Destiny: Die 5 begehrtesten Waffen bei Xur – Hüter-Wünsche 2014-2017
destiny-xur-1024x576

In Destiny bringt Xur jede Woche eine exotische Waffe mit. Das sind die 5 Exotics, die sich die Hüter am meisten in „Rise of Iron“ von ihm wünschen.

Kürzlich meldete sich der Verantwortliche der Fanseite „Where is Xur“ auf Reddit zu Wort. Er habe Listen zu Waffen aus Jahr 1, 2 und 3, die sich die Hüter am meisten von Xur wünschten – und wünschen. Diese möchte er nun der Community präsentieren.

Auf seiner Seite gebe es ein Feature names „Hüter-Wunschliste“. Dort können die User abstimmen, welches Exotic sie in der jeweiligen Woche besonders begehren. Diese Funktion wurde Mitte März 2015 eingeführt und seitdem haben mehr als 2,2 Millionen Hüter ihre Stimme dagelassen.

destiny-pvp-hüter

Diese Daten hat er nun ausgewertet und aussagekräftige Listen mit den begehrtesten Xur-Waffen erstellt.

Wenig überraschend – die beiden Überwaffen in Jahr 1 waren extrem begehrt und ließen die anderen deutlich hinter sich. Hier ist die „Jahr 1“-Liste:

  1. Gjallarhorn – 101,961 Stimmen, 19,74% der Gesamtstimmen in Jahr 1, in 2014/2015
  2. Eisbrecher – 90,661 (17.55%)
  3. Falkenmond – 53,922 (10.44%)
  4. Das Letzte Wort – 46,658 (9.03%)
  5. Roter Tod – 37,639 (7.29%)
  6. SUROS-Regime – 30,394 (5.88%)
  7. Der 4. Reiter – 24,590 (4.76%)
  8. Kein Land außerhalb – 23,018 (4.46%)
  9. Monte Carlo – 22,075 (4.27%)
  10. MIDA Multi-Werkzeug – 13,747 (2.66%)

Und das sind die begehrtestens exotischen Xur-Waffen in Jahr 2, 2015/2016. Hier waren drei Waffen besonders erwünscht:

Im aktuellen Jahr 3 (2016/2017) gibt es fünf Waffen, die die vorderen Plätze unter sich ausmachen und etwa doppelt so viele Stimmen haben wie die nächstplatzierten Waffen. Eine Waffe sticht unter allen hervor.

Wir stellen die begehrtesten Xur-Waffen aus dem Jahr 3 auf den folgenden Seiten näher vor. Los geht’s mit einer Handfeuerwaffe, die einfach nicht klein zu kriegen ist.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Herby1702

So nun muss ich auch mal was sagen, ich bin ein Jahr eins Spieler von Destiny, spiele aber zur Zeit kaum noch (macht mir irgendwie zur zeit keinen Spass mehr, meine PS4 Freunde zocken auch kaum noch, die ich übrigens alle durch Destiny kennen gelernt habe, das war schon mal super an dem Spiel) eure Seite lese ich trotzdem immer wieder gerne(will ja auf dem laufenden bleiben :-)) Im Jahr eins habe ich immer über das Lootsystem gefluchrt das die guten Waffen nur zufällig troppten, habe gefühlte eine Millionen Crota gelegt wegen dem Black Hammer, zig Millionen Exo Kisten geöffnet wegen Gjallahorn und Eisbrecher, aus heutiger Sicht muss ich sagen das aber genau das für mich Destiny ausgemacht hat. Heute sind viele gute Waffen an eine Quest (z.B. Aufbruch Priemus, Black Spindel) gebunden die man mal mit Freunden durchzock und dann hat man die Waffe und fertig. Danach gibt es nix mehr zu tun. Heute Weiß ich das gerade der Zufall das Spiel Interessant gemacht haben. Wir haben fieberhaft auf Dienstag gewartet und dann ging es in Dämmerung, Crota und Gläserne, Mist wieder kein Black Hammer wieder keine Eisbrecher wieder keine Vex, dann kamen die Freunde die die Waffen auch noch farmen wollten und Dienstags keine Zeit hatten, also wieder alles durckzocken und helfen. Das hat den Reitz ausgemacht und das fehlt mir heute leider irgend wie auch wenn ich es damals verflucht habe.
Musste das mal los werden, übrigens bin ich kein pro zocker und musste mich immer mühsam durchkämpfen im wahrsten Sinne des Wortes.

Darm

Boah ein Waffen Bericht, schon lange nicht mehr gelesen XD

JUGG1 x

Ihr habt die Eyasluna vergessen!

Play04

Den Jadehase hätte ich gerne bei Xur, die Waffe ist super, kennt aber kaum ein Spieler bzw weiss wie gut sie ist.

JUGG1 x

Wird es nicht geben, da diese Wumme für Xbox Spieler nicht zugänglich ist 😉

Malcom2402

Eventuell sollte Xur angefunkt werden er soll mal nen Konsolenupgrade für 50K silber mitbringen ^^

Play04

Ok, wusste ich garnicht ^^

WooTheHoo

Jupp, der Jadehase fehlt mir auch noch. Eins der letzten Exotics, die einfach nicht droppen wollen. Und ja: Ich spiele auf der PS4 und das schon seit der Beta. Die droppt dann ganz sicher eine Woche vorm Start von Destiny 2. XD

Warlock

Ich find sie blöd, schiesst nur beim Gegner gut, ich brauch mind. 5 Headys ^^

Yondu Udonta (RIP)

Aber der Trick am Hasen ist doch, dass Körpertreffer den Präzisionsschaden erhöhen. Nur Headys ist also gar nicht das Ziel. 😉

Warlock

Ja schon, meinte es auch nur als Übertreibung, da 5 Headys ja definitv zu viel sind ^^
Ich brauch z.B. auch beim schlauen Drachen oft gefühlte 10 Salven, obwohl eig. 3 reichen sollten.
Egal, HC oder No Land sind cooler 😀

Yondu Udonta (RIP)

Sagt ja schon dein Avatar dass du HCs bevorzugst. 😉

Warlock

Reiner Zufall 😀

Play04

Ein Körpertreffer erhöht den Schaden des nächsten Kopftreffers um 9%, bis zu einem Maximum von 36%. Außerdem lädt ein Kopftreffer nach einem Körpertreffer das Magazin wieder auf.

Chriz Zle

Hatte ewig darauf gehofft das Xur die Bad JuJu am start hat (Jahr 2, da ich in Jahr nur ein paar Monate aktiv war). Ganze 1.000 Stunden hatte es gedauert bis ich sie aus dem Vermächtnis Engramm bekommen hab. Und genau eine Woche Später hatte der Penner sie dabei. Ich hätte ihm am liebsten eine gegeben ^^

Ace Ffm

Wie krass das mit Xûr im ersten Jahr war. Wenn es ihn bei Destiny 2 auch gibt,was ich annehme,dann wird er in der ersten Zeit genauso beliebt wie damals sein. Nur diesmal wird jede Münze gehortet und ich sage nicht wieder „Raketenwerfer brauche ich net. Spiel lieber mit LMG’s.“ Da habe ich mich damals gewaltig geirrt.

Compadre

Die Leute haben sich in Jahr 1 ständig den 4. Reiter und die Falkenmond von Xur gewünscht, obwohl er diese Waffen gar nicht dabei haben konnte? 😀

Yondu Udonta (RIP)

Ist die Frage wer da jetzt den Bock geschossen hat. Wenn die in der Wunschliste aufgeführt sind und man die anklicken kann, kann man sich ja wünschen was man will. ^^

Compadre

„Mir wurde gesagt, hier gibt es Kekse. Deshalb WILL ICH HIER JETZT AUCH KEKSE HABEN!!!“ 😀

Yondu Udonta (RIP)

Na klar! Frei nach dem Motto „Bück dich Fee, Wunsch ist Wunsch!“ 😛

Gerd Schuhmann

Deshalb haben sie es sich ja so gewünscht. 🙂

Ich denke, das wussten damals halt nicht alle, dass der die nicht mitbringen kann. Man darf nicht immer von den gut gebildeten mein-mmo.de-Lesern ausgehen.

Ace Ffm

Da wird aber Gelobt!

Compadre

Stimmt, ohne euch hätten wir das auch nie mitbekommen. 😀 Erschien halt etwas witzig. Btw, man muss euch auch mal für DIESEN Artikel loben, gerade in einer Zeit, in der weniger zu berichten ist. Man liest ja häufig immer nur das Gegenteil, wenn ein Artikel vermeintlich überflüssig ist. Ich fand das hier ganz interessant. 😉 (Y)

Gerd Schuhmann

Jau, vielen Dank. Wir geben uns Mühe.

Ist auch für uns dann eine Herausforderung, was zu finden. Wird nicht immer alle interessieren, aber schön, wenn das einige zu schätzen wissen.

Es gibt ja auch viele, die nicht mehr spielen, aber trotzdem weiter die Artikel lesen. Das ist dann schon ein schönes Kompliment. 🙂

Yondu Udonta (RIP)

Mich würde ja mal ne aktuelle Grafik zu der Anzahl der Seitenaufrufe interessieren. Müssten noch nichtmal exakte Zahlen sein, Prozente würden schon ausreichen. Einfach um mal zu wissen wie sich das Interesse bei so einer Contentdürre auswirkt.

Gerd Schuhmann

Uff, also im Vergleich zum Vorjahr ist das Interesse halb so groß ungefähr.

Wobei einzelne Highlights dann Werte erreichen, die wir früher nicht hatten. So was wie „Xur“ oder „Banshee“ zieht lang nicht mehr so wie früher, aber so was wie „Osiris ist zu hart“ oder „Das wissen wir über Destiny 2“ bringt viel mehr, als es früher gebracht hätte. Das verschiebt sich.

Gestern auch der Live-Ticker – da hatten wir richtig Clicks drauf.

Also: Das Interesse an Destiny allgemein ist stark zurückgegangen. Unsere Rolle bei Destiny in der deutschsprachigen Community ist aber noch mal viel stärker geworden im Prinzip, sodass wir das mangelnde Interesse soweit ausgleichen können, dass es immer noch ein sehr starker Titel für uns ist.

Und wir sind natürlich eine ganz andere Seite als damals. Wir haben viel mehr Ressourcen und Möglichkeiten, sind viel breiter aufgestellt. Also wenn wir eine Destiny-Fanseiten wären, dann wären wir seit ungefähr einem Jahr ziemlich im Arsch. Aber so ist alles super.

Yondu Udonta (RIP)

Naja, dass die nun schon zweite Contentdürre entsprechende Auswirkungen haben würde, war ja klar. Sieht man ja am eigenen Clan. Beim letzten Mal haben deutlich mehr Leute dem Spiel die Stange gehalten. Ein zweites Mal ist dann schon schwieriger.

Wenn Bungie es nicht schafft für stetigen neuen Content zu sorgen wird’s nächstes Mal noch extremer denke ich.

Freeze

vermutlich muss man das so sehen: „Wenn es möglich gewesen wäre, dann hätten die es sich so gewünscht“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x