MMORPG Black Desert nerft Klasse so hart, dass Spieler protestierten, aber nett

Die Klasse Bändiger (Tamer) in Black Desert Online hat einen dicken Nerf kassiert. Die Spieler des MMORPGs wollen nun eine Änderung erwirken, verzichten dabei aber bewusst auf den üblichen Shitstorm.

Das ist der Nerf: Vor einigen Tagen kam in Black Desert Online ein Update raus, das einige größere Balance-Änderungen im PvP mit sich brachte. Eine Änderung galt der Klasse Bändiger, die mit ihrem Pet Heilang agiert.

Die Bändiger erhielten in diesem Update einen dicken Nerf von 12,5% auf ihren Schaden und müssten in naher Zukunft mit weiteren Nerfs für ihre Ultimate-Fähigkeit rechnen.

Dabei war die Klasse schon vor den Nerfs laut den Aussagen der Spieler nicht besonders beliebt im PvP.

black desert online heilang
Das Pet Heilang kämpft mit euch zusammen gegen Monster und kann ab Level 49 sogar als Mount fungieren
Die 10 MMORPGs mit dem besten PvP aller Zeiten

Was machen die Spieler? In einem Discord, der spezifisch für Bändiger-Spieler aufgebaut wurde, haben sich die Admins zu dem Nerf geäußert. Logischerweise waren die Spieler nicht glücklich über die Änderungen an ihrer Klasse und haben beschlossen eine Aktion zu starten, um dem Nerf rückgängig zu machen.

Ihr Plan ist es dabei, ein Gespräch mit den Entwicklern zu suchen. Es soll also kein Shitstorm oder Rage-Thread auf reddit werden, sondern eine zivilisierte Diskussion über die aktuelle Lage der Bändiger-Klasse.

In dem Discord und in offiziellen Foren starteten sie daher einen Aufruf, der BDO-Spieler darum bittet, ein Support-Ticket zu schreiben. Als Inhalt in dem Ticket soll eine vorbereitete Nachricht sein, die alle Nachteile der Klasse aus der Spielersicht genau schildert. Dazu gehören zum Beispiel

  • langsame Bewegungsgeschwindigkeit
  • niedriger Burst-Schaden
  • erhöhter erlittener Schaden
black desert online tamer brief
Die vollständige Nachricht, die die BDO-Spieler an den Support schicken sollen.

Am Ende der Nachricht werden die Entwickler direkt angesprochen und darum gebeten an der Stelle eine Lösung für die Bändiger-Klasse gemeinsam mit den Spielern zu finden.

Der höfliche und konstruktive Ton der Nachricht steht im Kontrast zu häufig beleidigenden und wütenden Reaktionen, die nach Nerfs in Foren und auf Social Media herrschen.

Dennoch wollen die Spieler, dass ihre Stimme gehört wird und bitten daher auch Spieler anderer Klassen, sie bei der Aktion zu unterstützen. Sie sollen diese Mail an den Support schicken und je mehr Leute es machen, desto besser.

Black Desert Online hat aber auch Content für PvE-Fans, das ihr euch genauer anschauen solltet.

Quelle(n): MassivelyOP, MMOS.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SneakyNeeka
1 Monat zuvor

Hey das ist doch ein Witz… Nerf in allen ehren, kann man schon mal machen aber 12,5% ist doch grauenhaft überzogen… Tamer sind angewiesen auf ihren Begleiter, da macht das doch gar keinen Sinn dem so hart den dmg zu klauen. Das ist ja wie LAN ihr Pendel weg nehmen und sagen die hat zu hohe range damit…

Bodicore
1 Monat zuvor

Hmm ich spiel kein BDO aber sich nach einen Nerv nicht wie ein Kleinkind schreiend auf den Boden zu werfen ist ja quasi neu.

Bin gespannt ob sich das in Zukunft durchsetzt.

JeanPascall
1 Monat zuvor

Und bei dem Brief hab ich nach „large scale PvP“ und „spamming our ult“ aufgehört zu lesen.
Bei einem Postenkrieg hat man vielleicht 2-3x die ult rdy. Das war’s. Da ist nix mit spammen, zudem macht die auch kaum dmg.
Der ganze tamer ist da witzlos, da er Instant krachen geht und nichtmal an die Reichweite der anderen Klassen ran kommt.
PA müsste die erstmal, wie sie es schon bei der nonawa getan haben, fast verdoppeln. Dann können wir uns über den dmg unterhalten.

Frost
1 Monat zuvor

Und bei dem Brief hab ich nach „large scale PvP“ und „spamming our ult“ aufgehört zu lesen.
Bei einem Postenkrieg hat man vielleicht 2-3x die ult rdy. Das war’s. Da ist nix mit spammen, zudem macht die auch kaum dmg.

roll
Organisierte Gilden nutzen Grollübertragung. Damit haut man dann schonmal mehr als „2-3x“ seine Ulti raus. wink
Und der Burstdamage ihrer Ulti haut richtig rein und kann im Postenkrieg recht nützlich sein.

Ich kann den Unmut der Tamer Spieler, bzgl. Ulti, schon verstehen. Sie ist ja eh schon sehr nische und dann ändern die halt noch die eine Sache, die sie im Postenkrieg noch nützlich macht, ab.

Kiky
1 Monat zuvor

Der Schütze wurde auch zu Grunde genervt der macht jetzt überhaupt kein Schaden mehr. Immer im Verhältnis zu den op Klassen. Da ist die bändigerin noch gut im Schaden. Musste klasse wechseln ich glaube nicht das man den gesamten nerv zurück nimmt.

JeanPascall
1 Monat zuvor

Der Schütze aka Archer wurde annähernd normalisiert.
Also seine PvP Ratio gegen die einzelnen Klassen wurde auf 103,9 gebracht. Bei einigen Klassen leicht mehr oder weniger.
Der fette Nerf, den du vermutlich meinst, kam schon vor Wochen.
Der war aber auch angebracht, da er(der Archer) komplett OP war.
Warum die gardia immer noch frei rumläuft steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Insgesamt probiert PA genau das, was ich schon etwas weiter unten geschrieben habe:
Die Normalisierung der PvP Ratio. Allerdings noch nicht so ganz konsequent durchgezogen.
Das es die Ratio überhaupt gibt ist schon etwas lächerlich.

Kiky
6 Tage zuvor

Archer war nie OP, egal ob pve/ pvp. Hast du die Klasse je gespielt? Was haben den soviele gegen die gardia? Im Pve gibt einige Klassen die schneller im grind sind. Im pvp ist sie gut aber niemals OP. Da gilt schere Stein Papier, es gibt genug Klassen die eine gardia mühelos überlegen sind.

Nico
1 Monat zuvor

kakao games, Bändiger nerfen ? aber andere op klassen schön lassen wo sie sind xD

Max Mustermann
1 Monat zuvor

Gardia oneshots sind nicht op 😏

Betrifft der nerf nur pvp, oder auch pve ?

Nico
1 Monat zuvor

beides…..

JeanPascall
1 Monat zuvor

Nein, es wurde nur der PvP dmg generft, bzw genauer gesagt: es wurde die pvp Ratio um ca. 3-15%(im Durchschnitt 12%) generft.
Dafür wurde der PvP dmg einiger awakening skills(+der „absolute skills“)um 15% erhöht und der restlichen awk-skills um 30%. Der pvp dmg der non-awa skills wurde um 12% erhöht.
Das alles gilt nur für den tamer, bei anderen Klassen gab’s ebenfalls Änderungen an der Ratio und teilweise auch an den skills.
Im Endeffekt ist man jetzt noch stärker an die awk gebunden, die aber eh schon jeder für PvP genutzt hat.
Ich selber habe sogut wie kein PvP gemacht, mir ist es egal. (Tamer war eh Müll im raidpvp, solo ist er immer noch stark)

Ich würde die unterschiedliche dmg ratio gegen die Klassen komplett entfernen und alles auf 100 normalisieren. Es ist von Haus aus Schwachsinn, dass man gegen Klasse x mehr dmg macht als gegen Klasse y.
Aber hey, gut dass ihr alle so gut recherchiert habt…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.