Destiny 2 hat jetzt neue Rüstungen mit einem starken Vorteil, doch nicht für jeden

In Destiny 2 gibt es jetzt ein neues Rüstungs-Set namens „Kunstvolle Rüstung“, welches mit dem 30-jährigen Jubiläum ins Spiel kam. Diese Rüstung bietet jedem, der sie besitzt, einen besonders starken Vorteil beim Build-Crafting und erlaubt einen Blick in die Zukunft. Doch derzeit kann sie noch nicht jeder Hüter bekommen.

Spieler in Destiny 2 zocken gerade die neuen Aktivitäten des „30 Jahre Bungie“ Pakets. Während die Hüter auf der Jagd nach den von Halo-inspirierten Waffen in der 6-Spieler-Aktivität „Mutproben der Ewigkeit“ sind, kommentiert der alte Xur mit seinem galoppierenden Sternenglanz-Freund unterhaltsam das Geschehen. Doch das ist noch nicht alles, was es derzeit an neuer Loot-Beute gibt:

Jetzt ist zudem ein weiteres, cooles Highlight des Jubiläums-DLCs bekannt geworden. Wer den Dungeon „Sog der Habsucht“ spielt, bekommt als Loot ein derzeit einzigartiges Rüstungsset mit einem praktischen Vorteil für das neue Build-Crafting.

Was macht die „Kunstvolle-Rüstung“ so besonders? Das Besondere am „Kunstvolle-Rüstung“-Set ist, dass es einen zusätzlichen fünften Bonus-Mod-Slot besitzt. Dort können die Spieler alle Artefakt-Mods aus der jeweils aktuellen Season ausrüsten, beispielsweise Champion-Mods.

Das ist eine Option, die es bis jetzt nicht gab: Normalerweise haben Rüstungen in Destiny 2 nur vier Mod-Slots. Es gibt einen allgemeinen Slot, um seine Rüstungswerte zu verbessern. Beispielsweise für die Nutzung von Belastbarkeits- oder Erholungs-Mods. Zwei weitere Slot sind für verschiedene Waffen-Mods vorgesehen, darunter Munitionsfinder- oder Selbstladehalter-Mods. Der letzte Slot ist ein Kampfstil-Mod-Slot für Elementarquellen-, Kriegsgeistzellen- oder Licht-Mods.

Dieser besondere Vorteil von fünf statt vier Slots macht deswegen eine „Kunstvolle Rüstung“ in Destiny 2 derzeit zu einer begehrten Beute. Vor allem mit Blick auf das neue Build-Crafting bietet dieses Rüstungs-Set den Spielern die beste Option mehr Mods gleichzeitig anzuwenden.

Wie bekomme ich eine Kunstvolle-Rüstung? Spieler können sich „Kunstvolle Rüstung“ mit dem fünften Mod-Slot aktuell nur im Jubiläums-Dungeon „Sog der Habsucht“ auf der Schwierigkeitsstufe Großmeister erspielen. Sich ein komplettes Set zu erspielen, das auch noch gute Rüstungs-Werte besitzt, ist also gar nicht so einfach.

Was einigen Spieler daran nicht gefällt: Die Aktivität ist Teil der kostenpflichtigen Inhalte des Jubiläums-DLCs und damit momentan nur Besitzern des „30 Jahre Bungie“-DLCs zugänglich.

Destiny 2 feiert heute mit großem Update „30 Jahre Bungie“ – Das erwartet euch

Mehr besondere Belohnung für schwierige Aktivitäten: Der Dungeon „Sog der Habsucht“ auf Großmeister setzt außerdem ein entsprechend hohes Powerlevel voraus (derzeit 1360) und enthält Champions sowie den Modifikator “Passgenau”. Also eine anspruchsvolle Aktivität, die Bungie absichtlich mit dieser besonderen Beute ausgestattet hat, wie dmg04, Bungies Community-Manager, auf Twitter mitteilte. Es war das Ziel den Spielern mehr als nur Meister-Waffen für schwierige Endgame-Aktivitäten zu bieten. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass in Zukunft auch andere Endgame-Aktivitäten diese Adept- oder Meister-Rüstungen als Loot enthalten werden.

Seid ihr bereits stolzer Besitzer eines „Kunstvolle Rüstung“-Sets oder wusstet ihr bisher gar nicht, welch besondere Belohnung im Großmeister-Dungeon wartet? Was sagt ihr dazu, dass Bungie besonders lohnenswerte Items für die höheren Schwierigkeitsgrade anbietet? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Primae

Droppt die Dorn-Rüstung denn auch mit einem sinnvollen Gesamtwert von 70+ oder ist das wie immer Zufall und kann mit unter 60 droppen?

Missed Opportunity

Wie soll man denn nach Woche 1 den ganzen Rüstungs-Set besitzen? Es dropt pro Char einmal pro Woche ein Rüstungsteil. Man kann also frühestens nach 5 Wochen die komplette Rüstung besitzen. Ich bin den neuen Dungeon mehrfach gelaufen und es gab nur beim ersten Lauf eines Chars Drops.

Biggs

Alles schön und gut, nur finde ich persönlich den Dungeon extrem langweilig. Irgendwie möchte ich den nicht mal auf GM machen. Sehr linear, sehr viele Parts die alles künstlich verlängern. Ich war froh, musste ich den Dungeon nicht ein 2. Mal ganz machen für den Gjalli-Katalisator.

Das ganze Gebiet hätte so viel Platz für so viel mehr.. und doch ist da irgendwie nix..

Bin generell etwas enttäusch von dem 30 Jahre Jubiläum, aber das ist wohl das neue Bungie…

Missed Opportunity

Da bin ich ganz anderer Meinung. M.E. ist das der schönste und pfiffigste Dungeon, den Bungie bis jetzt gebaut hat. Die Gags mit den falschen Spuren und Fallen finde ich gelungen. Klar weiß man nach dem ersten Mal Bescheid, aber trotzdem ist das doch ein Touch von Liebe zum eigenen Produkt. Die Mechanik mit der Bürde des Reichtums ist m.E. auch gut und passend. Es sind zudem viele völlig verschiedene Ideen und Mechaniken eingebaut worden. Gut, die Schalter bei dem Sparrow-Rennen sind nicht neu, sowas ähnliches gab es schon in einem Raid (dem, wo es die Anarchy gab, wie hieß er doch gleich …?), aber trotzdem gut umgesetzt und mit dem Entschärfen von Minen kombiniert. Servitoren zu Bomben (statt Schwertern zu Pflugscharen), damit man den Zugang zur nächsten Phase freischalten kann, finde ich auch sehr pfiffig. Auch die Hintergrundgeschichte ist mal was anderes, nicht immer dieser esoterische paranormale Hexen-Zauberei-Sch…

Wie gesagt, m.E. der beste und schönste Dungeon bisher.

Was die ganze Erweiterung angeht: Die Waffen sind zum guten Teil top, sei es das Impuls- oder das Spurgewehr, die Eyasluna oder die Matador. Das neue Rüstungsset ist ebenfalls gut und sieht cool aus.

Der neue Hordenmodus ist relativ abwechslungsreich und bietet viele verschiedene Mechaniken (wir haben bis jetzt ja nur Woche 1 gesehen), dazu diverse Challenges. Auch hier ein klarer Fortschritt.

M.E. hat Bungie nach langer Zeit hier wieder mal ordentlich geliefert.

Kompliment an Bungie.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Missed Opportunity
Biggs

Nun, anderer Geschmack soll es ja geben, zum Glück 🙂

Schön ist er, aber ich finde Mechanismen die einen Boss ab einer gewissen Zeit mit Überschild schützen eher langweilig. Davon gibt es gleich 2. Dann gibt es von Phase zu Phase keinen einzigen Unterschied. Für mich sind solche Mechanismen nur Spielzeitverlängerung auf billigste weise, aber auch das ist wohl Geschmacksache.
Zum Glück gibt es noch die Kanonen und Torphasen.

Wenn du Bungie mehr zutraust in Woche 2 und darauffolgende im neuen Hordenmodus, dann ja.. die Hoffnung stirb zuletzt 😄 Der Modus wird nur “herausfordernd” weil man für die Pferde-Aufträge verschiedene Waffen nutzen muss. Der letzte Auftrag ist dann was für eine Clan-Aktivität.

Wenn ich denke, dass ich für den Katalysator der neuen Pistole den Modus ultra-grinden muss, schläft mir das Gesicht direkt ein.. aber ja, wohl auch da, Geschmacksache..
Zum Glück muss ich auch noch den einen oder anderen Katalysator raufspielen, kann man gleich verbinden.

Ich vermisse die Geheimnisse in den Aktivitäten, die geheimen Räume, die Rätsel, all das..aber ist wohl nicht mehr so gefragt.

Patsipat

Einerseits ganz cool. Andererseits doch etwas unnötig wenn die Energiekosten immer noch normal sind. Da fummel ich halt kurz am Klassengegenstand um die Moden Mod reinzupacken, man hat ja genug Zeit im Ladebildschirm. Oder ich Wechsel mal fix die Handschuhe für die Champions.
Bin aber auch ehrlich gesagt kein großer Freund dieser Mods da, je nach Build, immer irgendwas auf der Strecke bleibt oder man mit Waffen spielen muss die man nicht wirklich mag. Wenn wenigstens die Waffen Zugehörigkeit abgeschafft werden würde oder sowas wie “mit dem mod kann man unaufhaltsame betäuben aber wenn du Waffe xy nutzt ist es halt noch mal ein stück effektiver.”

ChrisP1986

Mal ernsthaft das ist eine gute Sache, aber sollte nach einem GM überhaupt Rüstung mit 58 Gesamtwert droppen dürfen 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️
Adept sollte niemals unter 65 droppen dürfen sorry 🤷🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Mitsudrive

Die Sache is die…. Ich habe mir dieses Paket gekauft für 25 Euro und jetzt stellt sich raus das ich für die Dorn rüstung, und den Raketenwerfer und was weiß ich, mordsmäßig rein grinden muss. Find ich kacke. Ich bin ein gelegenheitsspieler da ich job und alles habe. Bin dementsprechend überhaupt garnicht qualifiziert den dungeon auf großmeister zu laufen. Und da das alles kostenpflichtig ist finde ich wenig freunde die dieses Paket gekauft haben und mit grinden wollen. Also alles schön und gut dungeon und bla bla bla. Aber denn muss es solo auch er spielbar sein immerhin hab ich solo dafür Geld ausgegeben.

Tomas Stefani

Das grosse Manko ist die fehlende automatische spielersuche in den diversen Aktivitäten.
Vorzeichen, Omen, Dungeons, Dämmerung usw
Hauptsache Trials hat eine spielersuche.
Super Bungie….Super Bungie…hey…hey..

Missed Opportunity

Das große Manko ist, dass es viele Leute immer noch nicht schaffen / wollen / nötig haben, die Spielersuche von Bungie zu verwenden. Da kann man wenigstens noch abchecken, ob die Kandidaten überhaupt geeignet sind (Powerlevel / Ausrüstung / Mods). Ehrlich, wer sich über fehlendes Match Making beschwert, hat m.E. ein Luxusproblem. Ich laufe regelmäßig mit Randoms. Mikro i.d.R. unnötig, d.h. wer nicht mit anderen reden will, muss das auch nicht (Raids ausgenommen).

Daniel999

Dann solltest du dir eher Rüstungsset aus dem Eververse kaufen wenn du dir nichts erspielen willst …

Oh und Raid Rüstung gibts nur aus dem Raid? Frechheit!

Daniel999

Die gibts halt im Endgame …

VoG Master, GM, nightfalls, Lost sectors, Trials, …

Daniel999

besser solo farmbar machen würden”
“keine Lust und keine Zeit”

wofür brauchst du denn 10 Energy Exotics wenn du eh kein Endgame spielst?

Nikushimi

Sind Solo farmbar. Verbesserungskerne und-prismen upgraden

rush-freak

Nun endgame Aktivitäten sollten auch dementsprechend belohnt werden. Wozu also sich einen schwierigeres level aussuchen wenn es nicht dementsprechend belohnt wird. Ich finde genau das ist der Reiz der endgame Aktivitäten. Wenn du das nicht spielst, aufgrund Zeitmangel, Familie, Desinteresses, oder sonst was, ist das ja dein Thema. Und ein Dungeon (egal welcher Schwierigkeitsgrad) ist selbst für Gelegenheitsspieler zu erreichen. (mit den aktuellen Spitzenlootmöglichkeiten). Ich sehe das ja in unserem kleinen Clan, wo jeder irgendwie zu seinem Level gekommen ist, trotz Schicht, Familie etc) und alle habe ihre vex, tausend Stimmen etc. Es wird sich gegenseitig geholfen.
Also selbst wenn man nur 5 bis 10 Stunden die Woche für Destiny hat. Man sollte sich dann halt nur auf ein Charakter konzentrieren. Und die gjallhorn zb ist auch auf einfachen Wege zu erreichen. Aber endgame loot braucht jeder lootshooter bzw jedes loot basierte game.

rush-freak

Leider muss man dazu sagen das der slot nahezu sinnlos ist, insofern man die Platzkosten nicht im gleichen Zug reduziert. Man hat 10 Punkte zu verteilen die doch schon sehr schnell verbraucht sind. Zudem man im zusatzplatz nur Artefakt mods reinhauen kann. Wenn man mir mal an partikelzerlegung denkt. (7 Punkte). Oder der Schwertmod (6 Punkte) Ergo wieder nicht zu ende gedacht. Da beweist Bungie einmal mehr, daß ihre Ideen halbgar sind.
Bringt also nur was wenn man dann im 1.-4. Platz max 1 Punkte mods platziert um alle zu nutzen. Das wiederum reduziert deine stats (Erhohlung, Intellekt, etc) klar gibt es auch 1 Punkte Artefakt mods wie plünderer oder finder, aber dennoch wird es sehr schwer mit den aktuellen Kosten einen Vorteil zu erzielen.

Daniel999

Warum nicht zu Ende gedacht?

Die 10 Energie sind dazu da, dass Items nicht zu stark werden
Ein vierter Slot erhöht einfach die Build-Möglichkeiten ohne Items zu stark zu machen

Wenn du mit den Stärksten Mods diese Season spielst wirst du keine weiteren Slots benötigen, das stimmt

Scofield

Wo bekommt man eigentlich den shader, damit die Rüstung so wie im titelbild grün leuchtet?

Wrubbel

Wie sind dann die Kosten im letzten Slot? Mein Problem bisher war nicht die Anzahl der Slotplätze in den Rüstungen sondern die Kosten der Mods.

Wrubbel

Du verstehst mich komplett falsch. Mir geht es nicht um die Wechselkosten (Was ist Glimmer?) der Mods, sondern um die Kosten der benötigten Punkte, um das Mod überhaupt auszurüsten zu dürfen. Patrikelzerlegung kostet aktuell 7 Punkte. Wenn das im letzten Slot immer noch bei 7 Punkten ist, dann ist diese Änderung … nett, mehr aber auch nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Wrubbel
Daniel999

Man will sich die Kosten für die Artefakt ZURUECKSETZUNG nochmal anschauen

Du scheinst ziemlich Glimmer fixiert zu sein ^^

Rykker

Man bekommt Items aus einem kostenpflichtigen Addon nur wenn man dieses gekauft hat? Shame on you! 😅

Paulo (Mr Kermit001)

Wozu das alles man kann auch ohne Meisterwerk Rüstung oder Waffen oder soviel Mods außer für Dämmerung gut spielen 😅

swisslink420

@meinmmo Gibts Eyasluna etc. auch als Meisterversion?

Olli

Laut Light.gg gibts keine andere Variante, Stand jetzt

CandyAndyDE

Als nächstes kommt dann noch, dass die neuen Rüstungen alle Fokus-affinen Mods (Solar, Leere, Arkus u. Stasis) nutzen können. Dann geht das Gedrinde wieder los. 🤔

NoDramaLama8985

Wäre stark. Ich habe kaum was zu tun momentan, da kommt der Grind gut 👍

Bananaphone64

Was ich mich Frage: kann man den Loot noch bekommen wenn man diese Woche bereits 3 Mal auf normal gelaufen ist?

Ansonsten: sehr geil dass es nun einen extra Slot gibt für die Artefakt Mods.

Nicht so geil ist natürlich dass es nur für Käufer möglich ist

Rene

Ja kannst du, es gibt zwei separate loot pools, einen für normal und einen für hard mode.

Bananaphone64

Super Danke!

CandyAndyDE

Ich geh mal stark davon aus, dass mit Witch Queen alle neuen Rüstungen dieses Slot haben werden.

RammsiHartmann

Stand jetzt: 3x normal, 3x großmeister.
Nächste Woche soll ein Patch kommen damit man ihn auch farmen kann wie Prophecy, das geht diese Woche leider noch nicht durch einen Bug.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x