So holt ihr euren ersten Waffen-Bauplan für CoD Cold War in der Beta

Die Beta-Phase von Call of Duty: Black Ops Cold War startet morgen (am 08. Oktober) auf der PlayStation 4. Nun gaben die Entwickler neue Details bekannt und machten klar: Es wird wieder Waffen-Baupläne wie in Modern Warfare geben und den ersten könnt ihr euch mit der Beta organisieren.

Was kann ich in der Beta einsacken? Call of Duty möchte euch einen tiefen Einblick in den Multiplayer des neuen Black Ops werfen lassen und bietet dafür eine ausgedehnte Beta-Phase für Cold War über 2 verlängerte Wochenenden. Hier gibt’s alle Infos zum Beta-Test.

Doch die Beta bringt euch nicht nur einen Blick auf die Mechaniken, die teilweise ganz anders gestaltet sind, als in Modern Warfare. Ihr könnt euch auch einen Waffen-Bauplan für das fertige Spiel freispielen.

cod cold war waffen bauplan beta freispielen

Mutual Animosity – SMG-Bauplan in der Beta freispielen

Wie wird das ablaufen? Um an den Bauplan der SMG Type 821 zu kommen, müsst ihr Account-Level 10 in der Beta erreichen. Sobald das Spiel seinen Release am 13. November feiert, könnt ihr euren ersten Waffen-Bauplan einsetzten.

Durch einen CoD-Blogpost auf callofduty.com ist nun bekannt, dass es ein Level-System in der Beta geben wird. Während in der Alpha alle Spieler auf Stufe 1 feststeckten und die Ausrüstung bereits beim Start freigeschaltet war, müsst ihr in der Beta leveln und das Zeug erst freispielen. Dazu gehören:

  • Waffen
  • Ausrüstung
  • Create-a-Class Slots
  • Scorestreaks

Die Aufsätze der einzelnen Waffen könnten schon voll zur Verfügung stehen, sobald ihr eine Knarre freigespielt habt. Möglicherweise müsst ihr aber auch hier erst leveln. Den Waffenschmied könnt ihr aber schon voll nutzen – die Alpha bot dafür 17 Waffen.

cod cold war alpha op sniper titel
Einer der Scorestreaks von Cold War: Ein fieser Granatenwerfer

Beta auf der PS4 startet am 8. Oktober

Wann läuft die Beta? Der Test läuft über 2 Wochenenden in 4 verschiedenen Zugangs-Phasen. Spieler der PlayStation 4 haben dabei insgesamt mehr Zeit, um sich Cold War in Ruhe anzusehen:

  • 08. – 09. Oktober
    • Nur PS4 und nur Vorbesteller haben Zugang
  • 10. – 12. Oktober
    • Nur PS4, aber alle Spieler mit PS-Plus haben Zugang
  • 15. – 16. Oktober
    • Zugang für PS4-Spieler mit PS-Plus und Vorbesteller auf PC und Xbox (Xbox Live erforderlich)
  • 17. – 19. Oktober
    • Das ist die Open-Beta-Phase für alle – Spieler auf PS4, Xbox One und PC haben Zugang (PS Plus bzw. Xbox Live auf Konsolen erforderlich)

Was bietet die Beta sonst? Ihr könnt euch auf einige neue Modi freuen, die mit Cold War neu eingeführt werden, aber auch auf traditionelle Modi:

  • 6vs6-Modi – Herrschaft, TDM, Abschuss bestätigt, Stellung
  • VIP-Escort – 6vs6, bei dem ein Spieler der VIP ist, der geschützt werden muss
  • Combined Arms – 12vs12-Modus mit größeren Maps und Fahrzeugen
  • Fireteams – Die Bodenkrieg-Varinante von Cold War als 40vs40

Wie viele und welche Maps die Beta bieten wird, haben die CoD-Macher noch nicht verraten. In der Alpha gab es drei 6vs6-Maps und zwei 12vs12. Dazu kommt wohl mindestens noch eine Map für den großen Fireteams-Modus. Die Entwickler deuteten schon an, dass die Beta deutlich umfangreicher wird als die Alpha-Phase. Womöglich seht ihr also noch mehr Maps des neuen CoD. Hier findet ihr unser Review zur Alpha-Phase von Cold War.

Quelle(n): Call of Duty Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x