Diese Items solltet ihr in Diablo 2: Resurrected niemals an Händler verkaufen

In Diablo 2: Resurrected dreht sich alles um Items. Die haben besondere Eigenschaften, die euch stärker machen. Wenn ihr auf euren Reisen Gegenstände mit einem bestimmten Attribut findet, solltet ihr diese aber unbedingt behalten – selbst auf niedrigen Stufen.

Was sind das für Items? Es geht um die sogenannten „+ Skill“-Items. Die Eigenschaft, eine Fähigkeit zu erhöhen, kann ähnlich wie zusätzlicher Schaden oder Lebenspunkte auf einem Item erscheinen. Dabei gibt es verschiedene Varianten:

  • +x auf alle Fähigkeiten
  • +x auf alle Fähigkeiten eines Talentbaums
  • +x auf eine bestimmte Fähigkeit

Die Fähigkeiten sind dabei an die Klasse gebunden und es gibt sie für nahezu jede Fähigkeit und jeden Skillbaum der 7 Klassen von Diablo 2. Ihr könnt jedoch auch Fähigkeiten anderer Klassen finden – diese bringen euch aber nur unter bestimmten Umständen etwas.

Diese Items könnt ihr bei Händlern meist zu besonders hohen Preisen verkaufen und es ist verlockend, den Geldbeute zu füllen. Allerdings gehören diese Items zu den begehrtesten Ausrüstungs-Gegenständen in Diablo 2 Resurrected und ihr solltet sie nicht einfach dem nächsten NPC in die Hand drücken.

DIablo 2 Resurrected Eibenstab Necro Skill
Dieser Eibenstab wäre sicherlich stark für viele Nekromanten.

Bessere Skills dank Items

Wie genau funktionieren die Items? Die Items erhöhen den Wert bestimmter Fähigkeiten eurer Klasse. Das entspricht nahezu einem weiteren Stufenaufstieg, der euch geschenkt wird.

Es können auf den Items mehrere Stufen der Fähigkeit auftauchen, teilweise bis zu +18. Besonders für spätere Builds sind solche „+ Skill“-Items besonders nützlich und sogar notwendig für einen Build.

Dementsprechend begehrt sind die Gegenstände. Wenn ihr einen solchen Gegenstand findet, solltet ihr ihn bunkern – entweder für euren nächsten Charakter, oder um ihn an Mitspieler zu verkaufen. Mit dem Verkauf an Mitspieler könnt ihr im Regelfall mehr Gold verdienen als beim Händler. Wir raten jedoch dazu, immer nur gegen Gold zu handeln – auch wenn die RL-Preise verlockend sind:

Diablo 2: Resurrected – 2 Tage nach Release ging ein Item schon für 130 € über eBay weg

Wo finde ich solche Items? Überall. In Diablo 2 können besondere Gegenstände in jeder Kiste sein und von jedem Gegner fallengelassen werden. Den Totenbeschwörer-Stab im Bild oben etwa haben wir in einer Kiste im normalen Modus in Akt 2 gefunden.

Je höher ihr kommt, desto besser sind die Items in den Grundwerten. Bessere Items sind mehr wert und es ist wahrscheinlicher, dass ihr später ein solches Item nutzt. Es gibt aber auch bestimmte Gegenstände, die noch eine Stufe mächtiger sind.

„Oskills“ mischen die Klassen

Was sind Oskills? Mit Lord of Destruction, der ersten Erweiterung, kamen Items ins Spiel, welche Fähigkeiten anderer Klassen gewähren. Damit könnt ihr sogar als Amazone oder Barbar etwa den Meteor der Zauberin wirken.

Diese Items nennt man in der Community „Oskill“ und der Unterschied zu den oben genannten Items ist, dass jede Klasse sie nutzen kann. Ihr erlernt damit eine neue Fähigkeit und könnt sie einsetzen.

Hier können Items mit +10 oder mehr auf den Fähigkeiten vorkommen. Nutzt ihr ein solches Item jedoch mit einer Klasse, welche die Fähigkeit schon besitzt, ist der Bonus auf +3 begrenzt. So wird die Balance sichergestellt.

Woher bekomme ich diese Items? Oskill-Items sind im Regelfall einzigartige, legendäre Gegenstände oder Sets. Der Set-Bonus von Trang-Ouls Avatar etwa gewährt unter anderem die Skills Feuerball, Feuerwand und Meteor.

Wie die meisten Items in Diablo 2 erhaltet ihr diese Items durch zufällige Drops – vorzugsweise bei schweren Bossen auf der Höllen-Schwierigkeit. Es gibt jedoch auch sogenannte Runenwörter, die euch mit Oskills versehen können.

Runenwörter sind bestimmte Kombinationen der Runen, die ihr im Spiel findet. In der richtigen Reihenfolge in ein nicht-magisches Item eingesetzt, erschaffen sie einen mächtigeren Gegenstand. Ihr findet hier bei uns alle Runenwörter in Diablo 2 und was sie bringen.

Habt ihr schon solche Items gefunden? Wenn ja, welche? Welche würdet ihr Neulingen empfehlen? Schreibt uns einen Kommentar!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hauhart

Jo wenn man nichts Besseres hat, dann kann man den nehmen, aber ansich ist der oben gezeige Stab nicht besonders dolle. Ein Grabknochen oder ein Rückenbrecher kann man recht schnell finden und sind um einiges Besser. Was aber wichtig wäre sind gelbe Offhands, wie das hier…
comment image

luriup

Also Oskills würde ich nur Teleport,AD,Lifetap interessant finden.
Die Ladungen wieder auffüllen ist nicht billig,
so das sich Schadensskills anderer Klassen nicht lohnen.

Wenn es hingegen ein proc ist,dann nehme ich ihn gerne mit.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x