Neues Update kommt heute für Anthem – Patch startet den Cataclysm neu

Ein neues Update in Anthem soll heute, am 16. Oktober, endgültig den Cataclysm beenden. Zumindest sind das die einzigen Vorab-Infos, die es zum Update im Vorfeld gab. Nun wird das Event aber anscheinend neu aufgelegt.

Wann kommt das Update? Das neue Update ist für heute, den 16. Oktober um etwa 15:00 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Gegen 16:10 Uhr erschienen die Patch Notes.

Das steckt im Update: Es handelt sich dabei um Wartungsarbeiten, die nach bisherigen Informationen nun lediglich auch die inoffizielle Fortsetzung des Cataclysm beenden. Darauf lässt der Tweet des Entwicklers Jesse Anderson schließen:

Der einzige wirkliche Hinweis auf das Ende von Cataclysm ist dieser private Tweet. In diesem riet er allen Spielern, die Splitter aus dem Cataclysm-Event noch vor dem Update zu verbrauchen.

Statt des alten Cataclysm-Events heißt es in den neuen Patch Notes nun, dass die „Season of Skulls“ beginnt, also die Saison der Schädel. In dem neuen Event stecken einige Änderungen:

  • Eine Season-Wertung mit neuer Währung
  • Die Drop-Raten von legendären Gegenständen aus „Preise des Krieges“-Kisten ist um 250% erhöht
  • Eine neue Legendary-Kriegskiste ist nun im Shop zu kaufen

Ärger über Kommunikation, aber was kommt nun?

Darum gibt es Ärger: Der Cataclysm selbst war ohnehin nur als Event über mehrere Wochen geplant und fand sein offizielles Ende eigentlich schon am 25. September. Danach lief er nur noch inoffiziell weiter.

Die Spieler ärgert aber, dass sie über dieses doch recht wichtige Update nur über den privaten Twitter-Account eines Entwicklers erfahren haben, der anschließend auf reddit von einem Community-Mitglied geteilt wurde.

Anthem Freeplay Anomalie

Für eine solche Meldung hätte man eigentlich einen Post von EA oder BioWare selbst in den sozialen Kanälen erwartet. Im entsprechenden Post gibt es kaum ein anderes Thema als eben diese fehlende Kommunikation.

So geht es nun weiter: Mit dem neuen Update startet nun die „Season of Skulls“. In dieser sammelt Ihr eine Wertung für die Saison, mit der Ihr bei höherem Rang mehr Währung für den saisonalen Shop erhaltet.

Dazu gibt es neue Events, die Ihr im Freeplay spielen könnt. Meistert Ihr drei dieser Events beschwört Ihr einen Boss, den es zu bekämpfen gilt.

Anthem Cataclysm Week 5 Takraro Header
Der Cataclysm ist vorbei – was kommt nun?

Was genau nach diesem Cataclysm-Event kommen könnte, ist jedoch nur schwer zu sagen, weil die Entwickler die ursprünglichen Pläne für Anthem verworfen haben. Auch ein genauer Zeitpunkt ist unklar. Der Start eines vollkommen neuen Events direkt nach dem Ende von Cataclysm ist jedoch unwahrscheinlich.

Der Cataclysm kam zwar bei vielen Fans recht gut an, konnte aber noch nicht alle überzeugen. Mit einem neuen Event, das aus den alten Fehlern lernt, könnte Anthem noch einmal versuchen, Spieler zurückzuholen.

Anthem: Wie konnte es so schlimm werden und wird’s noch mal besser?
Autor(in)
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

49
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Phil
Phil
3 Monate zuvor

@mein-mmo-Team
Gibt es einen speziellen Grund warum mein Post von gestern kommentarlos gelöscht wurde?
Hab soweit mir bekannt, gegen keine Forenregeln verstoßen und erst recht niemanden beleidigt?

PS: Ich hoffe Alex konnte ihn vorher zumindest noch lesen!
Gruß Phil

MKX
3 Monate zuvor

Oof..
Das da was kommt von den…hab schon das spiel gelöscht und es jetzt wieder zu installieren…neee lasst mal…kein bock. Sollen sich EAids und biomüll das spiel in den A**** stecken.

Yosha
Yosha
3 Monate zuvor

Geht mir genauso hab auch Platz gemacht für Spiele, die nächsten Wochen
haben es ja in sich ;). In Anthem wurde mir ziemlich schnell langweilig
etwas schade hab mich auf das Spiel gefreut.

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Zu krass wie tief der Hass oder die Schadenfreude immer noch vorhanden ist, ach steht ja EA drauf, da wirds wohl nie aufhören, selbst Battelfront 2 bekommt ja immer noch solchen Kram ab obwohl es mittlerweile echt gut ist, naja was sollst ich bins leid mit diesen Miesepetern zu diskutieren hat doch eh keinen Sinn.
Anscheinend fehlt den leuten die immer von “tot“ reden auch einfach irgendwo eine Windung die sie begreifen lässt das solches gerede nur dazu beiträgt, weil man neue Leute abschreckt aber egal wahrscheinlich wollen sie genau das.

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Hallo Alex, auch wenn ich Deinen Unmut nachvollziehen kann, so ändert es doch nichts. Es ist unerheblich wie sachlich man argumentiert oder wie viel Mühe man sich gibt Dinge hervorzuheben die mit der Zeit verbessert wurden.Die meisten die nachwievor lauthals schreien und schimpfen haben im Grunde genommen ganz andere Sorgen und Probleme…. Anthem/Bioware/EA sind für viele ein verbaler Sandsack an dem sie ihren Frust auslassen können (und das ist auch nur eines von vielen Beispielen). Ich persönlich bin ein Freund von sachlicher Kritik aber mit Menschen zu diskutieren oder sie gar aufmerksam auf Veränderungen zu machen die sie schlicht und… Weiterlesen »

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Recht hast du. Aber Anthem ist irgendwie speziell das nimmt mittlerweile solche ausmaße an das man sich schon gar nicht mehr traut zu sagen das man dieses Spiel spielt, weil man direkt diskreditiert wird, eigentlich egal in welcher Com. Naja zumindest weis man dann recht schnell mit wem man es zu tun hat. Vielleicht sind auch nur der ein oder andere überspitzt geschriebene Kommentar von mir in bezug auf Destiny mein Ventil meinen Frust über den Umgang mit Anthem rauszulassen. Möglich, sehr wahrscheinlich sogar wenn ich mich da gerade ehrlich reflektiere.
Danke für deine Worte.

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Ich wünschte so ehrlich könnte jeder zu sich selbst sein… Das sogar öffentlich in einem Forum zu sagen ist sogar nochmal auf einem ganz anderen Level ????Die Sache ist ja die, -Menschen sind unterschiedlich somit auch ihre Interessen und Vorlieben. Wenn man sich auf ein Hobby einlässt (in diesem Fall Computerspiele) ist daran ja erstmal nichts auszusetzen, problematisch wird es immer erst wenn man vergisst das es sich um ein Hobby, in dem Fall ein Spiel handelt und anfängt die Sache zu engstirnig zu sehen. Anthem ist NUR ein Spiel, Destiny ist NUR ein Spiel, genau so wie Fifa, Fortnite… Weiterlesen »

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Leider wurde meine Antwort hier kommentarlos gelöscht…
Kann den Grund in keinster Weise nachvollziehen. (Es war weder Politisch noch hab ich jemanden angegriffen oder gar beleidigt). Hoffe Du konntest ihn vorher dennoch lesen, ein-zwei Stunden war er ja noch zu sehen.
Hab mir beim Schreiben sogar Mühe gegeben und meine Worte mit bedacht gewählt… Naja sei’s drum, irgendwas muss daran scheinbar störend gewesen sein?!

Gruß Phil

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Nein leider wurde mir die nicht angezeigt ich war eigentlich dauerhaft hier aktiv, hätte ich gesehen. Schade. Vielleicht hat es auch nur einfach einer gemeldet, da wird der Kommentar automatisch bis zur Prüfung runter genommen. Aber schon eigenartig.

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Ich kanns mir beim besten Willen nicht erklären…
Vielleicht war es so, das jemand es gemeldet hat auch wenn es keinen Grund gegeben haben kann da ich weder beleidigend oder in irgendeiner Form angreifend war.
Ich würde es jetzt eh nicht nochmal auf die schnelle „so“ formuliert bekommen das er mir selbst gefällt, -des weiteren bleibt ein etwas bitterer Nachgeschmack das er dann wieder (Kommentarlos) gelöscht werden könnte.
Ist zwar schade aber sei’s drum…

Bodicore
Bodicore
3 Monate zuvor

Naja wenn eine Firma sich gegenüber dem Kunden so verhält ist das schon ok wenn die eines reingedrückt bekommen. Ich muss In meinem Job auch das beste geben und wenn ich Mist baue muss ich dafür gerade stehen. Das ist ganz normal und hat mit Hass nichts zu tun sondern halt eher mit dem Vertrauen des Kunden gegenüber meinen Fähigkeiten.Wenn ich halt dauernd Mist baue und das noch zu verschleiern versuche ist es natürlich klar wenn der Kunde mich irgendwann für einen Vollidioten hält und das so auch an andere Kunden weitergibt. Anthem ist kein schlechtes Spiel aber es wurde… Weiterlesen »

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Eins Reingewürgt bekommen? Ja natürlich, hat Bioware eine schelte verdient für den Zustand !ZU RELEASE!, 7 Monate lang immer wieder das selbe sinnlose Kommentar überall bei jeder Erwähnung dieses Spiels zu hinterlassen um seine Todes bekundung mitzuteilen hat sehr wohl etwas mit unreflektierten Hass zu tun. Vor allem wenn das Spiel immer weiter verbessert wurde und eigentlich alle Bugs die zu release ein Problem waren sind kein bisschen mehr vorhanden.Das man mal in einem Online Game einen Absturz hat ist ja wohl keine Seltenheit, ich hab bei Destiny 2 ungefähr 4 Fehlermeldungen und Serverabbrüche am Tag, da hat Anthem eine… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
3 Monate zuvor

Klar gibt es komische Gestalten die warscheinlcih tatsächlich Hass empfinden. Für mich ist es mehr „ein sich lustig machen“ darüber dass Bioware nach 7 Monaten noch immer keinen Plan hat. Ich hab aber kein Problem mit Anthem als Spiel im gegenteil es hat mir viel Spaß gemacht wenn auch nur für kurze Zeit.Ich spiele hat derweil was anderes und würde auch wieder Anthem spielen wenn sich das Spiel wieder interessant werden würde. Aber das das vom Bioware keiner die Eier hat und sich mal hinstellt und etwas mehr als irgendwelche Marketingfloskeln raushaut ist halt irgendwie schon eine Theatervorstellung bei der… Weiterlesen »

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Seine Pläne über den haufen zu werfen um das Kernspiel zu fixen ist für mich schon ziemlich der inbegriff von “sich seine Fehler eingestehen“ das will halt aber keiner so sehen.Das Bioware aufgehört hat zu kommunizieren ist schade, teilweise auch absolut unverständlich weil sie sich damit eher die letzten Unterstützer auch vergraulen, aber solang sie nichts sagen haben sie scheinbar nichts anzukündigen, das wollen sie nur noch bei größeren Dingen und nur noch Dinge die Fertig sind, was wohl daran liegt dass das Bugfixing und kernspiel so viel Aufmerksamkeit braucht, was auch absolut notwendig ist und sie eben die Leute… Weiterlesen »

Tebo
Tebo
3 Monate zuvor

Viel zu wenig, viel zu spät.

Echt schade drum.

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Hatte viel Hoffnung das BioWare das Ruder rum reißt, aber so wird das Nix.
Also mit abfinden müssen 90€ bezahlt zu haben und nur 130 Stunden Spielzeit gehabt zu haben.
Echt Schade bei so viel Potential.
Spiel gelöscht!

Alex
Alex
3 Monate zuvor

“Nur 130 Spielstunden“, wenn ich sowas schon lese pure Luxus Probleme die die Leute hier haben echt zu hart.

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Na dann sag mir mal wieviel Spielzeit normal ist, ich von 50 Cent die Stunde aus. Dann ist es für mich ein gutes Spiel.

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Oh na dann muss The Witcher Wildhunt ein drecksgame sein 60h Spielzeit, so ein schmutz. Sag ich ja Luxus Probleme und ohne es zu merken bestätigst du mich, nice.
Btw. 40-60h Spielzeit sind für ein Vollpreisspiel normal, alles darüber ist nice to have.
Quasi jeder PS4 exklusiv kram hat nur weniger als 30h Spielzeit muss ja dann auch alles schmutz sein.

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Ich Spiele nur sehr ausgewählte Spiele und Witcher (ca 30 Stunden) habe ich, ist aber nicht so meins. Aber für 10€ kann ich mich nicht beklagen ????

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Ja aber auch das war mal Vollpreis und den auch absolut wert, wenn du andere Ansprüche stellst, darfst du das gerne, den Blick für die Realität sollte man dabei aber nicht verlieren. Hier sind schon viele mit 60h Spielzeit zufrieden und meinen war den Kaufpreis damit wert, es ist also dein Anspruch der etwas hoch ist, oder der der anderen ist sehr niedrig aber nunja, darüber könnte man sich streiten bringt aber nichts.
Ich hab auch über 500h Spielzeit in Rust, das macht das Spiel aber noch lange nicht gut ^^ Spielzeit sagt einfach sehr wenig aus finde ich.

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Also für mich ist Spielzeit gleich Spaß. Habe ich am Spiel keinen Spaß spiele ich es nicht und somit erreiche ich keine hohe Spielzeit. Aber du hast recht, da gibt es verschiedene Meinungen und diese ist eben meine.

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Wenn Du die gleichen Maßstäbe für Deine Gehaltsvorstellungen in einem Job auch anwendest, bist Du gleich eingestellt ???? 50 Cent pro Stunde ist echt sportlich
Spaß bei Seite, -als Spiele noch reine Singelplayer Games waren boten sie bei weitem nicht die Spielstunden die man heute von Onlinespielen kennt. Von daher bin ich bei 50 Stunden eigentlich schon sehr zufrieden. Alles darüber hinaus ist ein netter Bonus.
Leider kennen das viele der Gamer heute gar nicht mehr und gefühlt ist alles unter 500 Stunden „pure Abzocke“ für sie…

Malgucken
Malgucken
3 Monate zuvor

Ich bin bis jetzt ( ausser Anthem) bis jetzt immer bei mindestens 50 Cent die Stunde gelandet. Division 1&2, Destiny 1&2, Horizon Zero Dawn, Skyrim usw.
Von daher passt es für mich. Aber da hat ja nun wirklich jeder seine Meinung.

Mel MacBrody
Mel MacBrody
3 Monate zuvor

Anthem xD

Ähre
Ähre
3 Monate zuvor

????

Insane
Insane
3 Monate zuvor

Auf zum Atem!

Max Mustermann
Max Mustermann
3 Monate zuvor

Mich hat das Game seinerzeit gut 65 Std unterhalten, von daher waren die 60€ gut investiertes Geld…! Schade ums verschwendete Potential ????‍♂️

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Monate zuvor

Ich hab das Spiel irgendwie völlig verdrängt.

Phil
Phil
3 Monate zuvor

Auch wenn ich die angesammelten Kristall wohl nicht mehr ausgeben hätte (etwas über 300 große und über 500.000 kleine) -wäre eine info das sie nun unbrauchbar sind dennoch vorher angebracht gewesen. Gibt bestimmt einige die auch gesammelt haben und sie gerne noch in die Truhen investiert hätten. Mir persönlich ist das egal, -dieses ständige umwandeln von klein zu groß, dann Truhen öffnen und ab in die Kammer um 99% zu zerlegen hat mich beim Cataclysm echt am meisten genervt. Ich hoffe das haben die nun anders gelöst.Leider sind die Server zum Jetzigen Zeitpunkt noch immer down, könnte mir also noch… Weiterlesen »

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Ganz ehrlich, genau das war auch mein größtes Problem, das die nicht einfach eine Möglichkeit gegeben haben einzustellen wie viele man eintauscht, absolut unverständlich.

Andy Boultgen
Andy Boultgen
3 Monate zuvor

Ich glaube ich werde es noch nicht mal aktualisieren,warum patchen wenn ich es eh nicht spielen werde.Bisschen schade was das Spiel betrifft.

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Auch heute noch finde ich es relativ witzig, wie viele damals ganz laut „Destiny-Killer“ geschrien haben.
Weniger witzig finde ich, dass ein Universum mit solch potential von Entwickler und Publisher so zerstört wurde.
Ein komplett überarbeiteter Reboot mit besseren Gameplay Ansätzen wäre hier das Beste fürs Franchise, wird aber sehr wahrsch. nie kommen.

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Monate zuvor

Es wird sehr wohl viel umgebaut jetzt. Ich gehe von einem Re-Release aus

Mel MacBrody
Mel MacBrody
3 Monate zuvor

BioWare trägt die alleinige Schuld, dieses mal war nicht EA der Buhmann, im Gegenteil, EA sorgte dafür dass das Fliegen überhaupt im Spiel ist.

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Achja, hatte noch vergessen: Wo hast du das her, dass EA dafür sorgte, dass das Fliegen im Game ist? Das höre ich nämlich zum 1. Mal. Soweit ich weiß, war in der Entwicklung von Anthem ganz klar das Fliegen wichtig als Feature. Kann mich natürlich auch täuschen. Ne Quelle wäre schon nice, wäre interessant zu sehen, danke im Voraus. ????????

Mel MacBrody
Mel MacBrody
3 Monate zuvor

Lies dir Jason Schreiers Artikel dazu durch.

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Dachte ich es mir doch. Hab mir den Artikel komplett durchgelesen. Es war ne freie Entscheidung von Bioware das wieder zu integrieren. Söderlund (EA) war von der Grafik einer Weihnachts-Demo enttäuscht. Der Punkt, das Fliegen wieder zu integrieren war natürlich auch um Söderlund zu überzeugen, aber das trifft irgendwo auf das gesamte Game zu. Ich sehe auch grade, dass es meine ausführliche Antwort einfach verschluckt hat, also hierzu nochmal was: Wie man hier auch merkt, hatte EA klar auch entscheidungsgewalt und konnte sagen was sie wollen und was nicht. Das Halbfertige Game so raus zu bringen war also ebenso von… Weiterlesen »

Volkeracho
Volkeracho
3 Monate zuvor

Wäre Mega schade wenn es zuende geht. Das Spiel hat so viel Potenzial. Aber so langsam muss Bioware was liefern. Der Cataclysm war schon echt gut aber auf Dauer zu wenig. Hoffe ja noch das die an einem grossen Comeback Update arbeiten inkl. neuer Map und neuen Features sowie der Story fort zählung. Eigentlich macht es Null Sinn das Spiel aufzugeben dafür hat das Game einen der besten Grundsteine gelegt. Allein die Mechanik mit dem fliegen ist unübertroffen dazu noch das gute Gungame und das sagen selbst Spieler die das Game derweil haten. Also Bioware seht mal zu das ihr… Weiterlesen »

knuddy “knuddy79” n
knuddy “knuddy79” n
3 Monate zuvor

Spiel das noch wer? Hab kurz nach realise Handtuch geschmissen

MrTriggahigga
MrTriggahigga
3 Monate zuvor

„Season of Skulls“ ????

????

AbernichtmitdemCommander
AbernichtmitdemCommander
3 Monate zuvor

Gleich kommen sie wieder, die Anthem ist tot Prophezeiungen ????

Fenris Wolf
Fenris Wolf
3 Monate zuvor

Prophezeiungen sind für Dinge in der Zukunft. Wann Anthem gestorben ist steht eher in einem Geschichtsbuch.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
3 Monate zuvor

Man kann nichts sterben wenn man nie gelebt hat ????

Rush Channel
Rush Channel
3 Monate zuvor

Lebe für nichts, oder stirb für etwas . John rambo zitat smile

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

Was schon eingetreten ist wird nicht mehr prophezeit ????

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Monate zuvor

Hol dir lieber Kippen,Commander. wink

MrCnzl
MrCnzl
3 Monate zuvor

Das Spiel war doch eine Totgeburt ????. Verstehe niemanden der nach der Beta das Ding noch gespielt hat.

Mel MacBrody
Mel MacBrody
3 Monate zuvor

Das Spiel ist tot, mein Bruder spielt es auf der PS4 und es ist eine Geisterstadt laut seiner Aussage. Ich glaube ihm das auch, wenn man bedenkt dass das Spiel im Mai nicht mal 2500 Spieler auf der Xbox hatte, dann ist es heute definitiv tot.

Es fehlt einfach der Content, man hätte pro Monat min ein Stronghold nachliefern müssen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.