Destiny: Xur, Agent der Neun, Angebot und Position am 26.12.
Wart Ihr auch alle schön brav?

In Destiny kommt Xur, Agent der Neun, Schwarzmarkthändler und bekennender Warlock-Fan auch über Weihnachten in den Turm. Sein Angebot und seine Positionen stellen wir Euch in diesem Artikel zusammen mit Screenshots und Videos vor.

Das war eine raue Nacht in Destiny und wenn Xur um 10:00 Uhr im Turm erscheint, wird nicht gleich jeder einloggen können, um ihm freudig in die Arme zu springen. Aber nicht nur die Netzwerkeprobleme machen den heutigen Auftritt Xurs in Destiny zu was Besonderem, es ist ja auch noch Weihnachten. Viele Hüter hoffen daher auf ein Geschenk in Form einer exotischen Waffe oder exotischer Rüstung.

„Gerüchte“ um Weihnachtsbonus gibt es nicht, das waren Wünsche der Spieler

Im Vorfeld gab’s schon Artikel anderer Seiten, die davon sprachen: „Es gebe da Gerüchte, er hätte diese Woche den exotischen Raketenwerfer Gjallarhorn dabei.“ Wir wollen Euch da nicht enttäuschen, aber: Es gibt keinerlei solche Gerüchte. Die Spieler wünschen sich das nur.

So wie sich die Fans von Schalke wünschen, dass ihr Verein doch mal wieder Meister wird. Oder wie sich so mancher (und so manche) eine Nacht mit Jennifer Lawrence wünscht. Das sind Wünsche, keine Gerüchte, liebe Kollegen.

Destiny-Xur

Die Auswahl von Xur, dem Agent der Neun, wird auch am 26.12. aller Wahrscheinlichkeit nach wieder zufällig erfolgen. Er hat ein riesiges Arsenal aus Waffen und Rüstungen, aus denen er immer nur wenige auswählt. Ein Rüstungsteil für jede Klasse wird es geben, eine einzige exotische Waffe aus seinem Fundus hat er dabei und vielleicht ein Engramm, vielleicht auch nicht.

Dann bietet er an, „alte“ Ausgaben exotischer Waffen in ihre neue Version aufzurüsten, hier werden 6 Waffen und 6 Rüstungen zufällig ausgewählt. Wenn er eine PS-exklusive Waffe zum Aufrüsten dabeihat, dann „extra.“

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Xur zu Weihnachten von diesem Muster abweicht. Gut, ausgeschlossen ist es auch nicht.

Alles zu Xur, dem Agent der Neun, am 26.12., 27.12, 28.12. in Destiny

Wann kommt Xur und wann geht er wieder?

Xur kommt heute, am Freitag, dem 26.12., um 10:00 deutscher Zeit in den Turm, er geht wieder am Sonntag, dem 28.12., ebenfalls um 10 Uhr.
Update 28.12. 0:30: Xur hat ausnahmsweise seinen Aufenthalt verlängert. Er bleibt bis Dienstag, den 30.12., um 7:00 Uhr morgens: Destiny: Xurs Aufenthalt wegen PSN/XBL-Problemen verlängert – bleibt bis Dienstagfrüh

 

Wo steht Xur? Wo ist seine Position?

Xur steht bei den Händlern der Vorhut. In diesem Video seht Ihr seinen Standort genau.

Was hat das mit den Zahlen bei den Rüstungen auf sich?

Die Rüstungen in Destiny haben Werte für Stärke, Disziplin und Intellekt. Diese Werte sind nicht auf jeder exotischen Rüstung desselben Typs gleich. Je höher sie sind, desto besser. Der erste Wert ist der „Grundwert“ des Items auf Lichtstufe 30, der zweite Wert der maximal erreichbare Wert, wenn das Rüstungsteil voll aufgerüstet ist. In diesem Artikel haben wir mehr darüber. Allerdings sind die Limits mittlerweile höher.

Was hat Xur in dieser Woche für Jäger, Titanen, Warlocks dabei?

Das neue exotische Scharfschützengewehr Kein Land Außerhalb (No Land Beyond). Das zählt als Primärwaffe, erfreut sich bei den Hütern allerdings keiner großen Beliebtheit. Allgemein gilt die Kein Land Außerhalb als eine der schwächsten exotischen Waffen. Der Name spielt übrigens auf ein Zitat des russischen Scharfschützen im zweiten Weltkrieg Wassili Saizev an. Sie kostet 17 seltsame Münzen.
Destiny-Kein-Land-AusserhalbDie Brustrüstung Heilrüstung für Titanen kostet 13 seltsame Münzen. Hat 138/149 Disziplin.
Destiny-Titanen-Heilruestung-2612Der Helm Achlyophagen-Symbiont für Jäger kostet 13 seltsame Münzen. Hat in dieser Ausgabe 87/93 Disziplin.
Destiny-Achylophagen-SymbiontDie DLC-Handschuhe Die Klauen des Ahamakara für Warlocks. Xur möchte 13 seltsame Münzen für sie, diesmal besitzen sie 49/52 Disziplin und Stärke.
Destiny-Klauen-von-Ahamakara-2612Ein Engramm hat er in dieser Woche nicht dabei.

Welche Aufrüst-Optionen gibt es in dieser Woche?

Das Aufrüsten von exotischen Waffen von 300 auf 331 (Maximalschaden) und von exotischen Rüstungen (Lichtwert 30 auf Lichtwert 36) benötigt in Destiny ein exotisches Bruchstück, zwischen 7000 und 8000 Glimmer und die „alte“ Ausgabe des Gegenstands. Für diese Items gibt Xur in dieser Woche die Gelegenheit dazu:

An Waffen-Upgrades bietet Xur an:

  • Das Automatikgewehr Suros-Regime
  • Die Roter Tod, ein Impulsgewehr
  • Die Handfeuerwaffe Das letzte Wort (The Last Word)
  • Das exotische Maschinengewehr Donnerlord
  • Das Solar-Maschinengewehr Extrem Guter Rat (Super Good Advice)
  • Und … die Gjallarhorn
  • Für Playstation-Besitzer zudem noch die Falkenmond

An Rüstungs-Upgrades hat er dabei:

  • Das Wappen von Alpha Lupi für Hunter mit 136/146 Stärke
  • Die Handschuhe Ahamakaras Rückgrat , ebenfalls für Hunter, mit 81/87 Disziplin
  • Für Titanen den Helm des 14. Heiligem, dieses Male mit 108/116 Intellekt
  • Den Helm des Innersten Lichts, für Titanen mit 100/107 Stärke
  • Für Warlocks das Herz des praxianischen Feuers, eine Brustrüstung, diesmal mit 127/137 Disziplin.
  • und die Handschuhe Sonnenbrecher (Sunbreakers), sie haben 84/90 Intellekt

Update 28.12. 0:30: Xur hat ausnahmsweise seinen Aufenthalt verlängert. Er bleibt bis Dienstag, den 30.12., um 7:00 Uhr morgens.


Mehr zu Destiny gibt’s auf unserer Themenseite. Und wenn Ihr aktuell informiert werden möchtet, was wir hier so treiben, schaut doch mal auf unserer Facebookseite vorbei und abonniert uns da.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (31)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.