Destiny: Greift zur Schrotflinte – Bruce will es! Tipps für den Kampf mit und gegen Shotguns

Bei Destiny herrscht zurzeit eine Schrotflinten-Meta vor. Wir geben Tipps, wie Ihr effektiv mit dieser Waffe spielt – und wie Ihr gegen sie spielt.

Die Schrotflinte ist momentan der King im Schmelztiegel. Jeder Hüter, der in den letzten Wochen im PvP unterwegs war, kann dies bestätigen. Gerade im Vorherrschaft-Modus wird die Schrotflinte den anderen Spezialwaffen vorgezogen, da sich hier die Hüter stets mit dem Messer zwischen den Zähnen und der “Shotti” in der Hand in den Nahkampf stürzen.

destiny_rise_of_iron_new_crucible_maps_pvp_skyline

Da hat man selbst nur zwei Möglichkeiten: Entweder man legt sich eine starke Schrotflinte zu und wird selbst zu einem Pumper, oder man nimmt den Kampf gegen die Shotgunner auf.

So setzt Ihr die Schrotflinte effektiv ein – “If you can’t beat them, join them!”

Falls Ihr Euch der Meta hingeben wollt, könnt Ihr beim Einsatz der Schrotflinte im Schmelztiegel folgende Tipps beachten:

  • Nutzt Granaten, um die Gegner vorab zu schwächen oder um sie aus der Deckung zu locken. Ein aufgescheuchter Feind ist leichter zu erledigen.
  • Stürmt nicht blind ins Gefecht: Rennt nicht auf offener Fläche auf die Gegner zu, da sie Euch sonst entspannt aus der Distanz wegballern können. Sondern:
  • Bewegt Euch von Deckung zu Deckung. Bedenkt, dass Ihr jedes Mal im Visier eines Hüters sein könnt, wenn Ihr nicht in Deckung seid.
  • Zögert nicht: Wenn Ihr zögert, sterbt Ihr. Wollt Ihr einen nahen Feind erledigen, bleibt nicht auf halbem Weg stehen. Entweder bringt Ihr den Angriff zu Ende, oder Ihr bleibt in Deckung.
  • Verwechselt “Zögern” nicht mit “Geduld”: Geduld ist Euer Freund. Seid mit der Schrotflinte in der Hand nicht zu aggressiv, sondern denkt erst nach: “Komme ich aus dem Angriff wieder lebend heraus?”
  • Kommuniziert mit Euren Teammitgliedern: Sprecht ab, wann Ihr pusht. Wo sind die Gegner, wo sind die eigenen Leute?
  • Eine gute Map-Kenntnis: Wo befinden sich die Gegner? Sind sie an einer Position, von wo aus sie Vorteile haben?
  • Nutzt Fähigkeiten, wie Schattenschritt, und Rüstungsteile, wie Dämmerbruch-Garnison, um unvorhersehbare Bewegungen auszuführen.

So kämpft Ihr gegen Shotgunner – “Lieber tot als Schrot!”

Sind im Gegner-Team viele Schrotflinten-Typen, beachtet diese Tipps:

  • Wählt die passende Waffe: Nehmt Automatikgewehre oder Impulsgewehre mit hohen Feuerraten, wie “Der schlaue Drache“, um Shotgunner erst gar nicht in Eure Nähe zu lassen. Auf nahe Distanz könnt Ihr sie noch mit Fusionsgewehren oder Pistolen aufhalten.
  • Vermeidet die Orte, an denen die “Pumpenfuzzys” gerne lauern. Hier ist wieder eine gute Kenntnis der Map wichtig.
  • Habt Ihr die Position eines Schrotflinten-Gegners ausgemacht, kommuniziert dies Eurem Team. Rennt ihm nicht alleine in die Falle, sondern wartet auf Verstärkung.
  • Spielt Ihr mit einer Sniper, könnt Ihr Euren Teamkameraden Rückendeckung geben, während diese pushen. So könnt Ihr die Shotgunner aus der Distanz aufhalten.

Der wohl beste Tipp lautet jedoch: Spielt selbst mit einer Schrotflinte und werdet mit der Waffengattung vertraut. So findet Ihr heraus, wie Ihr selbst von den Feinden besiegt werdet, wo die Schwächen liegen, und könnt dies in Euren Spielsti übernehmen.

Welche Tipps habt Ihr auf Lager, um mit der aktuellen Schrotflinten-Meta zurechtzukommen?


In diesem Artikel stellen wir Euch 5 allgemeine Tipps und Tricks für den Schmelztiegel vor.

Das Titelbild ist aus dem Film Armageddon.

Quelle(n): PlanetDestiny
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
97 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zedar

Schlauer Drache mit High Cal Rounds, wobei diese Waffe auch wieder OP ist, oder eben Eyadluna mit True Sight, Rangefinder, Barreled Rifle und Life Support. Sekundär komme ich mit Eisenkranz D gut voran gegen Shotguns

RagingSasuke

Seit dem der blink generft ist finde ich den delay zu krass um damit anständig zu pumpen, wurde da meist aus der Luft geholt bevor ich schiessen konnte. Bin auch nicht so der klingentänzer, eher Nachtpirscher oder revolverheld 🙂

Bodi_NoNo

Ich bleib definitiv bei meiner eyasluna/imago schleife u langbogen/ldr… nur bei den heloween trails hab ich ab u an mal die pumpe probiert…
Mir gefällt das niper gameplay einfach besser,… nich das rumgegammel wie das viele machen…
Bewunder aber auch richtig gutes gameplay mit d pumpe…
U das in d ecken hocken unsichrbar machn u hirnlos auf einen zu rushen das is genauso doof wie die gammel hardscope sniper…

RagingSasuke

Hab auch ne lange Zeit gerne und gut gesnipert aber da ich mittlerweile meine ps4 auch mit anderen Spielen fütter läuft es nicht mehr. Ich bin und bleibe der pumpen/fusi spezialist. Die pumpe habe ich ordentlich drauf und das nicht mit gecampe oder unsichtbares rumgelaufe. Wenn man es anständig machen will braucht man dafür auch net gewissen Grad an skill, du hast es wenigstens verstanden xD mir gefällt die pumpen meta besser als sniper meta. Ich Krieg immer die Krätze wenn man von überall besnipert wird und der flinch beim Gegner manchmal =0 ist.

Simon Hartmann

Tolle Aussage! Vor solchen Leuten zieh ich den Hut. Kein Hardscoper und auch noch in der Lage den Skill und die Schönheit bei einem gekonnten Shotgunner (davon gibts wirklich garnicht so viele) zu erkennen. Applaus!

Daniel Teufel

Nicht unbedingt .. kenne einige die mit 3 zocken und flinker sind wie Leute mit 6 Oder so du sagst ja selbst es kommt auf den skill an 🙂

Trotz allen ist pvp Momentan nur sowas von schlecht in Destiny da gewisse Kombis einfach überhand nehmen aber naja

Daniel Teufel

Wer sagt dass man mit Pumpe Skill braucht der lügt ganz einfach ! Ich war bisher immer als Sniper unterwegs und war immer schon mit der Pumpe schlecht .. da ich allerdings mich mit der Pumpe anfreunden musste da 95% aller Spieler die Pumpe benutzen egal ob auf eine großen oder kleinen Map habe ich festgestellt dass ich trotzdem viele Kills mit ihr hinbekomme… mit einer Empfindlichkeit von 3 😀

Mit einer Sniper muss zu zielen können egal ob du hidden hand hast oder nicht das alleine macht dich nicht zum Sniper König und mit ein Fusi muss man auch umgehen können was auch nicht jeder kann und deswegen zur Pumpe greift =)

Auf einer Trials Map wie Rostlande wo überwiegend auch nur dort Pumpen vertreten waren und so viele Leute dieses We flawless geschafft haben frage ich mich wieso es noch über Pumpe und Skill es Diskussionen gibt =)

Gruß Dani

RagingSasuke

Es ist ein klarer unterschied mit der pumpe skill zu haben oder nicht! Die eckenhocker haben kein skill, aber rush mal mit der pumpe mehrere Leute gleichzeitig die auch ne pumpe haben, wenn du da lebend rauskommst mit 3-4 kills dann hast du skill 🙂

Daniel Teufel

Was erzählst du da ?? Erstens Mit der Pumpe auf 3-4 Gegner losrennen ist schon mal sowas von dumm da die dich davor schon teamshotten aber gut . Nix desto trotz habe ich es auch schon mehrmals geschafft 3-4 Leute mit der Pumpe wegzuhauen und da braucht man kein skill sondern einfach nur Glück dumme Gegner zu haben und in den Moment schneller den Abzug zu drücken !

RagingSasuke

Man rennt auch nicht einfach drauf los 🙂 sowas stellt man geschickt an. Ich renne auch eigentlich nicht in die Gegner rein, ich zücke die pumpe eher wenn der Platz zu wenig wird xD ansonsten bin ich schon immer eher der primärwaffen Spieler gewesen.

Daniel Teufel

Hoffe ich doch sehr saß du eher die primär benutzt 🙂 ich hasse einfach Pumpen -.-

Typ

Mal etwas OT aber immerhin passend zu der “Luft raus” Sache.

Wie ist denn die aktuelle Lage zum Thema Competitive Destiny?

Gibt
es eine Übersicht zu geplanten Turnieren, Ligen etc.? Welche Clans sind
wirklich aktiv und stark? sowohl in DE als auch weltweit. Welche Modi
werden bevorzugt usw.

Cade

würd mich nicht wundern wenn ihr zwei mit psn anfragen überhäuft werdet.. *add*

Ja, bei uns wird auch hauptsächlich PvP gezockt, Schmelztiegel, Private Matches oder halt am WE dann Osiris.

Ist auf jeden Fall immer ganz witzig und sind auch paar richtig heftige Kandidaten am start, da kannste dann auch noch was lernen 😀

Ich adde dich dann mal, meine PSN-ID ist: ckILLz nicht wundern.

Edit: Angeber & Abfucker gibs genug bei uns, das macht nix^^

swisslink_420

Naja wens zu schwitzig wird hol ich auch die Matador raus.. 😉

Balthazar Requiem

Kannst dir an einem Finger abzählen wie oft es in 10 Spielen vorkommt das einer mit ner Super entgegenwirkt xD

Das sieht stabil aus! Können auch gern mal zusammen zocken, wir sind schon eine ordentliche Schwitzerbande 😉

likeAtim

Obwohl ich auch immer viel mit Pumpe gespielt habe, muss ich sagen, dass es mich mittlerweile auch oft nervt. Die Range mancher Pumpen ist einfach zu heftig. Ich würde mich freuen, wenn sie mal die Sidearms etwas verstärken würden.

So zum Thema:
1. Als Pumpenspieler sollte man sich mit der Steuerung “Puppenspieler” vertraut machen
2. Gerade wenn man quasi nur mit Pumpe spielt und viel hüpft, hilft es die Bewegungsempfindlichkeit des Kontrollers hochzusetzen 7+ – hilft ungemein im Nahkampf

RagingSasuke

Gebe ich dir recht, die Reichweite der pumpen stinkt mir auch.ich pumpe selber gerne aber sowas wie die Matador oder fellwinter y1 ist/war übertrieben

EinenÜbernDurst

Ist Bruce überhaupt ein Die Hard Destiny-Fan?

cTw_Seth

Nein, er ist ein Try-Hard Destiny Fan 😀 😀 😀

swisslink_420

Mein Tipp: Geht in Die Archon Schmiede und holt euch eine Saladins Wacht dann sind Pumpenspieler kein Problem mehr.. Voopnation ^^

Malcom2402

Plan C, die Leere und sogar die Fusi aus Raid sind super Counter gegen Pumper.

Dave

Mit der Leere hab ich bisher die besten Erfahrungen gehabt 🙂

RagingSasuke

Plan C ist mein Lieblings pvp exo, der waffenwechsel und sofortschuss ist einfach übertrieben geil XD

Balthazar Requiem

Ich spiel zwar auch mit Pumpe (Immobius), die wird jedoch fast nur gegen andere Pumper benutzt die irgendwo in kleinen/engen Räumen rumschleichen. Oder ich blockier einfach mit Bubble nen wichtigen Durchgang damit andere sich sammeln oder nen punkt einnehmen können.

Immobius ist so ziemlich die schlechteste Pumpe, die es gibt 😀 Hat mega wenig Range und auch noch ne sehr niedrige Schlagkraft… Damit handicapest du dich nur selbst, mit ner high impact/range pumpe kannste locker aus der 3fachen Distanz die Leute killen…

Der Munitions-Spar-Perk ist auch mega sinnlos… da fährste mit jeder Pumpe, die Leistungsbonus hat, besser, da dieser dir auch ausserhalb der Bubble Munni bei nem Kill generiert.

Balthazar Requiem

In der Bubble is die Range absolut ohne belang.
Dank dem perk is immer muni im Magazin und selbst bei 30+licht unterschied macht sie onehit im Eisenbanner.
Ich bin mit ihr voll und ganz zufrieden ^^

Also die 2-3x in denen du in der Bubble stehst und keine Mun verbrauchst, machen den Kohl nicht wirklich fett… kannst ja spielen, was du willst, aber es bleibt trotzdem eine unterirdische Pumpe, die dir absolut nur Nachteile bringt, gegenüber Matador/Partycrasher und Konsorten des gleichen Archetypes…

Balthazar Requiem

So selten wie ich die Pumpe benutz, passt es scho 🙂
Primär spiel ich Automatik/Scout ^^

Jo, so ne Pumpe würd ich auch net benutzen… trifft man ja nix damit^^

HolyMoly

Ich finde bei all dem geflame und all den Vergleichen darf man eins nicht vergessen. Spieler haben unterschiedlichen Skill und verschiedene Präferenzen. Ich zum Beispiel spiele viel Schmelztiegel. Ich spiele gerne mit der Pumpe und dem Fusi (Matador/Wizard) weil ich damit gut klar komme. Ich habe auch einfach nicht genug skill für ein anständiges Sniper Play. Allerdings ist der upset bei einem guten Sniper Spieler wesentlich höher, da erkennt man schon schnell wer wirklich gut ist. Von daher ist es ja ganz gut das jeder seine eigene Art zu spielen finden kann.

Was halt wirklich nervt, gerade bei Kontrolle und co., ist das hirnlose Rushen. Sowas gehört bestraft. In jedem Teamsport ist sowas bescheuert und geht nicht lange gut, ich finde da sollte es noch eine Veto Möglichkeit für den ein oder anderen bob geben. Ich meine, was ist so schwer daran gezielt eine lane und die im Radius befindlichen 2 Punkte zu kontrollieren bzw. sich um diese zu kümmern? Diese Ignoranz auch taktisch zu spielen nervt ungemein…

????‍♂️ | SpaceEse

Pumpenplay fördert halt dieses “hirnlose rushen”, mit keiner anderen Waffengattung kannste so spielen… da findet selbst der schlechteste Bob iwann mal einen zum abstauben, da man halt diese heftige OHK-Range hat und dafür noch nicht mal auf den Kopf aimen muss.

Also gibt auch sehr gute Pumpenspieler, die richtig heftiges Movement haben, aber das Skill/Ausbeute Verhältnis ist bei Pumpen einfach am besten, sprich man muss am wenigsten Skill reinstecken um damit was zu reissen.

RagingSasuke

Wahre Worte

Gooseman233

Genau das mein ich wenn ich von ” keine spielkultur” spreche

Kapkan

Ist leider so. Random ist quasi null Taktik vorhanden. Hauptsache Kills farmen^^ Ich war anfangs bei Destiny einigermaßen fassungslos, weil ich das auch anders gewohnt war.

Dumblerohr

Die Wizard ist aber auch ein hammer Teil. Hab leider keine mit Messucher aber weltklasse Stabi und standart Range reicht absolut. Komm mit ihr besser zurecht als mit der Plan C

Alitsch

was für Lappe!!! huhu der böse Dorn!!! huhu die böse Doctrin!!! jetzt shutguns!!!
seid endlich Erwachsen eine gute Waffe trägt dazu bei ohne Worte aber Skills verleiht sie nicht ,sondern der die Sie trägt . Entweder tut man was im Artikel steht und lernt mit diese besser umzugehen oder setzt sein Köpfen und dieser Waffen entgegen zu wirken und wenn man es nicht kann soll man was anderes spielen. Einige werden mit Skills geboren ander erlerne es durch “learn bei doing ” was leider manchmal Arbeitseigenschaften haben kann das ist alles

KingK

Whoa, das war anstrengend zu lesen!

Du hast folgende vergessen:
– böse Vex
– böse Suros Regime
– böser Sonnenbezwinger
– böser Falkenmond
– böser Bote
– böse Sniper

RagingSasuke

-Böses letztes Wort!

Malcom2402

Alter!!! Was willst Du eigentlich?
Skill haben nur die welche sich gegen den Mainstream durchsetzen können und alle die auf den momentanen OP Hypetrain aufspringen sind aus meiner Sicht Lappen. Immer nur Drache, Matador. Pfff Du hast keinen Skill und musst dann die Vorschlaghammer des Destiny PvP rausziehen um irgendwas zu erreichen und Du laberst von Skill.

Dave

LIEBER TOT ALS SCHROT! Seit wann ist es cool, mit dem Strom zu schwimmen? Da geh ich lieber drauf, als mich der Masse unterzuordnen 😛
Shotgunner, die mich erstmal kennen gelernt haben, trauen sich danach net mehr so schnell an mich ran.. außer auf die miese Tour von hinten und wenn ich abgelenkt bin..
In Jahr 1 hab war ich auch noch bevorzugt mit Schrotflinten gespielt, aber wenn es zu leicht wird, wirds auch sehr schnell langweilig. Jmd mit Fusio aus der Luft zu holen macht einfach so viel mehr Spaß…

KingK

Fusionsfunzeln werden wieder verstärkter gespielt finde ich. Damit kann man auch ganz schön in den Wahnsinn getrieben werden. Saladins Wacht ist da momentan das fieseste Gift.
Ich kann mich da nicht durchringen meine sniper gegen einzutauschen, aber ich hab ne ordentliche Wacht im Tresor^^

smuke

Definitiv, ich hab eine mit beschleunigte Spulen und Messucher. Unglaublich stark das Ding und macht vielen Shotgunnern definitiv das Leben schwer – wenn man weis, wie man damit umgehen muss.

KingK

Meine hat handangelegter Schaft, verbesserte Batterie und unnachgiebig bzw. Schlachtensprinter…

Malcom2402

Beschleunigte Spulen macht zieht Dir Damage ab und das mag ich nicht.

smuke

Stimmt, ist im PVP aber nicht spürbar. Die Wumme ist immer noch auf mehrere Meter Distanz One-Shot.

PSN-ID oder Gamertag pls… wer sagt er hat nen Großen, muss auch zeigen…

Chriz Zle

[Gelöscht wegen Vulgaritäten – Mod.]

Gerd Schuhmann

Mäßigen Sie sich, junger Mann.

Chriz Zle

Ich bitte um Verzeihung werter Herr, auch wenn ich nicht mehr so Jung bin ^^

Alexhunter

Ich hab zwar selbst über 3000 Schmelztiegel Kills mit der Pumpe, aber mittlerweile nerven mich die Dinger 🙁
Hab jetzt die letzte Zeit mich mit Sidearms im PvP beschäftigt, aber die Range der Pumpen macht es nicht grad einfach^^

Tipps für Umgang mit Pumpen? Matador!

Tipps gegen die Pumpen? Sidearm + Wurfmesser xD

Malcom2402

Ein guter Fusi Spieler macht jeden Schrotzer fertig.

Loki

Willkommen in der Welt der Verallgemeinerungen,

Kapkan

Lange war bei mir Aschrabenflug das Mittel gegen Schrot. Mittlerweile spiele ich selbst ganz gerne mal Matador (oder Sniper, je nach Map). 😀 Und dank der Tipps jetzt bestimmt noch viel effektiver.
/ironieoff

Malcom2402

Pumper und Regeln?? Es gibt drei Arten vom Pumpern “Eckencamper”, “Juggernautrusher” und “Kängurus” (nur am herumspringen). Die letzteren sind meiner Meinung die mit dem höchsten Skill da sie ein sehr gutes Movement brauchen.

Na wenn Du so gut bist kannst Du Dich ja mal beim dolclan bewerben.

Macht doch mal nen Privat Match. Das würde ich zu gerne sehen, ich bin mir sicher das Goose und seine Männer euch den Arsch aufreißen.

Ein guter Sniper ist genau so mobil wie ein Pumpen Spacko. Lediglich hat ein Sniper dank des übertrieben Flinch gerade sehr viele Nachteile wegen der Spray 4 the Win Meta.

Bzgl. ü2 K/D das besagt garnichts. Kann auch sein das Du einer bist der dauernd neue Chars macht um die K/D aufzuhübschen. Neues Osiris Ticket und nach 3 Matches und gepushter K/D nen neues holen, es könnte ja sein das mal Gegner kommen.

KingK

Da ist es von Vorteil, dass ich in Y1 selbst nur mit Pumpe unterwegs war^^
Die Pumpe hat ja in dem Moment auch den Vorteil, aber es geht so eben nicht immer zum Vorteil für sie aus.

KingK

Gute Pumpenspieler setzen hauptsächlich ihre Primärwaffe und nades ein und ziehen die Pumpe wenn es eng wird.
Schlechte Pumpenspieler wissen gar nicht, dass es ne Primärwaffe gibt und schleichen sich lieber von hinten an, machen sich unsichtbar oder pushen frontal trotz Feindfeuer. Letztere sind die absolute Mehrheit im Tiegel 😉

Notorische Hardscoper nerven auch. In manchen Situationen macht es mal eben Sinn, aber ich mag den Gammelstil auch nicht besonders.

Aber auch für den Hardscoper gilt: er muss erstmal treffen. Ein schlechter Sniper kann im hardscope stehen wie er will. Er ist überfordert wenn man plötzlich wirklich um die Ecke kommt. Er schiesst daneben oder trifft nur den Körper und kriegt dann postwendend nen heady vom guten Sniper!

Gooseman233

Ich könnt jetzt hier wieder schreiben das es garnicht mehr möglich ist länger als ne sekunde irgendwo hin zu scopen, aber lassen wir das, das es gute pumpenspieler gibt hab ich übrigens nie bezweifelt, der großteil is es aber nicht und rennt nur damit rum weils momentan das meta is

Frystrike

Braucht man für Pumpe Skill?

Gooseman233

Musst du die pumpenspieler fragen, ich bin keiner, aber wenn man wirklich gut damit ist braucht man schon movement

KingK

Jedenfalls weitaus weniger als mit nem Sniper 😉

Guest

Ich bin ja eigentlich echt angetan von euren Beiträgen, aber was hier alles aufgelistet wird ist doch absoluter Standard-Kram, den jeder automatisch lernt oder von anderen shootern mitbringt. Teilweise auch wirklich ne Menge banale Sachen bei. Ich meine, ich soll die Map kennen? Granaten nutzen? Really?! Aber gut, liegt vermutlich daran, dass es aktuell wohl auch nicht viel zu berichten gibt.

Malcom2402

Offensichtlich bleibst Du Deiner Linie auch treu. Egal was kommt ob gut oder schlecht Du musst immer Scheiße schreiben.
Wenn Du flamen willst spiel doch bitte CS oder CoD da sind Leute auf Deinem Niveau unterwegs und lass uns endlich in Frieden.

m4st3rchi3f

So ist es, Hauptsache dagegen und meckern…

Guest

CS spiele ich auch ab und an, also keine Sorge. Du wirst hier von meine Seite auch genug Bewunderung gegenüber Destiny finden, aber ich Feier hier auch nicht jede news oder Mitteilung ab, wie manch andere. Wie sieht denn das Niveau in Destiny aus? Das man “Hypetrain” für jede Grimoire Karte ruft und alles schluckt, was Bungie sagt und tut? Erkläre es mir doch mal. Was ist denn der große Unterschied zwischen dieser und der CoD Community? Es gibt keinen, das ist die Antwort. Ich versuche in meinen Kommentaren stets neutral zu bleiben, aber hier konnte ich nicht verstehen, wie absolut jedes Detail, welches automatisch erlernt wird, unbedingt aufgezählt werden muss. Der Schuhmann hat mir das erklärt und sagte, dass diese Details scheinbar für viele doch brauchbar sind. Fertig. Scheinbar scheint dich meine “Scheiße” zu interessieren, denn du scheinst sie ja ständig zu lesen 😉

Gerd Schuhmann

Im Hinterkopf behalten: Nicht alle unserer Leser sind Destiny-Veteranen und Shooter-Pros. Wir schreiben nicht für die oberen 2%, die eh schon alles wissen und können. Man muss sich auch immer den vor Augen halten, der vielleicht erst mit dem Gaming angefangen hat oder der das Genre ausprobiert hat oder einen Berufstätigen, der nur wenig Zeit hat. Für die können solche “simplen Tipps” dann nützlich sein.

Ich merk das hier auch in der Redaktion. Da sag ich Leuten manchmal: Schreib doch mal darüber oder darüber. Und die erklären mich für bekloppt, wie ich sowas haben will, das weiß doch jeder und das steht schon im Tutorial und total überflüssig, das jetzt noch mal zu erklären.

Und genau diese Beiträge interessieren dann aber auch 5000 Leute. Unsere Leserschaft ist deutlich gemischter als man es hier von den Kommentaren meinen könnte.

smuke

Find ich ne super Einstellung. Kenne ein paar in meiner Gruppe, die sich über solche Artikel freuen.

Gerd Schuhmann

Sie schaden halt auch nix. Die Leute, die es wissen, lesen das ja auch und sagen dann: Ich weiß das alles schon. Ich hab Recht. Ich fühle mich bestätigt. Das ist ja jetzt nicht so, als ärgert es wirklich wen, in dem bestätigt zu werden, was er ohnehin glaubt. 🙂

Tocadisco

Sehe ich auch so. Tut keinem weh so ein Artikel und wenn es nur einigen wenigen etwas geholfen hat, dann ist doch allen geholfen 🙂

alpoehi65

Ich bin so ein Noob, der sich über solche Infos freut.
Habe bis zu Destiny ca 10 Jahre ausschliesslich Rennspiele an PC und PS gespielt und über Freunde, die mich gedrängt, ja fast genötigt haben, in Destiny rein geschnuppert. Was Spiele mit Waffen angeht, nicht die mindeste Erfahrung gehabt.
Dank Multiplayer macht mir das Spass.
Bin im besten Fall unterer Durchschnitt im PvP.
Für mich sind solche Infos nützlich.
Spiele Automat und Scout, selten mit der Fusi.
Die Matador ist noch nie gedroppt, wollte ich einen Versuch wagen, müsste ich den Komödianten oder die Pumpe aus dem RAID nehmen. Taugen die was?
Finde die lustig, die hoch aus der Luft auf mich runter fliegen, die Antwort Accord schiesst so einen runter, genau wie ein Kabale.

RagingSasuke

Ich mag die raid pumpe echt gerne!

Gooseman233

Am besten gefällt mir der tipp “Geduld ist euer Freund”????, da überlegt momentan keiner von den pumpenrushern ob er lebend aus nem duell rauskommt, Hauptsache drauf , egal wie 20 kills und 25 tode, kein Probleme , ich sags immer wieder, keine spielkultur mehr vorhanden

KingK

Zum Titelbild fällt mir noch was ein: wir verzeihen Harry natürlich, aber wenn er es besser gewusst hätte, hätte er mit nem Sniper auf AJ geschossen 😉

LoW_AK

Sowie das PSN wieder geht versuche ich die Tipps mal…
https://uploads.disquscdn.c

KingK

Also den letzten Tipp finde ich diskriminierend. Ttime will euch zur dunklen Seite ziehen!
Und den Tipp mit dem lebend wieder rauskommen ignorieren die meisten shotgunner übrigens 😀

Hier kommt meine Medizin gegen die Schrotpest:
– Drache oder Malok
– TLW
– Sidearms sind auch saueffektiv
– Fusionsgranaten. Die Schrotzer wollen dich abfucken, also musst du sie auch abfucken
– gegen hockende Pumper helfen zielsuchende nades und smokes. Räuchert ihr Nest aus und holt sie mit primär oder nem saftigen sniper heady von den Beinen, wenn sie ihr Camp verlassen
– durch die genannten Maßnahmen werden die shotgunner in der Regel unruhig und pushen aus Rachsucht noch unvorsichtiger. Das bringt noch ein paar mehr kills auf dem Konto!

Kommt man übrigens doch mal nicht um den absoluten Nahkampf herum, hüpft ordentlich rum, am besten über den Pumper und werft nades, bzw. nutzt euren Nahkampf. Bestenfalls haben die Handschuhe schnelleren melee drauf und als WL sieht es eh immer gut aus mit nem gepflegten doppel Nahkampf. Bevor der Pumper sich umgedreht hat, schickt ihn der zweite Angriff zu den anderen (zwei) ins Leichenhaus^^

Also liebe Freunde des präzisen headshots. Vereinigt euch und kämpft mit uns gegen die Meta!! 😀

EinenÜbernDurst

Auf jeden Fall sind Pumper schnell zu erkennen – die Rennen trotz Dauerfeuer wie ein Geisteskranker auf einen zu!
Edith sagt: Sehr amüsant dargestellt 😉

KingK

Und dann liegen sie im Dreck^^

die23ers

????????

kotstulle7

Wo ist der rensenmann? Das ist doch sein Artikel. ^^

Bekir San

Hab ich auch gedacht

die23ers

????????

KingK

Yo und den ein oder anderen Tipp sollte er sich mal zu Herzen nehmen xD

die23ers

????????????schenkelklopfer

Rensenmann

Ich könnte noch ein paar tipps mehr hinzufügen aber ich mach es nicht:P

????‍♂️ | SpaceEse

Spielt im Primärslot Universalgerät, für den doppelten Pumpenspaß?

Rensenmann

Genau solche Feinheiten meine ich:)

????‍♂️ | SpaceEse

Wenn man dann seine 5 Schuss Vollauto-Matador auf den Gegner gebratzt hat und er doch noch ein fitzelchen Leben hat, kann man ihn easy mit dem Universalgerät finishen! 😀

KingK

Und das lässt in der Regel jeder Gegner auf jeder range mit sich machen! ^^

Rensenmann

Da hat aber einer abgeuckt.

Gooseman233

????????????

Rensenmann

Naja als pumper weiss ich ganz genau was mich abfuckt. Nur muss ich das nicht jedem auf die Nase binden;)

RagingSasuke

Tipp 1: sprinten und rutschen
Tipp 2: siehe Tipp 1

Fly

Unbefugter. Zerlegt Pumper ratzfatz, wenn man selbst nich Pumpen will oder mit Fusis nich kann.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Fusio regelt.

Philipp

Das stimmt wenn die map gut genug ist übertrifft Fusion immer noch den schrot

Foxx382

Made my Day XD!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

97
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x