Spieler in Destiny 2 beweist, dass ihr keine legendäre Ausrüstung für den neuen Dungeon braucht

Spieler in Destiny 2 verbringen viel Zeit damit, blaue Ausrüstung und Items zu löschen. Sie verstopfen die Post und den Tresor und müssen regelmäßig gelöscht werden. Als der Spieler und YouTuber HoldenAGrenade jedoch vor Kurzem dabei war, blaue Ausrüstung zu löschen, brachte ihn seine Frau auf eine Idee, als sie fragt: „Hast Du jemals etwas nur mit Blues solo gespielt?“

Hatte er tatsächlich nicht. Normalerweise konzentriert man sich als Spieler in Destiny 2 irgendwann nur noch auf legendäre, also lila Rüstung und Waffen. Sie bieten die stärksten Werte und Optionen für die eigenen Builds. Blaue Items spielen im Endgame keine Rolle mehr.

Außer man nimmt die Challenge seiner Frau an, investiert 8 Aszendenten-Bruchstücke in blaue Ausrüstung und nimmt sich vor, den neuen Dungeon „Sog der Habsucht“ makellos zu spielen.

Das Loadout von HoldenAGrenade für den Dungeon “Sog der Habsucht”.

Diese blauen Waffen wurden beim Makellos-Run des neuen Dungeons benutzt:

  • Waffen: Holless-IV (Kinetikbogen), Nox Cordis II (Arkus-Fusionsgewehr) sowie das Arkus-Linear-Fusionsgewehr Königscobra 4FR, um Partikelzerlegung nutzen zu können.

Dazu kombinierte HoldenAGrenade noch blaue Ausrüstung und Mods:

  • Propheten-Schnee – Arkus-Helm mit Belastbarkeits-Mod und Linear-Fusionsgewehr Munitionsfinder
  • Propheten-Schnee – Arkus-Armschutz mit Disziplin-Mod und einem Linear-Fusionsgewehr-Lader
  • Abbitte Tau – Arkus Brustschutz mit Belastbarkeit Mod, Arkus-Schaden-Resistenz
  • Abbitte Tau – Solar-Beinschutz (Disziplin Mod, Fusionsgewehr Plünderer, Linear-Fusionsgewehr Plünderer)
  • Stagnierender Tadel, Leere-Zeichen (Partikelzerlegung, Belastbarkeit-Mod)

Durch die vollständig blaue Ausrüstung hatte er nicht nur einen großen Nachteil beim Einsatz seiner Fähigkeiten. Er konnte auch auf keine starken Exotics bei Waffen oder der Rüstung zurückgreifen. Sein Setup wurde komplettiert vom blauen 150er-Sparrow „Athene, die Siegreiche“.

Auch wenn es fast zwei volle Stunden gedauert hat, den neuen Dungeon abzuschließen, schaffte er, nach ein paar ersten Fehlversuchen, am Ende doch noch den makellosen Abschluss. Wie genau dieser erfolgreiche Run verlief, zeigt er euch auf YouTube:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Sein Tipp auf reddit an andere Destiny-2-Spieler: „Du musst es einfach weiter versuchen und manchmal erkennen, wann du Dinge ändern musst.“

Was sagt die Community zum unterpowerten Run?

Die Destiny-2-Community hat Respekt vor seinem Versuch und dem letztlich erfolgreichen Abschluss der Aktivität. Viele Spieler versuchen sich schon lange an ihrem Makellos-Run und scheitern bereits mit legendärer lila Ausrüstung sowie den besten Exotics daran. Auch wenn es möglich ist, ist es nicht einfach.

Der Spieler Gbrew555 meint dazu:

Toller Job!! Es zeigt wirklich, dass die meisten PvE-Inhalte in diesem Spiel mit jedem Loadout [spielbar sind] (und natürlich mit der richtigen Menge an Geschick!)

Und provocatrixless, ebenfalls Destiny-2-Spieler, findet:

Das Downgrade auf blaue Ausrüstung erfordert, dass man gut ist, aber die meisten Leute würden es nie mit blauer Ausrüstung spielen. Der durchschnittliche Spieler wird einige gute lila Ausrüstung und Waffen haben und ist damit zu allem in der Lage. […] Top-Meta wird überbewertet und du brauchst nicht die oberen 5 % der Godroll-Waffen plus katalysierte exotische Loadouts [um erfolgreich zu sein].

Spieler lieben besondere Herausforderungen: Dies ist übrigens nicht der erste Run, bei dem Spieler absichtlich auf schwächere Items zurückgreifen, um zu beweisen, dass die besten Hüter in Destiny 2 kein perfektes Gear brauchen, um erfolgreich zu sein. Besonders Esoterickk (via YouTube) gehört zu den Spielern, die gerne noch einen Schritt weiter gehen. Bereits 2019 spielte er eine Dämmerung vollständig mit grüner Ausrüstung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Und auch bei der Sparrowstrecke ist Esoterickk im Dungeon „Sog der Habsucht“ bereits den Beweis angetreten, dass man nicht einmal einen Sparrow braucht, um den Encounter zu schaffen.

Die Jagd nach perfekten Gear macht euch nicht besser: Eines hat dieser Run gezeigt: Es ist nicht immer das Gear, was in Destiny 2 einen guten Spieler ausmacht. Je besser ein Spieler wird, umso unwichtiger wird auch seine Ausrüstung. Zudem werden Spieler immer wieder versuchen, die Grenzen zu überschreiten und sich selbst schwierigere Aufgaben zu geben. Das legt die Messlatte für beeindruckende Leistungen immer höher.

Was sagt ihr zu dem Run? Findet ihr, das ist eine besondere Leistung von HoldenAGrenade oder kann das im Grunde jeder Spieler? Würdet ihr euch das auch zutrauen?

Quelle(n): Reddit, YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sleeping-Ex

Eines hat dieser Run gezeigt: Es ist nicht immer das Gear, was in Destiny 2 einen guten Spieler ausmacht. Je besser ein Spieler wird, umso unwichtiger wird auch seine Ausrüstung.”

Amen!

Tronic48

Hut ab, Toll gespielt, Respekt

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Tronic48
Chris

Also der Dungeon ist echt nicht so schwer. Verstehe ger nicht warum man hier oft in FB-Gruppen so hohe Anforderungen rein haut.

no12playwith2k3

Das schwerste ist noch das teilweise unberechenbare Porten der Gegner. Wenn der Oger plötzlich direkt im Brunnen steht oder R-MBO den Lagswitch aktiviert hat…

jolux

So, und jetzt noch einhändig mit Augenklappe am Notebook ohne Maus.

Felwinters Elite

Ich behaupte jetzt mal dass das jeder schafft, der den Dungeon schon Solo flawless hat. Der Dungeon ist mit Abstand der leichteste und wenn man den entspannt runter spielt, machen die Waffen und Rüstungen nicht wirklich einen Unterschied .

no12playwith2k3

Respekt!

Mir wäre das aber zu nervig. Ich habe meinen Solo-Makellos-Run für den Dungeon und das reicht dann auch. Die Encounter sind ja dank der Engramm-Mechanik mit einem Brunnen des Glanzes solo ganz gut machbar.

Ich hatte gestern zig Versuche und bin stets bei dem bekackten Sparrow-Part gescheitert. Heute bin ich dann tatsächlich mal durchgeflogen und habe direkt das schicke Emblem abgestaubt.

jolux

Next Level: Ohne Sparrow zu Fuß.

no12playwith2k3

Krass! Wie geht sowas? Und geht das nur am PC oder auch auf der Konsole?

Ich habe mich schon gefragt, wie dieser Schwert Perk “Kühne Klinge” funktioniert. Irgendwie spüre ich keinerlei Boost…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x