Bless Unleashed soll das bessere Bless sein, sagen Tester

Das MMORPG Bless Online kam bei den Spielern nicht so gut an. Das könnte sich aber mit Bless Unleashed ändern. Denn laut Testern ist das Online-Rollenspiel richtig gut.

Was ist Bless Unleashed? Neowiz arbeitet mit Bless Unleashed an einem MMORPG für Konsolen, das auf dem PC-Spiel Bless Online beruht. Es handelt sich nicht um eine Portierung, sondern bietet neue Mechaniken und eine andere Story.

Tester mögen das MMORPG

Was meinen erste Tester? Personen, die Bless Unleashed schon spielen können, zeigen sich positiv überrascht. Nach dem PC-MMORPG soll sich Bless Unleashed sogar ziemlich gut spielen.

  • Die Grafik ist sehr hübsch und detailreich
  • Das Aufleveln macht Spaß und fühlt sich gut an. Man hat immer das Gefühl, mit jedem Level-Up etwas zu erreichen.
  • Das Erkunden der Spielwelt ist abwechslungsreich. Es geht nicht nur ums Grinden, man kann viel entdecken. Beispielsweise versteckte Schatztruhen.
  • Crafting und das Sammeln von Ressourcen machen Spaß, sind aber nicht allzu komplex
  • Das UI ist übersichtlich und alle Texte lassen sich sehr gut auf einem Fernseher lesen
  • Das Menü im Spiel lässt sich bequem navigieren
  • Die Quests führen gut in die Welt ein und man bekommt durch die Geschichten das Gefühl, ein Teil dieser Welt zu sein
Firma hinter MMORPG Bless Online wird aufgelöst, wieder Teil des Mutterkonzerns

Gibt es noch Probleme? Die aktuelle Beta-Version ist aber nicht „perfekt“. Es gibt auch Dinge, welche die Spieler kritisieren:

  • Die Kämpfe fühlen sich schwerfällig an. Dies liegt an den langen Animationen.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit der Spielfigur ist zu langsam. Für viele wirkt dies sogar unfreiwillig komisch.
  • Die Performance muss optimiert werden. Es kommt noch häufig zu Lags.
  • Es gibt noch Bugs und nicht alle Inhalte sind in der Beta spielbar

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Erwartet uns eine Überraschung?

So reagieren die Spieler: Es wird natürlich schon intensiv über die Beta-Version des Spiels diskutiert. Hier einige Reaktionen der Tester:

  • ChickenChaserLP meint auf Reddit: „Abgesehen vom Lag, spielt es sich sehr solide. Der Kampf muss schneller werden, da sich die Zeit zwischen dem Drücken der Knöpfe etwas lang anfühlt.“
  • bolshlee schreibt auf Reddit: „Ja, der Kampf braucht noch Feinschliff, aber so etwas sollte man von einer Beta erwarten. Hut ab an die Entwickler, die so viel harte Arbeit investiert haben, um dieses Spiel zum Leben zu erwecken.“
  • NewFaded erklärt ebenfalls auf Reddit: „Es funktioniert ziemlich gut auf der Konsole (abgesehen von einigen Abstürzen und Performance-Problemen. Aber ich werde mich mit einem Urteil noch zurückhalten, bis ich sehe wie sie die Mikrotransaktionen einbauen.“

Was bedeutet das? Den Reaktionen der Beta-Tester nach zu urteilen hat Neowiz aus den Problemen von Bless Online gelernt. Es scheint so, als erwartet uns mit Bless Unleashed ein überraschend gutes MMORPG. Der Release wird zeigen, wie gut das Online-Rollenspiel ankommt und ob es sich vom schlechten Ruf der PC-Variante befreien kann.

Bless Unleashed soll noch Ende 2019 für Xbox One erscheinen.

Neues MMORPG Bless Unleashed schon vorm Launch verhasst
Quelle(n): MMORPG.com, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
AYW

kostenloser Release für PC für alle Käufer des eigenltichen Bless Online – und es gibt keinen großen Hate mehr

Alex Katakuna

Einfach nur Dreist. Dieses BLESS war der größte Scam der Videospielgeschichte und mit dem Geld welches sie dort eingenommen haben, wird einfach ein anderes Bless finanziert. Das kann man wirklich nicht überbieten. Wenn sie wirklich alles besser machen wollen, kein Ding. Released das Game für den PC und jeder der Bless vorher besessen hat = Umsonst. Alles andere ist nicht tragbar. Totaler Boykott.

Zifnab

Shroud of the Avatar ist der größte Scam. Was da zur zeit wieder abgeht… Die Kickstarter-Backer fragen, wann endlich der versprochene Roman zum Spiel verschickt wird und die Entwickler löschen den Thread einfach. Das Geld für das Buch haben sie genommen und jetzt wollen sie es am liebsten totschweigen… Bei MassivelyOP geht es da gerade ganz gut ab. Aber Bless ist auch ein Scam, ja.

Uldren Sov

Das schlimmste ist, dass die offensichtlich keiner Zur Rechenschaft ziehen kann…
Es ist in der Gamingindustrie anscheinend egal wie beschissen, unfertig und verbuggt ein Spiel ist, es ist rechtens so einen Abfall wie Fallout 76, Anthem und Bless in den Markt zu werfen und das Geld abzugreifen.
Einfach nur traurig. Für jeden Scheiß gibts ein Verbraucherschutz (hallo DSGVO), aber hier passiert nichts. Abgefuckte Politik…

Simon Hamann

die politik ist nicht für dich, sie is nur dafür da, dir rechte wegzunehmen und dich zu bestrafen, wenn du diese rechte brichst. so dass sie dir jeden cent aus der tasche ziehen können. ausserdem, wenn du wirklich wissen wollen würdest, was politik ist. es ist brainwashen aller leute. keiner merkt es. ich denke nicht, das es viele bemerken ,die meisten sind vorher verstorben und merken es nicht einmal, wenn sie über 90 geworden sind. high impact flix, know more news oder dollar vigilante mit jeff berwick gibt einen wahren einblick in politik. sie sagen es dir nicht, aber diese leute werden von dem staat beschützt, ohne das sie es für nötig halten, es dir mitzuteilen. die politiker wissen genau, das ihre brainwash strategie so wirkt, wenn du etwas anzweifelst, was nicht meinsteam ist oder aus dem tv kommt, dann werden sich leute über dich lustig machen, was deren absicht ist. du kannst also nicht wirklich gewinnen, solange diese leute nicht aufgeweckt werden zu der wahren realität. diese dinge werden weiter mit absicht zugelassen, ob du es willst oder nicht, denn politik ist nichts anderes als eine größere mafia.

Zonk

Wie gesagt ein Asia-MMORPG exklusiv für xbox One ist schon mal total fail! Fokus liegt da eher auf westl. Actiongames, Shootern und Sportspiele…wie man da auf die Idee kommt als Entwickler das exklusiv für xbox zu bringen ist mir ein Rätsel. Vor allem da Bless an sich schon mehrfach gefloppt ist und einen extrem schlechten Ruf hat…..aber naja das wird sicher ein Hit und alle Erwartungen übertreffen XD

self1sch

Schade wie schnell die Leute vergessen, wie hart Neowitz die Käufer von Bless verarscht hat. Jetzt sagen ein paar Tester das Unleashed nicht ganz so schlecht sein soll und schon ist anscheinend wieder alles gut (siehe manche Kommentare hier)
Hauptsache wieder ein „neues“ MMO, das nach 3-4 Monaten tot sein wird yay

Zindorah

Mal sehen ob wir ne Einladung bekommen können. Wenn ja, wird einfach fix ne Xbox gekauft. Kostet ja nicht mehr so viel 🙂

N0ma

Finds schade wenn es nicht gleich für PC rauskommt und es ist evtl auch ein Fehler, da das Interface dann meist auf Controller optimiert ist.
„hat Neowiz aus den Problemen von Bless Online gelernt“
Der Satz macht wenig Sinn, da erstens ein anderes Entwicklerstudio und zweitens es sich um eine zeitliche Parallelentwicklung handelt.

Insane

Nach meinen Informationen ist das so nicht ganz richtig.

Round 8 gehört zu Neowitz. Somit sollte es schon möglich seinen einen Wissenstransfer von Projekt A zu Projekt B zu bewerkstelligen. Zudem dürften, auch wenn es zwei unterschiedliche Kernteams sind, personelle Ressourcen von BO zu BU laufen, da BO ja nun mit 300 Peak-Spielern mehr als nur auf Sparflamme läuft. Ich glaub die angekündigten Klassen von vor 12 Monaten sind immer noch nicht da, oder?

Das sind zwar „Parallelprojekte“ im Sinne von: es wird beide Spiele geben, aber mit der Entwicklung läuft da wenig parallel. BO war bereits 2011 in Entwicklung, also vor gut 8 Jahren.

Wenn die Entwickler Sätze bringen, wir werden alles besser machen, erwarte ich schon, dass sie aus dem Vorgänger lernen. Was sollen sie sonst auch besser machen und wie, wenn es da keinen Wissenstransfer gibt?

N0ma

Das die beide zu Neowitz gehören ist mir bekannt. Es sind aber halt unterschiedliche Studios. Audi und Seat gehören auch beide zum VW Konzern, …
Klar gibts da Transfers, wie zB die Assets. Allerdings ist die Engine schonmal eine neuere, wenn die BO benutzt hätte ständen die jetzt besser da. Alles was darüber hinausgeht ist nur Spekulation deinerseits.

„Das sind zwar „Parallelprojekte“ im Sinne von: es wird beide Spiele geben, aber mit der Entwicklung läuft da wenig parallel. BO war bereits 2011 in Entwicklung, also vor gut 8 Jahren.“
Es geht darum daß als BO hier rauskam, wäre es zu spät gewesen noch etwas zu ändern (sprich zu Lernen) wie das Kampfsystem die Grafikengine usw.

„Wenn die Entwickler Sätze bringen“
Es sind eben nicht die Entwickler von BO und damit ist das auch kein Nachfolger. Leute bleibt doch mal bitte bei den Fakten.

pvpforlife

Is doch völlig wumpe ob das ein anderes Studio ist, es arbeiten trotzdem ziemlich viele Entwickler an Unleashed, die zuvor auch an Bless Online gearbeitet haben. Da sitzen teilweiße die selben Leute an Entscheidenden Positionen wie zuvor an Bless Online. Geh doch einfach mal auf den Bless Unleashed Subreddit, da findest du alles dazu, sogar Entwickler Interviews die das im Interview so auch bestätigen. Man muss schon ziemlich Naiv sein wenn man glaubt Das Round 8 total anderst ist als der Mutterkonzern.

N0ma

Wie ich schon schrieb gibts starke Unterschiede wie das Kampfsystem und die Grafikengine. Das waren die hauptkiritsierten Elemente bei BO.

pvpforlife

Hast du den Artikel gelesen? Da wird doch klar gesagt das Kampfsystem ist langsam und schwerfällig, das war und ist auch ein Problem in Bless Online. Es wird auch gesagt das Spiel hat herbe Performanceprobleme, auch das war und ist immer noch ein Problem von Bless Online. Nur weil die mal die Engine gewechselt haben, bedeutet das nicht das alles automatisch gleich besser wird.

Wenn die wirklich zeigen wollten das sie was gelernt haben aus Bless Online und das sie alles nun besser amchen wollten, dann hätten sie einfach eine deutlich saubere Beta präsentiert. Klar es wird immer Leute geben die ankommen und „BETA“ sagen, auch Leute die sowas unzählige male mit sich machen lassen haben, ändern kann man es trotzdem nicht, man kann eben nur den „ist“ Zustand bewerten, alles andere ist nur heiße Luft und PR gelaber.

Insane

Zum Glück ist BO ja schon in in zwei anderen Regionen zuvor gescheitert. Abgesehen davon.. Sätze wie: Wir machen das alles besser… Erzeugt man nun mal eine Erwartungshaltung für eine Transferleistung.

Bioware Austin und Edmonton sind auch unterschiedliche Studios. Trotzdem arbeiteten sie regelmäßig zusammen, auch an dem gleichen Projekt. Und auch dort gehe ich fest davon aus, dass es einen gemeinsamen Erkenntnisgewinn gibt.

N0ma

Man sollte ihnen aber auch eine Chance geben. Bei Spielen macht Publicity halt relativ viel aus , siehe ein Spiel wie A…

Hendrik Haut

Nur für X-Box One?
Tatsächlich hätte ich es mir auf der ps4 mal angeschaut, da die Auswahl an MMORPG‘s auf Konsolen ja eher mau ausfällt.

Dawid

Es kommt auch auf anderen Plattformen, allerdings später.

Nookiezilla

Auch für den PC oder nur Konsolen?

Bodicore

Ich würde mal sagen dass ich Bless Unleashed bereits vorfinanziert habe mit dem Kauf von Bless daher erwarte ich einen dicken Bless Unleashed Code in meinem Steambriefkasten zum Release.

Den Hype von meiner Seite für Bless Unleashed müssen sie sich halt dazu denken.

Insane

Da wirst du wohl enttäuscht werden.

Bless U. gibt es nur auf der X-Box, so viel ich weis.

Bodicore

Ja ? Ich bin ja richtig gut informiert 😉

Naja die Enttäuschung hält sich in Grenzen…

pvpforlife

Ok, also wenn man das so ließt bekommt man den Eindruck Bless Unleashed serviert die übliche Kost in der Levelphase. Nichts könnte mich weniger interessieren als das, was mich interessiert ist der Content der mir im Endgame zur verfügung steht und mich bei Laune halten soll. Leider ist davon wie es aussieht nichts in der Anspielversion. Dazu kommt das Unleashed viele der probleme geerbt hat, schwerfälliges Kampfsystem, unnatürlich lange Animationen und vorallem Performanceprobleme. Nachdem der Vorgänger schon an diesen Dingen gescheitert ist, haben die den nix dazu gelernt? Auch wenns nur eine „BETA“ oder was auch immer ist, das mindeste wäre gewesen ein sauber laufendes Produkt zu präsentieren, denken die echt die Leute lassen sich wieder mit „wir fixen das“ vertrösten? Tod bevor es überhaupt voll released wurde, was ein witz.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x