Black Desert: Leveln im Endgame wird deutlich leichter – Casuals happy!

Black Desert Online bekam in Korea einen Patch, der unter anderem neue Super-Skills für Berserker und Schwarzmagierin einführte und das Leveln im Endgame ordentlich verbesserte. Von Level 56 bis 60 geht der Aufstieg nun signifikant schneller. Das freut Casuals, kann aber Hardcore-Gamer vertimmen.

Das Sandbox-MMORPG Black Desert Online ist im Heimatland Südkorea stets ein wenig weiter als hierzulande. Daher sind die Patch-News aus Korea ein guter Indikator für kommende Neuerungen im Spiel, auf die man sich hier in Europa freuen oder sich zumindest vorbereiten kann.

Black-Desert-Bier

Laut den neuesten News der Korea-Info-Seite Invenglobal dürften vor allem Casual-Spieler in Black Desert bald mehr Freude haben.

Es gibt Grund zur Freude für Berserker, Schwarzmagierinnen und Casuals!

Laut Invenglobal und den von ihnen auf Englisch übersetzten Korea-Patchnotes gibt es zwei große Highlights im aktuellen Patch aus Asien:

  • Die Klassen Berserker und Schwarzmagierin bekommen ebenfalls die bisher als „Absolute Skills“ bekannten Super-Duper-Mega-Hammer-Killer-Fähigkeiten, die eure normalen Waffen ähnlich stark wie Awakening-Waffen machen.
  • Das Leveln im Bereich von Stufe 56 bis 60 geht schneller. Es soll angeblich bis zu 150 Prozent mehr XP geben. Laut dem englischen Forum von Black Desert Online soll man so Stufe 0 bis 60 als engagierter Grinder in nur einem (!) Tag schaffen.

Schneller Leveln – Casuals dürften sich freuen, Hardcore-Grinder eher nicht

Black Desert Krieger Awakening

Die Nachricht zum schnelleren Leveln hat in den Foren vor allem Spieler erfreut, die nicht ganz so viel Zeit in Black Desert stecken. Also alle Gamer, die zwar gern mal in reinschauen, aber nicht einen signifikanten Teil ihrer Zeit dort investieren. Ein schnellerer Levelaufstieg ohne tagelanges Grinden kommt ihnen nur recht.

Allerdings prophezeien einige Spieler im Forum schon, dass eben jene Hardcore-Gamer sich verarscht vorkommen könnten, wenn ihre tagelange Grinderei plötzlich in einem Bruchteil der Zeit erledigt werden kann.

Wie seht ihr das? Sind solche Erfahrungspunkte-Boosts eine nette Sache oder ein Verrat an den engagierten Spielern im Game, die viel harte Arbeit ins Spiel steckten.

Stufe 60 als Soft-Cap in Black Desert

Level 60 ist so eine Art “weiches Höchstlevel” in Black Desert – man kann zwar noch höher klettern, das erfordert dann aber richtig viel Grinding. Nur wenige Spieler haben es weltweit bis auf Stufe 62 gebracht und dafür tausende Stunden investiert. Diese Gewaltleistung scheint unverändert hart zu bleiben.


Black Desert Online hat noch weitere Kontroversen zu bieten, so könnten Katzen Teil einer derben Glücksspielmasche sein!

Quelle(n): Invenglobal, Black Desert Forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Deer Geronimo

Für die… die noch im reallive stehen… also arbeiten und sich um ihre Familie kümmern müssen ist das eine gute Idee… wie in meinem Fall… sicher versteh ich Hardcore Gamer die die Zeit haben 36 std am Tag zocken zu können das die sich jetzt ärgern… aber Hey… Hardcore Gamer… wer soviel zocken kann… hat auch Geld on mass… einfach im perlenshop char Plätze gekauft… zieht noch 8 chars hoch… dann seit ihr auch ausgelastet… ????????

RealUnreal

HAHA an alle die ihr halbes Leben in das Leveln da gesteckt haben 😀 😀

DarokPhoenix

Genau darauf hab ich gewartet und auch spekuliert. Ich habe größtenteils meine Lifeskills gezogen und kann somit bald meine Chars nachziehen, super. Ich Frage mich allerdings was diese Verschiebung des einfachen Level Zuklus von 56 auf 60 für Folgen haben wird.

phillip A.

Irgendwie kotzt mich das an, wenn ich daran denke wie lange ich für LvL60 gebraucht habe 😀 Aber freut mich, so kann ich einige Twinks easy nachziehen.
Was mich viel mehr aufregt ist das Balancing.

Liljane

Ah das freut mich aber ???? So hab ich auch die Gelegenheit den Endcontent in diesem Leben noch zu sehen ????

Dexter

Jetzt noch paar Dungeons und interessante Questreihen und Black Desert könnte ein richtig gutes MMO werden…was nicht nur schön ausschaut aber leider kaum Tiefe und Abwechslung besitzt!

Mandrake

Hmm naja, das “perfekte” mmo wird man nicht bauen können. Momentan spiel ich wieder mehr ESO da ich ein par gut erzählte Quests haben will. Vom Kampfsystem stinkt das natürlich gegen BDO ab.
Man kann nicht alles reinbauen, denn dann passiert das was Blizzard grade fährt. Jeden versuchen zu frieden zu stellen, und niemand ist so richtig glücklich weil es nicht konsequent genug ist.

Zum Vergleich BDO hat ne schöne open World atmo, gutes Kampfsystem aber leider fast 0 Story und tiefe.
ESO hat zwar auch ne schön Welt aber leider sind es Zonen, Kampfsystem ist so lala aber dafür sind die Quests und die Story geil erzählt für nen MMO

Lisa Doberstein

Ich finde das super. Denn für Leute die viel arbeiten oder kinder haben ect. und einfach nicht so viel Zeit in das Spiel investieren können, ist das perfekt.

Laurina Hawks

Wurde Zeit. Die Schraube ab 56 war einfach lächerlich. Zumal ja auch nichts anderes geboten wird, als stumpfsinnig wie eine Maschine auf Mobs einzuprügeln. Und dabei auch ständig in dem Risiko zu leben von Vollhonks weggeklatscht zu werden. Das machte keinen Spass mehr, also hab ich schlicht aufgehört. Jetzt könnte ich es mir nochmal überlegen, allein, um mir das neue Gebiet anzusehen.

ArkaNe92

hehe” Genau das gleiche auch bei mir. Bin auch am überlegen, ob ich wieder mal rein schaue 🙂

Sebastian Stockdreher

Hey, habt ihr mittlerweile mal wieder reingeschaut und könnt bestätigen, dass der Fortschritt tatsächlich angenehmer ist?

Derio

Solangs ab 60+ gleich bleibt mit dem Grind seh ich da kein Problem. Mehr Leute erreichen das High lvl und die Hardcore Grinder werden nicht verschreckt.

STARFIGHTER

Kenne das Gefühl schon aus Destiny 1. Da wurde auch alles nach und nach immer mehr vereinfacht für die Casuals. Diese Entwicklung hat dann ihren Höhepunkt in Destiny 2 erreicht. Jetzt versucht Bungie wieder etwas einzulenken um die Coregamer zu beschäftigen. Die Balance ist wichtig. Casuals und Coregamer gleichermaßen zufrieden zu stellen scheint aber fast nie möglich.

Liberatus Blair

Man muss unterscheiden zwischen jemanden der nur unregelmäßig, und wenn, dann nur für ein paar Stunden einloggt.
Und jemanden der regelmäßig knapp 6 Stunden spielt, um ein höher gestecktes Ziel zu erreichen.

Ersteren kann man Casual nennen, Letzteren nicht da er einfach das Spiel mit normalem Einsatz spielt und die Bezeichnung Core-Gamer auch verdient.

Und dann sind da natürlich die 5% der Spielerschaft welche 3k/St auf einem einzigen Character besitzen, eigentlich nur XP grinden und nie etwas anderes gemacht haben.

Für die ersten beiden Gruppen wird das Spiel nun einfacher, im Sinne des Levelns eines Charakters. Etwas was ich befürworte da der Zeitaufwand nicht mehr wirklich im Bereich des Normalen liegt. 56-60 ist die pure Hölle zu leveln und auch wenn es welche, mittlerweile recht viele geschafft haben, wurde es verdammt nochmal Zeit das dass Aufleveln einfacher gemacht wird.

Man kann also nicht direkt sagen, dass das Spiel für Casuals direkt einfacher gemacht wird.

Blacki

Naja das klingt ja schonmal nicht schlecht. Vor allem war auch die Levelkurve viel zu steil. Bis 56 ging recht schnell auch die Mobs bis Lvl55 waren kein Ding. Ab da wurde es aber viel zu schwer bzw man musste sein Gear extrem nach oben bringen um noch ein Stich zu sehen. Für Anfänger mit dem ersten Char war das viel zu heftig. Ab Lvl56 unter 120 AP/DP war einfach nur noch eine Qual! Hoffe das hat man jetzt etwas entschärft dann schau ich auch mal wieder rein. Mit 56 wurde es mir echt zu blöd und ich hatte keinen Bock mehr da es viel zu zäh wurde.

Christian Zimmermann

120 ap ergibt sich quasi von alleine. asulas schmuckset gibts umsonst beim grinden, mit ein paar schwarzsteine die auch beim level droppen sind die waffen ebfalls nen stück aufgewertet, das 120 ap ohne extraarbeit da sind. mit ap offhand ist man schon bei etwa +12 waffen bei 120 ap. null problem also zu leveln. zur zeit ist so schwarzstein und splitter event. droppt also verstärkt. in den endbereich zu kommen ist allerdings schon heftig. für mein empfinden gehts noch so grade bis tri, ab tet wirds sehr zeit und kostspielig. was das schnellere leveln angeht sind auch nur diejenigen dagegen, die anderen einen einfacheren weg nicht gönnen, weil sie selbst nicht in den genuß kamen. spätere änderen wo sie dann einen vorteil bekommen sind natürlich gern gesehen. menschen sind halt komisch.

Liberatus Blair

Wenn man kein Glück hat beim Aufwerten, kann 120 AP eine ganz schöne Hürde darstellen. Aber mit den ganzen Events, die gerade am Laufen sind, bekommt man genug Silber um sich die Ausrüstung zu kaufen.

Duo,Tri,Tet ist nochmal eine ganz andere Baustelle.^^

Laurina Hawks

Duo geht (oder ging) recht einfach über das AH. Früher auch durchaus Tri, wenn man genug Kohle hatte. Aber inzwischen verkauft ja keiner mehr was, weil sich das einfach nicht mehr lohnt.

Liberatus Blair

Habe ich auch schon bemerkt, diese Veränderung ist aber nicht gerade so groß. Man muss ein bisschen länger warten als früher aber mit ein bisschen Geduld bekommt man was man braucht.

Caldrus82

Da habe ich leider ganz andere Erfahrungen gemacht^^ Ich habe damals 4 Charaktere (während ich noch Zugriff auf den +xp-Server hatte) auf lvl 56+ gelevelt. Manche Charaktere (Zauberer zB) waren easy going, auch mit miesem Gear, andere waren die Hölle.
Bei allen Charakteren war es aber so, das ab lvl 56 und einem gear von ca. 120-130 das grinden elendig langsam wurde und das nächste gear-upgrade noch in relativ weiter Ferne. (ich rede hier von einigen hundert Millionen Gold)
Casuals, werden in diesem Spiel irgendwann so oder so vor einer Wand stehen.
War leider auch der Grund für mich aufzuhören, habe das Spiel echt gerne gezockt, aber ich hatte keinen Bock mehr auf dieses räudige RNG-upgrade-System. Alleine wenn ich dran denke, dreht sich mir der Magen um ( Hallo failstacking, ich denke an dich !)…

Rico

Gender Scheiss !

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

21
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x