Cyber Week 2020: 5 gute Gaming-PCs, die gerade im Angebot sind

Gerade laufen bei MediaMarkt die „Cyber Week“-Angebote. Wir von MeinMMO haben uns Gaming-PCs angesehen und stellen euch 5 Geräte im Angebot vor, die ihr euch ansehen solltet.

Dieser Artikel stellt euch fünf PCs vor, die ihr bei verschiedenen Anbietern derzeit im Angebot bekommt. Wir sehen uns an, was die Geräte können und für wen sie empfehlenswert sind. Vorher haben wir noch ein paar Tipps, die ihr beim Kauf beachten solltet.

Gaming-PCs: Das solltet ihr beim Kauf beachten

Folgende Tipps solltet ihr beim Kauf eines Gaming-PCs beachten. Dabei zählen wir euch Hinweise zu Grafikkarte, Arbeitsspeicher und Prozessor auf. Beachtet diese Tipps, wenn ihr einen Gaming-PC kaufen oder sogar selbst bauen wollt.

Diese Grafikkarte benötigt ihr fürs Gaming

Das bekommt ihr für wenig Geld: Gaming-PCs mit einer GTX 1650 siedeln sich im unteren Leistungsbereich an. Seid ihr Gelegenheitszocker und legt keinen Wert auf schönste Grafik, dann könnt ihr euch diese Geräte ansehen. Für Leute, die Fortnite und Spiele ohne große Grafik-Anforderungen zocken, reicht die Leistung völlig aus. Solltet ihr mehr wollen, stoßt ihr hier bereits an eure Grenzen.

Für das etwas größere Budget: Mit der GTX 1660 Ti und schneller könnt ihr fast alle modernen Titel auch auf hohen Einstellungen zocken. Auch profitiert ihr hier schon von höheren FPS-Zahlen – wenn euer Bildschirm das zulässt.

Zukunftssichere Leistung: Die Super-Varianten der RTX 2060, RTX 2070 und auch RTX 2080 bieten euch genügend Leistung für maximale Details und hohe Bildraten. Hier kosten die Gaming-PCs auch entsprechend mehr Geld.

Das solltet ihr außerdem beachten: Grafikkarten sollten mindestens 6 GB Videospeicher haben. 4 GB ist langfristig zu wenig. 8 GB ist aktuell die beste Investition, ohne großen Aufpreis.

Titelbild Intel Core i9 Prozessor Titel

Das solltet ihr beim Prozessor beachten

Minimum: Reine Vierkern-Prozessoren ohne virtuelle Kernverdopplung bieten grundsätzlich genügend Leistung, könnten aber langfristig eure Grafikkarte limitieren. Weniger als vier Kerne sollte eine Gaming-CPU aber nicht mehr haben.

Empfehlenswert: Empfehlenswerte Gaming-Prozessoren besitzen mindestens 4 Kerne und können dank virtueller Kernverdopplung 8 Threads verarbeiten. Noch besser sind Prozessoren mit 6 Kernen für 12 Threads. Als Beispiel wäre hier der Ryzen 5 3600 zu nennen, der eine typische Gaming-CPU der Mittelklasse darstellt.

Davon solltet ihr Abstand nehmen: Grundsätzlich solltet ihr keine Gaming-PCs kaufen, die veraltete Intel-Architektur bis zur 7000er-Serie oder FX-Prozessoren von AMD einsetzt. Diese bieten zwar genügend Leistung, setzen aber auf alte Chipsätze und veralteten Arbeitsspeicher, wo Ersatzteile mittlerweile schwer zu bekommen sind. In modernen Gaming-Fertig-PCs sind diese aber eigentlich nicht mehr zu finden.

Das solltet ihr außerdem beachten: Mit dem Ryzen 5000 hat AMD Mitte November eine CPU auf den Markt gebracht, die locker mit Intel mithalten kann.

Zockt ihr vor allem in WQHD oder UHD, dann ist die Grafikkarte deutlich relevanter als euer Prozessor.

So viel Arbeitsspeicher sollte im Gaming-PC stecken

Unterste Grenze: 8 GB sind bereits bei einem modernen PC-System knapp bemessen. Wollt ihr mit dem Computer spielen, dann solltet ihr einen PC mit 16 GB kaufen oder Budget einplanen, um den Arbeitsspeicher noch zu erweitern. Mainboards in modernen Gaming-PCs sind hier für gewöhnlich kein Problem.

Empfehlenswert: 16 GB Arbeitsspeicher sind mittlerweile das Minimum, wenn ihr regelmäßig zocken wollt. Mehr ist natürlich nicht verkehrt. Langfristig solltet ihr auf 16 GB oder mehr Arbeitsspeicher setzen.

Zukunftssicher: Wer auch für die Zukunft gewappnet sein will, der solltet mindestens auf 32 GB Arbeitsspeicher setzen.

HP Pavilion Gaming TG01-1600ng

HP Pavillion

Das bietet das Gerät: Der Gaming-PC von HP bietet mit dem i5-10400F einen modernen Intel-Prozessor. Der PC bietet außerdem 16 GB RAM und eine Geforce GTX 1660 Ti: Diese ist schnell genug für Full HD mit maximalen Details und besitzt auch für WQHD Reserven. Von Nachteil ist der Videospeicher. Dieser ist nämlich nur 6 GB groß und könnte langfristig eng werden.

Für wen ist das Gerät geeignet? Wollt ihr hauptsächlich in Full-HD zocken oder seid grundsätzlich auch an WQHD mit weniger Details interessiert, dann solltet ihr euch diesen PC ansehen. Wer langfristig auf WQHD zocken will, sollte sich nach einem PC mit stärkerer Grafikkarte umsehen.

Pro
  • Geforce GTX 1660 Ti biete genug Leistung für Full-HD und teilweise WQHD
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • zwei Festplatten (HDD 1TB und SSD 512 GB
  • Windows 10 enthalten
Contra
  • Geforce GTX 1660 Ti bietet nur 6 GB Videospeicher

Hier könnt ihr den PC kaufen: Derzeit kostet der Gaming-PC 827,61 € (973,81 €), ihr spart 15 %.

HP Pavilion Gaming bei MediaMarkt kaufen

MEDION ERAZER Engineer P10 (MD34737)

Medion Erazer

Das bietet das Gerät: Mit dem Intel i5-10400 und 16 GB Arbeitsspeicher bietet das Gerät gute Voraussetzungen. Hinzu kommt eine GeForce GTX 1660 Super. Diese bietet eine ganz ähnliche Leistung wie die GTX 1660 Ti, ist aber etwas stromsparender. Auch die GTX 1660 Super bietet genug Leistung für Full-HD mit allen Details und auch für WQHD reicht es mit Abstrichen in Sachen Details. Es gilt hier ebenfalls: 6 GB Videospeicher könnten auf Dauer eng werden.

Für wen ist das Gerät geeignet? Wollt ihr hauptsächlich in Full-HD zocken oder seid grundsätzlich auch an WQHD mit weniger Details interessiert, dann solltet ihr euch diesen PC ansehen. Wer langfristig auf WQHD zocken will, sollte sich nach einem PC mit stärkerer Grafikkarte umsehen.

Pro
  • GeForce GTX 1660 Super bietet genug Leistung für Full-HD und WQHD mit Abstrichen
  • 16 GB Arbeitsspeicher
  • 1 TB HDD und 512 GB M2-SSD
  • Windows 10 enthalten
Contra
  • GTX 1660 Super bietet nur 6 GB Videospeicher

Hier könnt ihr den PC kaufen: Derzeit kostet der Gaming-PC von Medion 876,35 € (974,79 €), ihr spart 10 %.

MEDION ERAZER Engineer P10 bei MediaMarkt kaufen

MSI MAG Codex 5 10SC, Gaming PC

MSI Mag Codex

Das bietet das Gerät: Im MAG Codex 5 von MSI ist ein i5-10400F, 8 GB Arbeitsspeicher und eine RTX 2060 verbaut. Damit bietet der Gaming-PC von MSI genügend Leistung für WQHD mit maximalen Details. Könnt ihr auf Details verzichten ist sogar UHD-Auflösung möglich. Die RTX 2060 bietet außerdem Hardware-Raytracing.

Die verbauten 8 GB Arbeitsspeicher sind jedoch langfristig zu wenig. Hier solltet ihr euch beim Kauf überlegen, ob ihr nicht noch zusätzlich 8 GB Arbeitsspeicher kauft. Dieser kostet zwischen 30 und 40 Euro.

Für wen ist das Gerät geeignet? Der PC bietet euch mit RTX 2060 genügend Leistung für WQHD mit maximalen Details oder sehr hohe Frameraten in Full-HD. Beim Kauf solltet ihr jedoch über ein Arbeitsspeicher-Upgrade nachdenken. Mit der RTX 2060 bietet der Rechner grundsätzlich auch in Zukunft genug Leistung.

Pro
  • potente GeForce RTX 2060 mit Leistung für WQHD in maximalen Details und teilweise UHD
  • Hardware-Raytracing
  • 256 GB M.2-NVMe-SSD und 2 TB HDD
  • Windows 10 enthalten
Contra
  • nur 8 GB Arbeitsspeicher
  • ohne Maus und Tastatur im Lieferumfang

Hier könnt ihr den PC kaufen: Derzeit kostet der Gaming-PC 1168,79 € (1355,51 €), ihr spart 13 %.

Bei vielen MSI-Geräten gibt es gerade eine „50 € Cashback“-Aktion. Kauft ihr im Aktionszeitraum ein Gerät, welches mit der Aktion markiert ist, dann erhaltet ihr 50 Euro zurück. Ihr könnt also noch etwas mehr sparen.

MSI MAG Codex 5 10SC bei MediaMarkt kaufen

Sucht ihr noch nach einer passenden Maus oder Tastatur für euren Gaming-PC, dann schaut einmal hier vorbei. Hier stellen wir euch das beste Zubehör rund um Gaming-PCs vor:

MSI MEG Infinite X 10SD, Gaming PC

MSI MEG Infinite

Das bietet das Gerät: Die MEG-Infinite-X-Reihe des Herstellers MSI richtet sich vor allem an Spieler, die alle Spiele ohne Kompromisse spielen wollen und das mit möglichst wenig Aufwand.

Mit dem i7-10700F von Intel, 32 GB Arbeitsspeicher und einer RTX 2070 Super bietet der Rechner auch mehr als genügend Leistung. Die GeForce RTX 2070 Super ist schnell genug für UHD, häufig sogar mit maximalen Details. Die Grafikkarte unterstützt außerdem Hardware-Raytracing.

Für wen ist das Gerät geeignet? Ihr sucht nach kompromissloser Leistung, die auch für die nächsten Jahre locker ausreicht? Dann solltet ihr euch den MSI MEG Infinite X 10SD ansehen. Spielt ihr nicht in UHD oder benötigt nicht so viel Leistung, dann solltet ihr euch anderweitig umsehen.

Pro
  • RTX 2070 Super mit Leistung für UHD
  • Hardware-Raytracing
  • 32 GB Arbeitsspeicher
  • 512 GB M.2-NVMe-SSD und 2 TB HDD
  • Windows 10 enthalten
Contra
  • hoher Preis
  • kein Maus und Tastatur im Lieferumfang

Hier könnt ihr den PC kaufen: Derzeit kostet der Gaming-PC 2280,06 € (2599,- €), ihr spart 12 %.

Bei vielen MSI-Geräten gibt es gerade eine „50 € Cashback“-Aktion. Kauft ihr im Aktionszeitraum ein Gerät, welches mit der Aktion markiert ist, dann erhaltet ihr 50 Euro zurück. Ihr könnt also noch etwas mehr sparen.

MSI MEG Infinite X 10SD bei MediaMarkt kaufen

Klein-PC: MSI MPG TRIDENT A 10SI, Gaming PC

MSI Trident

Das bietet das Gerät: Mit dem Intel i5-10400, 8 GB Arbeitsspeicher und einer GeForce GTX 1660 SUPER bietet das Gerät genug Leistung für Full-HD mit maximalen Details, besitzt außerdem auch WQHD-Reserven. Der Arbeitsspeicher fällt mit 8 GB zu klein aus. Langfristig könnten die 6 GB Videospeicher bei der GTX 1660 Super ebenfalls eng werden, falls ihr mehr als Full-HD wollt. Der Vorteil des MSI MPG TRIDENT A 10SI liegt vor allem in der Größe. Das Gerät ist kaum größer als eine PlayStation 4.

Für wen ist das Gerät geeignet? Ihr sucht nach einem Desktop-PC, der vergleichsweise klein ist, aber genügend Leistung für Full-HD bietet? Der MSI MPG TRIDENT A 10SI liefert hier ein ordentliches Angebot. Solltet ihr an dem Gerät interessiert sein, solltet ihr beachten, dass 8 GB Arbeitsspeicher langfristig zu wenig sind. Hier könnt ihr dann über ein Upgrade des Arbeitsspeichers nachdenken.

Pro
  • GeForce GTX 1660 Super bietet genug Leistung für Full-HD und auch WQHD
  • kleine Gehäusegröße im Konsolenformat
  • 512 GB M.2-NVMe-SSD und 2 TB HDD
  • Windows 10 enthalten
Contra
  • GTX 1660 Super bietet nur 6 GB Videospeicher
  • nur 8 GB Arbeitsspeicher
  • kein Maus und Tastatur enthalten

Hier könnt ihr den PC kaufen: Derzeit kostet der Gaming-PC 1071,31 € (1255,27 €), ihr spart 15 %.

Bei vielen MSI-Geräten gibt es gerade eine „50 € Cashback“-Aktion. Kauft ihr im Aktionszeitraum ein Gerät, welches mit der Aktion markiert ist, dann erhaltet ihr 50 Euro zurück. Ihr könnt also noch etwas mehr sparen.

MSI MPG TRIDENT A 10SI bei MediaMarkt kaufen

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x