CoD Modern Warfare: 183 Kills in einem Match und es sieht viel zu leicht aus

Ein Streamer erledigt in einem Match von Call of Duty: Modern Warfare 183 gegnerische Spieler. Schaut euch das Massaker auf der neuen Map Shipment an, aber Vorsicht: Nichts für schwache Nerven!

Was passiert derzeit bei MW 2019? Spieler des großen Multiplayer-Shooters Call of Duty: Modern Warfare werden von den Entwickler regelmäßig mit Updates und neuen Inhalten auf die Server gelockt.

Was die Season 1 sonst so zu bieten hat, findet ihr hier.

Aktuell läuft die erste Season des First-Person-Shooters und im Laufe der Season kommen immer wieder neue Maps und andere Inhalte ins Spiel. Was allerdings aktuell auf eine der neuen Map passiert, ist schon etwas übertrieben. Ein Streamer schaffte unglaubliche 183 Kills in einer Runde.

cod modern warfare action juggernaut
Der Kampfanzug „Juggernaut“ bringt eine Menge Panzerung und Feuerkraft.

Übertriebene 183 Kills in einer Runde … und noch mehr!

Wie sieht das aus, wenn einer so abgeht? Der YouTuber „Avxry“ teilte auf Twitter einen Clip, der einen Ausschnitt einer Runde Herrschaft auf der neuen Map Shipment zeigt.

In dem knapp 1 minütigen Video schreddert „Avxry“ unzählige Spieler und räumt die Gegner reihenweise aus dem Weg.

Schlechte Spawns und Juggernaut sind tödliche Kombination

Wie konnte er das packen? Hier kommen zwei Punkte zusammen, die derzeit von so einigen Spielern bemängelt werden.

  • Die völlig irren Spawnpunkte
    • Es gab schon seit dem Release immer wieder Kritik an zu offensiven Spawns – Gerade getötete Spieler tauchen an Orten auf, wo sie sofort wieder draufgehen können
    • Auf der neuen Map Shipment werden dieses Spawns erneut zum Problem
  • Der zu starke Juggernaut

Wie hat er es gemacht? Er hat es geschafft, eine 15er Kill-Serie hinzelgen, um sich einen der begehrten OP-Anzüge zu besorgen und stellt sich gemütlich in die Flaggen-Ecke der Gegner.

Den Rest erledigt fast komplett das Spawn-System, das „Avxry“ immer wieder neue Gegner vor die Flinte spawnt. Er hält den Feuertrigger gezogen und ruiniert dem gegnerischen Team die Runde, vielleicht sogar den Tag.

Auf Twitter teile er später noch ein weiteres Leaderboard, mit übertriebenen 212 Kills auf seinem Konto.

cod modern warfare shipment
Shipment bringt das, was erwartet wurde. Schnelle Action, eine Menge Stress, aber auch Spaß.

Entwickler schweigen über Spawn System

Bleibt das so? Das ist eine gute Frage. In das Spawn-System lassen sich die Entwickler offenbar nicht reinreden. Eines der ersten Updates veränderte die Spawns auf der, bei den Spielern eher unbeliebten, Map Piccadilly.

Es wäre also gut möglich, dass die Entwickler hier nachbessern, obwohl bisher kein offizielles Statement zu finden ist. In das Match-Making wollen sich Entwickler übrigens auch nicht reinreden lassen.

Was sagt ihr zu der abgefahrenen Runde? Sollten die Entwickler hier reagieren oder ist das die gerechte Belohnung für einen 15er Killstreak auf Shipment?

CoD Modern Warfare: Wenn euch nichts peinlich ist, versucht dieses fiese Setup
Autor(in)
Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tim
23 Tage zuvor

Hab bei Facebook nen Spieler gesehen der auch Juggernaut war und der hat in einer Runde (!) 643 Kills erzielt also ich würde mich abfeiern 😂😂

Ooupz
1 Monat zuvor

Ich werde mich lange ärgern 60 € dafür ausgegeben zu haben….sehr lange

DX79
1 Monat zuvor

Soweit ich mich erinnern kann war bei allen CoD Teilen ( zumindest die die ich gespielt habe, und das sind einige wink ! ), das Spawnsystem (ich sage mal) „schlecht“! Und man konnte die Teams zum Beispiel bei Herrschaft „gut“ festsetzen, das hat sich auch nicht geändert. Von daher sollte es wohl niemanden überraschen das es immer noch so ist, und bei so kleinen Karten wird es wohl extrem schwierig sein das vernünftig zu ändern question !
Spaß macht mir das Spiel trotzdem, wie bei den alten MW Teilen und Ghost, auch wenn ich nicht verstehen kann wie die Leute die ganze Zeit zb. Shoothouse (auch wenn es erst mal wieder raus ist) 24/7 zocken können. Auch wenn die Modi wechseln und auch zum leveln oder Missionen gut geeignet sind, wird es doch iwann langweilig würde ich meinen. Aber soll jeder spielen wie und was er mag, ist ja schließlich für jeden was dabei smile .

Patrik B.
1 Monat zuvor

Zum thema spawnsystem bin ich derselben meinung.
Seit cod 4 (mein erstes online cod) sage ich schon, das in cod spielen die gegner meist quasi ausm arsch fallen, gab sogar paar spawnplätze in den spielen, bei denen man sich an die wand pressen konnte und trotzdem spawnte ein gegner direkt hinter dir und hat dich dabei automatisch nach vorne geschoben….. aber das gehört zu cod, wie zu destiny das mieseste matchmaking der online games branche und man lernt damit einfach umzugehen….. Da ich sowieso zu 100% am rushen bin und selbst bei zielbasierten modi selten länger als 5 sek an einer stelle bleibe, kanns mir auch wayne sein 😎

Nein
1 Monat zuvor

Dabei ist der Juggernhaut 3chr schwach. Den macht man easy weg. Oder wurde er gebufft?

Bockwurst
1 Monat zuvor

In jeden CoD gabs sowas, keine News wert.

Alzucard
1 Monat zuvor

wie wahr. Das hat nichts mit skill zu tun das ist einfach nur dummes spawnsystem

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Ich finde das die Killstreaks generell zu leicht zu erhalten sind. Ich würde Sachen wie den Jugger, Vitol, Heli und auch die Cruise Missle einige Kills nach oben setzen. Zudem die TTK ein wenig erhöhen. Muss nicht viel sein aber man hat viel zu oft keine Chance zu entkommen wenn der Gegner kein Schwabbel Aim hat. Das Spiel macht mir gerade aber trotzdem sehr viel Spaß. Die Map ist pures Chaos. Und deshalb so spaßig zwischendurch.

huhu_2345
1 Monat zuvor

Auf dieser Map braucht man das Spawn System nun auch nicht zu bemängeln.
Wie soll auf so einer kleinen Karte irgendjemand vernünftig Spawnen.

Alzucard
1 Monat zuvor

vielleicht einfach nicht an der selben stelle wieder spawnen.

DX79
1 Monat zuvor

Das ist bei der Map eben das „Problem“ durch die Größe, es gibt ja im Prinzip nur die 4 Spawnpunkte in den 4 Ecken. Und wenn quasi im Sekundentakt Kills gemacht werden (mit solchen Killstreaks wie Juggernaut im Video noch öfter), hast dann das „Chaos“ perfekt. Ist ja auch nichts schlechtes iwie, zumindest gehen die Runden schnell grin

Domeni el Coco
1 Monat zuvor

subjektiv hätte ich jetzt gesagt, die Spawns in WWII waren vergleichsweise recht vernünftig… question

Domeni el Coco
1 Monat zuvor

Sorry, jetzt hab ich mich unabsichtlich selbst zitiert… grin

Ralle
1 Monat zuvor

Da sieht man mal wie bekloppt diese Map ist. Wie geschrieben, ich hab diese Map noch nie gemocht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.