Es wird noch gebaut, aber seht, wie Ihr bald in Anthem wohnen werdet

Im neuesten Live-Stream zum Shared-World-Shooter Anthem gab es erstmals einen Blick auf den Hub Fort Tarsis zu sehen. Die wichtigsten Infos aus dem Gameplay erfahrt Ihr hier.

Am 29. November gab es einen neuen Live-Stream zum kommenden Online-Spiel Anthem. Nachdem es zuletzt Infos zur Anpassung des eigenen Charakters gab, widmete man sich dieses mal der Basis der Spieler.

Anthems Geschichte erlebt Ihr in erster Linie im Hub, der sich Fort Tarsis nennt. Dabei handelt es sich um eine Stadt, die einzige bisher bekannte aus der Welt von Anthem. Im Live-Stream gab es nun eine frühe Version davon zu sehen.

Anthem-Roboter

Fort Tarsis, der Story- und Spieler-HUB von Anthem

Welchen Zweck hat Fort Tarsis? Diese Stadt dient als das Zuhause für Spieler und alle möglichen Fraktionen. Abseits von Missionen in der offenen Welt werdet Ihr dort hauptsächlich die Story erleben.

Die Stadt soll auch nach Release von Anthem immer weiter ausgebaut werden und neues zum Entdecken bieten. Aktuell befindet sie sich, wie der Rest des Spiels, in der Alpha-Phase. Dementsprechend ist Fort Tarsis noch nicht fertig. Bedenkt das, wenn Ihr die Szenen anschaut.

Im Stream verraten die Entwickler außerdem, dass zu Beginn der Story eine Art Krise in der Stadt herrscht. Zwar ist sie bevölkert und lebhaft, es sind aber zunächst weniger Zivilisten unterwegs.

Anthem-Glatze-NPC
Im Spiel soll dieser NPC eine Art Mentor sein.

Was zeigt der Stream? Man bekommt erstmals einen Blick auf den Marktplatz von Fort Tarsis. Außerdem zeigt sie den Ort, wo der Spieler an seiner Ausrüstung arbeiten kann und Missionen entgegen nimmt.

Überall im Fort sind Sammelgegenstände, wie Bücher oder Schriftrollen, platziert. Sie geben Euch Infos zur Spielwelt und Lore von Anthem. Die Entwickler bestätigen: Es wird in Anthem einen Kodex geben, wie ihn Fans möglicherweise schon aus Mass Effect und Dragon Age kennen.

Was ist ein Kodex? Dieses Kompendium hält alle möglichen Infos zur Spielwelt fest, die Ihr während des Spielens findet. Charaktere, Orte, Kreaturen, Fraktionen, zu alldem sammelt der Kodex alles, was es zu wissen gibt. Euren Kodex könnt Ihr durch Sammelgegenstände und andere Aktivitäten erweitern.

anthem cortex
Ein Schriftstück mit Informationen für den Kodex oder auch Cortex

Erster Blick auf Fraktionen in Fort Tarsis

Die Fraktionen von Anthem: Im Stream erfahren wir ebenfalls, dass es in Fort Tarsis drei Fraktionen geben wird:

  • Die Centinels: Sie sind eine Art Polizei in Fort Tarsis. Sie tragen blaue Rüstungen und patrouillieren durch die Straßen. Sie sind eine Art Ordnungshüter dort.
  • Die Freelancer: Zu dieser Gruppe gehört der Spieler offenbar selbst. Sie erfüllen alle möglichen Aufträge und sind wohl so eine Art Söldner-Truppe.
  • Die Arcanists: Zu den Arcanists gibt es aktuell kaum Informationen. Es gab allerdings bereits mehrere Missionen in Gameplay zu sehen, bei der man nach Mitgliedern dieser Fraktion suchen musste. Sie sind möglicherweise sowas wie Artefakt-Jäger.

Ob und wie man den anderen Fraktionen beitreten kann, wurde noch nicht geklärt. Sicher ist, dass man für jede der Gruppen Aufträge erfüllen und einzigartigen Loot bekommen kann, der zur jeweiligen Fraktion passt.

anthem marktplatz

Anthem zeigt Dialoge samt Optionen und vertontem Charakter

Euer Charakter spricht: Die Entwickler zeigten einen Dialog mit einer Quest-Geberin des Spiels. Der weibliche Charakter, mit dem gespielt wurde, war voll vertont.

Im Dialog gab es immer wieder die Möglichkeit, zwischen zwei Antworten zu wählen. Diese unterschieden sich inhaltlich. Eine Option scheint wohl eher „cool“ auszufallen, während die andere eine neutralere Variante zu sein scheint.

anthem dialog

Wie groß ist der Einfluss des Spielers? Die Entwickler betonen, dass Spieler die Welt und speziell Fort Tarsis mit den eigenen Entscheidungen verändern können. Die Open World bleibt von diesen Entscheidungen unberührt. So will man den Balance-Akt zwischen Story und Multiplayer schaffen.

Wie stark man den Charakter und andere durch Dialoge beeinflussen kann, muss man wohl noch abwarten. Ein Dialog-System, das so viele Antworten wie beispielsweise Dragon Age: Origins bietet, solltet Ihr nicht erwarten. Als bekannt wurde, dass es nur 2 Optionen geben wird, ging für einige Fans die Welt unter.

Technische Probleme im Stream: Leider begann der Stream aus technischen Gründen erst eine Stunde später und musste auch wieder früher abgebrochen werden. Ursprünglich wollte man noch Gameplay aus einer Mission zeigen. Man will das aber bald nachholen.

Wer den Live-Stream sehen will, kann sich das Video von YouTuber Arekkz anschauen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Übrigens: In Kürze soll eine Closed-Alpha zu Anthem stattfinden. Alle Infos dazu findet Ihr bei uns hier auf MeinMMO.de.

Was haltet Ihr von den neuen Infos? 

So schnell könnt ihr den Colossus in Anthem freispielen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Bei dieser „ihr erlebt die Story nur in der Basis“ Aussage wird mir irgendwie komisch. Ich kann mir nicht vorstellen das das klappt; außer Dialoge ist da doch nichts möglich

Sunface

Cutscenes? Warum nicht.

Gothsta

Pah…. ich lach mich kaputt. Die einzigen 4 Wände in denen ich mich wohlfühlen werde sind aus kaltem Stahl und eng anliegend!

Philipp Gaes

Es war einfach erbärmlich.. sry man muss es so sagen, erst startet der Stream nicht und dann fps dropps aus der Hölle bzw so eine mega schlechte Verbingung das man meinen konnte die sitzen irgendwo in Afrika mit einer isdn Leitung… sowas Stream zu nennen ist dreist.. da hätten die besser garnicht erst versucht das Teil zum laufen zu bekommen und gleich sagen sollen, Leute.. wir machen das ganze in ein paar Tagen, wir haben probleme… achsoo ja der Sound war ja auch so eine Sache… also wenn man die 20 min so betrachtet, war es mehr ein Armutszeugnis als alles andere.

Marc El Ho

Ja genau, nieder mit dem Spiel, nieder mit den Entwicklern, sofort Boykott auf reddit starten und Hatevideos machen

Pappe

ich gebe Philipp Gaes recht
es handelt sich hier ja nicht um irgendwelche early access geschichten sondern hinter anthem steht ein dicker entwickler wo man sowas doch schon erwarten kann mmn. und von hatevideos etc hat niemand geredet du findest dann vllt ja auch die trailer von bless wunderschön wenn man die bilder mitzählen kann …

Marc El Ho

ne ich finde das hysterische Geschreie der „Communitys“ langsam absurd lächerlich, vor allem wo es hier um einen Stream geht der technisch auch mal schiefgehen kann. Wenn bei dir demnächst der Strom ausfällt sind wahrscheinlich auch die Entwickler schuld

Insane

Man darf sicher auch kritisieren. Und wenn etwas fehlschlägt, dann darf man auch ruhig sagen: das war ein Griff ins Klo. Aber bei manchen klinkt es halt einfach direkt aus.

Ich frage mich, ob diese Personen die selben Maßstäbe auch an ihre Arbeit anlegen und ob ihr Auftraggeber / Vorgesetzter auch so mit ihnen spricht. Falls sie überhaupt arbeiten.

Pappe

natürlich stelle ich an meine arbeit auch diese ansprüche wenn ich jemandem was präsentiere dann gebe ich mir die größte mühe es nicht zu vergeigen. aber bei nem stream liegt es eigentlich nur an der leitung und das sollte man doch vorher schon hinbekommen zu planen würde ich meinen…

Insane

Ganz richtig erkannt: „[…]gebe ich mir die größte mühe es nicht zu vergeigen[…]“ Da steht alles. Der Verantwortliche bei Anthem wollte es vermutlich vergeigen 😀

Malgucken

Was nützt das beste Planen wenn die Technik versagt. Oder bei einen Unfall ein Knotenpunkt im Inet ausfällt und andere Wege dadurch überlasten!
Aber es ist wie immer, fehler dürfen in dieser Gesellschaft nicht mehr passieren! Kopf schüttel

Philipp Gaes

Wie Pappe schon geschrieben hat, es handelt sich nicht um irgendein kleines Entwicklerstudio.. also sollten sie das Streamen schon hinbekommen und wenn sie das nicht können, sollten sie vlt Leute einstellen oder sosnt was eben das sie es zu 100% gewährleisten können das alles läuft. Ich habe nie etwas von einem Hatevideo gesagt oder etwas in der Art, ich hab nur 1 zu 1 den Stream wiedergegeben wie er halt eben war und er war SCHLECHT, der Chat war voll mit genau solchen Aussagen. Ich bin mega gehyped auf das Game und hoffe das sie es schaffen und uns allen ein super Game liefern, was nichts daran ändert das sie doch bitte wenn sie schon einen Stream machen diesen auch wirklich hinbekommen sollen.

Insane

Oh ach so. Für ein Studio einer bestimmten Größe gelten also andere physikalische Gesetze. Na dann. Ich wusste nicht, dass um so größer man wird auch um so fehlerfreier wird. Ein Fehler gleicher Art führt immer zu gleichen Auswirkungen und Resultaten. Egal wer ihn begeht. Wenn ich bei dir den Stecker ziehe geht dein PC nicht und wenn ich ihn bei Bioware ziehe gehen deren PCs auch nicht. Wenn ich eine Leitungsleistungsungseinbruch habe, geht meine Verbindung in den Keller genau so wie deine und deren. Ich erwarte, dass ein großes Unternehmen weniger Fehler macht und diese schnell behebt. Aber ich erwate nicht, dass sie niemals einen begehen und wenn, dass sie direkt dafür am Kreuz sterben.

Ganz schön ausdrucksstarke Worte werden hier verwendet mit: „erbärmlich“ und „Armutszeugnis“. Hat dein Vorgesetzter oder Kunde auch schon solche Begrifflichkeiten für deine Arbeit verwendet? Oder gehörst du zur göttlichen Kaste der Fehlerfreien?

Gothsta

Made my day. 🙂

Gothsta

Und hinter Fussball Streams steckt ein noch größeres „Imperium“ und trotzdem klappts auch dort nicht. Hat weniger mit der Firma selbst zu tun als man denkt.

Elyth

IHR deutsche Heulkinder seid ein Armutszeugnis und niemand anderes. Ich habe schon sämtliche Streams aus Austin-Texas gesehen und egal ob Ubisoft, Cloud Imperium Games ( Star Citizen) oder andere Entwickler, es kam öfters mal zu Stream Problemen aufgrund der Verbindung in Texas. ich wüsste nun nicht was das Ganze mit dem Spiel oder der Qualität der Firma zu tun haben soll. Wenn ihr Spieler alle so perfekt seid, warum eröffnet ihr nicht alle eure eigenen Firmen ?

Jokl

Hey wir sind nicht alle so :/! Doch ich würde mich nicht wundern wenns hier erfunden worden ist 🙂

Gothsta

Wow.. sowas zu schreiben würde ich dreist. Wie nen Kleinkind das sich keine 5 Minuten mal selbst beschäftigen kann während die ihr bestes versuchen um den Stream zum laufen zu bekommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x