Kill Clip oder Toben – Was ist der beste Schadensperk in Destiny 2?

Über die Wahl des richtigen Perks für alle Lebenslagen wird in Destiny 2 leidenschaftlich debattiert. Wir klären endgültig, ob Kill Clip oder Toben auf Eurer Waffe vorhanden sein sollte und was sich für den Schmelztiegel besonders gut eignet.

Was genau wird debattiert? Seit dem Start der Destiny 2-Erweiterung Forsaken können Hüter endlich wieder Random Rolls, also Waffen mit zufällig ausgewürfelten Perks, finden. Seitdem diskutieren die Hüter über die besten Waffen-Rolls, auch God Roll genannt.

In diesen Debatten tauchen fast immer die Perks Kill Clip und Toben auf, die nach Meinung vieler Hüter besten Perks im Spiel, da sie den Schadens-Output Eurer Waffe beträchtlich erhöhen können. Da in 99% der Fälle nur Kill Clip oder Toben auf einer Waffe gerollt sein kann, taucht fast immer die gleiche Frage auf: Welcher Perk ist denn nun besser?

Destiny-Wellenspalter

Wir analysieren, was die Fähigkeiten genau bewirken und warum es auf die Frage nach dem besten Perk keine eindeutige Antwort gibt. Als Bonus beleuchten wir zudem, was den Perk Kopfsucher ausmacht und warum ist er so mies ist. Aber der Reihe nach!

Die besten Impulsgewehre und ihre Rolls in Destiny 2: Forsaken

Kill Clip – Der Spaß beginnt erst nach dem Nachladen

Das bewirkt der Perk Kill Clip: Laut der Beschreibung der Fähigkeit verursacht man erhöhten Schaden, wenn man nach einem Kill nachlädt. So weit so gut. Was heißt denn das jetzt konkret?

Bungie-typisch ist mit den meisten Beschreibungen im Spiel wenig anzufangen. Zum Glück gibt es findige Hüter, die die Zahlen hinter solchen Perks testen und veröffentlichen.

verflossen-destiny-2
Verflossen – ein Paradebeispiel für den Perk Kill Clip

Spannend ist vor allem der Umstand, dass sowohl Toben als auch Kill Clip zwischen PvE- und PvP-Content unterschiedlich performen. Dies liegt an einem Update von Bungie aus dem März 2018, mit dem der Schadens-Buff für beide Perks im Kampf gegen computergesteuerte Gegner erhöht wurde.

Die genauen Zahlen für Kill Clip lauten wie folgt:

  • PvE – Nach dem Nachladen nach einem Kill richtet Ihr für 5 Sekunden 53% mehr Schaden
  • PvP – Nach dem Nachladen nach einem Kill richtet Ihr für 5 Sekunden 33% mehr Schaden

Nach einem Kill habt Ihr ca. 3 Sekunden Zeit, um den Nachladevorgang abzuschließen, bevor Kill Clip wirkungslos verpufft. Landet Ihr einen Kill, während Kill Clip aktiv ist, bringt ein erneuter Nachladevorgang keinen neuen Buff. Ihr müsst warten, bis Kill Clip abgelaufen ist, bevor Ihr wieder von dem Perk profitieren könnt.

destiny_2_forsaken_gambit_fight (1)

Spannend ist der doch recht deutliche Schadens-Unterschied zwischen PvE und PvP. Noch deutlicher ist der Unterschied jedoch beim Toben-Perk.

Die besten Scoutgewehre und ihre Rolls in Destiny 2: Forsaken

Toben – Viel Spaß in kurzer Zeit

Was bewirkt der Perk Toben? Die Beschreibung besagt, dass Kills temporär mehr Schaden verursachen. Der Perk kann bis zu dreimal gestapelt werden. Auch hier wieder – ziemlich kryptisch. Doch die genauen Zahlen dahinter wurden ebenfalls herausgefunden und lauten wie folgt:

  • PvE – Nach einem Kill erhaltet Ihr für 3,5 Sekunden den Buff Toben. Bei einem Stapel (also einem Kill), richtet Ihr 21% mehr Schaden an, bei 2 Kills und 2 Stapeln sind es schon 43% und bei 3 Stapeln heftige 65% mehr Schaden.
  • PvP – Auch im Schmelztiegel wird für 3,5 Sekunden der Perk Toben aktiviert, allerdings sind die Schadensboni deutlich geringer. Pro Stapel erhaltet Ihr 10% zusätzlich, also maximal 30% Schadens-Steigerung. Andere Quellen berichten von 11% pro Stapel, was wohl auf Rundungsdifferenzen zurückzuführen ist.
Destiny 2 trials

Der große Vorteil von Toben ist, dass Ihr den Buff dauerhaft auf x3 behalten könnt, wenn Ihr nur innerhalb der 3,5 Sekunden beständig Gegner erledigt. Mit jedem Kill wird der Timer zurückgesetzt.

Die Schadens-Unterschiede zwischen PvE und PvP sind allerdings eklatant. Mehr als 30% büßt Ihr im Schmelztiegel gegenüber dem PvE ein.

besessene-destiny-2

Nachdem wir nun geklärt haben, was die Perks überhaupt tun, kommen wir zum Vergleich. Was ist denn nun besser? Ein Hinweis sei an dieser Stelle gestattet: Es ist NICHT Kopfsucher.

Die besten Automatikgewehre und ihre Rolls in Destiny 2: Forsaken

Kopfsucher – das Schaf im Wolfspelz

Was macht der Perk Kopfsucher? Die Beschreibung des Perks klingt durch ansprechend. So wird der Präzisionsschaden nach Körpertreffern erhöht. Was sich nach einem tollen Perk anhört, ist auf dem zweiten Blick allerdings ein Rohrkrepierer.

destiny 2 stream header

Um das zu verstehen, schauen wir uns die genauen Zahlen an, die zudem zwischen PvE- und PvP-Content auf Impulsgewehren identisch sind:

  • Körpertreffer erhöhen den Präzisionsschaden um 10%
  • Dieser Buff wird nicht erhöht, wenn mehrere Schüsse den Körper treffen, bevor ein Präzisionstreffer gelingt. Egal, ob Ihr einen oder zwei Schuss einer Salve auf den Körper zielt, der Bonus bleibt 10%
  • Kann nicht gestapelt werden – der Effekt beschränkt sich auf genau eine Salve

Darum ist der Perk Kopfsucher eine absolute Verschwendung: Wenn Ihr eine Salve aus Eurem Impulsgewehr abgebt und zuerst den Körper trefft, werden die folgenden Projektile 10% mehr Schaden bei einem Präzisionstreffer anrichten. Das ist absurd, schließlich verursachen Präzisionsschüsse deutlich mehr Schaden.

destiny-2-pvp

Klingt komisch? Ist es auch. Selbst wenn Ihr nicht die besten Schützen seid, Kill Clip bzw. Toben sind immer die bessere Wahl. Kopfsucher erhöht den Schaden nur marginal und sorgt im Schmelztiegel zudem für keine Verbesserung der Zeit, die Ihr benötigt, einen anderen Hüter aus den Latschen zu hauen.

Oder um es ganz platt zu sagen: Trefft alle Schüsse kritisch und Ihr werdet IMMER mehr Schaden verursachen als wenn Ihr durch Körpertreffer erst Kopfsucher aktivieren müsst.

Die besten Handfeuerwaffen und ihre Rolls in Destiny 2: Forsaken

Kill Clip oder Toben? Was ist denn nun besser?

Die Antwort: Beides! Tatsächlich gehören beide Perks zu den besten in Destiny 2, glänzen aber in unterschiedlichen Disziplinen. So ist im Schmelztiegel Kill Clip die beste Wahl, während Ihr mit Toben den Aliens am besten in den Hintern treten könnt.

destiny-2-eisenbanner

Darum ist Kill Clip im Schmelztiegel die bessere Wahl: Die Gründe, warum Ihr im Kampf gegen andere Hüter auf Kill Clip zurückgreifen solltet, sind vielfältig:

  • Mit Kill Clip habt Ihr ein größeres Zeitfenster, in dem Ihr erhöhten Schaden anrichtet, nämlich 8 Sekunden (3 Sekunden Nachladezeit + 5 Sekunden Kill Clip). Sollte also nicht direkt ein neuer Gegner auftauchen, könnt Ihr den Buff timen. Mit Toben habt Ihr genau 3,5 Sekunden Zeit, dann ist Schluss.
  • Dies führt dazu, dass Ihr bei Kill Clip erst einmal in Deckung gehen und regenerieren könnt, mit Toben ist dies nicht möglich.
  • Mit dem Aktivieren von Kill Clip habt Ihr ein volles Magazin zur Verfügung, da Ihr erst nachladen müsst, damit der Perk aktiviert wird. Müsst Ihr bei aktivem Toben-Buff erst einmal nachladen, ist die Zeit auch fast schon wieder rum.
destiny-2-warlock
  • Der Schadensbonus bei Kill Clip ist deutlich höher. Solange Ihr keinen dreifachen Stapel bei Toben erreicht (was im Schmelztiegel verdammt schwer ist), richtet Kill Clip stets mehr Schaden an.
  • Kill Clip bietet fantastische Synergien. So werden Impulsgewehre wie die Verflossen oder die Krönungsansprache mit Kill Clip zu wahren Monstern, da Ihr nur noch zwei Salven benötigt, um einen Hüter mit vollem Leben zu erledigen. Dieser direkte Effekt taucht aufgrund des geringeren Schadensbonus bei Toben nur selten auf.

Gibt es Ausnahmen von dieser Regel? Natürlich kann es zu Situationen kommen, in denen Toben die bessere Wahl ist. So lässt sich bei Ada-1 eine Mod erwerben, die den Toben-Perk um eine ganze Sekunde verlängert. Dies geschieht dann allerdings auf Kosten anderer nützlicher Mods wie Zielkorrektor oder eines vergrößerten Magazins.

destiny-2-warlock-besessene

Auch müssen Titanen mit der einäugigen Maske nicht zwingend nach einem Kampf Leben regenerieren. Der durch den Helm erzeugte Überschild sorgt dafür, dass Titanen sich direkt wieder ins Getümmel stürzen können und somit vom Toben-Perk profitieren.

Grundsätzlich lässt sich allerdings konstatieren, dass Kill Clip im Schmelztiegel fast immer die bessere Wahl vor Toben ist. Anders sieht die Sachlage im PvE-Content aus.

destiny-2-oger-monstrosität

Darum solltet Ihr im PvE den Perk Toben verwenden: Nachdem wir nun festgestellt haben, dass im Schmelztiegel Kill Clip die bessere Wahl ist, werfen wir einen Blick auf den PvE-Content. Tatsächlich erweist sich Toben aus mehreren Gründen hier als deutlich bessere Alternative:

  • Der Schadensbonus ist mit einem dreifachen Stapel Toben besser als bei Kill Clip (65% zu 53%). Mehr Schaden = Mehr Spaß!
  • Es laufen Euch deutlich mehr Aliens als Hüter vor das Visier. Umso leichter ist es, den dreifachen Toben-Buff aufrecht zu erhalten. Kombiniert mit einem Nachlade-Perk wie Gesetzloser könnt Ihr den Toben-Buff theoretisch unendlich lang aufrechterhalten.
  • Um Kill Clip auszulösen, müsst Ihr nachladen, Toben funktioniert immer und unmittelbar.
destiny-2-jäger-hohn

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Toben im PvE die bessere Wahl ist, da Ihr mehr Gegner zu Gesicht bekommt und somit länger vom Buff profitieren könnt. Auch ist der Schadensbonus gegenüber Kill Clip höher.

Fest steht: Wer eine Waffe mit der Kombination Kill Clip / Toben sowie einem Perk zum schnelleren Nachladen findet, hält ein Juwel in seiner Hand, das er nicht beiläufig zerlegen sollte. Außer es ist Kopfsucher drauf, dann habt Ihr Pech gehabt.

Alle Meisterwerk-Katalysatoren in Destiny 2 und wie man sie bekommt

Habt Ihr weitere Anregungen und Tipps in Sachen Kill Clip / Toben?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
104 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Richtig guter Artikel. Wird aber dennoch mal Zeit das Bungie zumindest gewisse Zahlen im Spiel mal zugänglich macht. Kann doch nicht sein das das immer die Community erledigen muss

Mizzbizz

Super Artikel! THX! 🙂

Jokl

Also ganz 8 Sek sinds wohl kaum,man hat 3 Sek Zeit um das Fenster nicht zu verpassen, doch wenn ich das richtig gelesen habe, dauert KK 5 Sek, egal wie schnell ich nachgeladen habe oder?
Damit sinds 1.5 Sek mehr als bei Toben, bei na Waffe mit 40+ Magazin, hat man mit Toben immer noch genug für 2 oder 3 Gegner!
Bekomme ich zu viel DMG muss ich bei beiden Perks Deckung nehmen, da ist dann auch bei KK das Zeitfenster quasi durch, bzw. mein Gegner weg!

Mampfie

Kill Clip ist im PvP zwar sehr stark, hält aber nicht sehr lange und man braucht einen Kill um es zu triggern, gleiches mit Rampage.
Ich mag diese Perks aber ich bevorzuge dann doch Perks von denen ich immer was habe wie zB Ricochet Rounds oder Rangefinder.

Rush Channel

wenn das droppt gleich zerlegen, ohne zu überlegen.
grosskaliber, kill clip toben perks auf einer waffe = insta zerlegen

hihihi =)))

Hans Wurst

Bei den Schmiedewaffen kann man Killclip UND Toben bekommen. Zumindest auf der HC. Wie das bei den anderen ausseht, kann ich nicht sagen 😉

keule-tch

Habe die Orchidee mit Killclip, Toben & Fallmagazin …
Also bei der geht’s dann auch schonmal????

Hans Wurst

HC = Hand Cannon. Also ich meine damit die Orchidee 😉

DrTie

Kopfsucher ist auch kein Perk zum Triggern, sondern um die Auswirkungen eines verfehlten Crits zu dämpfen. Absolute Verschwendung ist er von daher ganz sicher nicht. Für Hüter mit schwächerem Aiming und geringer KD erweist er sich wahrscheinlich nützlicher als Toben.

André Wettinger

Mit Kopfsucher bin ich anderer Meinung. Das ist ein Perk zur Unterstützung, nix um bewusst was zu triggern. Er hilft mir Fehler auszubessern oder auf Range trotzdem mal das i Tüpfelchen zu haben. Deshalb würde ich ihn auch nicht direkt mit Killclip und Toben vergleichen. Auch im Team macht sich Kopfsucher mehr bemerkbar als KillClip. Wenn man aber von Haus auf ein Gerät ist dann bringen diese Perks vielleicht was.

Wenn ich aber gegen schwächer Gegener zock hilft mir der KillClip wo ich ihn nicht brauche. Gegen starke kann ich ihn nicht triggern. Also zock ich doch lieber eine Waffe wo den Grundschaden immer erhöht um mich dann vieleicht dadurch aus der Schlinge zu ziehen.

Toben, ja finde ich auf ein paar Waffen klasse. MG ( da lädt man eh nicht nach ) Granatwerfer und Schorti.

Fakt ist aber, ich habe lieber die 10% im Sack als die 30 Prozent auf dem Dach. Grad im Komp. Die Heimat des Glühwürmchenperks. Mit dem man sich lieber nur auf Range anlegt.

Rush Channel

kopfsucher is schrott, glaub mir. Hab das viele male im Privat match getestet. Zumindest impulsgewehre haben garnix davon und falls es procct ist es genau +1dmg mehr..
da nehm ich mir lieber 0,5ms mehr zeit zum aimen

What_The_Hell_96

Habe die verflossen mit kill clip und kopfsucher. Das Kopfsucher ein nicht sonderlich starker Perk ist, kann sein. Jedoch ist mir das lieber als die, die man direkt kaufen kann weil triggern kann ich alleine dazu brauche ich keine vollauto impuls. Also bringt sich mir der perk immerhin trotzdem ein wenig was wenn ich es nicht schaffe alle schüsse kritisch zu treffen

Kairy90

Dafür ist der Perk Kopfsucher mMn auch gedacht, um halt die Auswirkungen von Körpertreffern etwas abzufedern, finde das ist kein Perk den man absichtlich triggert???? Ich meine Mulligan triggert man ja auch nicht mit Absicht, ist halt nen Perk der hilfreich ist wenn es mal nicht so gut läuft mit dem Aim????

darksoul

Hallo,
Kann eurem Beitrag nicht so ganz zustimmen.
Im ersten Eisenbanner nach Forsaken habe ich lange nachdem perfekten Impulsgewehr gesucht.Das da Krönungsansprache mit eines der besten gehört steht ausser frage.Leider Jahr eins Waffe.
Mit eifrigem Banner spielen droppte anfangs bei mir oft die Wolfskklaue.Mit guten und schlechten Perks.
Nachdem ich meine Rüstung voll und ganz auf Impulsgewehr ausgerüsstet hatte gings ans testen der Unterschiedlichen Wolfsklauen.
Aus dem Eb paket droppte nochmal eine raus mit Kopfsucher und Toben.Und kann sagen das es eine der besten ist.Zudem noch Panzerbrechende geschosse lässt die Barrikaden des Titans im Nu durchschiessen wenn er glaubt sich dahinter verstecken zu können.Mit dem Jäger einmal mit Ausweichen nachladen und jagt auf ihn machen und verliert den Gunfight haushoch wenn man geschickt ist und etwas Übung mit der Waffe hat.Auch hält Sie sehr gut mit Verflossen mit aber nur wenn man schneller war.
Zurück zu den Perks der anderen Waffen,keine war so gut wie Panzerbrechende geschosse,Toben und Kopfsucher.
Habe noch lange mit Backup magazin als Mod gespielt das man zwei Kills machen kann.Leider neigt Sie sich gerne etwas zu verziehen was mit Zielkorrektor beheben lässt und vertikaler bleibt ohne gross zu verziehen.
Auf nah und mittelrange ist Sie eine der Tödlichsten Waffen im Spiel grad im Pvp wenn der Toben perk aktiv ist können die meisten mit Luna einpacken.
Für mich es eine Godroll Waffe.Alle anderen kamen nicht an Sie ran machten eher 40 kritisch schaden statt 43.
Im Prinzip muss man doch bisschen selbst Zeit investieren und rausfinden was einem liegt und was nicht.

press o,o to evade

toben besser als kill clip, fertig!

Jürgen Janicki

im pvp finde ich toben auf Schrotflinten nützlicher, weil da im schnellen Nahkampf schon die Zeit knapp wird fürs nachladen

Robert "Shin" Albrecht

Es wäre mir neu, wenn es Schrotflinten überhaupt mit kill Clip gibt. Habe ich zumindest noch nie gesehen.

Jürgen Janicki

Jetzt wo du es sagst, hab auch noch keine gesehen????????

Kar Ga

Setze je nach Einsatzzweck/Aktivität unterschiedliche Perks als MEINE persönlichen GOD-Rolls. Und dann auch unterschiedliche je Slot.

Im PVP finde ich “Erster Schuss” und “Gesetzloser” auch ganz cool. Verflossen oder so. Auch Schnappschussvisier und Messsucher sind auf Snipern ganz nett. Unfaires Schicksal z.B. mit Explosivladung wäre anstatt Messsucher auch ok 🙂

Im Gambit variiert das wieder oder in PVE open World, Strikes, Dämmerung. Eine EierlegendeWollmilchsau gibts IMHO nicht.

Toben,KillClip und Gesetzloser sind aber insg. mächtige Perks und sicherlich besser als ein Hüftfeuergriff an einer Sniper, wie Gefürchtetes Wagnis- wie ich sie leider habe. Damn it.

Chriz Zle

Hatte mir am Wochenende noch ne Gambit Waffe von Ada geschmiedet, und dabei kam eine Bygones mit Kill Clip ODER Rampage + Vollauto raus ^^

Allgemein finde ich beide Perks ziemlich situationsbedingt. Rampage ist halt ein Allrounder aber für mich eher ein PVE Perk.
Kill Clip habe ich dann eher im PVP am Start.

DerFrek

Das klingt ja mal ziemlich nice.

Chriz Zle

Ist es auch, da diese dann sozusagen für PVE wie auch PVP nutzbar ist 🙂

DerFrek

Verflossen mit Toben und Vollautomatik finde ich im PvP manchmal sogar besser als Kill Clip. Damit kann man diese kleinen Grüppchen immer fix über den Haufen schießen.

ghoules

Genau auf so eine Version (gut vielleicht anstelle von Vollauto evtl. Zen Moment) hoffe ich zur Zeit auch. Habe jetzt schon drei Mal die Augmentierten Waffen für Gambit bei Ihr geschmiedet, aber noch kein Glück gehabt. Zwar war eine Verflossene dabei, aber mit eher so Meh-Perks…
Der Vorteil ist halt wirklich, dass Du nur eine Version zum Meisterwerk machen musst ^^

press o,o to evade

musst rang 12 werden im gambit, dann gibts die bygones mit full auto und kill clip…

oder war das season 4?

WooTheHoo

Die gibt´s immernoch. Allerdings mit leicht veränderten Perks. Letzte Saison war Großkaliber mit drauf. Jetzt irgendwas anderes.

ghoules

Die habe ich schon lange (und finde sie auch sehr gut) – es geht aber um die Augmentierten Waffen aus den Ada-Beutezügen. Die kommen ja mit Wechsel-Perks (wie bei Chriz Zl eben mit Rampage und KillClip zum wechseln). Dann hättest Du eben beides auf einer Waffe und brauchst keine zwei Wummen 🙂

WooTheHoo

Wow. Geniale Kombi! Die Möglichkeit über Ada hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm, nachdem ich enttäuscht war, dass da “alte-alte” Waffen raus kommen, hab ich die BZ nicht mehr gemacht. ^^ Aber mittlerweile dropen ziemlich oft die schwarzen Jahr-1-Waffen (oder zumindest die “Schlechte Nachrichten”), weshalb ich das ja mal versuchen kann. Vielleicht hab ich darüber mehr Glück als in Gambit direkt. Dort gibt´s momentan nach jedem zweiten Match die Vertrauen mit Müll-Perks. Ist ja bei Gambit bei mir schon immer so, dass ein gegenstand für geraume Zeit in Dauerschleife dropt (Jägerumhang, dann Warlock-Brust…) 😉

Chriz Zle

Ich mache die jede Woche, da ich noch auf ne gute Vorhut Pumpe (Toil and Trouble) hoffe (obwohl ich ja bereits eine mit VollAuto und Auto Loading Holster habe ^^), dann Dreaming City hätte ich gerne die Pumpe mit VollAuto und Autoloading Holster (ich mag diese Kombo einfach im PVE, komplettes Magazin raus hauen…..kurz wegstecken und weiter ballern). Auch Gambit werde ich weiter machen wegen der Pumpe.

Klar es ist ne sehr geringe Chance das was gutes raus kommt, aber der Aufwand ist so gering das ich das gerne nebenher mit mache 🙂

press o,o to evade

jou, paket sternenstaub ist meine absolute lieblingswaffe!!

hat jemand auf dem archetyp range masterwork?

hab knapp 1000 pvp kills auf meiner pumpe, mit rangemasterwork wären es bestimmt 1200…

shotgun noob haha!!

ghoules

Sehe ich genauso. Der Aufwand ist wirklich gering, weil man das prima nebenher machen kann und die Chance auf einen Wunsch-Roll ist größer, da zwei Perks in einem Slot gleichzeitig rollen. Ich finde, die Augmentierten Waffen werden echt unterschätzt.

Malcom2402

Meiner Meinung nach kommt es auf den Modi und die Waffengattung an.
PvE definitiv Toben, da man den Perk durch ständige Kills falls man Outlaw drauf hat aufrecht halten kann.
Im PvP siehts da wieder anders aus, da finde ich Killclip im allgemeinen besser, außer bei der Duke und den Heavyhitter Pulsrifles. Bei der Duke hat man mit aktivem Toben schon eine Two Tap Waffe und man hat eine schnellere TTK als mit einer Luna oder Not Forgotten. Bei den Aggresive Frame Pulse Rifles sind beide Perks eher Nebensache, die TTK bleibt die selbe bzw. man braucht immer 2 Bursts, allderings muss man nicht so oft kritten.

Helge Loch

Ich denke es ist viel Gefühlssache, ich spiele neben der Luna sehr gerne die Verflossen mit Toben und fühle mich immer mächtig wenn Toben aktiv ist. Kann aber wie gesagt auch reine Gefühlssache sein

Nexxos Zero

Ich habe mittlerweile mehrere Kombinationen auv verschidenen Waffen.
Wobei ich absolut zustimme, ist das Toben ein PvE-Perk ist. Die Waffen die ich damit habe, setze ich auschliessliche dort ein, meist in Kombintaion mit Gesetzloser.

Im PvP setzte ich eigentlich die meiste Zeit auf eine *Verflossen” mit Killklip und Kopfsucher, wobei ichist genau sagen kann ob dabei Kopfsucher unnütz ist. Ich habe allerdings das gefühl sie ist stärker als die Vagabung Kombination (Killklip und Vollautomatik). Das kann aber auch nur vom Gefühl her sein.

Jedenfalls ist die Kombination Gesetzloser und Toben eine der Effektivsten bei Präzisen Waffen.

Allerdings für mein Automatik habe ich den Gesetlosen gerne mit dem Killklip. Wobei ich vermute dass vor allem bei unpräzieseren Waffenn Fressrausch und Killklip besser sind, Sprich MG, Autimaitk etc.

Alexhunter

Fressrausch ist immer besser als Gesetzloser. Die Nachladegeschwindigkeit ist ähnlich (oder komplett identisch? Keine Ahnung habs nicht nachgemessen, aber fühlt sich genau so schnell an) und triggert bei jedem Kill und nicht nur bei Headshots. Leider gibt Fressrausch nur auf wenigen Waffen.

Nexxos Zero

Das sit so. Ich glaube die einzigen waffen die Fressrausch ahben können sien die aus der Schmiede. Wobei ich hochofen mit Gesetzloser habe und volkommen zufrieden bin.

Alexhunter

Donnerlord hat auch Fressrausch 😀

Nexxos Zero

Ich WUSSTE dass der Kommentar kommt…. hab mir noch überlegt ob ich es schreiben soll udn dachte “ach ne ist ja wohl klar das ich bei Radom Perks meine”…. und was passt dann…..? Dann kommt das os ein Alex daher und zerschiesst das Vertrauen mal wieder XD

Helge Loch

Pssssst Hey wollt ihr eine Ratte am Stiel kaufen ?

Nexxos Zero

Zu viel Munchkin gespielt?

Helge Loch

Hearthstone 😀

Nexxos Zero

Gibts die Dort auch?

Helge Loch

Hehler aus Unterstadt , wenn er ausgespielt wird flüstert er das so richtig spooky

Nexxos Zero

Ach so… Naja in Munchkin gibt ne Waffe die tatsächli so heisst^^

Marki Wolle

Können Kill Clip und Toben überhaupt auf einer Waffe sein?

DerFrek

Die HC aus der Schmiede kann das.

Marki Wolle

Ok wirklich nur die?
So eine HC hätte ich schon gerne^^ über 100% Damage wenn mans richtig macht.

DerFrek

Ich glaube ja. Kannst ja mal bei YT gucken, Kindled Orchid heißt die glaube ich.

Marki Wolle

Hätte ja gerne noch die HC von dem Aufseher Strike, wurden in den Dämmerern eigentlich mal die Dropraten erhöht, oder muss man immer noch 30 mal Laufen für ein exclusiven Strike Loot?

DerFrek

Da muss ich passen, bin nicht so der Strikeläufer ^^

Marki Wolle

Ok^^ trotzdem danke.

Die HC aus dem Strike ist zusammen mit der Coup ausm Raid ja die dickste die es gibt, hoffe mal die dropt irgendwann.

WooTheHoo

Also ich habe bisher nur einmal Dämmerloot abgegriffen – die Shotgun aus dem hohlen Zahn…äh, Versteck. Ansonsten gilt bei mir nach wie vor das Motto: Dämmerloot ist ein Gerücht! ^^ Aber seit Forsaken laufe ich generell nicht mehr so viele Strikes. Hab nach dem Dämmergrind damals komplett die Lust darauf verloren.

Nexxos Zero

Toben un Killklip, dazu noch Fallmagazien…. Ja ich muss glaubs die Orchidee auch mal wieder Farmen. Danke für die Info.

EDIT: Brauch eh noch die Kills mit der Le Monarch aus der Gofanon Schmiede, von daher passt das^^

Kairy90

Welche Kills mit Le Monarque ? Wofür braucht man damit Kills in der Schmiede????

Nexxos Zero

Triumpf und eine Emblem.
Mann muss mit 4 verschiedenne Waffen jeweils 500 Kills in der dazugehörigen Schmiede machen. Bei der Gofanon Schmiede ist es die Waffe Le Monarche

Kairy90

Ah ok danke????

SEELE^^01

für den 500er kill triumph

Chriz Zle

Ja auf der Schmiede HC und auch auf der Last Wish Scout. Die kann genauso mit Drop Mag + Toben + Kill Clip dropen.

Robert "Shin" Albrecht

Kann auch zum Beispiel auf fusionsgewehren beides Rollen

WooTheHoo

Wirklich? Du meinst, damit würden diese vielleicht sogar mal eine Option? 😉 Die Telesto, als meine Lieblings-Energiewaffe, ist von dieser Beurteilung natürlich ausgenommen. ^^ Bilde ich mir das ein oder waren Fusis in D1 viel stärker? Ich hab letztens mal eins in Gambit ausgerüstet. Den Namen weiß ich nicht mehr, war aber eines mit hohem Schaden und langer Ladezeit. Der ausgeteilte Schaden gegen Blocker und die Hexen war lächerlich im Vergleich zu ner anständigen Pumpe oder Telesto.

Robert "Shin" Albrecht

Fusionsgewehre haben einen ganz schlechten stand, wenn man die telesto mal ausklammert. Bungie hat die Waffengattung im Vergleich zu destiny 1 noch weiter generft, was man besonders im PvP merkt. In destiny 1 konnte ein guter Spieler damit noch richtig was reißen. In destiny 2 haben die Teile schadenseinbußen auf Reichweite. Ich meine das gab es in D1 noch nicht.

WooTheHoo

Ich hab vor einer Weile mal die Furcht und Schrecken im PvP getestet. Mit etwas Glück und Übung geht das schon einigermaßen. Aber halt kein Vergleich zur Pumpe/Telesto. Und letztere soll ja, so weit ich weiß, generft werden, um einen ähnlichen Schadensabfall zu erzeugen. Damit würden sie meinem liebsten Kind die Zähne ziehen. Hoffentlich machen sie das nur im PvP…

Spitty

Es gibt auf jeden Fall den KillClip und Rampage Roll auf der Handfeuerwaffe aus der Schmiede (Entfachte Orchidee). Aber leider hab ich das Teil noch nicht mit der Traumkombo = KillClip + Rampage + Dropmagazin – okay,….Chriz Zle hatte dir bereits geantwortet 🙂

Play04

Also ich persönlich bin noch ein freund von dem durchschlagen Reserve Perk weil der im Vergleich zu Toben oder kill Clip auch bei Bossen was bewirkt und der Effekt so lange man die zweite Hälfte im Magazin nicht nach lädt hält.
Habe z.b das Hammerhead MG mit durchschlagen Reserve + großem 75 Schuss Magazin, wovon dann die Hälfte mehr schaden anrichtet, glaube 20% mehr schaden einfach so.

DerFrek

Der ist auch im PvP nicht schlecht. Wenn das Magazin der Waffe groß genug ist und man es immer bis dahin leer schießt, kann das auch im Tiegel ganz witzig sein 😀

Marki Wolle

Der Schnellfeuer Perk ist auch mega nice gerade auf HCs, die Laden mit jedem mal schneller nach und sind stabiler.

Währe wohl meine Traum Kombi= Schnellfeuer + Toben auf HC ich mag einfach stabile HCs wo nicht immer der ganze Bildschirm wackelt^^

Alexhunter

Schnelltreffer meins du 🙂

Marki Wolle

Stimmt sorry^^

Play04

Schnelltreffer zählt mittlerweile auch zu meinen Lieblingsperks, der Perk ist im Grunde eine Kombination aus Zenmoment und Gesetzloser bzw. Fressrausch.
Nur schade das ich den Perk extrem selten sehe, Gesetzloser bekomme ich mittlerweile bei gefühlt 70% meiner Waffen.

WooTheHoo

Mein Duke hat Schnelltreffer + Toben. Da hat der Lootgott mal ein Auge zugedrückt. ^^

Robert "Shin" Albrecht

Gesetzloser und Toben bei mir mit Reichweiten MW. Spiele im PvE nichts anderes mehr 😉

WooTheHoo

Ich hab auch eine Weile damit gespielt aber irgendwie sind HCs nicht meins. Egal wie gut sie sind, ich werde einfach nicht warm damit. Wahrscheinlich würde ich´s im PvP sogar mit der Luna maßlos versemmeln. Obwohl, um sie zu bekommen muss man ja auch ne harte HC-Lernkurve durchmachen. Dann würde es wohl auch mit den Kopftreffern klappen. ^^

Robert "Shin" Albrecht

Die Luna ist bis auf den Ruhm-Rang eine reine Fleißaufgabe. Ja jedem das seine. Ich spiele auch nur mit dem Duke weil es halt ein absoluter God Roll ist. Mit major spec zerlegt der halt alles außer Bosse. Grundsätzlich ist die Wahl der Kinetik Waffe im PvE aber sowie so egal, da alle Gegner mit jeder Waffe schnell liegen. Destiny begünstigt da nicht wirklich eine ausgeprägte diversität

WooTheHoo

Ich spiele aktuell am liebsten Halsbruch oder Verflossen im Kinetik-Slot. Erstere frisst mir aber zu sehr an den Reserven, weshalb ich sie vornehmlich nur in den Schmieden nutze, wo es schnell gehen muss. Im Quell, der Open World oder allen anderen PvE-Bereichen nehme ich die Verflossen. Ich hab eine mit Unter Druck, Toben und Stabi-Meisterwerk und die fühlt sich einfach super verlässlich und stabil an. Außerdem ist sie mein einziger Drop dieser Waffe überhaupt. Meine PvP-Version ist die vom Händler, welche es Ende letzter Saison gab, mit Großkaliber, Full-Auto und Kill Clip. Die Großkalibergeschosse sind im PvP ziemlich effektiv, finde ich.

Kairy90

Der Perk Kopfsucher hat das selbe Problem wie der Exoperk beim Jadehasen, es lohnt sich schlicht weg nicht den Perk absichtlich zu triggern ????
Es ist im Grunde ein Backup für Fehlschüsse auf den Körper um den Dmgdropoff und die damit verbundene längere TtK abzufangen bzw. etwas zu reduzieren.????

DerFrek

Lohnt sich aber noch mehr als beim Jadehasen ^^ Ist ja auch mehr so ein “Nice to have” Perk. Absichtlich triggern tut das glaube ich niemand ^^

Kairy90

Ja deshalb ja, ist halt so ein Perk der die Auswirkungen von Fehlern etwas abfängt, für mich hat er nen ganz anderen Zweck als Killclip/Toben ????

Über die Sinnlosigkeit des Exoperks beim Jadehasen in der jetzigen Form brauchen wir nicht reden, da rege ich mich bloß auf. Der Jadehase ist aktuell bloß ein Exo Highimpect Scout mit viel Stabi, das man fast ausschließlich ohne Exoperk spielt ????
Als Backup nicht schlecht aber bei der Stabi braucht man fast kein Backup und für nen Exoperk ist das einfach zu wenig????

Ich spiele ihn allerdings trotzdem, was will man mit aktiven Exoperks, damit kann das ja jeder ????

DerFrek

Was hat denn den Jadehasen in D1 ausgemacht? Ich meine, die Beliebtheit muss ja irgendwo herkommen ^^ War der Perk da besser?

Kairy90

Der Dmgbuff war meine ich höher bzw es hat sich gelohnt den Perk zu triggern????

DerFrek

Hmm. Schon schade drum. Ich spiele den zwar kaum, habe aber meine erste “We ran out” mit dem bekommen 😀 Irgendwann mache ich den Kat auch nochmal fertig.

Kairy90

Das geht eig ziemlich schnell, also bei mir jedenfalls und ich glaub du bist deutlich besser im PvP als ich????

DerFrek

Da fehlt mir immer die Muße ???? Die High Impact scouts sind nicht so meins. Glaube die Hälfte habe ich.

Kairy90

Ich glaub ich hab die noch an dem Abend gemacht an dem ich den Kat bekommen hatte ????????

DerFrek

Tjoa, wenn man mit sowas Spaß hat 😀

DerFrek

Kopfsucher ist gerade auf Impulsgewehren, wie z.B. der Marine, ein ziemlich guter Perk im PvP. Kann zwar an für sich nicht mit Toben oder Kill Clip mithalten, aber ganz unnütz ist er nicht.

Spitty

“Kopfsucher” in der jetzigen Form ist leider total unnütz und überhaupt nicht zu gebrauchen. Der Schadensbuff löst nur aus, wenn ein Treffer deiner Salve (3 oder 4 Schuss) vorher in die Brust und der Rest in den Kopf geht. Und dann gibt es nur ein Plus von 10% (meistens 1-2 Schaden) pro Treffer. Da versuch ich lieber gleich die komplette Salve in den Kopf zu drücken.

Zudem gibt es Kopfsucher ausschließlich für Impulsgewehre.

Kairy90

Siehe meinen Kommentar oben????

Spitty

Jo, voll und ganz richtig. Sorry, aber hatte beim Schreiben nicht mehr aktualisiert, daher konnte ich Deinen Kommentar nicht sehen. 🙂

DerFrek

Ungünstig geschrieben, meinte den schnellfeuernden Archetype wie z.B. die Marine.

Und nein, aus meiner Sicht ist es nicht komplett unnütz, da man die geringe Reichweite und die Streuung der Waffe durch Kopfsucher ein wenig kompensieren kann. Weiterhin gibt es noch ein paar Burst Sidearms, die den Perk drauf haben können.

Unter dem Strich ist das aber Geschmackssache. Ich finde den nicht grundsätzlich schlecht, kann ja aber jeder halten wie ein Dachdecker.

Spitty

Sollte kein Angriff auf Dich sein, ist vielleicht auch falsch rüber gekommen. Sorry.

Das stimmt, Meinungen sind verschieden. Keine Frage. Und muss auch jeder für sich wissen, was er spielt.

Im Grunde sollte Bungie den Perk einfach buffen, bzw. an Toben/KillClip anpassen. Dann macht das Ding auch mehr Sinn. Und wäre auch für mich interessant.

Aber 1-2 Schadenspunkte mehr pro Treffer ist einfach ein Witz.

DerFrek

Ja, das wäre einfach auch auf Grund der Vielfalt mal was. Momentan sucht man ja fast ausschließlich nur nach Kill Clip oder Toben.

Das eigentliche Problem des Perks ist ja, dass bei der TTK Anpassung nur der Präzisionsschaden erhöht wurde. Dadurch hat man ja noch mehr Anreiz die Körpertreffer zu vermeiden.

Wrubbel

King? ????????????????????????????

WooTheHoo

Wie auch unser King, finde ich persönlich Toben im PvP dank der direkten Wirkung besser. Mit meiner guten alten Letzten Verdammnis hab ich schon mal drei oder vier Gegner in Folge erwischt. Selbst als maximal mittelmäßiger PvPler. ^^ Kill Clip lohnt sich hingegen mit Jäger, Nachlade-Ausweichen und Wurmkrone recht gut.

Wrubbel

Du meinst Toben oder wuwu?

WooTheHoo

Ja genau. Sorry. Hab´s schon korrigiert. ^^

Slyder48

Ok bei meiner Hochofen hab ich jetzt Fressrausch und Toben drauf wie oben beschrieben God Roll für PVE leider ist die Kill Clip Fressrausch Hochofen nicht gedroppt bei mir und muss wahrscheinlich bis nächste Woche warten bis ich diese wieder erfarmem kann/muss (whatever)

Vincent Decker

damn da hab ich genau Pech gehabt, verflossen mit kill-clip, nachladen-meisterwerk und kopfsucher 🙁

Wrubbel

Kopfsucher ist nicht so schlecht, wie beschrieben. Richtig ist, es lohnt sich nicht den Perk aktiv auszuspielen. Hast du aber Fehlschüsse dabei, wird der Schadensoutput nicht so stark vermindert. Der Perk an sich ist jetzt nicht besser als Toben oder KilllClip aber besser als so manch anderer Perk.

CandyAndyDE

Schöne Erklärung, vielen Dank 🙂

Alexhunter

Gut dass wir das auch mal berät haben ????
War schon immer so, Killclip -> PvP, Toben -> PvE

Genjuro

Genau, kurz und bündig erklärt.

rook

Hey. Pssst. Du. Ich möchte nicht dein Weltbild zerstören. Aber es soll Leute geben, die davon keine Ahnung haben und sich lieber von einem YouTuber oder diversen Newsseiten manipulieren lassen????

Robert "Shin" Albrecht

Inwiefern manipulieren?

rook

War eher als Spaß gemeint, mit dem manipulieren. Du gehst sehr gut auf das Thema ein und erklärst alles sehr gut. Dann gibt es YouTuber die auf Toben im PvP schwören und andere wiederum auf Kill Clip. Wobei zweiteres auch eher meine Wahl ist. Aber das die Meinungen da sehr weit auseinander gehen, hast du ja auch im Artikel beleuchtet 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

104
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x