Battlefield 2042 bietet 7 verschiedene Maps – Welche spielt ihr am liebsten?

Battlefield 2042 ist endlich offiziell erschienen. Zum Release lockt der neue Shooter mit 7 Karten, auf denen ihr verschiedene Spielmodi zocken könnt. MeinMMO will von euch wissen, welche davon ihr am besten findet.

Welche Maps gibt es? Im All-out Warfare, dem Standard-Modus von Battlefield 2042, stehen euch 7 Maps zur Verfügung, die in einer zufälligen Rotation spielbar sind. Jede davon ist einzigartig und verfügt über besondere Features:

  • Sanduhr (Hourglass) ist eine Wüstenstadt in Katar mit Stadion, wo ein Sandsturm auftreten kann
  • Ausrangiert (Discarded) ist ein Hafen in Indien mit alten Schiffen und tödlichen Stürmen
  • Auf Frachtliste (Manifest) in Singapur können tropische Tornados die Map verwüsten
  • Kaleidoskop, eine Metropole in Südkorea, bietet Wolkenkratzer und Platzregen
  • Auf Orbital in Französisch-Guyana kann eine Rakete starten (oder zerstört werden)
  • Umbruch (Breakaway) ist eine riesige Eiswüste in der Antarktis mit zerstörbaren Treibstofftanks und Silos
  • Neuanfang (Renewal), eine Map in Ägypten, ist zweigeteilt mit einem grünen Gebiet und einer Wüste, die durch eine Mauer getrennt sind

Besonders Umbruch war als größte Map des Spiels schon direkt zu Release in der Kritik: die Map sei einfach zu groß und leer. Selbst mit Fahrzeugen kann es lange dauern, bis ihr auf Gegner trefft.

Die Größe der Maps macht schon seit dem Early Access vielen Spielern Sorgen. Zum einen nervt sie, dass sie ewig bis zu den Punkten unterwegs sind. Zum anderen sind etliche der Waffen ungenau auf große Distanzen.

Darum greifen viele Spieler zu Scharfschützengewehren und DMRs. Diese sind auch auf Reichweite noch sehr effektiv und durch ihren Einzelschuss nur wenig von der Streuung betroffen, die viele beschäftigt. Das erste DMR, das euch überhaupt zur Auswahl steht, war sogar zu Beginn die stärkste Waffe überhaupt:

Die aktuell beste Waffe in Battlefield 2042 – So nutzt ihr sie und das macht sie stark

Welche Map ist die beste? Macht mit bei unserer Umfrage

Jetzt seid ihr gefragt. Wir wollen von euch wissen, welche Map ihr am liebsten spielt. Dabei haben wir alle Karten des All-out Warfare aus Battlefield 2042 für euch zur Auswahl gestellt.

Ihr habt allerdings nur eine einzige Stimme, weil wir euren absoluten Liebling erfahren wollen. Schwankt ihr zwischen zwei Maps, lasst am besten euer Bauchgefühl entscheiden.

Zusammen mit den Maps kamen auch die Spezialisten ins Spiel. Diese haben einzigartige Fähigkeiten und ersetzen die Klassen, die ihr normalerweise aus einem Battlefield kennt. Dafür lassen sie sich mit allen Waffen des Spiels frei kombinieren. 10 dieser Spezialisten stehen euch zu Release zur Auswahl. Wir wollen von euch wissen:

Welche Spezialisten werdet ihr in Battlefield 2042 spielen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tarek Zehrer

Also die Tendenz ist schon relativ klar. Entweder die Remakes, oder Frachtliste, was noch die kompakteste von den neuen Maps ist. Geht mir btw. genauso, Frachtliste gefällt mir von den neuen Maps bisher am besten.

Aber ich denke, gerade die Maps aus BC2 und BF3 werden auf ewig meine Favoriten bleiben.

Daniel

Ich habe für Neuanfang gestimmt. Mir gefällt diese Mischung aus Wüste und Graslandschaft. Snipern kann man ganz gut von C aus aber ansonsten sind die Kampfdistanzen nicht so weit wie in anderen Maps.

Ich will es wirklich lieben und ich hoffe ja das ein paar Performance Patches meine Leistung verbessern. Wobei bei mir mein System mit einer 980GTX und i7-6700k doch sehr limitierend ist. Gunplay und Movement ist on Top.

Trotzdem, gestern paar Runden BF4 gespielt und die ehemaligen Dice Mitarbeiter haben 100% recht. Die Maps sind alle besser und 64 Spieler mit festen Fahrzeugsspawns sind nicht umsonst immer in einem BF gesetzt. 100€ das nächste Battlefield wird wieder auf 64 Spieler setzen.

Aber Spass macht es mir auch wenn es nicht mal wieder plötzlich unter 30fps rutscht. Ich hab meistens um 60 – 70 laut Origin Fps Anzeige. Alles low natürlich.

Osiris80

Kanns mir doch eh nicht aussuchen.

huhu_2345

Da ich meistens Durchbruch Spiele, fällt meine Wahl auf Neuanfang.
Die Maps mit Eroberungspunkten auf Wolkenkratzer fallen raus, machen keinen Spass.
Die Hügelige Landschaft am Anfang bietet für Soldaten und Fahrzeuge genügend Deckung. Fern und Nahkämpf kommen auf ihre Kosten.
Die offensichtlich Unterteilung begrenzt das Schlachtfeld zusätzlich und bietet dadurch mehr Action. Die Helikopter habe hier zwar einen Nachteil, da sie fast keine hohen Objekte haben um in Deckung zu gehen.
Momentan macht mir die Map am meisten Spass, gefolgt von Umbruch.
Ist zwar ein Fest für Sniper aber die Eisberge bieten meistens genug Deckung.
Mal schauen wie es ausschaut wenn es mehr Modi gibt.

BavEagle

Ganz klar Neuanfang, die Map ist einfach für alle Spieler geeignet.
Distanzen spielen keine Rolle. Nahkampf, mittlere Distanzen, Snipern… alles drin. Auf Neuanfang hat man auch zumindest etwas Deckung, um als Infanterist von einer Flagge zu einer anderen zu kommen, und die Mauer hilft enorm, um auch dabei nicht quer über gefühlt die gesamte Map weggesnipt zu werden.
Auch Fahrzeuge sind auf Neuanfang wirklich gut und sinnvoll einsetzbar und die Helis ? Wenigstens eine Map, auf welcher die Helis nicht OP über den Flaggen kreisen und trotzdem guten Support leisten.
Außerdem gibt’s auf Neuanfang auch keine bestimmte Flagge, um die sich alle Spieler reißen. Deshalb klappt’s auf dieser Map auch öfters mit echtem Teamplay und dem Teamsieg anstatt stupidem Massengemetzel an Flagge X.
Ich mag Neuanfang, sowohl optisch als auch hinsichtlich Gameplay die beste Map 👍

poschey

Tatsächlich Umbruch – die Eiskarte. Wenn man die Karte nicht als Ganzes nimmt, sondern sie in kleine Gebiete unterteilt und sich auf diese konzentriert und zwischen Flaggen pendelt, macht die richtig Laune.

Kommt sonst tatsächlich auf den Modus an. Orbital ist auch mega, aber in Durcbruch mit dem Flaggenpunkt auf dem Hochhaus absoluter graus.

Croaker

Valparaiso

ja keine neue map, aber die beste im Spiel

Snoopy

Ich würde mich bei jeder Map freuen es würde eine kleine geben für inf only 😋

Moast

Neuanfang – aber eigentlich auch nur, weil dort ein Großteil der Flaggen recht nah beieinander liegt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x