Zensur trifft Brüste: Züchtige EU-Version von Hyper Universe gilt weltweit

Der Mini-Skandal um zu große Brüste beim Beat’em-Up Hyper Universe erreicht eine neue Dimension: die kleineren Brüste der EU-Version sollen jetzt der Standard werden, auch in Südkorea wird das Spiel züchtiger. Erboste Fans schreien “Zensur.”

Hyper Universe ist ein Sidescroller-MMO aus Südkorea. Als das Spiel hier im Westen in die Alpha startete, entbrannte im Forum eine Diskussion darüber, dass die Frauen im Spiel zu sexualisiert dargestellt werden: die Brüste sind groß, es wird viel Haut gezeigt. Manche fanden: „Das ist kein Spiel, von dem ich will, dass meine Kinder es spielen.“

Das Thema wurde in der Alpha zum am meisten diskutierten Forenbeitrag zu Hyper Universe.

Gif Hyper Universe Brust2

Kompromiss-Vorschlag: Kleinere Brüste

Publisher Nexon hat sich dann auf einen Kompromiss eingelassen: Man hat die Grafik etwas entschärft, ohne aber viel am Spiel zu ändern. Die Brüste der Frauen sind also etwas kleiner geworden, hier und da wurde den Figuren mehr Stoff verpasst.

Man hat dann gesagt, das sei ein Kompromiss zwischen Asien und dem Westen. Was in Asien noch okay ist, wirkt hier im Westen schon als zu stark sexualisiert empfunden. Das verstehe man bei Nexon, daher der Schritt. Nexon möchte keine Gefühle verletzen.

Darüber haben sich einige Fans geärgert, die lehnen solche Änderungen als Zensur ab. Ein Spiel sollte so gespielt werden wie im Original, so wie der Künstler sich das gedacht hat. Die Webseite One Angry Gamer lehnt ebenfalls diese Zensur ab und bringt Statistiken, wie schädlich die Entscheidung für das Spiel war. Laut Steam Spy hätten viele Spieler nach der Zensur-Entscheidung eine Rückerstattung des Kaufpreises von Hyper Universe via Steam verlangt .

Gif Hyper Universe Brust

Zensierte Version wird zum neuen Schritt

Jetzt gibt es einen ungewöhnlichen Schritt: Entwickler Cwavesoft will die Änderungen an der Europa- und Nordamerika-Version nun auf die Originalversion in Südkorea übertragen. Sie sagen: Die Fans seien besorgt, dass die Nacktheit und die Brust-Physik die weiblichen Charaktere herabwürdigen und das Spiel damit unzugänglicher machen. Es hätten Spieler mit Hyper Universe aufgehört, weil sie sich durch die zu starke Sexualisierung unwohl fühlten.

Einen Kompromiss-Vorschlag der Brust-Freunde, einen Schalter einzuführen, der die Änderungen optional macht, lehnte Nexon ab. Fans haben bereits einen “uncensored-Mod” für Hyper Universe entwickelt.


Hier haben wir bereits über das Problem berichtet:

Bei Hyper Universe gibt es Stress, weil Frauen kleinere Brüste haben

Quelle(n): One Angry Gamer, 2p
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zeph

sieht doch besser aus für meinen Geschmack 🙂

RagingSasuke

Sooooo ein schwachsinn, die möpse sind trotzdem groß trotz oberweiten-nerf XD und wen stört es? Das ist doch nur ein spiel und so -_- meine güte xD

Verrückte Welt

Na wenn das mal nicht noch zu einem PR-Desaster in Korea führt.

Luriup

Nexon in Korea?Eher nicht.

Madarath

Das sind Spiele. Wer Hupen will, soll in billige Schmuddelhefte gucken. Tera hat damals dadurch das gesamte Spiel versaut und der ganze koreanische Mist baut darauf auf.

Zum Glück gibt es noch WoW, wo ich auch noch Spaß am RP (kein XXX Teenie RP) haben kann.

Koronus

Musst dich halt dort von Goldhain auf Die Aldor fernhalten.

Luriup

Ich habe glaube mal in einem TERA Artikel besoffen meine Meinung kund getan.
Ich bin ein Mann und auf den ersten Augenblick reduziert stehe ich auch auf visuelle Vorzüge einer Frau.
Was dann daraus wird hängt von ihrem Character ab.

Spiele mit schönen Charbuilder(B&S or BD) ziehen mich magisch an.
Zum Spiel:
Ich habe es mir schon gekauft wo es raus kam,
das hing nicht mit der Oberweite zusammen.
Ich stehe nicht auf Doppel D.

Mein hübchester Charakter den ich je erschaffen habe,
mit den Mitteln des Spiels,
war in FFXIV.
Meine Aura dort topt alles und sie hat null Holz vor der Hütte.

Koronus

Wobei wir Interessanterweise nur im deutschen D mehrfach haben. Überall anders geht es weiter mit E, F, G und den ganzen restlichen Alphabet. Wobei ich mich spontan Frage, was Z Brüste wären.

El Duderino

Das ist ja lächerlich, wenn mir das zu sexistisch ist kaufe ich es halt nicht.
Aber Generation Bio versucht ja gern ihre Ponyhof Mentalität auf andere nieder zu brechen, was mir nicht gefällt darf anderen auch nicht gefallen.

Luriup

Ja ,so leid es mir tut,mich nervt es auch langsam.
Hey Tittenmagazine lagen damals auf jeder Wache beim Bund,
Gesponsert.
Soll ich mich demnächst noch entschuldigen das ich ein Mann bin?

Koronus

Ja das wollen bereits einige FeministinInnen

Roland Fuchs

FeministInnen sicherlich nicht, sondern Radikale 😉
Echten FeministInnen ist nämlich das Geschlecht egal, die vorherrschende Meinung ist da eher: “Wenn du nen Arschloch bist, dann bist du eins weil du ein Arschloch bist, und nicht weil du ein Mann bist” Und über Tittenmagazine regen sich echte FeministInnen eh nicht auf, weil wenn die Frauen die dort drin sind es eben machen, dann isses eben so, eigene Entscheidung!

Koronus

Ja meinte eh die Radikalen wobei ich glaube Feminaze besser verstanden worden wäre als das bei FemistinInnen doppelt das Feminine in dabei gewesen ist.

Koronus

Und da heißt es Europa hat keinen Einfluss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x