Call of Duty: Modern Warfare mit Cross-Play für PS4, Xbox One und PC – kein Season-Pass

Nach dem Reveal des neuen Call Of Duty: Modern Warfare gibt es immer mehr Details. So weiß man nun, dass es keinen Season Pass oder kostenpflichtige DLCs geben wird. Außerdem ist offenbar Cross-Play zwischen PC und Konsolen geplant.

Das ändert sich mit Modern Warfare: Zwei der größten Änderungen im Vergleich zu füheren Ablegern der Reihe, abgesehen von der neuen Engine, sind der fehlende Season-Pass und geplantes Cross-Play zwischen PC, Xbox One und PS4.

Kein Call of Duty der letzten Jahre hat zuvor auf einen Season-Pass verzichtet, Cross-Play gab es bisher ebenfalls nicht. Wir fassen alle bekannten Infos zu diesen Neuerungen zusammen.

call-of-duty-modern-warfare

Das erste CoD mit Cross-play-Funktion, verzichtet auf Season-Pass und kostenpflichtige Maps

Das weiß man bisher über die Cross-play-Funktion: Sicher ist nur, dass Entwickler Infinity Ward das gemeinsame Spielen auf PS4, Xbox One und PC ermöglichen möchte und es für Modern Warfare plant. Details gibt es dazu noch nicht. Somit ist nicht bekannt, ob es gesonderte Modi geben wird und wie es genau ablaufen soll.

Cross-play-Features werden immer häufiger in Spielen eingebaut. Fortnite gilt als einer der großen Titel, die dieses Feature einführten. Zuletzt erschien Dauntless, dass ebenfalls Cross-Play ermöglicht.

Modern Warfare verzichtet außerdem auf einen Season-Pass und zusätzlich gar auch auf kostenpflichtige Maps. Zudem stellen die Entwickler weitere Gratis-Inhalte in Aussicht.

Damit erfüllt man einen langen Wunsch der Fans, denn die Map-DLCs galten meist als teuer, das Season-Pass-Modell als veraltet und ebenfalls zu kostspielig. Insgesamt stand die Preis-Politik bei Black Ops 4 schon länger in der Kritik.

Das sagen die Entwickler zu den Neuerungen:

Mit dem Launch von Modern Warfare unternehmen wir einige Schritte, um die Community zu vereinen. […], wir eliminieren den traditionellen Season-Pass, damit wir mehr kostenlose Maps und auch Inhalte als Post-Launch-Events für alle Spieler liefern können. Das ist nur der Anfang – es kommt noch viel mehr.

Statement von Infinity Ward, Quelle: Charlieintel.com
Call of Duty Modern Warfare Singleplayer

Fans können es nicht glauben

So reagiert die Community: Bei den Fans werden diese Neuigkeiten sehr gut aufgenommen. Vor allem die kostenlosen Inhalte sorgen im Subreddit von CoD für erstaunte Reaktionen.

  • Viele können es gar nicht glauben. So schreibt ein Spieler auf Reddit: „Kostenlos? Träume ich?“
  • Die meisten reagieren mit Ungläubigkeit und können nur schwer glauben, dass Activision diesen Weg einschlagen will.
  • Schließlich gab es um den letzten Ableger, Black Ops 4, etliche Diskussionen rund um die fragwürdige Preispolitik bei Season-Pass und im Ingame-Shop.
  • Auch die Cross-play-Funktion wird sehr positiv aufgenommen. So schreibt ein Spieler: „Cross-play ist ein großer Gewinn und durch die Gratis-Maps wird die Spieler-Basis nicht aufgesplittert.“
  • Insgesamt ist die Stimmung um Modern Warfare gerade sehr euphorisch.

Was haltet ihr von den Neuerungen? Seid ihr auch so begeistert, wie viele andere Fans? Falls ihr die Ankündigung zu Modern Warfare noch nicht gelesen habt, könnt ihr das bei uns auf Mein-MMO.de nachholen:

Call of Duty: Modern Warfare endlich angekündigt – Trailer und Release-Datum
Autor(in)
Quelle(n): polygon.com
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.