So will Anthem den Balance-Akt mit Story und dem Multiplayer schaffen

Der kommende Online-Shooter Anthem soll eine umfangreiche Story haben, die vor allem auf die einzelnen Spieler ausgerichtet ist. Gleichzeitig gibt es eine offene Spielwelt, die von Spielern geteilt wird. Wie will Anthem diese Aspekte vereinen? Das erklärt Bioware-Boss Casey Hudson.

In einem Update des Bioware-Blogs erklärt Bioware-Boss Casey Hudson, wie man Story und Multiplayer kombinieren möchte. Die Frage nach der Story werde von den Fans sehr häufig gestellt. Eine Singleplayer-Geschichte in einem Online-Spiel, dessen Spieler in Gruppen gemeinsam durch die Welt reisen können? Wie will man das vereinbaren?

Hudson hebt ein bestimmtes System namens „Our World, My Story“ hervor. Dieses soll Bioware dabei helfen, Story und Multiplayer glaubhaft unter einen Hut zu bekommen. So soll es funktionieren.

Anthem destruction

„Our World, My Story“-System soll die beiden Teile des Spiels verbinden

Dieses System sei einer der innovativsten Aspekte von Anthem und soll den Balance-Akt zwischen Singleplayer-Story und Multiplayer-Welt meistern.

Our World – So erleben Spieler gemeinsam die Welt: Die offene Welt von Anthem ist dynamisch: Wetterwechsel, Tag/Nacht-Zyklus und Events werden von allen Spielern zur gleichen Zeit erlebt. So würde die Welt alle verbinden und allen Spielern eine ähnliche Erfahrung bieten.

Missionen können im Koop gemeinsam erlebt und abgeschlossen werden. Die Story findet hier nur in Form von Dialogen und den Aufgaben statt. Die Geschichten, die diese offene Welt erzählt, werden von allen geteilt.

Unabhängig vom Level können die Spieler in Gruppen Loot sammeln und gemeinsam aufsteigen.

My Story – Spieler werden die Geschichte hauptsächlich alleine erleben: Die Hauptstory von Anthem findet hauptsächlich in Fort Tarsis statt. In diesem HUB gehen Spieler ihren Geschäften nach, knüpfen Beziehungen zu den NPCs und treffen wichtige Entscheidungen, die den Verlauf der weiteren Geschichte beeinflussen können.

Anthem: Ja, euer Held hat eine Stimme und ja, es kann eine Frau sein

Mehr Infos dazu auf der PAX West: Man sei sich bewusst, dass diese oberflächlichen Infos nicht gerade aufschlussreich sind. Viel weiter könne Hudson aber noch nicht ins Detail gehen. Man wolle mehr dazu auf der PAX-West-Messe zeigen. Diese läuft vom 31. August bis zum 3. September.

Offenbar sollen dort weitere große Fragen zu Anthem beantwortet werden.

anthem-javelin

Hudson äußert sich auch zu Dragon Age, Mass Effect und Star Wars

Neben Anthem gibt es allerdings große Fan-Gruppen, die sehnlichst auf Infos zu den zwei großen Spielereihen von Bioware warten. Was ist aus Mass Effect und Dragon Age geworden? Hudson macht den Fans Hoffnung!

Arbeitet BioWare an Mass Effect und Dragon Age? Laut Hudson arbeiten Teams im Hintergrund an geheimen Dingen. Man sei noch lange nicht bereit, diese zu zeigen. Er sei sich aber sicher, dass Fans sie mögen würden.

 „We have some teams hidden away working on some secret stuff that I think you’ll really like. We’re just not ready to talk about any of it for a little while.“

Neues bei Star Wars: Auch für Star Wars: The Old Republic habe man dieses Jahr große Pläne. Neue Features und Überraschungen seien geplant.

Was haltet Ihr von den Infos? 

Anthem soll die Netflix-Serie unter den Games werden, die Spieler fesseln
Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Na ich hoffe, dass da mehr kommt. Ich will nen fuking geiles Game grin

Deader
Deader
1 Jahr zuvor

Warum muss heut zu Tage schon Monate vor release alles bekannt sein und jede Quest und was auch immer ? Einfach warten bis das Spiel raus kommt und geniessen, wär doch auch mal was oder ?

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Bischen dünn alles oder?

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Nen bissl Geheimniskrämerei find ich schon dufte, macht dann den Hunger größer. Die dürfen nicht zu viel verraten auf der PAX. Die Vorbesteller sollen wennse denn mal ne Demo anzocken können berichten.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Dann warten wir mal die PAX ab in der Hoffnung dort mal etwas zu erfahren was ein wenig aufschlussreich ist

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

Ich freu mich richtig drauf ! Je mehr ich lese, umso glaube ich, dass es wirklich das Spiel wird was ich spielen möchte smile

Hoffe auf Early Access !

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.