Atlas ist so schlecht, dass selbst die positiven Reviews negativ sind

Das Piraten-Spiel Atlas wurde nach mehrmaligem Verschieben veröffentlicht. Für viele Spieler ist Atlas jedoch ein riesiger Flop und Abzocke. Wir schauen auf die Steam-Reviews.

Die Geschichte um Atlas ist turbulent und bei anderen Entwickler-Studios hätte man wohl im Vorfeld die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Immerhin wurde Atlas mehrere Male in der letzten Sekunde verschoben, nachdem man hochtrabend erklärt hatte, das Spiel schon wenige Tage nach Ankündigung zu veröffentlichen.

Jetzt ist das Spiel draußen und die Community straft es mit negativen Reviews ab. Es ist eines der unbeliebtesten Spiele auf Steam aller Zeiten. 80% der Reviews sind negativ, nur jede 5. Bewertung ist positiv (Stand: 24.12.2018, 03:00 Uhr).Atlas Dino Titel

Atlas ist nur ausgelagerter ARK-DLC: Besonders häufig gibt es die Kritik, dass Atlas eigentlich als DLC für das Dino-Spiel ARK geplant sei. Diese Theorie wird auch unterfüttert, denn in den Spieldateien von Atlas sind zahlreiche Assets aus ARK.

Spieler haben sogar ein Menü gefunden, das direkt aus ARK kopiert wurde und fanden heraus, dass bei ARK ein „Ocean“-DLC in den Spieldateien entdeckt wurde. Die Vermutung ist daher naheliegend, dass es sich bei diesem DLC einfach um Atlas handele.

Atlas Reddit

Memes wie diese gibt es gerade zu Hauf.

Selbst die positiven Reviews sind negativ: Wer nun denkt, dass die 20% positiven Reviews auch wirklich positiv sind, der irrt sich. Auch von den vermeintlich positiven Bewertungen sind viele nur sarkastisch oder zynisch.

Besonders viel Zustimmung bekam eine positive Bewertung vom Steam-Nutzer Pinkie, der dem Spiel satte 10/10 Punkten gab mit der Begründung:

„Das ist das treffendste Piratenspiel, das ich jemals gesehen habe. Es hat uns allen das Geld gestohlen. 10/10“

Atlas Screenshot 1

Hier noch ein paar weitere der „positiven“ Reviews:

  • „Nachdem du das Spiel startest, hält es dich zwei Stunden im Menü gefangen, sodass du es nicht zurückgeben kannst. Geniale Marketing-Strategie!“
  • „Potential ist vorhanden, das Spiel leider nicht.“
  • „Ich weiß gar nicht, warum das Spiel so viele Reviews hat. Man kann es doch gar nicht spielen um es zu beurteilen.“
  • „Ich liebe es! Endlich etwas in der Welt, von dem mein Vater noch enttäuschter sein kann, als von mir.“

Richtige, ernst gemeinte positive Bewertungen gibt es hingegen wenige, doch die loben das Spiel und hoffen, dass es in den kommenden Monaten genau so eine Wandlung durchmachen werde, wie es ARK im Laufe der Jahre getan hat.

Wie sehen die Spielerzahlen zu Atlas aus? Ob Atlas nach diesem Debakel noch einmal die Kurve kriegen wird, ist fraglich. Aber ein Blick auf die Spielerzahlen bei Steam zeigt, dass Atlas nach wie vor gekauft und gespielt wird. Es ist aktuell in den Top 15 auf Steam, mit fast 40.000 Spieler zur gleichen Zeit (24.12., 16:00 Uhr). Der Beliebtheit scheint es wohl keinen Abbruch zu tun:

Mehr zum Thema
Obwohl so viele Atlas verfluchen, verkauft es sich auf Steam echt gut
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (140)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.