6 Dinge, die du vor dem Kauf von Borderlands 3 wissen solltest

Am 13. September steht der weltweite Start von Borderlands 3 an. Für alle, die noch über den Kauf nachdenken, beantworten wir hier die wichtigsten Fragen zum Spiel.

Grundsätzliches: Borderlands 3 ist der offizielle Nachfolger von Borderlands 2. Allerdings stellt es bereits den vierten großen Teil der Serie dar, soweit man Borderlands: The Pre-Sequel mit dazuzählt.

Die folgenden Informationen sollen euch helfen, falls Ihr euch noch nicht entschieden habt, ob Ihr euch Borderlands 3 zulegen wollt.

Was ist Borderlands 3?

Das macht Borderlands 3 aus: Borderlands 3 ist ein Loot-Shooter des Entwicklers Gearbox. Es bietet eine Kombination aus überzeichnetem First-Person-Shooter und Action-RPG. Im Fokus stehen die Jagd nach verrückten Waffen, die Entwicklung des eigenen Charakters anhand von Talentbäumen und ein gut durchdachtes Koop-System.

Darüber hinaus zeichnet es sich durch eine ordentliche Prise Wahnsinn aus. Waffen, die anstatt von Kugeln weitere Waffen abfeuern oder einfach wegrennen, gehören zur Tagesordung. Die Borderlands-Reihe zeichnet sich durch einen ganz besonderen Humor aus. Wer kein Freund von Ironie ist, sollte die Finger weglassen.

Das ist die Story: Die Borderlands-Reihe spielt vorwiegend auf der Welt Pandora. Dieses Mal erstreckt sich die Spielwelt über mehrere Planeten und steht ganz im Zeichen einer verrückten Kombination aus Science Fiction und Wildem Westen. In Borderlands 3 werdet Ihr eine Fortsetzung der Story der vorangegangenen Teile erleben.

Was bisher geschah, erfahrt Ihr hier:

Alles, was ihr zur Story bisher wissen müsst, bevor Borderlands 3 startet

Im neuen Teil spielt Ihr einen der neuen Kammerjäger. Ihr könnt wählen zwischen der Soldatin Moze, der Sirene Amara, dem Beastmaster FL4K und dem Assassinen Zane. Eure Gegenspieler in Borderlands 3 sind die „Kinder der Kammer“ unter der Führung der Zwillinge Tyreen und Troy. Darüber hinaus werdet Ihr viele Charaktere der vergangenen Ableger wieder treffen.

Für welche Spieler eignet sich Borderlands 3?

Für diese Spieler ist Borderlands 3 die richtige Wahl: Ihr seid richtig, wenn Ihr gerne Unmengen an verschiedenen Waffen entdecken und sammeln wollt. Vor allem im Koop-Modus macht Borderlands 3 viel Spaß.

Wenn Ihr auf völlig verrückte Szenarien und bekloppten Humor steht, ist das Spiel ebenfalls für euch. Wenn Ihr außerdem Fans von Science Fiction und dem Wilden Westen seid, dann wird euch der Mix der beiden Genres in Borderlands 3 gefallen.

Diese Spieler sollten die Finger von Borderlands 3 lassen: Wenn Ihr eher ein Fan von realistischen Shootern seid, solltet Ihr euch Borderlands 3 besser nicht zulegen. Das Spiel ist ziemlich bunt, abgefahren und hat einen Comic-haften Cell-Shading-Stil der nicht jedem zusagt.

Muss ich die Vorgänger kennen? Ihr werdet der Story leichter folgen können, wenn ihr bereits die Vorgänger gespielt habt. Diese ist in Borderlands 3 für einen Loot-Shooter stark ausgeprägt. Essentiell ist die Story aber nicht unbedingt.

Mit Borderlands 3 könnt Ihr auch jede Menge Spaß haben, wenn Ihr nicht genau wisst, welche Eskapaden in den vorherigen Spielen abgelaufen sind. Die Spielmechaniken, das Looten und der Koop-Modus sowie der Gesamteindruck der Welt von Borderlands 3 funktionieren auch ohne die Story.

Wie lang bin ich mit Borderlands 3 beschäftigt?

Das ist für Borderlands 3 geplant: Borderlands zählt nicht zu den typischen Games-as-a-service. Dennoch wird Borderlands 3 euch mit neuen Inhalten versorgen, wenn Ihr mit der Hauptkampagne durch seid.

Zum einen wird es zwei Updates geben:

  • Das Bloody Harvest Event wird Halloween zu Borderlands 3 bringen.
  • Später wird das Update Maliwan Takedown veröffentlicht werden, dass eine neue Karte mit stärkeren Feinden und einem neuen Boss einführen wird.

Noch vor Ende des Jahres wird darüber hinaus der erste von vier Story-DLCs veröffentlicht werden. Wer den Season Pass sein eigen nennt, kann die ohne weitere Kosten herunterladen.

Dazu soll euch das Endgame mit folgenden Features auf Trab halten:

Alles rund um den Release von Borderlands 3

Ab wann kann ich Borderlands 3 spielen?

  • Release auf PS4 und Xbox One: Am 13 September um 00:00 Uhr lokaler Zeit.
  • Release auf PC (Epic): Am 13. September um 01:00 Uhr in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Preload-Phase beginnt etwa 48 Stunden vor dem Release, also am morgigen Mittwoch.

Wo bekomme ich Borderlands 3? Borderlands 3 könnt Ihr in den jeweiligen Konsolenstores oder im Epic Store für PC bekommen. Wie groß der Download ist, erfahrt Ihr hier:

So viel Speicherplatz braucht Borderlands 3 auf PS4 und Xbox One – Habt Ihr genug?

Natürlich könnt Ihr auch eine physische Kopie kaufen. Die System-Anforderungen für PC sind bereits bekannt.

Welche Editionen gibt es?

Diese Editionen gibt es: Insgesamt werden vier unterschiedliche Versionen von Borderlands 3 angeboten:

  • Die Standard Edition
  • Die Deluxe Edition
  • Die Super Deluxe Edition
  • Die Diamond Loot Chest Collector’s Edition
Borderlands 3 Standard Edition - [PS4]*
Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren
31,90 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Alle 4 Editionen enthalten das Grundspiel. Je nachdem, welche Edition Ihr bestellt, bekommt Ihr verschiedene Features, wie etwa Waffenskins, andere Ingame-Boni oder sogar eine Replik der Diamond Loot Chest.

Gibt es einen Vorbestellerbonus? Wer das Spiel vorbestellt, erhält das Gold-Waffen-Skin-Pack für sämtliche Waffen im Spiel. Welche Version Ihr dabei bestellt, ist egal.

Borderlands 3 kommt in 4 verschiedenen Editionen – Das steckt drin

Die ersten Tests sind schon da

Wie schneidet Borderlands 3 in Reviews ab? Insgesamt fallen die ersten Tests sehr positiv auf Metacritic aus. Besonders gelobt wird die Loot-Vielfalt und auch die Komfort-Verbesserungen zum Vorgänger.

Es gibt aber auch ein paar kritische Stimmen, die den Loot-Shooter nicht mehr zeitgemäß finden.

Den Test von MeinMMO könnt ihr hier lesen:

Borderlands 3 im Test – Überrascht an keiner Stelle, ist trotzdem geil

Plant Ihr, euch Borderlands 3 zuzulegen?

Hier ist alles, was ihr zu Preload, Release und den Uhrzeiten wissen müsst.

Autor(in)
Deine Meinung?
23
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Napalm-Norbert
Napalm-Norbert
2 Monate zuvor

Hat jemand vorbestellt und schon eine Versandbestätigung bekommen!? Ich hab bei gamesonly.at vorbestellt, sollte heute rausgehen, ist aber nicht bestätigt
????

Luzirof
Luzirof
2 Monate zuvor

Hey,ich hab auch erst gegen 18:00 eine Versandbestätigung von denen bekommen,allerdings nur auf deren Seite inkl Tracking Nummer ,eine email dazu allerdings noch nicht,vllt einfach nochmal nachschauen,auch auf deren Seite.
Mfg

Napalm-Norbert
Napalm-Norbert
2 Monate zuvor

Ist gerade gekommen. smile

Luzirof
Luzirof
2 Monate zuvor

Tip Top, dann muss es nur noch fix ankommen und der 13. wird ein Glückstag ;).

Dukuu
2 Monate zuvor

Die Frage ist nicht, ob ich es kaufe, sondern für welches System. First-World-Problems grin

Shallowain
Shallowain
2 Monate zuvor

Ps4 ????????

Schwarz
Schwarz
2 Monate zuvor

Was wird da überlegt? Wenn du die Wahl hast, dann hast du offensichtlich auch einen PC und dieser bietet eine bessere Performance, höhere/mehr Grafikeinstellungen (Texturen, Motion blur, Field of view), geringerer Einkaufspreis wenn man weiß wo man einkaufen muss (40€~). Darüber hinaus handelt es sich hier um einen First-person shooter und somit ist Maus und Tastatur die optimale Wahl

Dukuu
2 Monate zuvor

Ja, ich hab nen PC grin …nur schrumpfte da in der Vergangenheit die Playerbase bei COD ziemlich schnell und nach ein paar Monaten werden MP-Modi gestrichen. Und dann wäre da noch das größere Cheater-Problem… ansonsten haste ja recht, PC hat Vorteile smile

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

Beim PC hast du vermutlich keine Couch oder Bett wie bei der PS4. Nuff said ????????????
Zudem ist Borderlands kein PvP Game, daher ob M&T oder Controller egal ist, denn im PvE sind die Unterschiede eh nicht groβ.

Schwarz
Schwarz
2 Monate zuvor

Warum soll er keine Couch oder Bett an seinem PC haben können? Und was ist mit Laptops? Wenn es wirklich wichtig ist wie ein nasser Sack beim spielen zu baumeln, der kann sich auch mal entspannt das Sofa/Sessel/Bett zurecht rücken. Ansonsten, ich würde keine Couch für meinen Stuhl tauschen wollen. Einfach mal anständiges zeug kaufen und nicht den alten Holzhocker von Oma von vor 50 Jahren benutzen… Also wirklich, so etwas als Konsolen Pluspunkt zu vermarkten. lol Und auch wenn es kein PvP Spiel ist, so hat man mit Maus / Tastatur schlicht und ergreifend eine bessere und höhere Präzision… Weiterlesen »

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

Meine Güte … einen Scherz erkennst du wohl nicht … Das mit der Couch war nicht ernst gemeint. Jedes Mal diese Diskussion wegen MT oder Controller …

Schwarz
Schwarz
2 Monate zuvor

Dann kennzeichne es demnächst als Scherz anstatt hinterher auf beleidigte Leberwurst zu machen. Ich kenne dich nicht, also kann ich unmöglich Wissen ob du einen Scherz o.ä. machst.

Danke.

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

Werde ich machen ????

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Monate zuvor

PS4!

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Monate zuvor

SNES!

Dukuu
2 Monate zuvor

Aber natürlich. Warum bin ich da nur nicht selbst drauf gekommen grin

Shallowain
Shallowain
2 Monate zuvor

Borderlands Tamagotchi wäre cool eek
So ein Claptrap Tamagotchi und immer wenn es registriert, das man eine Treppe geht, ruft es: Treppen! Warum müssen es nur Treppen sein?

Ace Ffm
Ace Ffm
2 Monate zuvor

Das Spiel ist geladen und trotzdem nur 38GB auf der PS4 gross. Entweder sie bringen noch einen fetten Day 1 Patch oder sie haben mit den 75GB das Spiel + später erscheinende DLC’s gemeint.

Sunface
Sunface
2 Monate zuvor

Da ich so super skeptisch aber dennoch irgendwie neugierig bin habe ich Borderlands 2(mal im Sale gekauft aber nie weit gespielt) nochmal installiert. Ich hätte da 2 Fragen:

– Wird es in Borderlands 3 eine Auto Pickup Funktion auch für Boxen geben? Da gibt es so viele Boxen die rumstehen man klickt sich da die Finger wund.

– Haben sie noch irgendwas am Movement gemacht? Ein Slide oder ne Rolle fänd ich cool.

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

Für Boxen? Nein. Mit der Zeit macht man aber nicht jede Box auf, da man dann weiβ, ob es Munitions-, Lebens-, Waffen-, oder Goldboxen sind. Button gedrückt halten sammelt halt alles im Radius auf.

Movement: Ja, sogar viel. Sliden, Wände hochklettern wären mal die zwei gröβten Unterschiede. Eine Rolle wird es nicht geben. Dafür einige Skills für schnelleres Movement.

30 Seconds
30 Seconds
2 Monate zuvor

Doch es wird eine Autopickup für Muni, Granaten, Lebenspacks usw. geben, Für Loot gilt das glaube ich nicht wink

Genau so wie an den Vendor Maschinen.

Habt Ihr eigentlich schon vom 2K-Store euren Aktivierungscode für Epic Launcher erhalten?

in einer Stunde ist Preload, ich habe meine noch nicht und raste hier quasi aus…..alle tweilen mit das die Bestellung bereits unterwegs ist oder teilen mit das Sie die Codes schon bekommen haben….

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

auch die in Boxen? Dachte das wäre nur das was auf dem Boden wäre.

Mc Fly
Mc Fly
2 Monate zuvor

Ja haben sie. Du kannst z.B. jetzt rutschen oder dich an Kanten hochziehen…
Ups, hatte ja vv4k3 schon geschrieben.

Joe Banana
Joe Banana
2 Monate zuvor

sliden soweit ihc weiß ja aber eine rolle in ego-perspektive? da kotzt man doch irgendwann grin

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Monate zuvor

Und zack eben vorbestellt ????

30 Seconds
30 Seconds
2 Monate zuvor

Wann bekommt man die codes aus dem 2K Store zum einlösen im Epic Launcher? :O

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Monate zuvor

Manchmal verfluche ich den Tag, an dem Destiny in mein Leben trat. Ansonsten wäre ich gerne dabei gewesen. ????????

Wrubbel
Wrubbel
2 Monate zuvor

Ich erzähle dir gerne ab Freitag wie es ist????????????

Bodicore
Bodicore
2 Monate zuvor

Wie jetz? du verzichtest auf Borderlands 3 wegen Destiny ?

Ist alles ok mit dir ?
Falls jemand von Blizzard mit einer Waffe in deinem Haus ist und dich bedroht, schreib einfach deine Adresse hier in die Kommentare und ich schick dir das Überfallkommando der Polizei vorbei.

Dis dahin einfach weiter mitspielen und so tun als wäre Destiny besser…

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Monate zuvor

Ich musste mir leider eingestehen, dass es für mich keinen Sinn macht, noch andere Spiele zu spielen, die zeitaufwändiger sind. Seit D1 habe ich immer mal wieder Games gekauft. Und keines davon, nicht ein einziges, habe ich beendet. Bis auf die paar Ausnahmen, wie Detroid, was eher meine Frau gespielt hat, war das immer ne sinnlose Investition. Ich fang die Spiele an, sitze ein oder zwei Abende dran, da ploppt ein kleiner Scharritter auf meiner Schulter auf und flüsstert mir, ich hätte doch viel mehr Bock auf Destiny. Das Gameplay hat mich halt voll bei den Eiern und da ich… Weiterlesen »

ChrisiP1986
ChrisiP1986
2 Monate zuvor

Geht mir genauso^^

Kirby1978
Kirby1978
2 Monate zuvor

Bungie arbeitet nicht mehr mit Activision/Blizzard zusammen ^^

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

du kannst noch dabei sein ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.