Diablo 2 Resurrected: Beta startet mit Problemen – das sagt die Community

Am 13. August startete die Beta von Diablo 2: Resurrected. Allerdings gab es einige Probleme mit den Servern, die der Masse der Community nicht standhielten. Wir fassen für euch die ersten Reaktionen zur Beta von D2R zusammen.

Was ist los bei Diablo 2: Resurrected? Gestern, am 13. August, startete die Beta für Vorbesteller des Remasters von Diablo 2. Gegen 19:00 Uhr deutscher Zeit öffneten sich die Pforten und bleiben bis zum 17. August um 19:00 Uhr geöffnet.

Allerdings gab es kurz nach dem Start der Test-Phase schon Gründe zur Frustration. Denn die Server hielten nicht Stand. Vielerorts kam es zu Problemen. Ein größerer Kritikpunkt ist vor allem das Fehlen der wichtigen Lobbys auf PlayStation und Xbox.

Über die meisten Inhalte freuen sich Tester und Testerinnen allerdings. Wir fassen euch hier zusammen, wie die ersten Stunden der Beta liefen.

Serverprobleme zum Start der D2R-Beta

Das war das Problem: Schon kurz nach dem Start der Beta beschwerten sich Teile der Community über starke Probleme beim Spielen. Sie flogen aus den Spielen, hatten hohe Pings oder kamen gar nicht erst ins Spiel hinein. In den Foren, auf reddit und Twitter gab es viele Beschwerden.

Gegen 23:20 Uhr entschied sich das Team von Blizzard dazu, einen Neustart der EU-Server durchzuführen. Man sei sich über die Probleme der EU-Spieler bewusst. Der Server-Neustart solle dabei helfen, die Probleme zu beheben (via Forums.blizzard.com)

Auf reddit schreibt Im-German-Lets-Party “Die Beta ist 1 zu 1 wie das Original-Spiel. Sie nutzten sogar die Server aus 2000” (via reddit.com). Als Erklärung wird dem Post beigefügt: “Echte Diablo-Erfahrung. Ich spielte 45 Minuten, dann fror das Spiel ein. […]. Ein neues Spiel konnte dann erstmal nicht erstellt werden.”

Viel Zustimmung findet man in den Kommentaren. Dort schreibt Danielspoa (via reddit.com): “Mein Chat verliert die Verbindung, mein Gameplay laggt. Mein Ping zeigt 266 ms. Ich wohne in Brasilien, Blizzard hat Server in Brasilien, USA Ost und West, Asien, Oceanien usw. 266 ms ist höher als mein Ping nach Russland in Path of Exile, nur um das zu verdeutlichen.”

Andere betonen in dem Thread, dass es sich um einen Beta-Test handelt und man eben davon ausgehen muss, dass es dabei zu Problemen kommt.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Das Fazit nach der technischen Alpha von Diablo 2 Resurrected seht ihr im Video der GameStar

Was sagt die Community zu den Inhalten?

Das ist das positive Feedback: Abgesehen von den Serverproblemen gibt es viele positive Rückmeldungen zur Beta von Diablo 2 Resurrected. So schreibt NauticalPhoenix positiv darüber, dass Blizzard beim Remake nicht vor dem “Gore” zurückschreckte. Zur Verdeutlichung wurden zwei Bilder geteilt, die einen auseinandergerissenen Leichnam auf einem Tisch zeigen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Außerdem wird die Möglichkeit positiv hervorgehoben, dass man einfach so zwischen der überarbeiteten Grafik und der “alten” Grafik wechseln kann. “Das ist zwar ein nutzloses Feature”, schreibt Valdearg20 auf reddit, “aber es bringt ein großes, nostalgisches Lächeln in mein Gesicht” (via reddit.com).

Gelobt wird außerdem, dass das Remaster dem Original-Spiel treu blieb und nicht zu viel veränderte. Das automatische Gold-Aufheben und die erweiterte Beutretruhe seien beides solide Quality-of-Life-Verbesserungen.

Das allgemeine Gameplay wird gelobt. “Aufheben von Items und das Spiel zu spielen, fühlt sich gut an”, schreibt Ziffibert (via reddit.com).

Das ist negativ: Negativ hingegen bemerkt die Community die Temperaturen der Grafikkarten. Die gingen vor allem in den Lobbys stark nach oben, wie im Forum und auf reddit bemerkt wird. Man vermutet, dass es in den Lobbys kein Frame-Limit gibt und die Grafikkarten deshalb mit allem feuern, was ihnen zur Verfügung steht. Das treibt dann unweigerlich die Temperaturen auf um die 100 Grad Celsius.

Diablo 2 Resurrected Grafikkarten Heiß

Außerdem bemängeln viele, dass es keinen Support mehr für Ultrawide-Monitore gibt. Stattdessen spielt man nun mit schwarzen Balken am Rand, die den Spielspaß beim Gegnermetzeln trüben sollen. Mit Abstand ist der fehlende Ultrawide-Support das Thema, das im Feedback-Thread im Diablo-reddit am meisten genannt wurde (via reddit.com)

Spielt ihr schon die Beta von Diablo 2: Resurrected und konntet ausprobieren, ob das Remaster euch in diesem Zustand schon zusagt? Schreibt uns eure Erfahrungen mit dem Test doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit unserer Community hier zum Thema aus.

Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Tipps parat, die anderen helfen können.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
73 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ShadowStrike1387

Rückblickend kann man sagen, dass die EU-Server am ersten Tag des Relaunches von D2: Ressurrected komplett versagt haben. Nach 3 Std sollen wohl die EU-Server immer noch nicht funktioniert haben.

Was mir aber Kollegen erzählt haben, die die Beta gezockt haben, so sollen wohl die amerikanischen Server ohne Probleme gelaufen sein. Das würde so zwischen 21:30 und 22:00 Uhr wohl im Internet bekanntgegeben.

Wer bis dahin immer noch bis Mitternacht versucht hat, auf die EU-Server zu kommen, kann ich nur sagen: Ein Wechsel zum amerikanischen Server wäre gar nicht so verkehrt gewesen?.

Das scheint aber wohl das positive Feedback in Hinblick auf das Spiel in keinster Weise geschmälert zu haben. Wenn ich dem Feedback Glauben schenken darf, dann freue ich mich jetzt mehr denn je auf eine erneute Runde in Sanktuario in D2:Ressurrected mit einem Druiden oder Totenbeschwörer ??

Keragi

Vom Spiel her selbst hatte ich keine Probleme beim spielen musste nur die Grafik Runterregeln, nur halt Abstürze gelegentlich und leider einen Ping von 100.

Andi

Ziemlich traurig von Blizzard, das man auf der ps5 weder abends noch morgens spielen kann, da keine Verbindung zum Server aufgebaut werden kann… man wusste doch genau wie viele Leute vorbestellt haben auf der ps5 um die closed beta spielen zu können… kein Wunder warum Blizzard immer mehr Abgänge hat und die Firma immer weiter sinkt.

Vane

Das einzige wasde machen kannst is. Neues Profil erstellen us als Wohnort angeben und dann damit spielen. Da der Fortschritt eh nicht übernommen wird Isses ja egal

Zakkusu

Ich könnte jetzt die ganze Zeit spielen.
Zufall?

Andi

Zufall, hattest wohl einen ergattert von den beiden freien Plätzen aufm Server für EU und Playstation ?

Zakkusu

Hey ich zock die ganze Zeit mit nem Kumpel 🙂
Ne aber ich kenne das Problem von anderen betas.
Manchmal hat man einfach pech.

Anowo

Toll die Konsole hat den Vorteil das du sämtliche Skills unten links hast, das ist bei PC leider nicht so.

Vane

Was kann man als ps5 Spieler nun machen. Kann keinen Server wechseln. Oder geht das doch irgend wie?

Machen die noch was am Server oder wars das für Ps Spieler?

McPhil

Bugs hat sie aber rein spielerisch kann ich mich nicht beschweren.
Genau so hab ich mir Diablo 2 in 2021 vorgestellt!

Eisbaerf

Bin froh die Beta bekommen zu haben (twitch) das Spiel war damals mega! Aber sorry heute ist heute und das reißt mich 0 vom Hocker, da gibt es einfach viel zu viele bessere Alternativen.

noom

Wir haben jetzt seit Gestern zu dritt zweimal bis Ende Akt 2 gespielt und sind auf diverse Probleme gestossen. Spielabstütze, Gold wie auch Items fehlte in der Kiste aber auch Fortschritt fehlte obwohl das Spiel mit Speichern verlassen wurde. Oder man verliess ein Spiel mit Speichern und konnte danach über eine Stunde nicht mehr einem neuen Spiel beitreten da der Charakter laut bnet noch in einem anderen Spiel drin war.
Ich denke, Lags und Serverstabilität sind wohl eher noch die kleineren Probleme bis Ende September.

luriup

Amazone sieht immernoch aus wie ein alter Mann.
Wenn sie dem Orginal treu bleiben wollen.
sollten sie schon mal bei der Haarfarbe anfangen.
Die war nicht braun.

Zuko

Auf Series X läuft es ohne jegliche Probleme. Weder Lags, Servercrashes oder sonstiges.

Aber vielleicht waren diese Probleme auch nur bis Mitternacht heute. Seitdem erst gespielt.

niceguy

Naja wenn du das Spiel nicht mit Freunden spielen willst mag das wohl stimmen.
Denn der Multiplayer / das beitreten zu Freunden ist kaputt auf allen Xboxen.
Einladungen können nicht versendet werdem. Man bekommt bei Freunden angezeigt das sie auf XBox Startseite sind und nicht im Spiel.
Fremden Spielen kann man über Spielersuche beitreten und dann ist der eigene Fortschritt weg.
Mit Server Problemen hab ich ja gerechnet … Die sind ja Standart bei Blizzard…
Aber die oben genannten Bugs in einer Multiplayer Beta. Da hab ich kein Verständniss für und frage mich ernsthaft ob die das auf Xbox überhaupt getestet haben????
Da überlegt man schon seien Vorbestellung zu stornieren!

Scaver

Speile die Beta bewusst nicht. Ich warte auf Release und auf die ersten Bugfixes und gut ist.

CptnHero

hab die Beta schon mal probiert für ne kurze Weile.
Also mit F5 sieht man ja direkt den Unterschied von früher zu jetzt…geb zu..am Anfang dachte ich, naja so krass isses nu nicht. Aber holy moly…da liegen schon Welten dazwischen.
mein Kritikpunkte bisher sind: die hakelige Kamera wenn man sich viel bewegt und auch sprintet (weiß nich ob das früher auch so war)
und irgendwie fand ich die Tastenbelegung mit den Skills echt merkwürdig.
1-8 drücken um die rechte maustaste damit zu ersetzen? uff.
Also grundsätzlich kam schon das alte Feeling auf…aber wenn nich wenigstens ein paar Quality of life-änderungen reinkommen….dann weiß ich nich ob ich dafür wirklich 40 euro ausgeben will. Nostalgie hin oder her.

SgtBallsdeep

auf skills hovern dann F1-F11 sollte gehen um zu belegen (wie früher)

dann bequem mit mausrad durch die F-Tasten scrollen bis zum Skill für den Rechtsklick

luriup

Q,W,E,R,A,S,D,F liegen näher als die F Tasten.
Schon mal Training für Lost Ark.^^
Kann man ja frei belegen nur speichern tut er es nicht,
nach dem man das Spiel verlässt mit speichern und beenden.

Klabauter

Die Frage ist nur ob ich es auf der Konsole oder auf dem PC hole.

Matzelord77

Ultrawide-Monitore, das geht mir richtig aufm Sack.. hab eine 34er und würde sehr gern OHNE BALKEN im 3440×1440 spielen…hoffe da kommt noch was

Tronic48

Ich habe es ja schon gesagt, ich kaufe kein 20 Jahre altes Game ein 2tes mal, nur weil es eine etwas bessere Grafik hat und oder Animationen, es ist und bleibt das selbe Spiel wie vor 20 Jahren.

Habe dennoch einen Zugang zur Beta bekommen, nämlich durch die Verknüpfung von Battlenet und Twitch, und dann einem Streamer 2h und 30 Minuten beim Spielen zuschauen, und dann hat man einen Drop bekommen mit dem man dann D2R Beta runter laden konnte, fand ich dann doch eine gute Idee.

Gesagt getan, Spiel Installiert gestartet, Char erstellt, 20-30 Minuten gespielt und wieder ausgemacht, warum, ich kenne Diablo 2 in und auswendig, habe das Original mehrere 1000h gespielt, deswegen hat mich das überhaupt nicht mehr gereizt es noch mal zu Spielen, Nostalgie hin oder her.

Was die Performance und so angeht, ich habe es auf 2k und alles auf sehr Hoch gespielt und hatte Null Probleme, alles lief einwandfrei, gut gebe zu ich bin aus Act 1 nie herausgekommen, bis jetzt, wie es dann in anderen Gebieten aussieht kann ich nicht sagen, aber alles in allem war ich zufrieden.

Ansonsten Wünsche ich natürlich jedem Veteranen und oder Neulingen die Diablo 2 nie gespielt haben viel Spas.

Ich jedenfalls bleibe dabei es nicht zu kaufen, und wenn ich ehrlich sein soll, da Spiele ich noch lieber Diablo 3 und oder Wolcen.

Threepwood

Bin da bei dir. Ich hab noch irgendwo die originalen CDs von Diablo 1 und 2 + Addon und ich habs arg gesuchtet damals. War fantastisch.

Ein Upgrade für 10€ würde ich mir noch gefallen lassen. Wenn ich es nicht kennen würde, wären für mich vielleicht 20 bis maximal 30€ in Ordnung. Aber das Spiel kann länger unterhalten, als 2-3 aktuelle MMORPGs zusammen. Daher werd ichs mir bestimmt irgendwann holen.

Sagittarii

Länger Unterhalten als zwei drei MMORPGs zusammen? Ist das nicht etwas übertrieben? Habe Diablo 2 damals nie gespielt, deswegen wundert mich etwas deine Aussage.

Zakkusu

Ich habe Diablo 2 nie gespielt (hatte nie die Möglichkeit).
Denke da hab ich wohl Mal mehr Freude dran als andere die dieses Game bis zum erbrechen durchgenudelt haben 🙂

Tronic48

Auf jedenfall, Diablo 2 ist jeden Cent Wert, und es ist immer noch eines der Besten Hack & Slay Games, wünsche dir viel Spas damit.

Zakkusu

Danke 🙂 Aktuell hab ich auch viel Spass mit der Beta 🙂

Mihari

Verwunderlicher Weise finde ich die Konsolenversion des Remaster aktuell besser als die PC-Version. Ich habe sowohl die XBox- als auch PC-Version zum Testen da, und komme mit der XBox-Version besser zurecht. Zumindest kann ich damit auch bestätigen, dass Cross-Save problemlos funktioniert.

luriup

Lese überall die Konsolenversion hat keine Lobby,
man kann also nicht nach Mehrspielern Games suchen.

niceguy

Doch kannst du aber auf XBOX z.B. nur nach randoms da die Einladen Funktion für Freunde kaputt ist…
Einfach nur schwach Blizzard 😉

luriup

Oh ok.Hoffe das bekommen sie noch auf die Reihe.

Todesklinge

Ist das kein Singleplayer Spiel, warum die online pflicht?

Mihari

Das Spiel hat sowohl Singleplayer als auch Multiplayer.

Die Early Access Beta wurde bzw. ist als “Multiplayer-Stresstest” ausgeschrieben, daher auch nur das Online-Spiel aktuell. Die finale Version wird auch einen Offline-Modus bieten, wo aber dann die Charaktere zwischen Off- und Online auch getrennt sind.

Vane

Naja is eigentlich schlim, bei jeden release oder auch patch days oder DLC’s die sie raus bringen sind immer die Server überlastet. Ich verstehe es nicht wie man als so großes Unternehmen sich die Blöße geben kann?

Bin kein technic Genie oder eine IT Fachkraft, aber ist das nicht so?

Scaver

Ähm der aktuelle Test ist ein “Multiplayer Beta Stresstest”. Die Server werden absichtlich bis an den Rand der Belastbarkeit gebracht, um Daten zu erhalten, wie sich Server und Game dann verhalten!

Vielleicht sollte man sich richtig informieren! Dieser Test dient nämlich genau dazu, Probleme beim Release und im täglichen Betrieb zu minimieren und wenn sie auftreten, schnell in den Griff zu bekommen.

Vane

Haben doch geschrieben kenne mich null aus. Aber dann machen die wohl jedes mal Stress tests oder diese sind sinnlos. Weil zu release wird es auch wieder server down geben. Weil es bei Blizzard immer so ist.

René

Wie du schon selber gesagt hast ist es immer zum Release des Games oder der Expansion so.
Danach bessert sich das.
Aber nicht weil die die Server aufstocken sondern weil der Andrang abflacht und sich die Lasten besser verteilen.
Natürlich hätte Blizzard die Ressourcen um das auch zum Start einwandfrei laufen zu lassen.
Diese Ressourcen würden aber nach 1-2 Wochen ungenutzt rumstehen.

Keragi

Ich hab Diablo 2 über die Jahre ja immer mal wieder gespielt daher ist der Eindruck bei mir noch sehr frisch, ich dachte mir so oh super es ist alles wie immer,etwas höhere Auflösung die ich aber sehr gut finde. Ich fühlte mich sogar so sehr zuhause das ich dachte die Grafik ist so wie ich sie im Kopf immer interpretiert habe, also habe quasi gar nicht wahrgenommen das sie so immens viel besser ist als früher. Das haben die sauber hinbekomen.

p1ddly

Vielleicht alles wie beim original d2 lassen?

Dort wurde erst bei MP Partien eine Verbindung hergestellt, ansonsten war das ein reines offlinespiel.

Scaver

Ähm es handelt sich um den Test für den Multiplayer. Wurde im Artikel leider nicht erwähnt!

Simon

Diablo 2 – Reconnected

Nightstalker314

Oh die Bonzen Spieler die glauben alle schmeißen soviel Geld für Hardware raus wie sie.
Zum Fremdschämen.

Simon

Können halt nicht alle Bonzen sein darum geht es ja beim Bonzen Dasein 😛

Amyfromtheblock

Werden eigentlich in d2 Re auch eine Art Session geben wie in D2 ?

monk

ja es wird eine ladder mit resets geben

Amyfromtheblock

Aber keine speziellen Themen wie in Diablo III? Das eine ladder gib ist bekannt aber ich mein mehr so Session Themen

monk

ne bisher soll es wie im alten d2 nur ladder geben. keine themed seasons

Scaver

Session? Oder meinst Du Season?

luriup

Ladder Charaktere haben nicht nur die Chance sich in der Ladder zu platzieren,
sie haben auch Zugriff auf Runenwörter die es nur in der Ladder gibt.
Dafür sind die Monster dort stärker.

BertBrot

Gibt es eigentlich ein Wipe zwischen Frühzugang und offener Beta?

monk

soweit ich weiß erst wieder zum release ein wipe

Scaver

Naja grundsätzlich kann es in einer Beta JEDER ZEIT einen wipe geben.
Angekündigt ist bis jetzt aber nichts. Auf jeden Fall wird es aber einen zum Release geben.

Dreamcast

Habt bisschen Geduld, das ist ein kleines Indie Studio, das erstmal Erfahrung sammeln muss mit solchen Ansturm.

L4ch3s1s

Das dachte ich mir auch 😉

Chitanda

was auch nicht stimmt da Vicarious Visions in Blizzard eingegliedert wurde und allein dadurch know how vorhanden sein sollte um “stabile” server leisten zu können daher ist die aussage falsch

Dreamcast

Hätte dazuschreiben sollen, dass mit dem kleinen Indie Studio auf Blizzard anspielen wollte. Und „it‘s done when it‘s done“ nicht vergessen!

Chitanda

gut hab den sarkasmus nich rausgelesen 😛

Solo

Wie kann man da keinen Sarkasmus raus lesen? ?

spencerhill

Das Spiel finde ich soweit ganz in Ordnung und würde sicherlich mit mehreren Leuten gut abgehen , aber….
Da die Beta ist ne Katastrophe mit den ständigen Verbindungsabbrüchen
Man würde es ja auch etwas mehr verschmerzen können wenn alle 5 Minuten mal ein Autosave startet.
Da dies nicht der Fall ist , ist es recht nervig ständig wieder alles zu wiederholen
Hoffe die bekommen es noch gebacken bis zum Release

Andy

Wie bitte? Kein WQ? Ich wusste schon weshalb ich da nichts mehr vorbestelle bei dieser Firma. 99% der Spieler besitzen einen WQ. Mal sehen ob ich’s mir überhaupt antue.

Chitanda

Was ist WQ? Doofe frage aber kann ja nich alles wissen…ich nehme an das es nicht weltquest heißt xD

Khorneflakes

WQ ist Wide Quad, eig. heißt es WQHD und ist eine Auflösung von 2550×1440.

monk

das wird allerdings von d2 unterstützt

Simon

Das haben Verallgemeinerungen so an sich 😉

Khorneflakes

Dann keine Ahnung was Andy meint. vllt 4k? mehr als 16:9?

Chitanda

Danke für die Aufklärung

krieglich

99% der Spieler besitzen einen WQ.

Das ist eine völlig absurde Behauptung.

Octa

Ich weiß ja nicht in wie weit Steam eine verlässliche Quelle ist aber im Hardware Survey von Juli 2021 benutzen gerade mal knapp 9% so eine Auflösung. über 67% hingegen benutzen Full HD sprich 1920 x 1080.

Threepwood

90% der Spieler besitzen keinen WQ.

Ich habs mal korrigiert. Klar kriegen einige von ihren Eltern so einen Monitor, “für die Schule” und vor allem den Schulhof-Battle, aber abseits der Youtube Bubble siehts punkto Hardware mal gaaaanz anders aus. So richtig in der Realität und so.

Oliver Kalte

…nicht nur ein der Lobby hat man 100% GPU Last sondern auch im eigentlichen Spiel. Meine 1080Ti die ein solches Spiel locker schaffen sollte in 4K ist ständig ausgelastet. Herabsetzten der Grafikoptionen bringt etwas (z.B. Schatten) aber ist sicherlich beim einem solchen Remake nicht im Sinne des Erfinders.

Octa

mal probiert im Nvidia Treiber die Frames zu limitieren? Muss wohl New World z.B. auch geholfen haben.

Keragi

Ich habe eine gtx 980, habe eine 2k Auflösung und komme mit Einstellungen auf High und die Leistungsfressenden Optionen auf Mittel zurecht aber ich muss das Auflösungs scalling von 100 auf ca. 65 runterregeln das bringt bei mir eine verbesserung von 40fps auf 80fps in den offenen Regionen zb, Wüste wo es mehr Performance frisst.

Auflösungsskalierung 65
Textur Hoch
Antisoptrisch 2x
Occlusion Hoch
Detail Hoch
Transparenz Hoch
Schatten Mittel
Anti Alising Aus
VFX Hoch

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Keragi
Eisbaerf

Das die Grafikkarte voll ausgelastet ist, ist super sonst hättest du etwas das sie ausbremst. Problem ist hier, dass die fps ins unbegrenzte steigen und sowas grillt die Grafikkarten, daher im Treiber begrenzen oder V synch (würg).

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

73
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x