In Destiny 2 könnt ihr eine geheime Rhulk-Raid-Truhe freischalten – Darum lohnt es sich

In Destiny 2 könnt ihr eine geheime Rhulk-Raid-Truhe freischalten – Darum lohnt es sich

Im neuen Raid von Destiny 2 gibt es geheime Lootkisten, welche sich die Spieler abholen können. Es handelt sich konkret um zwei versteckte Truhen. MeinMMO erklärt euch, an welche Bedingungen das Öffnen der beiden Truhen geknüpft ist und vor allem wie ihr auch solo zumindest an eine geheime Raid-Truhe kommt.  

Was hat es mit den Raid-Truhen auf sich? Als am 05. März der neue Raid „Schwur des Schülers“ in Destiny 2 gestartet ist, hat dieser nicht nur eine epische Location und frische Inhalte mit sich gebracht. Die exklusiven Raid-Rüstungen und Raid-Waffen sind für viele Spieler jetzt die interessanteste Beute und die bekommt man nur aus den Raid-Truhen.

Wer den geheimen Loot aus den verschiedenen Raid-Truhen ergattern will, muss im „Witch Queen“-Raid, wie in der Tiefsteinkrypta auch, ein paar Bedingungen erfüllen. Vor allem dann, wenn ihr nicht nur Raid-Mods und Eroberungsbeute, sondern auch Waffen und Rüstungen aus den Truhen bekommen wollt.

Wir verraten euch, wo sich eine geheime Raid-Truhe versteckt, die ihr solo öffnen könnt und wie ihr die zusätzliche Lootkiste des Endboss „Rhulk“ aktiviert.

destiny2-rhulk-raidboss-witchqueen-schwurdesschülers
Wer Symbolik-Aufgaben erledigt wird mit einer Extra-Lootkiste von Rhulk belohnt.

Deshalb lohnt es sich, jede Woche die Raid-Truhen zu holen: Wenn ihr die geheimen Truhe jede Woche öffnet, erwartet euch pro Woche und pro Charakter Extrabeute.

  • 10x Eroberungsbeute ist garantiert. Dabei handelt es sich um eine besondere Ressource für den Kiosk im Turm, aus dem ihr euch alte Exotics oder besondere Waffen ziehen könnt. Eine exotische Waffe aus dem Kiosk kostet derzeit 240x Eroberungsbeute.
  • Die Chance auf spezielle „Schwur des Schülers“-Raid-Mods
  • Aus der speziellen Rhulk-Raid-Truhe droppt euch garantiert eine Resonanzwaffe mit rotem Rahmen.
  • Die Chance auf Raid-Waffen und -Rüstungsteile.

Hier müsst ihr jedoch beachten, dass ihr nur die Ausrüstung und Waffen bekommt, die für euch bereits im Raid gedroppt sind. Habt ihr also noch keinen Raid-Encounter abgeschlossen und noch keinen Raid-Loot bekommen, besteht auch über die geheimen Truhen keine Chance darauf.

Spieler, die gerne raiden, dem „Schwur des Schülers“-Raid jedoch nicht regelmäßig einen Besuch abstatten, sind auf diesem Weg in der Lage, zwischendurch auch mal allein Raid-Mods, bereits erlangte Waffen- und Rüstungen sowie die Ressource Eroberungsbeute zu farmen.

Raid-Kisten solo holen – so geht’s

Diese Voraussetzungen solltet ihr erfüllen: Damit die geheimen Truhen im „Schwur des Schülers“ auch erscheinen, müsst ihr vorher verschiedene Aufgaben erledigen und auch ein paar Voraussetzungen mitbringen.

  • Ihr benötigt zwingend die Witch-Erweiterung. Ohne sie kommt ihr gar nicht in den Raid.
  • Zudem solltet ihr mindestens auf Powerlevel 1.520 kommen (mit Artefakt), da ihr auch solo später auf Gegner trefft.
  • Eine Raid-Kiste könnt ihr auch solo abholen.
  • Für die besondere Rhulk-Raid-Kiste, die euch Resonanzwaffen verspricht, müsst ihr den Raid bis zum Endboss spielen und auf dem Weg verschiedene Symbolik-Aufgaben erledigen.

Wo finde ich den Raid? Der Raid „Schwur des Schülers“ befindet sich in der versunkenen Pyramide in Savathuns Thronwelt. Wir haben euch den Standort auf der Karte markiert.

Hier findet ihr den Eingang des Raids auf der Karte.

So holt ihr euch die solo eine geheime Raid-Kiste

Nachdem ihr gespawnt seid, müsst ihr im Eingangsbereich des Raids erstmal aufräumen und alle Feinde beseitigen. Erst dann öffnet sich die große Tür und ihr erhaltet Zugang zum Sumpf, wo die versunkene Pyramide liegt.

Danach folgt ihr am besten dem Video von Ilias Gaming, der euch den Weg zur Kiste zeigt und was ihr sonst noch dafür tun müsst.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

So kommt ihr an die zusätzliche Endboss-Raid-Truhe von Rhulk

Während die erste Kiste auch solo kein Problem ist, müsst ihr für die geheime Raid-Truhe beim Endboss etwas mehr Aufwand betreiben. Dafür bietet euch diese Kiste aber auch garantiert eine rot umrandete Resonanzwaffe, um Baupläne für Raid-Waffen freizuschalten, und seltenes Waffen-Crafting-Material zu erspielen.

Die zusätzliche Truhe beim Endboss Rhulk erscheint jedoch nur, wenn ihr während des Raids zusätzliche Aufgaben erledigt und Symbole in versteckten Räumen aktiviert.

  • Schritt 1: Wenn ihr, nach dem Bewegen der Nutzlast, zum ersten Mal die Pyramide betretet, erscheint im Hauptraum ein Objekt mit drei der besonderen Symbole aus dem Raid. Diese müsst ihr euch merken.
  • Schritt 2: Findet jetzt die versteckten Räume, um die richtigen Symbole, die ihr euch in Schritt 1 gemerkt habt, darin zu aktivieren.
So sehen die Symbole im Witch-Queen-Raid aus.

Wie aktiviert man ein Symbol? In den Räumen, die es zu finden gilt, seht ihr jeweils eine schwarze Plakette. Schießt diese an und euch wird ein Symbol angezeigt. Ist es nicht das richtige, dann schießt es erneut an, um es wieder auszuschalten. Ist es jedoch eins der Symbole, die euch am Anfang angezeigt wurden, lasst es aktiviert. Am Ende sollten dann nur die korrekten Symbole aktiv sein.

Wenn ihr  alle drei Symbole aktiviert habt, erhaltet ihr eine Nachricht unten links im Bildschirm:  „Der Schüler erkennt Ihre Opfergabe“ und ihr müsst nichts weiter tun. Ihr werdet also im besten Fall nur drei und im schlechtesten Fall alle neun Räume betreten müssen, um nachzusehen, welche Symbole dort angezeigt werden.

  • Der erste Raum (Pyramide) befindet sich gleich, nachdem ihr heruntergefallen seid. Sobald ihr gelandet seid, dreht euch einfach um.
    • Der zweite Raum (Geben) befindet sich im Raum mit den Blöcken, den man normalerweise zur Begegnung entlangläuft. Schaut hier in der gegenüberliegenden Ecke des Wegs nach.
    • Der dritte Raum (Dunkelheit) ist zu finden, wenn ihr im ersten Encounter nach oben schaut. Dort könnt ihr eine erhöhte Tür zu eurer Linken öffnen.
    • Für den vierten Raum (Reisender) müsst ihr vor der zweiten Begegnung einen Splitter der Dunkelheit zerschießen, um eine Tür zu öffnen.
    • Der fünfte Raum (Anbetung) ist beim „Caretaker“, also dem Hausmeister zu suchen. Auch dort öffnet ihr wieder, wenn ihr den Splitter der Dunkelheit zerschießt, eine Tür. Der Eingang ist dann quer durch den Raum hinter euch.
    • Im sechsten Raum (Licht), direkt nach dem Hausmeister, müsst ihr euch während des Sprungrätsels auf der linken Seite orientieren.
    • Schaut im siebten Raum beim dritten Encounter. Auch hier gibt es eine weitere Tür.
    • Geht im achten Raum (Hüter) zur linken Treppe, an den Statuen vorbei und der Kristall der Dunkelheit schwebt gleich dort in der Luft.
    • Das letzte und neunte Zimmer (Töten) befindet sich unmittelbar vor dem Boss-Encounter. Auf der obersten Etage schwebt der Splitter der Dunkelheit. Direkt gegenüber dem Bossbereich. Die Tür befindet sich dann rechts.
  • Schritt 3: Ist das geschafft, müsst ihr euch nur noch die Truhe holen. Damit ihr an sie ran kommt müsst ihr den Endboss Rhulk töten. Sobald er fällt, erscheint auch diese spezielle Extra-Truhe und lässt euch eine zufällige Resonanzwaffe mit rotem Rahmen droppen.

Damit es einfacher wird, die geheimen Räume zu finden, verlinken wir euch ein Video von Skarrow9.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
So aktiviert ihr die geheime und zusätzliche Rhulk-Raid-Truhe.

Übrigens, auch das ist noch wissenswert: Wie Spieler berichten, ist die erste Waffe, die ihr euch jede Woche mit Eroberungsbeute kaufen könnt, ebenfalls eine Resonanzwaffe mit rotem Rahmen. Damit könntet ihr also auswählen, welche Waffe ihr, neben den zufälligem Lootdrop, konkret haben wollt.

Derzeit könnt ihr euch im Raid diese 7 neuen Waffen erspielen:

Destiny 2: Alle 7 Waffen aus dem neuen Raid „Schwur des Schülers“ – So stark sind sie

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Faule_Sau

Frage; Besteht immer die Möglichkeit eine Waffe mit rotem Rand zu erhalten im Raid oder nur aus der Zusatzkiste und beim ersten Kauf mit Eroberungsbeute?

Oder habe ich mit 900 Eroberungsbeute auch mehrmals die Chance eine Waffe mit rotem Rand zu erhalten?

Ich hab den Raid leider noch nicht abgeschlossen und konnte es noch nicht ausprobieren.

Hangover-666

Es besteht die Möglichkeit, aus allen Kisten mit Glück Rote Waffen zu bekommen. Aus der hier im Artikel beschriebenen Kiste ist eine rot umrandete Waffe garantiert. Mit Eroberungsbeute gekaufte Waffen haben IMHO auch nur mit Glück einen roten Rahmen, aber das weiß ich nicht ganz genau…

Faule_Sau

Danke.
Genau das wollte ich wissen.

Splitter

kleine Ergänzung zur Eroberungsbeute:
Nur die erste Waffe pro Woche ist eine rote Waffe. So kann man quasi gezielt auf bestimmte Waffenformen hinarbeiten und sich aussuchen, welche man in Rot will.
Alle nachfolgenden Waffen, die man sich für Eroberungbeute kauft sind normale Varianten. Da gibt es keine Chance.

Hangover-666

Perfekt. Danke für die Info…👍

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x