Bless: Gibt es keine Nackedei-Harpyien-Pets im Westen?

Das koreanische MMORPG Bless geizt in Asien nicht mit halbnackten Wesen, die ihr als Pets oder gar Mounts nutzen könnt. Doch allem Anschein nach wird Entwickler Neowiz in der West-Version den Pets etwas mehr anziehen.

Halbnackte-Pets? Was is da los? Bless bietet – wie viele asiatische MMORPGs – recht freizügige Erscheinungsformen für weibliche Wesen. Damit sind nicht nur sexy Outfits für Heldinnen gemeint. Es gibt ebenso einige Kreaturen, die wohl über ein recht geringes Schamgefühl verfügen.

bless-harpien-pet

So sieht das Harpyien-Pet aus.

Darunter sind etwa Harpyien, Feen und eine monströse Spinnenkreatur, die halb Krabbeltier, halb Frau ist. All diese Wesen sind aber nicht nur Feinde, man kann sie auch fangen und zu Pets oder gar Mounts „abrichten“. Dann folgt euch unter anderen eben eine halbnackte Harpyie oder ihr reitet auf einer Spinnendame mit (beinahe) blanken Brüsten.

Doch womöglich nicht, wenn ihr die westliche Version von Bless zockt.

Steht das ESBR-Rating den nackten Pets im Weg?

Bisher ist nicht bekannt, wie die freizügigen Pets und Mounts in der West-Version von Bless aussehen. Doch die Chancen auf ein züchtigeres Auftreten stehen recht gut. Bless hat nämlich im Westen ein ESBR-Rating von T (Teen).

Bless Concept Art

Zumindest in den bisherigen Artworks und Screenshots ist Bless recht freizügig.

ESBR steht für „Entertainment Software Rating Board“, also eine Art freiwillige Kennzeichnung für Inhalte in Games. Mit dem T-Rating (ca. ab 13) sind Blut und Gewalt abgedeckt, aber nicht sexuelle und erotische Inhalte. Dazu wäre wohl das nächsthöhere M-Rating nötig. Aber gerade in Amerika verkaufen sich Spiele mit geringeren Alterseinstufungen oft besser.

Klarheit über nackte Pets zum Early-Access-Release

Sollten die freizügigen Pets und Mounts also als sexuelle Inhalte zählen, dürften sie laut dem T-Rating wohl nicht mehr im Spiel sein. Bless wäre auch nicht das erste Spiel aus Korea, das im Westen züchtiger erscheint.

Bless-Screen-01Schon NCSofts MMORPG Blade & Soul verzichtete auf nackte Frauen in Cutscenes und beim Sidescroller Hype Universe wurden die Brüste der Heldinnen im Westen merklich reduziert.

Womöglich kommt es aber doch anders und die Pets sind auch hierzulande so offenherzig wie in Asien. Genaueres wissen wir erst, wenn Bless am 30. Mai 2018 im Early Access auf Steam erscheint.


Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOPReddit
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (28)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.