ArcheAge: Eigentlich mehr als ’ne Alpha Trailer

Nach dem Family & Friends Test, geht man beim kommenden Free-to-play Online-Rollenspiel ArcheAge jetzt offiziell in die Alpha-Phase über. Um diesen bedeutenden Schritt in Richtung Release gebührend zu feiern, gibt es noch einen Trailer obendrauf.

Gleichzeitig fällt mit dieser Ankündigung auch die Geheimhaltungsvereinbarung (NDA), das heißt, die teilnehmenden Spieler dürfen Bilder schießen, Videos drehen und sogar live streamen – und jetzt kommt der entscheidende Punkt – auch darüber öffentlich berichten.

Zunächst erhalten dabei die fleißigen Community-Mitglieder den begehrten Einzug ins Spiel. Doch es dauert nicht mehr lange, bis auch weitere Auserwählte das Ticket in die Welt der lokalisierten Version von ArcheAge ergattern können. Dafür sorgen laut Publisher Trion Worlds baldige Key Giveaways und für Spieler, die sich auf der offiziellen Seite angemeldet haben, besteht auch die Chance, aus dem Zufallspool heraus, den Zugang zur Alpha zu „gewinnen“.

Alpha hin- oder her, ArcheAge ist bald bereit

ArcheAgeWarum man ein bereits seit längerer Zeit veröffentlichtes MMORPG immer noch als Alpha betiteln muss, bleibt mir ein Rätsel. Da diese Begriffe ohnehin schon total aufgeweicht sind, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis man Entwicklungs- und Testphasen nach der Beta als Gamma, Delta und Epsilon deklariert.

ArcheAge ist keinesfalls mehr ein Spiel, das bis zum Release im Westen noch mehrere Entwicklungsstadien durchlaufen und vom Funktionsumfang deutlich erweitert wird, weil es sonst für den Markt ungeeignet wäre.

Es ist zwar bekannt, dass das Spiel in Korea und Russland mit einigen Schwächen zu kämpfen hat, aber dafür ist eher das Gamedesign verantwortlich. Darüber hinaus wissen wir, dass das Spiel zum großen Teil auch schon übersetzt ist. Das mag zwar schwer gewesen sein, hat aber fast nichts mit der Programmierung zu tun. Bei den Inhalten, die im Zuge der Westernisierung verändert werden, geht es größtenteils um Anpassungen und keinen gänzlich neuen Content.

Wie dem auch sei, ich freue mich schon sehr auf meinen ersten Besuch in ArcheAge, denn die offene Welt bietet, basierend auf die berühmte Cryengine, wahrhaftig schöne Kulissen, interessante Völker und Rassen sowie eine Vielzahl an Features, die bei fast jedem MMO-Fan auf der Zunge zergehen. Ob nun ereignisreiche Seeabenteuer, ahoi, spektakuläre Burgenschlachten, boom, oder der Traum von den eigenen vier Wänden, hurray – Möglichkeiten werden einem hier augenscheinlich eine Menge geboten. Fragt sich für mich nur noch, ob mir dir Umsetzung gefallen wird.

Apropos Housing

Housing ArcheAge

Fast schon simultan erschien auch ein einführender Guide zu den Spielerunterkünften und Farmen in ArcheAge. Gerade Housing ist ein Feature, das in Online-Rollenspielen kaum mehr wegzudenken ist und immer mehr zu einem must-have mutiert.

Hinzu kommt, dass es sich hier um eine besondere Form der Behausungen handelt, denn im Gegensatz zu vielen anderen Varianten im Genre, ist diese nicht instanziert. Wenn die Spieler vernünftig mitmachen und die vom Spiel geschaffenen Strukturen es hergeben, können Dörfer oder gar imposante Städte gemeinschaftlich erbaut werden. Sandbox eben.

Wenn ich da an Ultima Online zurückdenke, war es unheimlich spaßig, ein Teil einer Nachbarschaft zu sein und sich vor seinen Häusern mit anderen Bekannten auszutauschen. Dass man u.a. durch die Bauernhöfe sich noch als Landwirt einen Namen machen kann, also neben dem Bauherr-Gedöns, klingt in Kombination mit der spielerabhängigen Wirtschaft ebenfalls sehr unterhaltsam.

Laut der Einführung gibt es mehrere Baupläne für die Häuser, sodass einem, je nach Reichtum, die ganze Palette an möglichen Traumhäusern in verschiedenen Dimensionen zur Verfügung steht: Von einer kleinen Hütte über ein bürgeliches Domizil bis hin zu einer üppigen Villa. Bleibt zu hoffen, dass es hier nicht zu Engpässen in der freien Welt kommt. In Russland wurde das nämlich zum Problem. Nach relativ kurzer Zeit waren die meisten Plätze bereits belegt. Zum englischen Guide gelangt ihr hier. Wer dieser Sprache nicht mächtig ist, kann sich alternativ einfach das folgende Video anschauen.

Autor(in)
Quelle(n): ArcheAge Enters Alpha with New Trailer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.