. Aber das ist bei jedem anders. Denke aber, dass sie da Blizzardtypisch durchaus wieder was liefern werden.

Patsipat

Also imTrailer auf Youtube steht die PS5 mit drin und vorbestellbar ist auch im Store.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Tagen von Patsipat
Fun Hellsing

Mephistos Seelenstein hat man doch in D2 komplett zerschmettert, wtf?

Nerenyo

“somehow palpatine survived“

Noktavius

Mephisto wurde doch in der Story in einen neuen Seelenstein eingesperrt!

Viktor Frankenstein

Freue mich schon sehr auf das Diablo 4 Addon 🙂

Neni

zack,,, haben die mich wieder am hype-fischhaken. verdammt. ABER noch bin ich stark und hab nicht vorbestellt….. *seufz

Vinc

Dann lässt du dir ne coole Reizkatze und ein paar dope Flügel für den Rücken entgehen. Also ich habe für die 89€ alles bekommen was ich wollte und bin mehr als zufrieden damit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx