Destiny 2: Alle neuen Waffen aus Gambit-Prime – Sie haben coole Perks

Bei Destiny 2 sind die legendären Waffen bekannt, die Ihr in Gambit-Prime verdienen könnt. Wir stellen sie mit ihren handverlesenen Perks vor.

In Gambit-Prime, dem neuen PvEvP-Modus in Season 6, könnt Ihr mehrere exklusive Waffen verdienen.

Diese kommen mit zufälligen Perks. Allerdings können sie auch als Meisterwerk-Version droppen, die handverlesene Perks aufweisen.

Alle Gambit-Prime-Waffen könnt Ihr mit neuen Perks erhalten – darunter sind auch einzigartige Perks, die jeweils nur auf einer dieser Waffen vorkommen.

bug-out-bag

Survival-Kit – Legendäre Maschinenpistole

Das ist Survival-Kit: Survival-Kit ist eine Maschinenpistole für den Energieslot. Sie hat ein adaptives Gehäuse. Die Feuerrate liegt bei 900.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Multikill-Clip: Ein neuer Perk in Season 6. Er erhöht den Schaden nach dem Nachladen basierend auf der Anzahl der schnellen Kills, die zuvor erzielt wurden. Es handelt sich also um eine Weiterentwicklung von Kill Clip, einem starken Perk, der den Schaden erhöht, wenn man nach einem Kill nachlädt. Multikill-Clip soll ziemlich mächtig sein.
  • Wuuusch!: Rutschen verbessert temporär Handhabung und Stabilität und lädt das Waffenmagazin teilweise nach.
  • Legiertes Magazin: Erhöhtes Nachladetempo, wenn das Magazin leer ist.
  • Korkenzieher-Drall: Erhöht Reichweite, Stabilität und Handhabung

Als Nicht-Meisterwerk kann die Waffe auch mit den neuen Perks

  • „Auskommen“ erhalten werden. Dabei laden Kills das Magazin aus den Reserven teilweise wieder auf, jedoch ist die Reserven-Kapazität verringert
  • „Demolierer“ erhalten werden. Dabei erzeugen Kills mit der Waffe Granaten-Energie. Setzt man eine Granate ein, wird das Waffen-Magazin aufgeladen.
  • „Haudegen“ erhalten werden. Dabei wird der Waffen-Schaden durch Nahkampf-Kills und Kills mit der Waffe erhöht.
destiny-2-handfeuerwaffe

Notration – Legendäre Handfeuerwaffe

Das ist Notration: Die Notration ist eine Handfeuerwaffe für den Kinetikslot. Sie gehört dem Archetyp mit Leichtem Gehäuse an. Feuerrate ist 150.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Explosivladung: Projektile explodieren beim Einschlag
  • Überschuss – ein neuer Perk: Nehmt Ihr Spezial-Munition oder Power-Munition auf, wird die Waffe über die normale Kapazität hinaus aufgeladen
  • Zusatzmagazin
  • Hammergeschmiedeter Drall: Erhöht Reichweite

Auch die Notration kann mit den neuen Perks Haudegen, Auskommen oder Multikill-Clip zufällig droppen, sofern sie kein Meisterwerk ist.

destiny-2-scout-gewehr

Nachtwache – Legendäres Scout-Gewehr

Das ist Nachtwache: Nachtwache ist ein Scout-Gewehr für den Kinetik-Slot. Es hat ein Leichtes Gehäuse und eine Feuerrate von 200.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Explosivladung: Projektile explodieren beim Einschlag
  • Überschuss – ein neuer Perk: Nehmt Ihr Spezial-Munition oder Power-Munition auf, wird die Waffe über die normale Kapazität hinaus aufgeladen
  • Vergrößertes Magazin: Erhöht Magazingröße, verringert Nachladetempo
  • Korkenzieher-Drall: Erhöht Reichweite, Stabilität und Handhabung

Die Nachtwache hat in ihrem Perk-Pool bei normalen Drops unter anderem die neuen Perks Multikill-Clip, Demolierer und Auskommen.

pistole-destiny 2

Einsam – Legendäre Pistole

Das ist Einsam: Einsam könnt Ihr als Kinetikwaffe führen. Sie ist eine Pistole mit Präzisionsgehäuse und einer Feuerrate von 260.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Haudegen – ein neuer Perk: Waffen-Schaden wird durch Nahkampf-Kills und Kills mit der Waffe erhöht.
  • Überschuss – ein neuer Perk: Nehmt Ihr Spezial-Munition oder Power-Munition auf, wird die Waffe über die normale Kapazität hinaus aufgeladen
  • Vergrößertes Magazin: Erhöht Magazingröße, verringert Nachladetempo
  • Polygonlauf: Erhöht Stabilität

Auch auf der Einsam kann als Nicht-Meisterwerk Multikill-Clip und Demolierer vorkommen.

destiny-2-automatikgewehr

Magenknurren – Legendäres Automatikgewehr

Das ist Magenknurren: Magenknurren wird im Energieslot getragen. Das Automatikgewehr hat ein Adaptives Gehäuse und eine Feuerrate von 600.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Toben: Kills verursachen temporär erhöhten Schaden – 3 Mal stapelbar
  • Überschuss – ein neuer Perk: Nehmt Ihr Spezial-Munition oder Power-Munition auf, wird die Waffe über die normale Kapazität hinaus aufgeladen
  • Zusatzmagazin
  • Pfeilspitzenbremse: Kontrolliert den Rückstoß besser, erhöht Handhabungstempo

Bei den Random-Perks sind Haudegen, Demolierer, Multikill-Clip und Auskommen dabei.

outlast-impuslgewehr

Überdauern – Legendäres Impulsgewehr

Das ist Überdauern: Hierbei handelt es sich um ein Impulsgewehr für den Energieslot. Überdauern besitzt ein Schnellfeuer-Gehäuse mit 540 Feuerrate.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Kill Clip: Erhöhter Schaden, wenn man nach einem Kill nachlädt
  • Zen-Moment: Verursachter Schaden erhöht die Stabilität
  • Taktisches Magazin: Erhöht Stabilität, Nachladetempo und Magazingröße
  • Hammergeschmiedeter Drall: Erhöht Reichweite

Auch wenn diese Gambit-Prime-Waffe als Meisterwerk keine der neuen Perks besitzt, kann Überdauern als Nicht-Meisterwerk mit Demolierer droppen.

schrotflinte-destiny2

Nur noch einer steht – Legendäre Schrotflinte

Das ist Nur noch einer steht: Diesen Namen trägt eine Schrotflinte für den Energieslot. Sie hat ein Aggressives Gehäuse mit 73 Feuerrate.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Vollautomatisches Abzugssystem
  • Selbstlader-Halter: Die Waffe wird nach kurzer Zeit im Halter automatisch nachgeladen
  • Angriffsmagazin: Erhöht Stabilität und Feuerrate
  • Glattrohr: Vergrößert die Reichweite auf Kosten der Projektilstreuung

Bei den Random-Rolls sind mit Haudegen und Demolierer zwei der bisher vorgestellten neuen Perks dabei.

Einzigartiger Perk: Zudem findet sich hier ein neuer Perk namens Doppel-Punch, den es nur auf der „Nur noch einer steht“ gibt. Wird ein Feind mit jeder Schrotkugel eines Schusses getroffen, erhöht sich der Nahkampfschaden für kurze Zeit.

sniper-destiny-2

Einziger Überlebender – Legendäres Scharfschützengewehr

Das ist Einziger Überlebender: Für den Energieslot kommt eine Sniper mit adaptivem Gehäuse. Feuerrate liegt bei 90.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Schnappschussvisier: Es geht schneller, die Zielvorrichtung zu benutzen
  • Gesetzloser: Präzise Kills verringern die Nachladezeit
  • Weitmündiger Magazinschacht: Erhöht Stabilität, erhöht Nachladetempo
  • Verlängerter Lauf: Erhöht Reichweite, kontrolliert Rückstoß, verringert Handhabungstempo

Von den neuen Perks ist Demolierer im Random-Loot-Pool.

Einzigartiger Perk: Zudem hat die Waffe einen einzigartigen Perk namens „Schützenlinie“. Wenn mindestens zwei Verbündete in der Nähe sind, erhöht die Waffe den Präzisionsschaden.

doomsday-granatenwerfer

Weltuntergang – Legendärer Granatenwerfer

Das ist Weltuntergang: Für den Powerslot könnt Ihr nun einen Granatenwerfer namens Weltuntergang ergattern. Er hat ein Adaptives Gehäuse und eine Feuerrate von 120.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Um Längen besser – einzigartiger Perk dieser Waffe: Der Detonationsschaden erhöht sich, je weiter das Geschoss vor der Explosion fliegt.
  • Selbstlader-Halter: Die Waffe wird im Halter nach kurzer Zeit automatisch geladen
  • Näherungsgranaten: Bessere Näherungsdetektoren, jedoch reduzierter Explosionsradius
  • Harte Schüsse: Erhöht Geschossgeschwindigkeit, verringert Stabilität, verringert Explosionsradius

Zufällig kann der Weltuntergang mit Demolierer als neuem Perk kommen. Der einzigartige Perk „Um Längen besser“ ist auch im Random-Perk-Pool.

schwert destiny 2

Für den Fall der Fälle – Legendäres Schwert

Das ist Für den Fall der Fälle: Hierbei handelt es sich um ein Schwert für den Powerwaffen-Slot. Es hat ein Adaptives Gehäuse.

Das sind die Meisterwerk-Perks:

  • Zerschmetternde Klinge – einzigartiger Perk: Wenn der Schwere Angriff die letzte Munition verbraucht, verursacht dieser stark erhöhten Schaden. Luftangriffe sind davon ausgeschlossen.
  • Assassinenklinge: Schwert-Kills geben einen Bewegungsschub und Schadensbonus
  • Ausbrechendes Schwertgefäß: Schwertgefäß mit niedriger Effizienz und hoher Abwehr
  • Geschliffene Klinge: Erhöhter Schwertschaden

So bekommt man Gambit-Prime-Waffen

So kommt Ihr an die Waffen: Laut User-Berichten droppen die Waffen zufällig nach bestimmten Aktionen in Gambit-Prime. Wenn Ihr hochrangige Ziele besiegt, wenn Ihr Blocker schickt, wenn Ihr Eindringlinge tötet, wenn Ihr im Rang aufsteigt, wenn Ihr Matches abschließt oder wenn Ihr Beutezüge meistert. Hierbei könnt Ihr auch die Meisterwerk-Versionen zufällig während eines Matches erhalten.

Welche dieser Waffen habt Ihr schon? Habt Ihr schon einen ersten Eindruck von ihnen?

Mehr zum Thema
Das sind die 4 Rollen in Gambit-Prime von Destiny 2 – Welche passt zu Dir?
Autor(in)
Quelle(n): light.ggxhoundishx
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (71)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.