6 Dinge, die du vor dem Kauf von Borderlands 3 wissen solltest

Am 13. September steht der weltweite Start von Borderlands 3 an. Für alle, die noch über den Kauf nachdenken, beantworten wir hier die wichtigsten Fragen zum Spiel.

Grundsätzliches: Borderlands 3 ist der offizielle Nachfolger von Borderlands 2. Allerdings stellt es bereits den vierten großen Teil der Serie dar, soweit man Borderlands: The Pre-Sequel mit dazuzählt.

Die folgenden Informationen sollen euch helfen, falls Ihr euch noch nicht entschieden habt, ob Ihr euch Borderlands 3 zulegen wollt.

Was ist Borderlands 3?

Das macht Borderlands 3 aus: Borderlands 3 ist ein Loot-Shooter des Entwicklers Gearbox. Es bietet eine Kombination aus überzeichnetem First-Person-Shooter und Action-RPG. Im Fokus stehen die Jagd nach verrückten Waffen, die Entwicklung des eigenen Charakters anhand von Talentbäumen und ein gut durchdachtes Koop-System.

Darüber hinaus zeichnet es sich durch eine ordentliche Prise Wahnsinn aus. Waffen, die anstatt von Kugeln weitere Waffen abfeuern oder einfach wegrennen, gehören zur Tagesordung. Die Borderlands-Reihe zeichnet sich durch einen ganz besonderen Humor aus. Wer kein Freund von Ironie ist, sollte die Finger weglassen.

Das ist die Story: Die Borderlands-Reihe spielt vorwiegend auf der Welt Pandora. Dieses Mal erstreckt sich die Spielwelt über mehrere Planeten und steht ganz im Zeichen einer verrückten Kombination aus Science Fiction und Wildem Westen. In Borderlands 3 werdet Ihr eine Fortsetzung der Story der vorangegangenen Teile erleben.

Was bisher geschah, erfahrt Ihr hier:

Alles, was ihr zur Story bisher wissen müsst, bevor Borderlands 3 startet

Im neuen Teil spielt Ihr einen der neuen Kammerjäger. Ihr könnt wählen zwischen der Soldatin Moze, der Sirene Amara, dem Beastmaster FL4K und dem Assassinen Zane. Eure Gegenspieler in Borderlands 3 sind die „Kinder der Kammer“ unter der Führung der Zwillinge Tyreen und Troy. Darüber hinaus werdet Ihr viele Charaktere der vergangenen Ableger wieder treffen.

Für welche Spieler eignet sich Borderlands 3?

Für diese Spieler ist Borderlands 3 die richtige Wahl: Ihr seid richtig, wenn Ihr gerne Unmengen an verschiedenen Waffen entdecken und sammeln wollt. Vor allem im Koop-Modus macht Borderlands 3 viel Spaß.

Wenn Ihr auf völlig verrückte Szenarien und bekloppten Humor steht, ist das Spiel ebenfalls für euch. Wenn Ihr außerdem Fans von Science Fiction und dem Wilden Westen seid, dann wird euch der Mix der beiden Genres in Borderlands 3 gefallen.

Diese Spieler sollten die Finger von Borderlands 3 lassen: Wenn Ihr eher ein Fan von realistischen Shootern seid, solltet Ihr euch Borderlands 3 besser nicht zulegen. Das Spiel ist ziemlich bunt, abgefahren und hat einen Comic-haften Cell-Shading-Stil der nicht jedem zusagt.

Muss ich die Vorgänger kennen? Ihr werdet der Story leichter folgen können, wenn ihr bereits die Vorgänger gespielt habt. Diese ist in Borderlands 3 für einen Loot-Shooter stark ausgeprägt. Essentiell ist die Story aber nicht unbedingt.

Mit Borderlands 3 könnt Ihr auch jede Menge Spaß haben, wenn Ihr nicht genau wisst, welche Eskapaden in den vorherigen Spielen abgelaufen sind. Die Spielmechaniken, das Looten und der Koop-Modus sowie der Gesamteindruck der Welt von Borderlands 3 funktionieren auch ohne die Story.

Wie lang bin ich mit Borderlands 3 beschäftigt?

Das ist für Borderlands 3 geplant: Borderlands zählt nicht zu den typischen Games-as-a-service. Dennoch wird Borderlands 3 euch mit neuen Inhalten versorgen, wenn Ihr mit der Hauptkampagne durch seid.

Zum einen wird es zwei Updates geben:

  • Das Bloody Harvest Event wird Halloween zu Borderlands 3 bringen.
  • Später wird das Update Maliwan Takedown veröffentlicht werden, dass eine neue Karte mit stärkeren Feinden und einem neuen Boss einführen wird.

Noch vor Ende des Jahres wird darüber hinaus der erste von vier Story-DLCs veröffentlicht werden. Wer den Season Pass sein eigen nennt, kann die ohne weitere Kosten herunterladen.

Dazu soll euch das Endgame mit folgenden Features auf Trab halten:

Alles rund um den Release von Borderlands 3

Ab wann kann ich Borderlands 3 spielen?

  • Release auf PS4 und Xbox One: Am 13 September um 00:00 Uhr lokaler Zeit.
  • Release auf PC (Epic): Am 13. September um 01:00 Uhr in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Preload-Phase beginnt etwa 48 Stunden vor dem Release, also am morgigen Mittwoch.

Wo bekomme ich Borderlands 3? Borderlands 3 könnt Ihr in den jeweiligen Konsolenstores oder im Epic Store für PC bekommen. Wie groß der Download ist, erfahrt Ihr hier:

So viel Speicherplatz braucht Borderlands 3 auf PS4 und Xbox One – Habt Ihr genug?

Natürlich könnt Ihr auch eine physische Kopie kaufen. Die System-Anforderungen für PC sind bereits bekannt.

Welche Editionen gibt es?

Diese Editionen gibt es: Insgesamt werden vier unterschiedliche Versionen von Borderlands 3 angeboten:

  • Die Standard Edition
  • Die Deluxe Edition
  • Die Super Deluxe Edition
  • Die Diamond Loot Chest Collector’s Edition

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Alle 4 Editionen enthalten das Grundspiel. Je nachdem, welche Edition Ihr bestellt, bekommt Ihr verschiedene Features, wie etwa Waffenskins, andere Ingame-Boni oder sogar eine Replik der Diamond Loot Chest.

Gibt es einen Vorbestellerbonus? Wer das Spiel vorbestellt, erhält das Gold-Waffen-Skin-Pack für sämtliche Waffen im Spiel. Welche Version Ihr dabei bestellt, ist egal.

Borderlands 3 kommt in 4 verschiedenen Editionen – Das steckt drin

Die ersten Tests sind schon da

Wie schneidet Borderlands 3 in Reviews ab? Insgesamt fallen die ersten Tests sehr positiv auf Metacritic aus. Besonders gelobt wird die Loot-Vielfalt und auch die Komfort-Verbesserungen zum Vorgänger.

Es gibt aber auch ein paar kritische Stimmen, die den Loot-Shooter nicht mehr zeitgemäß finden.

Den Test von MeinMMO könnt ihr hier lesen:

Borderlands 3 im Test – Überrascht an keiner Stelle, ist trotzdem geil

Plant Ihr, euch Borderlands 3 zuzulegen?

Hier ist alles, was ihr zu Preload, Release und den Uhrzeiten wissen müsst.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (23) Kommentieren (33)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.