Age of Conan: Update führt 8 Jahre nach Release Raidfinder ein

Funcom hat Update 5.0 für das MMORPG Age of Conan veröffentlicht, das unter anderem Free-to-play-Restriktionen lockert und den zuvor angekündigten Raidfinder einführt.

Zum Free2Play-Modell: Jetzt ist es nicht mehr nötig, sich einen Zugangspass für bestimmte Gebiete oder für Raids zu besorgen. Man kann alle Gebiete betreten, zu denen man die Erlaubnis hat – unabhängig vom Status eurer Mitgliedschaft. Man muss natürlich weiterhin das entsprechende Paket besitzen, um zu bestimmten Areale Zugang zu erhalten, doch diese zu betreten, sollte jetzt deutlich einfacher vonstatten gehen.

Age-of-Conan-Barbaren
Raidfinder und tägliche Herausforderungen

Außerdem wurde mit dem neuen Update ein Raid Finder eingeführt. Über diesen könnt ihr nun einfacher Spieler finden, die mit euch einen Raid angehen wollen. Im Tool werden verschiedene Dungeons in einem rotierenden System angeboten. Zudem erwarten euch neue Belohnungen in den Raids. Ebenfalls neu sind tägliche Herausforderungen, denen ihr euch stellen dürft. Je mehr ihr davon erledigt, desto näher kommt ihr wertvollen Belohnungen. So bekommt ihr ständig etwas zu tun.

Jede Menge Verbesserungen

Age of Conan

Belohnungen erwarten euch zudem, wenn ihr euch täglich in das MMORPG einloggt. Pro Account könnt ihr alle 24 Stunden an diese kommen. Dies soll einen Anreiz darstellen, sich täglich in das Spiel einzuloggen. Besitzt ihr eine aktive Mitgliedschaft für Age of Conan, dann erhaltet ihr jetzt außerdem neue, permanente Perks. Das Update führt zusätzlich jede Menge Änderungen am UI, den Items, den Klassen, den Dungeons sowie Quests und einige generelle Verbesserungen ein. Wer das MMORPG Age of Conan spielt, der darf sich also über ein sehr umfangreiches Update freuen.

Weitere Artikel zu Age of Conan:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Damian

Ich habe vor kurzen nach längerer Zeit mal wieder reingeschaut… Ich war damals sogar bei der Beta dabei und danach lange Abonnent, aber man muss sagen, dass Game ist wirklich alles andere als gut gealtert…
Manchmal denke ich, ältere MMO’s sollten regelmäßg neue Engines bekommen (solange sie sich das eben leisten können), um mit aktuellen Games mithalten zu können…

N0ma

das Video sieht aber gut aus

Zunjin

Age of Conan sieht auch noch immer top aus für ein fast 10 Jahre altes Spiel! Vor allem man es mit anderen Spielen der Zeit vergleicht. Mal davon ab, dass der Wunsch nach toller Grafik das ist, was wohl die wenigsten “echten” MMORPG Spieler ins Genre geführt hat.

Selbst Spiele wie Lotro… die keine Augenweide mehr sind, kann man immer nch gut spielen, vor allem weil man sich nach 2-3 Tagen komplett an die Grafik gewöhnt hat.

N0ma

Jo ich würde auch noch GW1 spielen, wenn da mehr los wäre, aber AoC sieht noch recht gut aus.

Andy Boultgen

Das ging aber schnell ????

N0ma

da hat ja Teso noch 6 Jahre Zeit xD

Andy Boultgen

Und ich dachte schon Cryptic mit Neverwinter wäre langsam aber 8 Jahre ist schon Rekordverdächtig

Zunjin

Dafür das immer weniger MMORPG Spieler Lust auf “Hand halten” und “Convenience Features” ala Groupfinder, Auktionshaus, Schnellreise haben, siehe die ganzen aktuellen Nischen MMOs und deren Zuspruch, hat man in Age of Conan auch gut drauf verzichten können, als noch genug Spieler da waren.

Das diese fehlen, liegt aber weniger am fehlen des Raid-Finders, sondern daran dass Funcom als langezeit fast bankrotte Firma keinen Content mehr geliefert hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x