Diablo 4: Spieler sagen: Die „besten“ Items sind nutzlos geworden, alles andere ist besser

Diablo 4: Spieler sagen: Die „besten“ Items sind nutzlos geworden, alles andere ist besser

Mit Season 4 kam ein neues Crafting-System in Diablo 4 und damit ganz neue Möglichkeiten, Items zu verbessern. Einige Spieler meinen nun: Dadurch sind sie sogar noch besser als Uniques.

Seit dem Start von Season 4 gibt es neue Crafting-Systeme in Diablo 4: Härtung („Tempering“) und Vollendung („Masterworking“). Die Härtung ermöglicht es, einem Item zwei weitere Affixe hinzuzufügen. Das reicht dafür, dass manche Spielerinnen und Spieler ihre Uniques dafür ablegen.

Warum sind Uniques „nutzlos“? Einzigartige Items (Uniques) droppen zwar mit besonderen Affixen und Aspekten, die es bei anderen Items nicht gibt, können aber nicht „gehärtet“ und mit weiteren nützlichen Affixen versehen werden.

Auf Reddit schreiben Spieler, dass Uniques zwar Spaß bringen können, aber ein zu großer Kompromiss seien. Andere meinen: Immerhin kann man sie für gutes Gold verkaufen, denn daran mangelt es vielen in Season 4. Auch MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus ist arm wie eine Kirchenmaus.

„Man sollte Uniques für das ‚Härten‘ zulassen“

Was sagen die Spieler genau zu den Items? Auf Reddit schreibt „Numerous_Money4276“ am 21. Mai, Uniques scheinen jetzt „wirklich schwach zu sein.“ Zwar fügen sie interessante Mechaniken hinzu, können aber nicht verwendet werden, weil der Kompromiss schlichtweg zu groß sei.

Und „Loadingexperience“ merkt auf Reddit an, sie bringen ungefähr 200.000 beim Händler ein, das helfe beim Gold farmen. Blizzard hat zwischendurch einen Patch aufgespielt, um das „Goldproblem“ anzugehen, löste damit aber nur eine Kleinigkeit.

In einem anderen Reddit-Beitrag schreibt „OwnAcanthocephala438“, man sollte Uniques für das „Härten“ zulassen. Weiter schreibt er, angesichts der Stärke der Tempered-Affixe sei es „wirklich schwierig, die Verwendung von Uniques zu rechtfertigen.“ Gehärtete Affixe hinzuzufügen, würde mehr ermutigen, die Uniques in mehr Builds zu integrieren. Dagegen meint „elgosu“, das „Härten“ würde sie „weniger Unique“ machen.

„Sie haben Uniques in dieser Season im Grunde nutzlos gemacht“

Was sagen Diablo-Experten? Auch Diablo-Partner „Chronikz“, der hinter den Minion-Builds von maxroll.gg für Totenbeschwörer steckt, äußerte im Livestream auf Twitch am 18. Mai, Uniques seien in Season 4 „schlecht“, da man sie nicht härten kann. Und das Härten sei „unglaublich stark.“ (Quelle: Twitch, Timestamp: 02:43:45).

Im Grunde habe man Uniques in der Season „nutzlos“ gemacht. Nur Uber Uniques seien noch stark. Chronikz merkt aber auch an, dass es durchaus Uniques gebe, ohne die manche Builds nicht funktionieren, wie in etwa „Sturmgebrüll“ für Druiden-Builds. Er rät dazu, Uniques zu verkaufen, aber je eine gute Version zu behalten, falls ein „broken Build“ komme, den man spielen will.

Was denkt ihr über Uniques in Season 4 von Diablo 4? Nutzt ihr sie weiterhin, weil sie doch ganz gute Affixe und Aspekte haben, oder bleibt ihr bei euren „gehärteten“ Legendarys? Was das neue Crafting-System betrifft, solltet ihr eine bestimmte Reihenfolge bei der Verwendung der Features beachten. Diese sind eigentlich super, aber wenn ihr Items in der falschen Reihenfolge verbessert, werft ihr ziemlich buchstäblich Gold weg – und vermutlich auch starke Items.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Faceless

Es würde ja reichen wenn man einzigartigen Items einen einzigen Affix draufhärten kann. Dann wären sie was die Affixe anbelangt auf gleichem Niveau wie normale Legis aber mit einzigartigem Effekt. Das würde weder die einzigartigen noch die normalen Legis entwerten da beide mit den großen Affixen dropen können und beide mit 5 Affixen versehen sind.
Legis mit 3+2 mit Aspekt ausm Kodex und 4+1 mit einzigartigem Effekt.

Eine perfekte Balance kriegt man eh nie hin aber man kann versuchen soviele Spielstile wie möglich gut spielbar zu machen.

Compadre

Ich finde es immer wieder witzig, wie Themen auf Reddit heute so und morgen wieder komplett anders bewertet werden. Vor nicht mal allzu langer Zeit wurde sich auf Reddit ständig beschwert, wie mächtig, wichtig und alternativlos Uniques doch sind.

So ist es doch genau richtig. Es gibt nach wie vor zahlreiche Builds, die sich erst sinnvoll spielen lassen, wenn gewisse Uniques getragen werden. Das ist doch schon per se ein klares Zeichen dafür, wie stark Uniques sind.

Deshalb sollte man sie aber nicht gleich durchs Crafting noch weiter verbessern können, weil sonst hast du gleich wieder den Punkt, dass sie zu mächtig sind und dann nörgelt Reddit auch wieder.

Dami

Sehe ich auch so, klar gibt es für bestimmte builds unverzichtbare uniques aber alle anderen uniques sind ohne tempering quasi Müll. Selbst bei manchen Ubers muss jetzt gut überlegt werden ob man sie in Build einbauen will und deswegen zb andere godrolls austauchen muss weil sowas wie „Rüstung“ fehlt. 🤷‍♂️ Also entweder müssen die Stats auf uniques endlich deutlich besser werden oder man muss Ubers für tempering zulassen… gerade wenn man hohe pits laufen will (130+) brauch man eigentlich tempering auf allen Gegenständen.

Joa, Diese Season ist noch neu , Jetzt kann man vielleicht noch ein paar uniques verkaufen aber spätestens in 2 Wochen ist der Markt völlig übersättigt…. Ist er eigentlich jetzt schon.

Compadre

Genau das sollte doch aber das Ziel, dass man sich darüber Gedanken machen muss, was nun besser (für den eigenen Spielstil) passt. Wenn man sich über was keine Gedanken machen muss, weil man blind weiß, dass es OP und stark ist, dann ist es zu stark und damit entwertest du wieder das andere Gear. Dann sind schnell auch wieder die Legys mit greater Affixen uninteressant, weil Uniques eh besser sind. Dann kannst du dir Loot 2.0 auch gleich wieder in die Haare schmieren.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Compadre
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx