CoD Modern Warfare: Battle Royale so gut wie bestätigt – Das spricht dafür

Es sieht ganz danach aus, als hätte die neue Season 2 von Call of Duty: Modern Warfare eine richtig dicke Überraschung an Bord – nämlich einen von vielen herbeigesehnten Battle-Royale-Modus. Wir erklären, was dafür spricht.

Was hat es mit der Überraschung auf sich? Am 11. Februar startete bei CoD Modern Warfare offiziell die Season 2. Davor mussten Spieler jedoch zunächst einen gigantischen Patch herunterladen – das Update 1.14. Dieses Update ist je nach Plattform dabei bis zu 68 GB groß – also größer als so manch ein Spiel. Jetzt weiß man wohl auch, warum.

Denn neben den bereits kommunizierten neuen Inhalten, die im Vorfeld zur Season 2 vorgestellt wurden, gibt es auch einen bisher geheimen Modus. Und es kann sich im Prinzip nur um Battle Royale handeln. Das würde für viele auch die gewaltige Größe des Updates erklären.

Update 19. Februar: Ein Leak spricht mittlerweile von einem Release am 10. März. Möglicherweise sogar als Stand-Alone und Free-To-Play.

Also doch! Sieht ganz so aus, als bekommt Modern Warfare sein Battle Royale

Keine Spur von Battle Royale – bis zum neuen Update: Bereits seit geraumer Zeit geisterten Gerüchte und Leaks rund um ein Battle Royale für Modern Warfare durch die Community. Die jüngsten Leaks sprachen dabei davon, dass dieser Modus bereits in Season 2 veröffentlicht werden könnte.

Viele hatten deshalb auf ein Battle Royale in Season 2 spekuliert und gehofft. Um so größer war bei so manch einem Spieler dann die Enttäuschung, als bei der offiziellen Vorstellung der Season 2 jegliche Erwähnung von Battle Royale fehlte.

Auf der Roadmap war es nicht vermerkt. Auch im Launch-Trailer zur neuen Saison gab es nichts, was auf Battle Royale hindeutete.

Call of Duty Modern Warfare Season 2 Roadmap

Doch nachdem das Update 1.14 geladen war und die ersten Fans ins Spiel gestürmt waren, machte sich schnell Freude breit. Denn nun sieht es tatsächlich so aus, dass der Multiplayer von CoD MW bald neben dem regulären Part auch ein Battle Royale zu bieten hat.

CoD MW: Neue Waffen Grau 5.56 und Striker 45 freischalten – So geht’s

Das spricht für ein Battle Royale in Season 2 von CoD Modern Warfare: Sobald man auch im Spiel ein kleines Update geladen hatte, wurde man gleich mit einem neuen Cinematic begrüßt. Und das ist bereits der erste große Hinweis auf einen Battle-Royale-Modus. Doch seht hier selbst:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was spricht nun für Battle Royale?

  • Bis zur Mitte des Clips passiert nichts Außergewöhnliches. Dann spricht Ghost jedoch davon, dass in Verdansk etwas nicht stimmt und dass eigene Leute hier auf ihre Waffenbrüder schießen. Price solle Kämpfer schicken, denen man vertrauen kann.
  • Danach wird es richtig interessant. Die Ansicht zoomt heraus und zeigt zunächst ein großflächiges Flughafen-Areal, auf dem sich bereits zahlreiche Soldaten bekämpfen. Einige sind auch mit Fahrzeugen oder Hubschraubern unterwegs.
  • Je weiter das Bild herauszoomt, desto mehr deutet alles auf ein Battle Royale. So wird eine gewaltige Map offenbart.
  • Dann kommt ganz in Battle-Royale-Manier ein Transportflugzeug angeflogen, aus dem Spieler abspringen und ihren Fallschirm aktivieren.
  • Im Hintergrund der Karte sieht man eine Art grüne Giftwolke, die offenbar den spielbaren Bereich auf der Karte begrenzt. Dann endet das Intro-Video.

Danach springt schnell eine weitere Änderung ins Auge. Das Haupt-Menü des Spiels hat sich verändert. Neben den bisherigen Auswahlmöglichkeiten Kampagne, Multiplayer, Koop und Shop ist nun ein neuer Menü-Punkt dazugekommen. Dieser kann aktuell jedoch nicht ausgewählt werden und wird noch als „Geheim“ angezeigt. Wann der neue Modus gespielt werden kann, ist nicht bekannt.

Das werten Tausende von Spielern aber als ein mehr als deutliches Zeichen dafür, dass wir uns in Kürze bei Modern Warfare endlich auch in Battle-Royale-Matches stürzen dürfen. Auch die gewaltige Patch-Größe bringen viele damit in Verbindung. Schließlich war das Update für die Season 1, die einen vergleichbaren Umfang hatte „nur“ knapp 20 GB groß.

Heißt das Battle Royale in CoD MW „Warzone“? Mittlerweile haben sich auch der Name sowie einige weitere Details zum neuen Modus bestätigt.

Ein Reddit-User hatte kürzlich folgendes Bild gepostet und gemeint, er hätte es von einer Insider-Quelle erhalten:

Jetzt steht fest – der neue Modus heißt tatsächlich Warzone.

Was denkt ihr? Können wir schon bald Battle Royale in Modern Warfare zocken? Oder könnte es komplett etwas anderes sein?

CoD MW: Das steckt im Battle Pass von Season 2
Quelle(n): Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
F N

Also wer Terminal zocken will muss ins Battle Royale .. Mal schauen was da so abgeht wenn’s rauskommt 😀

Ähre

Endlich

Chris

Ich finde es prinzipiell nicht schlimm das ein BR-Modus kommt. Bei der Updategröße wird es nur langsam für Leute mit einer PS4 mit 500 GB Festplatte ohne Externe knapp 😆

Exilant

Ich frage mich, ob jemandem Aufgefallen ist, dass das Symbol bei Spielmodi über „and more“ eine Krone ist, eine Krone steht für Royals -> Battle Royal

Schade allerdings das es vermutlich auch diesem Modus nicht als HC Variante geben wird. Aber nicht so schlimm, meine Hauptmodi sind ehe eher die klassichen Taktikmodi. Würds mir aber trotzdem mal anschauen 🙂

Heimdall

Die sollen sich ihren BR Modus dahin schieben wo die Sonne niemals scheint
Braucht niemand, diesen Müll

Paulo (Trostdose)

Muss du nicht spielen. 😅 es gibt Leute die es wollen 🤷🏼‍♂️. Ich muss auch nicht haben. Du hast die Wahl.

Steven

Welch konstruktive Antwort 😀 . Ich schließe mich Paulo an. Du hast die Wahl

R10 Gaucho

Ja alles schön und gut, die sollen mal ordentliche 6vs6 Maps Dropen. Also diese Rust map sieht ja wieder nach Schmutz aus. Sinnloses geballere haben wir schon mit shipment.

Cameltoetem

Ist einfach der langweiligste Spielmodus ever. Aber wer es mag soll es halt spielen. Hoffe das nach dem ersten Hype die Community aber ähnlich klein wird wie bei Blackout. Ich hoffe das man wenigstens kein Crossplay dafür aktivieren muss. Denn sonst wird es ein Cheatfest ohne Ende.

Biggs

Kleine Community bei Blackout? BlackOps4 lebt doch nur noch wegen diesem Modus, oder irre ich mich da? Da gibts wenigstens gelegentlich gute Gefechte auf mehr als 3m2 Fläche ohne bunnyspringende Kiddies ;D

Cameltoetem

Hatte dich bis zu Kiddies ernst genommen. Schade.

Biggs

Oh je, jetzt bringst du mich um meinen Schlaf. Schade.

Cameltoetem

Oh nein! Ich dachte sowas kann bei Erwachsenen nicht mehr passieren, wie ist das möglich?

Mapache

Die sollen sich ihren BR Modus dahin schieben wo die Sonne niemals scheint
Braucht niemand, diesen Müll

Ich bin mal so frech und behaupte das gleiche trifft auch auf deinen Kommentar zu.
Wenn du es nicht magst dann Spiel es eben nicht. So einfach ist das. Ende! Aus die Maus! Und fertig.

Bin auch kein Fan solcher BR Modi aber wer Spaß dran hat soll es eben spielen. Stört mich ja nicht. Spielen und spielen lassen.

D1avolus

Sry das ich ein Niemand bin.

Selten so eine fundierte Aussage gelesen. Versuche doch mal sachlich deine Beweggründe zu erklären warum du so nett bist.

Steven

I love it 🙂
Bin richtig richtig gespannt und freue mich gerade wie ein kleines Kind zu Weihnachten 😀
Gestern nach der Vorstellung noch Enttäuscht und heute voller Erwartungen

Cameltoetem

Erwartest du denn irgendwas besonderes von einem BR Modus in CoD? Ich versuche zu verstehen warum du dich so sehr darauf freust wo es doch einige gute BR Spiele(PUBG,Apex,Fortnite,Tarkov,Blackout) gibt.

Steven

Ja ich erwarte wieder lustige und intensive Spielerlebnisse über mehrere Minuten mit meinen Freunden. Vorallem ist das Game von der Spielweise ja richtig gut – Was bei Blackout in Ordnung ist.
Es ist ein anderes/ besseres feeling bei MW.
Ich muss dazu sagen: Ich bin PS4 Spieler.

PUBG: auf PS4 richtig schlecht umgesetzt
Apex: ist mir zu futuristisch
Fortnite: Ich werde beschossen und fange erstmal an mir ein Haus zu bauen? Nee nicht meins :-).
Tarkov: schon überlegt mir einen neuen PC zuzulegen, scheint recht gut zu sein
Blackout: spiele ich seit über einem Jahr fast jeden Abend mehrere Runden mit Freunden und ist schon lustig und spannend.

Cameltoetem

Hm ok. Ich finde halt das MW doch wahrscheinlich nichts bietet das es nicht sowieso schon gibt. Das mit den Freunden kann ich nach empfinden. So ist es bei mir auch. Nur das ich halt die schnellen Modi spiele und mit BR nichts anfangen kann. Spiele ebenso auf der PS4.
Meine persönliche Meinung ist das ich wahrscheinlich am ehesten Apex spielen würde da dort das Spiel wenigstens schnell ist.

Ich hoffe aber sehr das BR nicht die Playerbase zu sehr spaltet.

seysa

Was spricht denn dagegen, sich genau das Modern Warfare Gameplay in Kombination mit Battle Royal zu wünschen? Da ist doch die Empfehlung anderer Battel Royal Spiele sinnfrei

Cameltoetem

Es spricht natürlich überhaupt nichts dagegen. Ich war nur der Meinung das MW wahrscheinlich nichts bieten kann was nicht auch schon von vorhandenen Spielen geboten wird. Aber alles gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x