Black Desert Online: Passwörter gestohlen, Konten werden zurückgesetzt

In Black Desert Online gab es vor kurzem einen Vorfall, bei dem über eine Drittanbieter-Webseite Passwörter für BDO-Accounts gestohlen wurden. Daher haben die Entwickler von Kakao-Games betroffene Konten zurückgesetzt.

Wer sich in Black Desert Online einloggen will, könnte womöglich ein Problem haben. Denn über eine nicht näher genannte Drittanbieter-Webseite wurden einige Accounts von Black Desert Online geklaut, da die Passwörter gestohlen wurden.

black desert awakening kunoichi

Die Entwickler von Kakao-Games haben aber bereits Maßnahmen eingeleitet.

Black Desert Online – Account gesperrt? – Das ist zu tun!

Die Entwickler konnten zum Glück die betroffenen Konten identifizieren und sperrten sie sogleich, indem sie das Passwort zurücksetzten. Wenn ihr also betroffen seid, kommt ihr mit eurem bisherigen Passwort nicht mehr rein. Eure Besitztümer, Helden und Reittiere sollten also sicher sein. Schön und gut, aber wie kommt man jetzt wieder ins Spiel?

Ninja-Black-Desert

Für alle betroffenen Spieler steht der Kundendienst von Kakao Games bereit. Unter den angegeben Link könnt ihr sowohl euer Passwort als auch eure benutzte Mail-Adresse ändern (Falls diese ebenfalls kompromittiert wurde). Dies kann aber bis zu 90 Minuten dauern, macht es also lieber früher als später, wenn der gemütliche Abend mit dem Esel (oder Baby-Elefanten) nicht ins Wasser fallen soll.

Passwortdiebstahl – Besser überall ändern

Wer hinter dem Passwortdiebstahl steckt oder wie die Seite heißt, die für den Verlust verantwortlich ist, verrät Kakao-Games nicht. Doch man rät allen betroffenen Spielern dazu, dass bei BDO verwendete Passwort nicht mehr zu verwenden. Man solle es auch überall sonst ändern, wo es womöglich ebenfalls verwendet wurde.

Black Desert Online Striker

Die Reaktionen der Spieler fielen entsprechend verärgert aus. Viele fragten sich, welche Seite denn nun Schuld an der Misere sei. Viele verdächtigten Goldseller- und Farmingseiten. Andere wiederum beschwerten sich, dass die Entwickler in Europa und Nordamerika keine „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme anbieten. Ein solches Feature sei bei der Korea-Version schließlich schon lange vorhanden.

Auch interessant: Black Desert Online – Welche Klasse ist die beste?

Quelle(n): Black Desert Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vladimir Klitschko

jedes mal das gleiche, bei fast jedem MMO Spiel das es gibt.
Datenklau ist mir bekannt seit AION mit NCSOFT

Frank

Wie bitte. ?
Die “ „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ gibt es schon in Korea ?

Dann frage Ich mich gerade…..warum zum Teufel …warum man sie nicht schon längst auch bei uns eingeführt hat ?

Viele Spieler….einschließlich meiner einer …fordern das schon seit fast einem Jahr

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x