Baldur’s Gate 3: Einen starken Zauber könnt ihr bereits auf Level 1 benutzen und er trifft nahezu immer

Baldur’s Gate 3: Einen starken Zauber könnt ihr bereits auf Level 1 benutzen und er trifft nahezu immer

Baldur’s Gate 3 bietet haufenweise Zauber, was die Auswahl nicht immer so leicht macht. Auf Level 1 könnt ihr bereits einen starken Zauber nehmen, der fast immer trifft.

In Baldur’s Gate 3, inmitten der Vielzahl von Zaubern, kann es manchmal eine Herausforderung sein, die richtige Wahl zu treffen – besonders für Anfänger. Es gibt einen Zauber, der trotz seiner Einfachheit eine immense Kraft hat: Magisches Geschoss.

Bereits auf Stufe 1 könnt ihr diesen Zauber mit eurem Magier oder Zauberer einsetzen. Doch was macht Magisches Geschoss so bemerkenswert?

Magisches Geschoss – Was den Zauber so gut macht

Magisches Geschoss könnt ihr bereits auf Level 1 mitnehmen und der Zauber trifft (fast) immer sein Ziel. Auf Level 1 könnt ihr mit dem Zauber bis zu drei Ziele treffen oder alle 3 Schüsse auf einen Gegner richten, wodurch ihr beträchtlichen Schaden verursacht. Die Präzision des Zaubers ist dabei bemerkenswert: Ihr benötigt nicht einmal eine direkte Sichtlinie zum Gegner, um ihn zu treffen.

Jedes einzelne Geschoss löst zudem einen Konzentrationsrettungswurf aus. Das macht Magisches Geschoss zu einer effektiven Wahl, um die Konzentration eurer Gegner zu unterbrechen – eine nützliche Strategie, insbesondere wenn ihr mit Zaubern wie Person festhalten konfrontiert seid.

Was Magisches Geschoss alles kann.

Magisches Geschoss im Überblick:

  • 6-15 Energieschaden, also 3d4+3
  • 3d4+3 Schaden setzt sich zusammen durch die Anzahl der Geschosse (auf Level 1 sind es 3): Es wird in diesem Fall 3-mal 1d4+1 Schaden gerechnet, weil jedes einzelne Geschoss 1d4+1 Schaden verursacht und wir auf Level 1 insgesamt 3 abfeuern können.
  • Schießt 3 magische Pfeile ab, die jeweils 2-5 Energieschaden verursachen. Sie treffen immer ihr Ziel.
  • 18 m Reichweite
  • Zauber des 1. Grades (Level 1)

Wenn ihr den Zauber auf der 2. Stufe oder höher wirkt, erzeugt er für jede Stufe des Zauberslots über der 1. Stufe einen zusätzlichen Pfeil. Später könnt ihr bis zu 8 Pfeile auf ein Ziel (oder mehrere) schießen.

Energieschaden

Was Magisches Geschoss noch so stark macht, ist der verursachte Energieschaden. Anders als bei vielen anderen Schadensarten, sind viele Gegner nicht immun oder resistent gegen Energieschaden. Was bedeutet, dass der Zauber gegenüber einer Vielzahl von Gegnern sehr effektiv ist.

Eine Trefferwahrscheinlichkeit von 100 %

Des Weiteren trifft Magisches Geschoss so gut wie immer. Dieser Zauber hat eine Treffsicherheit von 100 %, mit einer Ausnahme: Gegner, die als Reaktion ein Schild benutzen oder Gegenzauber einsetzen können.

Zusammenfassend bietet Magisches Geschoss in Baldur’s Gate 3 einen starken Zauber – besonders im Early Game. Als Zauber des 1. Grades, der bereits auf Stufe 1 für Klassen wie Zauberer und Magier verfügbar ist, bietet er eine zuverlässige Schadensquelle durch die 100 % Trefferwahrscheinlichkeit.

Es gibt einen Zauber in Baldur’s Gate 3, den viele gar nicht so auf dem Schirm haben – aber unfassbar stark ist: Ein unterschätzter Zauber ist gleichzeitig einer der stärksten, mit dem ihr viele Kämpfe für euch entscheidet

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shiny

Der Zaubermodifikator wird nicht auf den Scĥaden gerechnet. Es sind 3 mal 1d4+1 schaden, daher kommen die 3d4+3. Das hat nichts mit dem Attributsmodifikator zu tun.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Shiny
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx