Black Desert Level-Guide 2020: So levelt ihr schnell von 1 auf 61

Wer in Black Desert Online schnell auf die stärksten Fertigkeiten zugreifen oder sich ins PvP stürzen möchte, der sollte seinen Charakter schnell auf 56 oder sogar noch weiter leveln. Wir verraten euch, wie das gelingt.

Warum sollte man in Black Desert schnell leveln? Ab Stufe 56 schaltet ihr die mächtigen „Awakening“-Fertigkeiten oder die neu ins Spiel gekommenen „Succession“-Skills frei. Damit entfaltet sich euer Charakter erst komplett und diese Skills benötigt ihr, um im Endgame und auch PvP voranzukommen.

Wir haben den Guide noch etwas erweitert, weil es bei Stufe 58 eine zusätzliche Kiste mit Ausrüstung gibt und ihr von Stufe 58 auf 61 über eine besondere Methode leveln könnt. Stufe 61 gilt als das „Soft-Cap“.

Wir empfehlen jedoch besonders Anfängern von dieser Methode Abstand zu nehmen. Ihr solltet das Spiel in Ruhe erkunden und mit den Quests leveln. Das ist zwar nicht viel spannender als über den puren Grind, bringt euch aber das Spiel und die vielfältigen Aktivitäten näher.

Black Desert Dunkelklinge titel Klasse
Das erste Ziel ist Stufe 56, um an die stärkeren Fertigkeiten zu kommen.

Was kann ich zum schnelleren Leveln noch tun? Um noch schneller die Level-Ups zu erreichen, helfen euch allerhand Buffs:

  • Der Server-Buff: +100% EP [erhaltet ihr für den Server Olivia]
  • [Kampfruhm] Schneller und Stärker V: +100% Kampf-EP [erhaltet ihr beim Erreichen von Stufe 15]
  • Schriftrolle: Kampf-EP: +100% Kampf-EP [erhaltet ihr im Echtgeld-Shop]
  • Goldene Glocke: +100% Kampf-EP [abhängig von dem Kanal, auf dem ihr euch befindet]
  • Starkes Erfahrungselixier: +15% Kampf-EP
  • Magiekristall der Unendlichkeit – Erfahrung: +10% Kampf-EP [Gegenstand für den Helm, lässt sich über Gier des dunklen Geists herstellen]
  • [Zeltlager] Erfahrung des Söldners: +10% Kampf-EP
  • Gilden-XP-Boost: 10% Kampf-EP
  • Haustiere: 0-25% EP
  • Titel: 0-12% EP

Wie entstand der Guide? Der Guide orientiert sich an eigener Erfahrung und einigen Tipps von Florian aka RisingSun, dem ersten Europäer auf Stufe 66.

Zum schnellen Leveln gibt es 2 Wege: Allein oder sich von einem starken Freund helfen lassen.

Der schnellste Weg: Power-Leveling

Was ist Powerleveling? Um wirklich schnell auf Level 61 zu kommen, benötigt ihr einen bereits ausgerüstet und starken Mitspieler und geht mit diesem in eine Gruppe. Dieser zieht euch durch starke Gebiete und ihr erhaltet passiv die EP.

Je nachdem, wie viele Buffs ihr benutzt, erreicht ihr Level 60 bereits in wenigen Stunden. Allerdings erhaltet ihr keinen Loot von Gegnern, die 5 Level oder mehr über euch liegen.

Wo Powerlevelt man am schnellsten? Für die Stufen 1-55 levelt man am schnellsten bei der Sausan-Garnison nordöstlich von Heidel oder Pollys Wald im Süden in Kamasylvia.

Ab Stufe 55+ bieten sich dann die Mirumok-Ruinen als Level-Ort an.

Pollys-Wald-BDO
Pollys Wald, ein schönes Gebiet, aber eigentlich erst für hochstufige Charaktere gedacht.

Am schnellsten allein leveln: So geht’s

Wer alleine losziehen und ohne Partner leveln möchte, der kann trotzdem in wenigen Stunden Level 56 und auch darüber hinaus erreichen. Wir verraten euch, welche Gebiete ihr in welcher Reihenfolge besuchen solltet.

Im Vergleich zu unserem alten Guide haben wir die Zahl der Gebiete etwas reduziert. So geht nicht so viel Zeit durch Laufwege verloren. Innerhalb der ersten Stunde solltet ihr problemlos Level 30 erreichen.

Level 1-15: „Tutorial“ bis Rotnase

Wenn ihr mit einem neuen Charakter in das Spiel startet, bietet es sich an die Quests bis Rotnase zu spielen. Mit dem Server-Buff und einer aktiven Schriftrolle kommt ihr so bereits auf Level 15. Ihr erhaltet außerdem Inventar-Erweiterungen, die später nützlich sind.

Danach verzichtet ihr jedoch auf Quests und konzentriert euch auf den reinen Grind an Gegnern. Das ist aus Sicht der XP deutlich schneller.

Rotnase Black Desert
Rotnase, der erste Boss, den man den Quests folgend besiegen soll.

Level 15-19: Altarkobold

Das erste Gebiet, in dem ihr leveln könnt, trägt den Namen Altarkobold und befindet sich südlich von Rotnase. Dort findet ihr viele Kobolde auf einem Fleck, sodass ihr schnell vorankommen solltet.

Level 19-26: Sumpf-Naga

Das zweite Gebiet Sumpf-Naga befindet sich wiederum direkt südlich vom Altarkobold. Dort trefft ihr auf Monster, die besonders in der Mitte des Sumpfes eng zusammen stehen und sich so schnell und effektiv besiegen lassen.

Level 26-35: Khuruto/Khurutohöhle

Nachdem ihr den Sumpf hinter euch gelassen habt, geht es Richtung Westen, vorbei am Orklager und durch Burg Delphe hindurch. In Khuruto findet ihr einige Lager, wo viele Gegner auf einem Fleck stehen.

Außerdem könnt ihr euch dort zur Abwechslung in eine Höhle begeben. In der Khurutohöhle warten viele Gegner auf euch, die ihr schnell hintereinander ausschalten könnt.

Black Desert Khurutohöhle
Khuruto und die spätere Höhle sind ein guter Weg, um viele Level zu erreichen.

Level 35-40: Verlassenes Land

Falls Euch das Leveln in der Höhle langweilig geworden ist, dürft Ihr Euch auf ein wenig Abwechslung freuen. Zwischen Level 35 und 40 levelt Ihr im verlassenen Land. Es befindet sich nordwestlich von der Stadt Calpheon und Südwestlich von Khuruto. 

Level 40-45: Marni-Pfad

Nach dem Erreichen von Stufe 40 geht es weiter in den Süden, durch die Stadt Calpheon in den Marni-Pfad. Dort warten einige nicht so starke Gegner, die ihr schnell ausschalten könnt.

Level 45-50: Lager der Welsmenschen

Südwestlich vom Höhlenpfad befindet sich das Lager der Welsmenschen. Dort levelt ihr auf Stufe 50. Bedenkt dabei bitte, dass ab Stufe 50 der offene PvP-Kampf beginnt. Darauf weist euch auch eine kurze Quest hin, die ihr vor Stufe 50 beim Schwarzgeist aktivieren müsst.

„Automatisches“ Leveln ab Stufe 50

Ab Stufe 50 besteht zudem die Möglichkeit „automatisch“ zu leveln. Über das Training des Schwarzgeists könnt ihr für 1.000.000 Silber pro Stunde in den Städten beim NPC Jamey Drucker Trainingshandbücher kaufen.

Durch diese könnt ihr das Training an einer Vogelscheuche beginnen und erhaltet regelmäßig Erfahrungspunkte. Diesen Trick nutzte auch RisingSun, um auf Stufe 66 zu kommen.

Die Trainingspuppe: Gut, um EP zu machen, während man AFK ist.

Level 50-56: Helms-Posten

Nach dem Erreichen von Stufe 50 tretet ihr die bisher weiteste Reise an. Helms-Posten liegt Nordöstlich der Stadt Heidel und ist bei Spielern sehr beliebt, weil dort Asula Accessiores droppen können.

Hier könnt ihr theoretisch ab Stufe 53 weitergehen zur Sausan-Garnison oder einfach weiter leveln.

Level 56-58: Cadry Ruinen

Weiter westlich der Sausan-Garnison liegen die Cadry Ruinen. Das ist ein möglicher Ort, um von Level 56 auf 58 zu leveln. Alternativen sind der Halbmondschrein und Gahaz Banditenversteck, die jedoch beide deutlich weiter entfernt liegen.

Level 58-61: Chenga Tome und Quests

Für die Stufen 58 bis 61 gibt es einen besonderen Trick, der uns von RisingSun verraten wurde. Dazu benötigt ihr zuerst das ein Item, an das ihr kommt, indem ihr eine Quest-Reihe folgt, die euch der Schwarzgeist auf Stufe 53 gibt (Adventurer’s Tome).

Einen ausführlichen Guide zu der Quest-Reihe findet ihr auf englisch auf der Gaming-Seite Grumpygreen.

Nach Erhalt des Items erledigt ihr dann haufenweise Quests, am besten in der Reihenfolge, die das Bild zeigt, welches uns RisingSun geschickt hat:

BDO Quests Level 58-61
So levelt ihr am schnellsten von 58 auf 61. Laut Übersicht soll dies 4-5 Stunden dauern.

Dieses Video vom YouTuber „Der Schnauzer“ zeigt euch zudem, wie ihr von 60 auf 61 in knapp einer Stunde leveln könnt.

Level 61 und dann?

In Black Desert gibt es kein maximales Level. Theoretisch könnt ihr endlos weiterspielen. Jedoch verdoppelt sich die EP von jedem Level aufs Nächste, was jede Stufe sehr aufwendig macht.

Die ersten Spieler erreichten Level 66 noch 2019, der erste westliche Spieler sogar erst im Januar 2020. Die Level-Herausforderungen werden euch nie ausgehen, sofern ihr Lust darauf habt. Ab Stufe 63 erhaltet ihr jedoch nur noch minimale Vorteile bei den Attributen und keine Belohnungen oder Fertigkeiten mehr.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jojo123

Vielen Dank für die Tipps, die teilweise sehr gut funktionierten.
Allerdings ist das Leveln ab Level 50 sehr sehr mühsam und zeitaufwendig und Fortschritte kaum sichtbar.
Oft gibt es weniger als 0,100 % für einen erledigten Gegner, wogegen es für die kleinen Quests, die man z.B. täglich wiederholen kann z.B. in Calpheon 1 % gibt…
Ab Level 56 wird das Leveln noch langwieriger, da man für einen getöteten Gegner gerade mal 0,010 % bekommt.
Spielt man nach der Hauptquest geht es bis 50 viel schneller und manchmal passt sich der Level auch dann des Spielfortschritts an. Ich bin jetzt mal wieder Rang 54 und wünschte mir, dass meine AK wesentlich höher als 74 wäre, die ich nur durch die Calpheon-Rüstung bekommen habe, da alleine durchs Verbessern mittels Schwarzsteine ich nur unter 70 komme. um es mit den Monstern mit höherer AK wie z.B die des Helms-Posten auf eine längere Zeit aufnehmen zu können. Man sollte dazu noch erwänen, dass ein erfolgreiches und nicht allzu mühseeliges leveln somit auch von der AK abhängt – allerdings blicke ich da selbst als Spielanfänger noch nicht so durch, wie ich auf eine Ak über 70 komme… da selbst es mit forcieren der Waffe nicht klappt.
Ansonsten ist dieser Level-Guide sehr hilfreich 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x