Destiny 2: Leak macht Fans nun Hoffnung auf ein Feature, das viele wollen

Wenn Bungie am 6. Juni über die Zukunft von Destiny 2 spricht, könnte eine große Überraschung dabei sein. Denn Dataminer haben in den Spieldaten ein mögliches Feature gefunden, das schon seit längerer Zeit auf dem Wunschzettel der Hüter steht: Ein Banner für Cross-Save wurde entdeckt.

Was wurde gefunden? Am 4. Juni hat in Destiny 2 mit einem neuen Update die Saison der Opulenz begonnen. Als der Patch zum Herunterladen bereitstand, haben sich Dataminer direkt durch die neuen Daten gewühlt und wurden fündig. So wurde womöglich schon die nächste Erweiterung gefunden, die die Hüter angeblich wieder zurück auf den Mond führt.

Kürzlich hat sich der bekannte Dataminer Ginsor gemeldet und gezeigt, was er in den neuen Daten gefunden hat: Ein Banner sowie verschiedene Icons für Cross-Save. Er glaubt, dass Bungie dieses Feature bei dem nächsten Livestream zur Zukunft von Destiny am 6. Juni vorstellen könnte.

Warum Cross-Save erst jetzt? Cross-Save ist eines der Feature, die sich Spieler schon seit langer Zeit wünschen. Denn hat man sich erst einmal für eine Plattform entschieden, ist der eigene Charakter fest mit dieser verwurzelt.

Tragisch ist es besonders, seitdem Destiny 2 auch für den PC erhältlich ist. Einige Hüter würden vielleicht gerne auf den PC wechseln, möchten aber nicht wieder von vorne anfangen oder hängen an ihren Charakteren, die sie bereits seit Destiny 1 spielen.

Dass es bis jetzt kein Cross-Save gibt, liegt laut dem Gaming-Journalisten Jason Schreier an Sony. Dieser will in Gesprächen mit Bungie-Mitarbeitern herausgefunden haben, dass Sony wollte, dass die Leute Destiny 2 mit der PS4 verbinden. Cross-Save oder einen Charaktertransfer lehnte das Unternehmen ab.

Ob Sony in der Hinsicht nun eingeknickt ist, lässt sich schwer sagen. Immerhin haben die Japaner bereits beim Crossplay in Fortnite nachgegeben. Zudem hat sich Bungie kürzlich von Activision getrennt. Vielleicht ließ sich so ein neuer Deal aushandeln.

Was sagen die Spieler? Im Destiny-Subreddit freuen sich die Spieler auf eine mögliche Ankündigung. In dem entsprechenden Beitrag finden sich immer wieder Kommentare wie „Tut mir das nicht an, macht mir keine Hoffnungen“ und „Wenn das jetzt Fake ist, wäre es das Gemeinste, was man machen kann“.

Besonders die Aussicht, auf eine andere Plattform zu wechseln und nicht von vorne anfangen zu müssen, kommt bei den Hütern gut an. Eine Steigerung wäre wohl nur noch echtes Crossplay, meint ein Spieler.

Die Hüter fragen sich jedoch, wie das ganze ablaufen soll. Besonders diskutiert wird, ob man beliebig zwischen den Plattformen hin- und herwechseln könnte und wenn dies so sei, was dann mit den Items und Inhalten ist, die zeitexklusiv zuerst auf der PlayStation 4 erscheinen.

Destiny 2: Datto jubelt über World First, aber das Erwachen ist brutal
Quelle(n): Forbes, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

55
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kuba
Kuba
1 Jahr zuvor

Coole Sache würde mich freuen mit meinem PC-Account auf der Xbox One X zu zocken, das wäre tiptop^^

Venrai
Venrai
1 Jahr zuvor

Nach Crosssave wird als nächster logische Schritt auch Crossplay kommen und dann sehr wahrscheinlich zwischen allen Plattformen anders machts keinen Sinn. Die nächsten Konsolengenerationen werden sicherlich auch zu 100% Maus und Tastatur unterstützen weshalb es dann keine Nachteile zwischen den Plattformen mehr gibt was das angeht. Aber Crossplay wird hier sicher kommen als nächster logischer Schritt zur Verbindung der ganzen Community.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

M+T is nicht wirklich das größte Problem, is doch jetzt auch schon möglich

aber die FPS Unterschiede sind einfach zu extrem

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Hmm naja, für 150€ kriegst keinen PC, der auch nur im Ansatz die FPS einer X1 schafft. Ist eben alles relativ. Und die nächste Konsolengeneration sollte D2 ja zumindest in 60 FPS flüssig laufen lassen können. wink

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

auch wenn die neue Konsolen Generation das hinbekommen würde liegen trotzdem noch Welten zwischen PC und Konsole

Allein schon das Thema bloom und recoil und die Diskussion sollte an sich beendet sein ????

also ich hab da absolut kein Bock gegen PC Spieler zu spielen reichen schon die try-harder die auf Konsole mit M+T spielen ????

Venrai
Venrai
1 Jahr zuvor

Ich glaube trotzdem das es kommen wird. Ist auf dem PC halt genau das gleiche. Nicht jeder kann sich die gleiche Hardware leisten und daher hast du ja selbst auf dem PC unterschiedliche Performance. Da wirds auf lange sicht halt darauf hinauslaufen was man bereit ist in Hardware zu investieren um die Performance zu bekommen die man sich wünscht. Aber Crossplay aufhalten wird das sicher nicht vor allem da die Konsolen ja schon in eine ähnliche Richtung laufen mit der PS4 Pro und der XBox One X. Wer mehr Leistung will muss Hardware upgraden.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

aber zwischen mehr Leistung und technisch einen extremen Vorteil haben liegen auch noch Welten dazwischen

Thema Recoil und Bloom kann ich ncoh so viele Elite, Razer und was es nicht alles gibt Controller haben, bin ich diesbezüglich trotzdem massiv im Nachteil gegenüber einem PC Spieler

Venrai
Venrai
1 Jahr zuvor

Sein wir mal ehrlich das ist für den 0815 Casual völlig uninteressant und der macht halt die Masse und das Geld. Wenn du Pro sein willst und woanders Vorteile hast (sei das Plattform oder sonstwas) dann musst du halt dahin wechseln. Darauf wirds halt hinauslaufen. Wenn die Konsolen keine hohen FPS und die gleichen technischen Vorraussetzungen schaffen die man am PC bekommt, weil sie weniger kosten als eben jene PCs, dann ist es halt so und damit muss man dann leben. Alternativ bleibt dann nur Wechsel auf nen guten Gaming PC, wenn man unbedingt ganz oben im Pro Bereich mitmischen will. Aber das wird kein überzeugender Grund sein warum man kein Crossplay einführt. Das ist dann ein Faktor den jeder selbst in der Hand hat.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Anichtssache

ich für meinen Teil kanns mir einfach nicht vorstellen

zwischen PS und XBOX ja aber PC bezweifel ich sehr das die da in einen Pool mit reingeworfen werden würden

Koi Baron
Koi Baron
1 Jahr zuvor

Das ist genau da selbe Ding, wie damals mit de G-Horn, ohne G-Horn kein
Crota Raid. Ohne PC wirst du immer mehr ausgeschlossen werden.
Jedenfalls bin ich der festen Überzeugung das es darauf herauslaufen
wird.

Ryu
Ryu
1 Jahr zuvor

Wenn Crosssave, dann bitte nur zusammen mit Crossplay zwischen PS4 und Xbox One. Die Playerbase auf der Xbox ist jetzt schon unglaublich gering, mit Crosssave rennen dann noch mehr Spieler weg. Nur Crossplay könnte ein Wegfall dann wieder kompensieren, aber nur zwischen den Konsolen! Die PC’ler können ruhig ihr eigenes Süppchen kochen.

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
1 Jahr zuvor

MS hatte doch auch angekündigt mit Sony Zusammen diese „Content Allianz“ im Bereich der Games machen zu wollen. Wohl weil alle Angst vor Google haben. Ich könnte mir in diesem Zusammenhang durchaus ein Cross-Save zwischen PC/PS4/X1 vorstellen. Also ohne Stadia.
Dennoch bin ich mir sicher, dass man das Game dann pro Plattform kaufen muss. Vielleicht mit Rabatt, vielleicht braucht man auch nur einen Jahrespass für alle usw., aber kaufen ganz sicher. Würd ich sogar machen.

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Ich glaube persönlich nicht an stadia. Die können noch so sehr an Features rausknallen, aber Google fehlt etwas was Sony und Microsoft seit Jahren aufgebaut haben. Ihre Playerbase, diese auf Stadia wage ich arg zu bezweifeln, vorallem bei dem ganzen schnickschnack auch die Spiele die größte Rolle spielen und da weiß ich mal gar nicht, wie Google da mithalten will

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
1 Jahr zuvor

Ich hab mich wohl geirrt – scheint als ob Stadia dabei ist?? Naja. Für Shooter…Meh.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Wenn sie jetzt noch echtes Crossplay anbieten würden das wäre wirklich ein Traum. Vor allem auch für die Raidfindung.

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Aber nur für PvE Inhalte. PvP Crossplay wäre irgendwie… fies!
Glaube aber nicht, dass es CP geben wird. Mal abwarten, was heute noch verkündet wird.

ConsoleCowboy
ConsoleCowboy
1 Jahr zuvor

Crossplay halte ich auch für total IMBA. Viel Spaß im PvP gegen PC Spieler die Rückstoßfrei mit ihren Handguns auf Maus zocken. Jeder PC-Amateur wischt da den Boden mit den Cosoleros auf.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ja okay. Oder die nächste Konsolengeneration lässt einfach Maus und Keyboard zu. Mit Stadia geht das ja schon.

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Das würde aber erstmal nichts daran ändern, dass es bei PC keinen Recoil, keinen Bloom und hohe FPS Werte gibt. Immer noch unfair… Es geht ja um CP für D2 und die aktuelle Konsolen Generation. Für D3 ,auf NextGen ist natürlich wieder alles möglich. smile

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Da ich keinen Computer habe der aktuelle Spiele (erst Recht nicht D2) stemmen kann, ist mir das relativ Wurscht. Aber hey, es gibt genug Leute die sich drüber freuen (würden). smile

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Für mich wäre hier die Voraussetzung, das ich jederzeit wechseln kann. Sollte es nur einmalig gehen, dann bleib ich auf der Xbox….aber sollte es dynamisch sein dann spiel ich auf der Platform auf die ich grad Lust hab. Also Xbox oder PC ^^

TheDivine
TheDivine
1 Jahr zuvor

Insofern man das Spiel nur 1x kaufen muss, gute Sache.
Würde sicher auch ab und an auf der couch gammelnd und mit der Ps4 daddeln.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

„…Ob Sony in der Hinsicht nun eingeknickt ist, lässt sich schwer sagen…“

Sony scheint hier gar nicht dabei zu sein. Das sollte man im Artikel zumindest erwähnen. wink

Also laut Destinytracker Information beinhaltet die Cross Save Funktion nur Xbox, PC und Google Stadia.
Zumindest wurden nur Daten hierzu gefunden.
Playstation is „yet to be confirmed“.
Mal schauen, was heute Abend erzählt wird.

https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Ich frag mich nur, wie Bungie das vermarkten will. „Yay, we hear you und bieten euch Crosssafe. Ähm… außer PS4 Hütern. Die waren zwar jahrelang exklusiv, sind es aber nun nicht mehr und Crosssafe kriegen sie auch nicht, weil Sony ne B*tch ist.“
Kenn die Zahlen zwar nicht aber könnt mir durchaus vorstellen, dass die meisten Hüter auf der Playse unterwegs sind. Shitstorm incoming!

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Vielleicht ist Sony angepisst, weil mit der Trennung von Activision auch die Exklusivrechte bei Destiny erloschen sind? Gibt also ab September keine Extrawürste mehr für PS Nutzer. wink
Das könnte Sony nicht schmecken.

Oder vielleicht gibts noch vertragsrechtliche Themen, die erst geklärt werden müssen und dann kommen die auch dazu?

Gibt diverse Gründe, warum das so sein kann. Abwarten.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

,,…Ob Sony in der Hinsicht nun eingeknickt ist, lässt sich schwer sagen…“

Und dein

,,Sony scheint hier gar nicht dabei zu sein. Das sollte man im Artikel zumindest erwähnen. wink

-> ist doch beides das Selbe und wird dementsprechend erwähnt?! ????

Yet to be confirmed / OB sie eingeknickt sind = noch nicht safe. Müssen wir abwarten.

Wobei ich auch nicht damit rechne dass Sony mitziehen wird.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Na ja, wenn drei Systeme namentlich in den Daten zu finden sind und die Playsi nicht, dann ist das schon erwähnenswert und ist ja ein aktueller Fakt.
Spekulation, ob sich das noch ändern wird ist natürlich da und mal schauen was Bungie heute sagt.
Aber zum aktuellen Infostand wäre die Playsi wohl nicht mit drin.
Das hätte man im Artikel auch etwas gezielter hervorheben können.

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

Also eins kann ich euch versichern, Cross-Save ist eine tolle Sache, aber sobald Cross-Play kommt für Destiny 2 steige ich wieder ein um mit meinen alten PS4-Kumpels paar Runden zu zocken, egal welche Aktivität.
Das wäre ja der absolute Hammer.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Die bekommen aktuell einen Hype nach dem anderen.. grin
In Twitch Spielen sie wieder weiter oben mit, haben Fortnite eingholt…
Dann der vermeintliche Leak zum neuen DLC und nun auch zum Cross Save.
Bungie läutet aktuell ordentlich die Werbetrommel grin

akiraghost86
akiraghost86
1 Jahr zuvor

Jawoll! Endlich mal was richtig cooles, Cross Save ist genial, Cross Play eher weniger ????????????

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

wenn man beim Cross Play PvE und PvP trennen kann, dann würde ich es mit offenen Armen begrüβen

Franky
Franky
1 Jahr zuvor

Warum trennen. Der einfachere Weg wäre es doch Maus und Tastatur auf Konsole für Destiny zu erlauben.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Ich habe es irgendwie im Urin das das ein Ding in der nächsten Konsolen Generation wird.

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

… mein TV hängt an einer Wand … da hab ich echt kein Bock alles deswegen umzustellen.
Lieber allen PC Spielern Maus und Tastatur verbieten und Controller geben ????????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Zwischen Xbox und Ps würde es doch passen. Da hätte ich echt nichts dagegen ^^

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

juppa, aber du weiβt ganz genau, dass ich Konsole und PC meinte ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Jo… und da bin ich strikt dagegen solange wir fps Einschränkungen haben ^^

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

krass dafür, die Basis für den PC sind halt Maus und Tastatur

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wie gesagt, wenn die Konsolen da zumindest 60 Fps und ein vernünftiges Field of View bieten, dann würde das vielleicht sogar gehen, aber aktuell ist man als Konsolenspieler zu sehr im Nachteil, was das Gameplay anbetrifft.

Am Controller will ich das gar nicht festmachen, gibt ja auch genug Destiny Spieler, die auf dem PC richtig stark damit sind.

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

das gegenteil sollte der fall sein, cross-play sollte, muss kommen, dann ist man für die zunkunft was Destiny 3 angeht besser aufgestellt

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Nach paar Runden im PvP gegen PC Spieler dürfte sich deine Meinung etwas verändern ????

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

nun ich bin PC spieler und bin gewechselt von Konsolen (PS4/XboxONE) auf den PC, somit hätte ich nichts dagegen
also ich, PC, würde gerne mit meinen Kumpels, Konsole, PVP spielen, gegen andere PC oder Konsolen Spieler wäre mir egal

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Das ist natürlich verständlich ????
Aber reine Konsolenspieler dürften das anders sehen.

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

man könnte das über das matchmaking fairer gestalten, 3 PC und 3 Konsolen spieler in einem Team, im gegnerischen Team selbiges
wenn ich jetzt als bsp. mit meinen kumpels pvp spielen will dann wären wir 1 PC spieler und 5 Konsolen spieler, dann ist das halt so, das wäre unsere eigene entscheidung mit der wir leben müssten

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

Destiny auf PC is ein komplett anderes Spiel als auf Konsole das wird man nie auch nur ansatzweise auf nen gleichen Nenner bringen können

Cross-play zwischen PS und Xbox? Gerne
Cross-play zwischen PC und Konsole? No – Go

vv4k3
vv4k3
1 Jahr zuvor

ich weiβ nicht was du meinst, was unterscheidet dein Satz zu meinem?

Mario Alesi
Mario Alesi
1 Jahr zuvor

wieso denn? Cross-Play würde Destiny 2 noch mehr pushen als Cross-Save.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Übertragen finde ich gut, für die Leute die zb. zu ihren Kumpels wechseln wollen usw.!
Crossplay und Shooter halte ich für wenig sinnvoll, wirde im PVE Bereich keinen stören, doch im PVP ….
Die Leute die jetzt schon M+T für Konsolen nutzen, sind doch schon weit im Vorteil, denke das wäre bei CP einfach nur noch Frust!

Sven Huber
1 Jahr zuvor

Sony ist nicht nur bei Fortnite Crossplay eingeknickt. Dauntless bietet ebenfalls Crossplay an (zumindest PS4/PC)

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Rocket League ist auch schon Cross Play fähig.

macollon_813
1 Jahr zuvor

Nun möglicherweise, ist das auch nur auf Xbox und PC beschränkt. Mircosoft wird kein Problem damit haben, wenn jemand hier die Plattform wechselt. Sony dürfte hier weniger begeistert sein.

Eleventh Doctor
Eleventh Doctor
1 Jahr zuvor

[…] was dann mit den Items und Inhalten ist, die zeitexklusiv zuerst auf der PlayStation 4 erscheinen.

Es könnte bedeuten, dass es künftig vllt keine exklusiven Deal mehr geben könnte, da die exklusiven Forsaken Items ja ohne hin „nur“ „mindestens 1 Jahr“ exklusiv sein sollen und somit ab September jedem zugänglich gemacht werden könnten.^^

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Mit der Trennung von Activision läuft vielleicht auch der Exklusiv-Deal mit Sony aus. Und da sowieso die bisherigen Exclusives nur bis September PS4-exklusiv sind, wäre eine nächste große Erweiterung ja der logischste Punkt für eine Öffnung. Ich würde es begrüßen! Habe ich Bock alleine zu zocken und bessere Grafik + Steuerung zu genießen, spiele ich PC. Möchte ich nen Abend mit meinem PS-Freundeskreis spielen, mach ich auf der Playsi weiter. Das klingt extrem verlockend. Dafür würde ich mir vielleicht sogar wieder nen Windoofs-Rechner auf den Schreibtisch pflanzen. ????

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Hmm. Ich könnte an sich auch überlegen. Aber ich mag das Spiel auf der PS4. Mein Laptop wurde heute früh nur mal wieder benutzt um Splitgate zu testen

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Gibt’s bald nen raid Artikel?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.